Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Soest, Nordrhein-Westfalen:

An einer Wand, hinter den Arkaden des alten Rathauses von Soest befinden sich mehrere Tafeln mit stadtgeschichtlichen Ereignissen. Einige davon beinhalten die Kriegsereignisse von 1870-71, 1914 – 1918 und 39 – 45. Eine Reihe mit fünf Tafeln listet Gefallene der Kriege 1864, 1866 und 1870/71 aus dem Ort Soest und einem Nachbarort ? auf.  Leider sind die Namen auf der dritten Namenstafel 1870-71 (Nachbarort?) nur ungenau zu entziffern und deshalb hier nicht aufgelistet.

Soest, Foto © 2006 Anonym

Inschriften:

IM WELTKRIEGE 1914-18 STARBEN VIERHUNDERT-ZWEI-UND-SECHZIG SOEHNE DER STADT SOEST DEN HELDENTOD FÜR IHR VATERLAND

Im schwersten Notjahre deutscher Geschichte erneuerte Soest die Erinnerung an seinen größten Tag vor 500 Jahren. Aus dem tapferen Mute und dem starken Gemeinsinn der Väter schöpften die Nachfahren Kraft zum Wiederaufbau ihrer zerstörten Stadt.

IM WELTKRIEG 1939 – 1945 STARBEN ÜBER  700 SÖHNE DER STADT SOEST AN DEN FRONTEN + IN DER HEIMAT FORDERTEN 32 BOMBENANGRIFFE ÜBER 300 OPFER
VERGESST DIE HEIMAT NICHT DIE OPFER DER FLUCHT VERSCHLEPPUNG UND VERTREIBUNG INFOLGE DES KRIEGES 1939 -1945
BUND DER VERTRIEBENEN
KREISVERBAND SOEST

1. Tafel von Tafelgruppe:
DEM KAISER WILHELM I.  UND SEINEN IN DEN KÄMPFEN FÜR DAS VATERLAND GEFALLENEN KRIEGERN GEWIDMET VON DER STADT SOEST  1888

5. TAFEL VON TAFELGRUPPE:
DIESE TAFELN SCHMÜCKTEN EINST DEN SOCKEL AM BRONZE- STANDBILD KAISER WILHELMS DES ERSTEN AUF DEM PETRIKIRCHHOFE HIER. DOCH IN DER NOT DES WELTKRIEGES OPFERTE DAS VATERLAND DENKMÄLER UND GLOCKEN FÜR WAFFEN UND GESCHOSSE. SEITDEM BEWAHRT DIESE HALLE DIE NAMEN DER GEFALLENEN IN EHREN.

Namen der Gefallenen:
Aus Soest (Nachbargemeinde fehlt):

1864:

Dienstgrad

Name

Vorname

Uffzr

BIERMANN

?

?

SUMMERMANN

F.

1866:

Dienstgrad

Name

Vorname

Uffzr.

PIEPER

F.

Musk.

LUHMANN

H.

Musk.

WITHOERT

H.

Fuesl.

BUNSEN

F.

Fuesl.

GORICHS

H.

Fuesl.

HOLTMANN

H.

Fuesl.

SCHULTE

F.

Kannr.

OPDERBECKE

J.

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Uffzr.

ADAMS

C.

Msk.

ALFRINGHAUS

E.

Fuesl

BIERBRODT

A.

Uffzr.

BLUEMLEIN

C.

V.Feldw. d. Res.

BRAKELMANN

J.

Fuesl

CILLHAUS

H.

husar

DAMM

W.

sergeant

DOERR

A.

Fuesl

DROSTE

H.

Uffzr.

FETTER

C.

Msk.

FRUESECKE ?

W.

Msk.

FUECKER ?

C.

Wehrm.

FUISTING

Chr.

Ob. Gefr.

HAVERLAND

H.

Fuesl

HAWICK

G.

Fuesl

HELLING ?

A.

Fuesl

HERZMANN

W.

V. Feldw. d. Res.

HOLTZWART

C.

Fuesl

HUNOLD

D.

Fuesl

JUEHE

H.

Fuesl

KEMPER

C.

Uffzr.

KERSTING

A.

Portepeefaehnr.

KLOCKE

W.

Fuesl

KRALL

J.

Wehrm.

LEIMANN

A.

Msk.

LUEMANN ?

F.

Msk.

MELLMANN ?

H.

Msk.

MUELLER

H.

Gefr.

OUANTE

F.

Msk.

PREDICKER ?

C.

Msk.

ROHER ?

W.

Fuesl

SCHAEFER

H.

Msk.

SCHARF

W.

Fuesl

SOELFHAGEN ?

F. H.

Fuesl

SOMMER

H.

Msk.

SPAAS ?

F.

Fuesl

SPORK

C.

Uffzr.

THIELE

R. F. W.

Msk.

VAHLE

H.

Uffzr.

VERFUEHRDEN

B.

Sec. Ltn. d. Res.

VORWERCK

W.

Fuesl

WELTICKE

L.

Datum der Abschrift:18.04.2006

Beitrag von: Anonym
Foto © 2006 Anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten