Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Putzbrunn, Landkreis München, Bayern:

Denkmal in Ortsmitte

Inschriften:

Wo wir auch ruhen, wir ruhen in der Heimat, da wir unser Leben für die Heimat gaben

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Name

Vorname

Bemerkungen

GRADL

Georg

vermisst

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

AMPLETZER

Kaspar

1916

 

BÄUML

Eugen

1918

 

DREHER

Lorenz

1914

Res.-Bäckerei-Kol. 1 / *Hohenfurch + 05.10.1914

EDER

Kaspar

1918

 

FISCHER

Johann

1916

 

FISCHER

Josef

1918

 

HASELBECK

Max

1915

 

HIMMELSBACH

Johann

1914

 

HOGL

Josef

1917

 

HOPF

Martin

1914

 

HUBER

Ludwig

1916

 

HUBER

Lorenz

 

vermisst

LETTNER

Ludwig

1915

 

LETTNER

Josef

1918

 

LIEBHART

Josef

1915

 

RIED

Theodor

1915

 

SCHMIDRAMSL

Georg

1916

 

VOGELSANG

Anton

1917

 

WAGNER

August

1914

Gefr. RIR 12, 7. Kp. / 29.12.1883 – 20.12.1914

WAGNER

Johann

 

vermisst

WIESENBERGER

Johann

1916

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEWIER

Horst

1942

 

DEMMEL

Georg

1944

 

ESCHBAUM

Lorenz

 

vermisst

ESCHBAUM

Georg

1942

 

ESCHBAUM

Josef

1944

 

FEIST

Georg

1944

 

FISCHER

Leonhard

 

vermisst

FISCHER

Anton

1942

 

GÖTZ

Martin

 

vermisst

GÖTZ

Johann

1942

 

HABERL

Alois

1942

 

HABERL

Paul

1944

 

HACKL

Josef

1944

 

HETZEL

Johann

1943

 

HIEMER

Andreas

 

vermisst

HIMMELSBACH

Max

 

vermisst

HIRSCHMANN

Karl

 

vermisst

HOCHMUTH

Franz

1945

 

HUBER

Josef

1943

 

HUBER

Lorenz

1945

 

LACHNER

Max

1943

 

LAHNER

Ludwig

1942

 

MAIERHOFER

Josef

1944

 

MUSTELIK

Klaus

1945

 

REISCHL

Franz

 

vermisst

SCHMIDRAMSL

Rupert

1944

 

SPRINGER

Alois

1943

 

WALK

Georg

1944

 

Auszug aus: “Meyers Orts- und Verkehrslexikon für das Deutsche Reich” (Leipzig und Wien, 1912):  PUTZBRUNN, Dorf und Landgemeinde, Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern, Bezirksamt, Amtsgericht (Landbezirk), Bezirkskommando II München, Post, Eisenb. 5 km Haar Oberbay., 290 Einw., Standesamt, kath. Kirche, Elektrizität, Brennerei, Sägewerk – Dazu Weiler ÖDENSTOCKACH, Eisenb. 5 km, 62 Einw., Einöde SOLALINDEN, 35 Einw. [= 387 Einw. / Zählung 1910]  (1939: 442 Einw.)

Datum der Abschrift: 28.08.2005 (WK 1), 09.09.2006 (WK 2)

(Genaue Daten (WK 1) sind aus anderen Quellen entnommen)

Beitrag von: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten