Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Schernberg, Kyffhäuserkreis, Thüringen:

Denkmal in der Ortsmitte

Schernberg, Foto © 2005 Rosi Wilzer, Schernberg

Inschriften:

Zum Gedenken
der Opfer
der 2 Weltkriege
1914 – 1918
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

BAUERSFELD

Karl

1917

BAUERSFELD

Hermann

1918

BICKEL

Bruno

1918

BICKRODT

Hugo

1917

BIER

Bruno

1918

BODUNG

Gustav

1917

BRAUER

Artur

1916

ESCHE

Ferdinand

1916

FISCHER

Bruno

1917

GARTHOF

Artur

1917

GARTHOF

Ottomar

1918

GASSMANN

Bruno

1917

GROBECKER

Karl

1914

GÜLLMAR

Artur

1915

HAMMER

Arno

1916

HESSE

Hugo

1916

HIRSCHFELD

Otto

1918

HÖCHE

Paul

1914

JUNGE

Artur

1916

JUNGE

Oskar

1917

KANNGIESSER

Bruno

1916

KARLSTEDT

Fritz

1914

KOCH

Karl

1915

KOCH

Fritz

1915

KOCH

Adolf

1918

KÖHN

Karl

1916

KREBS

Erwin

1918

KUNZE

Hermann

1918

LAUSSE

Hilmar

1915

MERX

Ottomar

1915

PABST

Bruno

1917

PFEFFER

Adolf

1917

SCHMIDT

Albin

1915

SENNEWALD

Karl

1914

SICKEL

Albin

1915

VOIGT

Albin

1918

WEIMAR

Richard

1917

WEISE

Hermann

1915

WEISE

Hugo

1916

WÜSTEMANN

Karl

1918

Die ergänzende Suche auf den Webseitendes Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ergab folgende Daten:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Musketier

BICKEL

Bruno

10.04.1918 in Frankreich

Musketier

BODUNG

Gustav

22.04.1917 in Frankreich

Musketier

GASSMANN

Bruno

15.10.1917 in Frankreich

Landsturmmann

GROBECKER

Karl

07.10.1918 in Frankreich

Gefr.

HÖCHE

Paul

10.10.1914 in Frankreich

Gardist

JUNGE

Arthur

04.10.1916 in Frankreich

Gefr.

JUNGE

Oskar

21.10.1917 in Frankreich

Wehrmann

KARLSTEDT

Fritz

20.09.1914 in Frankreich

Sergeant

KREBS

Erich

12.10.1918 in Belgien

Musketier

LAUSSE

Hilmar

08.10.1915 in Frankreich

Soldat

SCHMIDT

Albin

30.03.1915 in Frankreich

Landsturmmann

VOIGT

Albin

05.09.1918 in Frankreich

Pionier

WEISE

Hugo

01.10.1916 in Frankreich

Musketier

WÜSTEMANN

Karl

1918 in Frankreich

 2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

ACHE

Paul

 

ACHE

Rudolf

 

BADER

Hermann

 

BADER

Hugo

 

BAUERHIN

Anneliese

Bei Bombenangriff

BAUERHIN

Hugo

 

BEUBLER

Emil

 

BIER

Gerhard

 

BIER

Heinrich

 

BIER

Hermann

 

BIER

Hugo

 

BIER

Otto

 

BIER

Paul

 

BRAUER

Arno

 

BRAUER

Walter

 

BRAUN

Otto

 

CORNELIUS

Walter

 

DANZIGER

Richard

 

DRECHSLER

Walter

 

ESCHE

Heinz

 

FISCHER

Kurt

 

FREITAG

Albin

 

GARTHOF

Hermann

 

GERLACH

Otto

 

GRESSER

Hugo

 

GÜLLMAR

Heinrich

 

GÜLLMAR

Herbert

 

GÜLLMAR

Otto

 

HEIGENER

Herbert

 

HEINRICH

Walter

 

HELBING

Heinz

 

HERBST

Bruno

 

HEROLD

Paul

 

HESSE

Emil

 

HÖCHE

Karl

 

HUKE

Willi

 

JANDER

Horst

 

JOEL

Karl

 

JUNGE

Emil

 

JUNGE

Erich

 

JUNGE

Werner

 

KAMMERER

Kurt

 

KANNGIESSER

Fritz

 

KINDERVATER

Albin

 

KOCH

Gerhard

 

KOCH

Walter

 

KRAUSE

Wilhelm

 

KÜHNE

Adolf

 

KÜNNE

Friedrich

 

KÜNNE

Walter

 

KUNZE

Arno

 

LAUE

Karl

 

LIESEGANG

Werner

 

MENSEL

Albin

 

MENSEL

Fritz

 

MENSEL

Hermann

 

MÖHRSTEDT

Walter

 

MÜLLER

Erich

 

NAGEL

Paul

 

PETRI

Herbert

 

PFEFFER

Gerhard

 

PFEFFER

Werner

 

PICHEL

Otto

 

PÖSSEL

Werner

 

REINHARDT

Karl

 

RUDLOFF

Artur

 

RÜTHER

Hugo

 

SAUER

Walter

 

SCHETTLER

Walter

 

SCHIEKE

Arno

 

SCHIEKE

Erna

Bei Bombenangriff

SCHIEKE

Helene

Bei Bombenangriff

SCHMIDT

Otto

 

SCHMIDT

Werner

 

SCHREIVOGEL

Oskar

 

SENNEWALD

Emil

 

SICKEL

Alfred

 

SICKEL

Horst

 

SOMMER

Agnes Anna

Bei Bombenangriff

SPANNAUS

Paul

 

STIETZ

Hermann

 

STOLZE

Erwin

 

STOLZE

Friedhelm

 

STOLZE

Gerhard

 

STRAUBE

Rudolf

 

TENNEMANN

Erwin

 

UNVERZAGT

Louis

 

VOIGT

Walter

 

WEIMAR

Karl

 

WEIMAR

Richard

 

WEIMAR

Otto

 

WEISE

Edmund

 

WEISE

Gerhard

 

WELSCH

Luise

Bei Bombenangriff

WENSEL

Wilhelm

 

WIEDLING

Karl

 

Die ergänzende Suche auf den Webseitendes Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ergab folgende Daten:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Obergefr.

BADER

Hugo

24.05.1904

10.10.1943 Ukraine

Obergefr.

BEUBLER

Emil

12.12.1903

06.01.1945

Grenadier

BIER

Hugo

04.11.1924

07.08.1943 Rußland

Obergefr.

BIER

Otto

21.12.1911

20.07.1943 Rußland

Unteroffz.

GARTHOFF

Hermann

04.01.1923

01.07.1944 bei Minsk/ Belarus

Obergefr.

GULLMAR

Otto

10.11.1911

20.10.1943 bei Jasnogordka/ Ukraine

Gefr.

GÜLLMAR

Herbert

10.01.1920

23.03.1942 bei Smolensk/ Rußland

Gefr.

HEIGENER

Herbert

14.12.1924

23.08.1944 in Litauen

Gefr.

HESSE

Emil Hermann

02.08.1923

08.01.1945 Vazec/ Slowakische Republik

Obergrenadier

HUCKE

Willi

13.10.1921

10.03.1943 in Rußland

Grenadier

JANDER

Horst

01.12.1923

01.06.1943 in Charkow/ Ukraine

Obergefr.

KINDERVATER

Albin

13.04.1908 in Erfurt

12.12.1944

Schütze

MENSEL

Friedrich Hermann Karl

12.01.1920

17.07.1941bei Nowograd/ Ukraine

Gefr.

MENZEL

Hermann

26.05.1921

12.04.1942 in Rußland

 

NAGEL

Paul

07.09.1914

25.01.1945

Gefr.

PETRI

Herbert

26.05.1925

22.07.1944 bei Wygoda/ Polen

Obergefr.

PFEFFER

Werner Adolf

28.07.1917 in Schornberg?

05.02.1942

Gefr.

RUDLOFF

Artur

07.01.1922

03.11.1943 – 05.11.1943 Raum Kirowograd/ Ukraine

Obergefr.

SCHIEKE

Arno

28.09.1915

19.04.1945 in Österreich

Unteroffz.

SCHMIDT

Werner

15.04.1922

23.09.1944 in Frankreich

Unteroffz.

SENNEWALD

Emil

12.10.1914

27.06.1941 bei Minsk/ Weißrußland

Obergefr.

SICKEL

Alfred

08.09.1916

16.11.1943 bei Kriwoj Rog/ Ukraine

Grenadier

SICKEL

Horst

06.12.1925

03.03.1944 in Pomezia/ Italien

Gefr.

SPANNAUS

Paul

18.12.1919

26.08.1944 bei Opatow/ Polen

Obergefr.

STOLZE

Erwin

17.08.1923 in Penkendorf

25.02.1945 bei Vazec/ Slowakische Republik

Obergefr.

WEIMAR

Karl

06.06.1908

06.04.1945 bei Watzum/ Krs. Samland/Ost-preußen jetzt Rußland

Leutnant

WENSEL

Wilhelm

17.05.1924

20.09.1944 in Italien

Datum der Abschrift: April 2005

Beitrag mit Ergänz. von: Liselotte Böttcher
Foto © 2005 Rosi Wilzer, Schernberg

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten