Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Winsen/Luhe-Stöckte, Landkreis Harburg, Niedersachsen:

Ein dreiteiliges Steindenkmal am Deich. In der Mitte steht ein Obelisk mit Inschrift und Stahlhelm sowie den Namen der Gefallenen des 1. Weltkrieges. Später wurde das Denkmal erweitert um zwei Steinquader rechts und links mit den Namen der Toten des 2. Weltkrieges.

Winsen/Luhe-Stöckte, Foto © Karin Offen

Inschriften:

Obelisk:
DEM TREUEN GEDENKEN
DER GEFALLENEN GEWIDMET
DIE GEMEINDE
1914 – 1918

Steinquader:
1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Musk.

AHRENS

Otto

15.04.1918

 

Kan.

BEECKEN

Hugo

14.01.1919

 

Gefr.

BEGEMANN

Ernst

17.03.1916

 

Musk.

BENDHACK

Heinr.

15.04.1917

 

Gefr.

BLOCK

Otto

10.11.1914

 

Wehrm.

BRINKMANN

Heinr.

21.12.1915

vermisst

Musk.

BRUNNER

Andr.

20.04.1918

 

Res.

BRUNS

Otto

20.10.1916

 

Utffz

BRUNS

Wilh.

24.06.1919

 

Utffz.

DUBBER

Emil

15.10.1918

 

Musk.

ECKHOFF

Herm.

02.10.1917

 

Fahr.

GROTE

Aug.

22.02.1917

 

Ldstm.

HAACK

Heinr.

05.12.1918

 

Ers. Res.

HARTUNG

Ferd.

04.10.1916

 

Obmatr.

HEITMANN

Aug.

31.05.1916

 

Kan.

HEITMANN

Gust.

30.08.1917

 

Gefr.

HOLDORF

Friedr.

24.03.1918

 

Musk.

HOMANN

Friedr.

30.07.1916

 

Musk.

KRÖGER

Herm.

10.10.1918

 

Musk.

KRÖGER

Joh.

08.10.1915

 

Pion.

LAMBECK

Wilh.

01.09.1916

 

Füsl.

LUNDE

Otto

24.04.1917

vermisst

Musk.

MAACK

Friedr.

15.08.1923

gestorben

Musk.

MOHRMANN

Herm.

25.06.1916

vermisst

Gren.

OLDELAND

Otto

18.09.1922

gestorben

Gren.

PÜTTJER

Ad.

18.08.1917

 

Uffz.

RIECKMANN

Herm.

10.06.1918

 

Kriegsfr.

RIECKMANN

Otto

23.01.1915

 

G. Füsl.

RIEGE

Herm.

29.05.1925

gestorben

Ldstm.

RIEGE

Willh.

15.10.1916

 

Ers. Res.

RULFS

Herm.

24.04.1916

 

Jäger

RUSCHMEYER

Heinr.

09.08.1917

 

Arm. Sold.

TIMMANN

Otto

22.08.1918

 

Ers. Res.

VICK

Herm.

22.08.1915

 

Musk.

WOBBE

Max

22.08.1914

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Obgfr.

AHRENS

Bernh.

13.05.1944

vermisst

Obgfr.

AHRENS

Heinr.

19.04.1945

 

Sold.

AHRENS

Wilh.

24.06.1942

 

Obgfr.

ALJES

Wilh

15.07.1945

verstorben

Sold.

BEHR

Ernst

11.09.1939

 

Obpi.

BEHR

Rudolf

14.05.1940

 

Oberst

BERTRAM

Erik

23.03.1945

Berlin

Utffz.

BLOCK

Fritz

18.07.1944

 

Reiter

BLOCK

Gerh.

13.04.1945

 

Gefr.

BLOCK

Gerh.

15.03.1945

vermisst

Utffz.

BOSTELMANN

Ad.

29.11.1942

 

Utffz.

BRACKELMANN

Herbert

06.1945

verstorben

Gefr.

BRACKELMANN

Robert

1949

vermisst

Gefr.

BRÖSKE

Hans

21.11.1941

Westpreußen

Obgfr.

BURMEISTER

Ludw.

30.04.1944

 

Utffz.

CHLOSTA

Bruno

01.1945

vermisst; Ostpreußen

M.Gefr.

ECKHOFF

Herm.

05.04.1945

 

Obgefr.

EGGERS

Peter

 

vermisst

M.Ogfr.

FEHLING

Rudolf

28.07.1943

 

Obgefr.

FISCHER

Otto

06.07.1944

Ostpreußen

Obgfr.

FUHRMANN

Paul

14.08.1942

Schlesien

Stabsf.

GEROWSKI

Paul

26.04.1945

Pommern

Obgfr.

HAMPEL

Erwin

02.1945

Berlin

Utffz.

HEIDE

Heinr.

02.1945

vermisst

Sold.

HENKE

Karl-Heinz

14.07.1943

 

Gefr.

HOMANN

Peter

10.03.1942

 

Gefr.

KINDLEIN

Fred

19.02.1944

Schlesien

Obgfr.

KRAUSE

Walter

18.11.1944

Pommern

Obgfr.

KUMMER

Gustav

23.03.1953

verstorben

Obgfr.

KUMMER

Werner

29.08.1943

 

Utffz.

LANGE

Albert

16.10.1944

Westpreußen

Sold.

LEHNERT

Hans

19.11.1941

Ostpreußen

 

LEYFFER

Herta

28.07.1943

u. Kinder Gisela, Christa, Karl-Heinz; durch Fliegerangriff

Sold.

LÜBKE

Kurt

20.03.1942

Pommern

Gefr.

LUNDE

Ewald

03.01.1944

 

Sold.

MANKUS

Rudolf

1945

vermisst; Westpreußen

Obgfr.

MARQUARDT

Erwin

02.1944

vermisst; Pommern

Obsch.

MATTHIES

Albert

11.11.1941

 

Gefr.

PANKEWITZ

Heinr.

27.09.1942

Ostpreußen

Obgfr.

PUTTFARCKEN

Henri

09.12.1943

 

Obpi.

RIECKMANN

Herm.

02.03.1945

vermisst

Sold.

RULFS

Wilh.

16.07.1941

 

Feldw.

SCHAADT

Ernst

17.07.1944

 

Utffz.

SCHEELE

Ernst

22.03.1945

 

Gren.

SCHEELE

Heinr.

29.03.1944

 

Kan.

SCHIEMANN

Albert

25.06.1940

Ostpreußen

Feldw.

SCHLUMBOHM

Otto

21.12.1944

 

Stgefr.

SCHRADER

Otto

01.03.1945

 

 

SCHRÖDER

Else

24.12.1943

u. Kind Edith; durch Fliegerangriff

Obstführ.

SEEBACH, VON

Hans

12.07.1944

 

Obgefr.

SICKERL

Wilh.

08.06.1945

Ostpreußen

O.Maat

SIEGEL

Paul

15.09.1943

Schlesien

Feldw.

SONNTAG

Walter

01.09.1941

Ostpreußen

Obgfr.

STRANGMEYER

Otto

27.02.1945

vermisst

Obpi.

STÜVEN

Werner

25.09.1941

 

Obgfr.

TEMPEL

Gustav

02.11.1943

 

Utffz.

TIMMANN

Heinr.

06.06.1944

 

Utffz.

UTESCH

Wilh.

06.06.1943

 

Obgfr.

VICK

Rudolf

07.1944

vermisst

Gefr.

VIERECK

Klaus

1942

vermisst; Schlesien

Leutn.

VIERECK

Ulf

19.10.1942

Schlesien

Oberj.

VOIGT

Siegfr.

08.04.1945

Pommern

Utffz.

WALTER

Adolf

31.12.1945

Ostpreußen

Dolm.

WARM

Friedr.

11.12.1944

 

Obgfr.

WASCHATZ

Lothar

05.03.1942

 

Utffz.

WESSEL

Kurt

08.04.1945

Ostpreußen

Sold.

WITT

Otto

28.01.1945

Pommern

Gefr.

WOBBE

Heinr.

17.12.1942

 

Obgef.

ZÖLLMER

Emil

30.08.1942

Westpreußen

Sold.

ZÖLLMER

Joh.

02.1945

vermisst;Westpreußen

Obgefr.

ZÖLLMER

Wilh.

08.06.1942

Westpreußen

Datum der Abschrift: 08.12.2003

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offe
n

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten