Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Stapelfeld, Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein:

In der Ortsmitte in Stapelfeld in einer kleinen Anlage
Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege
Links auf einem Findling eine Metalltafel für die Kriegstoten 1914-18
Darunter die Namen der 18 Gefallenen des 1.Wk

Stapelfeld, Foto © Uwe Schärff

Inschriften:

Auf der Klinkermauer ein Schriftzug in Metall-Lettern:

“Die Toten aller Kriege mahnen die Lebenden“
Links auf einem Findling auf einer Metalltafel
für die Kriegstoten 1914-18
 „In Dankbarkeit den gefallenen Söhnen gewidmet
Gemeinde Stapelfeld“

Unter der Metalltafel (offenbar älteren Datums)
 in den Findling gehauen:

„Gedenke der Helden in Treue  / 
die für die Heimat gestritten  /  
für die Lieben geblieben“

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

RUGE

Ernst

29.08.1914

 

GRIEM

Emil

20.09.1914

 

ABTS

Carl

20.10.1914

 

WESTPHAL

Mart.

02.05.1915

 

WESTPHAL

Aug.

29.10.1915

 

WESTPHAL

Wilh.

31.10.1915

 

HINRICHS

Heinr.

26.04.1916

 

GRIEM

Emil

05.04.1916

 

RUGE

Bernh.

21.11.1916

 

GEBKE

Willi

15.4.1917

 

BEDENKNECHT

Joh.

01.05.1917

 

NIEMEYER

Wilh.

20.07.1917

 

HINRICHS

Herm.

04.06.1917

vermisst

BURMESTER

Arth.

31.07.1917

 

DELFS

Alb.

30.10.1917

 

BRACKER

Konr.

16.07.1918

 

DELFS

Heinr.

20.08.1918

 

LÜBBERS

Herm.

20.08.1918

gestorben

Datum der Abschrift: August 2003

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.
Foto © Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten