Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Uetersen (1870/71), Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein

PLZ 25436

An der Denkmalstraße ein Obelisk auf gestuftem Sockel. An der Vorderseite die Inschrift: „Den für die Freiheit Deutschlands 1870 – 1871 gefallenen Söhnen dieser Gemeinde“, rückseitig ein Text von Körner. An den beiden Seiten die Namen der 11 Kriegstoten von 1870/71.

Uetersen (1870/71), Foto © 2007 Uwe Schärff

Inschriften:

Den
für die Freiheit
Deutschlands
1870 – 1871
gefallenen Söhnen
dieser
Gemeinde

Vaterland, dir woll´n
wir sterben
wie dein grosses Wort
gebeut
unsere Lieben mögen
erben
was wir mit dem Blut
bereit
                          Körner

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Einheit

HAEGEMANN

Cl.

Inf.Reg. 85

HEIDORN

Mart.

Inf.Reg. 84

HÖPNER

Joh. Hinr.

Art.Reg. 9

KLEENSANG

Maas

Inf.Reg. 85

KOCK

Joh.

Landw.Reg. 75

KOOPMANN

Joh.

Inf.Reg. 84

KOOPMANN

Joh.

Art.Reg. 9

MAEHLMANN

Peter

Inf.Reg. 76

MEINERT

Died.

Füs.Reg. 86

SCHMALFELD

Cl.

Inf.Reg. 85

STAHL

Cordt

Art.Reg. 9

Datum der Abschrift: März 2007

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten