Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Reisen, Kreis Erding, Bayern:

Denkmal auf dem Ortsfriedhof

Reisen, Foto © Samlowsky

Inschriften:

ZUR ERINNERUNG DER IM WELTKRIEGE
1914 - 1918 UND 1039 – 1945
GEFALLENEN KRIEGERN DER ORTSGEMEINDE REISEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

SCHARLACH

Anton

29.05.1915, im Westen

20 Jahre

MAYR

Lorenz

15.08.1916, in Verdun

25 Jahre

2. Weltkrieg:

NAME

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HUBER

Georg

24.05.1940, im Westen

25 Jahre

STRAßER

Georg

20.07.1941, in Rußland

29 Jahre

SELLMEIER

Mathias

03.11.1941, in Rußland

27 Jahre

NEUDECKER

Josef

17.11.1941, in Rußland

24 Jahre

SELLMEIER

Kaspar

14.03.1942, in Ruland

24 Jahre

APPEL

Josef

20.07.1942, in Holland

19 Jahre

SCHWARZ

Josef

10.08.1943, in Rußland

19 Jahre

BABINGER

Josef

03.10.1943, in Rußland

19 Jahre

BABINGER

Andreas

Juni 1944, In Rußland

24 Jahre, vermisst

HUBER

Anton

25.01.1944, in Rußland

30 Jahre

MAYR

Georg

05.04.1944, in Rußland

20 Jahre

NEUDECKER

Johann

17.12.1944, im Westen

31 Jahre

SCHNURRER

Alois

26.12.1944, in Belgien

19 Jahre

NEUDECKER

Georg

24.02.1945, im Westen

30 Jahre

HUBER

Franz

10.03.1945, Skagerak

28 Jahre

SCHWARZ

Theodor

08.12.1945, in Rußland

25 Jahre

MAYR

Josef

28.05.1947, Gefangenenlager in Rußland

25 Jahre

WIRTH

Sebastian

19.08.1944, in Frankreich

27 Jahre, vermisst

Datum der Abschrift: August 2004

Beitrag von: Samlowsky
Foto © Samlowsky

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten