Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 


Steinbergkirche (1848-51 u. 1864 u. 1870/71), Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein

PLZ 24972

In einer mit Feldsteinen ausgekleideten und mit Steinen eingefriedeten Nische an der südöstlichen Außenecke des Friedhofes an der Steinberger Kirche ist am 24. März 1898 ein Findling aufgestellt worden, der an die Erhebung der Schleswig-Holsteiner im Jahre 1848 erinnert. Die ug. Namen wurden der “Chronik des Kirchspiels Steinberg" (von Bernhard Asmussen, Hrsg.) entnommen.

Steinbergkirche, Foto © 2005 Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.

Inschriften:

Zur Erinnerung an die vor 50 Jahren erfolgte Erhebung Schleswig-Holsteins errichtet vom Kirchspiel Steinberg

Up ewig ungedeelt

Namen der Gefallenen:

1848-1851:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Beruf Militär/Zivil

Bemerkungen

KRÖGER

Emil

04.10.1850 bei Friedrichstadt

Unteroffizier in Steinberg

 

OHLSEN

Andreas

28.08.1850 Schleswig

Unteroffizier aus Gintoft

verwundet bei Idstedt am 25.07.1850

1864-1866:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Beruf Militär/Zivil

KAISEN

Claus Peter

1824

11.05.1864 Steinberghaff

Instenkätner bei Oestergaard

1870/71

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DOSE

Jes Peter

05.09.1844 Gintoft

09.11.1870 Mainz

Gestorben im Lazarett zu Mainz

HANSEN

Adolph

13.08.1843 Norgaardholz

25.09.1870 Wolfenbüttel

Verwundet bei Gravelotte am 18.08.1870

OEHMKE

Heinrich Christian

20.05.1846 Tollschlag

04.10.1870 Conlommiers

Gestorben im Lazarett zu Conlommiers

Datum der Abschrift: 04.05.2005

Beitrag von: gghh.genealogy.net
Foto © 2005 Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten