Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rotzingen (1870-71), Kreis Waldshut, Baden-Württemberg:

Aussen im Eingangsbereich der Kirche: schwarze Gedenktafel

Rotzingen, Foto © 2005 W. Leskovar

Inschriften:

Denkmal
für den ehrsamen und tugendhaften Jüngling
Fridolin Kaiser
Invalid, von Rotzingen,
Stifter dieser Kapelle u. des Kapellenfondes.
geb. am 2. Juni 1849,
verwundet worden im
Deutschfranzösischen Kriege
bei Vesoul am 3. Jan. 1871
gest. am 26. April 1882.
Er ruhe in Frieden.

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkung

KAISER

Fridolin

02.06.1849, Rotzingen

26.04.1882

verwundet 03.01.1871 bei Vesoul

Datum der Abschrift: 02.09.2005

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2005 W. Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten