Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Over, Landkreis Harburg, Niedersachsen:

Ein Steinquader mit den Namen der Opfer auf einer Tafel. Oben kniet ein Soldat mit gesenktem Kopf ohne Kopfbedeckung. Das Denkmal steht rechts neben der kleinen Kapelle in Over an der Straße.

Over, Foto © 2003 Karin Offen

Inschriften:

Ihren Helden der Weltkriege
1914 – 1918
1939 – 1945
In dankbarer Erinnerung die Gemeinde
Over

Es starben den Heldentod

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

ALBRECHT

Robert

 

 

 

 

 

ALBRECHT

Rudolf

04.11.1892 Over

03.08.1916

 

 

Musketier

BEECKEN

Peter

12.08.1894 Over

05.09.1918

Reserve Infanterie Regiment No 69

 

 

BEHRENS

Gustav

 

 

 

Vermißt

Infanterist

BUHR

Adolf

18.07.1898 Over

28.03.1917 Lyon

Scharfschiesstrupp 38, 3. Komp.

 

Pionier

BUHR

August

08.07.1895 Over

21.06.1919 Harburg

Pionier Ersatz Bataillon No 11

An Kriegsfolgen verstorben

Schütze

GRABBERT

Otto

05.09.1893 Segeberg

21.03.1918

Maschinengew. Komp. Infant. Regiment No 232

 

Feldartillerist

HILLERMANN

August

22.02.1899 Over

18.08.1918 Straßburg

Feldartillerie Regiment Straßburg

An Kriegsfolgen verstorben

Landsturmmann

HOHN

Heinrich

21.07.1870 Bullenhausen

25.11.1918 Lüneburg

 

An Kriegsfolgen verstorben

 

KIRSTEIN

Gustav

 

 

 

 

 

KRÖGER

Gustav

 

 

 

Auswärts verheirateter Sohn

Gefreiter

KRÖGER

Heinrich

24.07.1885 Over

28.06.1918 Frankreich

Reserve Infanterie Regiment No. 260, 11. Komp.

 

 

LÜLLAU

August

 

 

 

An Kriegsfolgen verstorben

Infanterist

MARQUARDT

Heinrich

07.12.1888 Over

16.08.1916 Debina-Galizien

Infanterie Regiment No 368

 

 

MARQUARDT

Johannes

 

 

 

Auswärts verheirateter Sohn

 

MEYER

Gustav

 

 

 

Auswärts verheirateter Sohn

Gefreiter

NESEMANN

Gustav

03.11.1893 Over

15.03.1918 Kriegslazarett in Bayern

Pionier Bataillon No 26, 2.Feldkamp

 

Musketier

NESEMANN

Heinrich

14.11.1892 Over

17.02.1915 Masuren

Reserve Infanterie Regiment No 259

 

Landwehrmann

PETERS

Friedrich Wilhelm

28.06.1881 Dibbersen

15.09.1914 Merlet

Infanterie Regiment No 78, 11.Komp.

 

Pionier

RIECKMANN

Heinrich

22.11.1894 Over

16.10.1915 Feldlazarett Omelns

Pionier Bataillon No 11, 2.Feldkomp.

 

Schütze

RIECKMANN

Peter

09.02.1896 Over

30.08.1916 Rußland

Reserve Infanterie Regiment No 265

Vermißt

Landsturmmann

ROLFS

Hermann

 

28.03.1916 Verdun

 

 

Pionier

SCHRIEVER

Heinrich

03.11.1896 Over

24.01.1917

Minenwerfer Kompagie No 406

 

Gefreiter

SCHWEEN

Johannes

24.10.1879 Over

10.05.1915

Landwehr Infanterie Regiement No 73

 

Pionier

SCHWEEN

Peter

30.09.1894 Over

17.04.1917

Pionier Bataillon No 10 Minden

Vermißt

Kanonier

SIEVERS

Ernst

10.09.1900 Over

11.11.1918 Weissenburg

Feldartillerie Regiment No 15

An Kriegsfolgen verstorben

 

WILKENS

Heinrich

03.08.1882 Over

22.04.1916 Verdun

 

 

 

WILKENS

Hermann

 

 

 

Auswärts verheirateter Sohn

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ARWERS

Heinrich

10.06.1922  Over

12.10.1943 Chodoroff

 

 

BEHRENS

Fritz

 

 

Vermißt

 

BEYER

Walter

 

 

Vermißt

Grenadier

BORRMANN

Willi

04.11.1925  Over

24.07.1944 bei Jaroslau

 

 

BUNKE

Willi

04.08.1925  Over

23.04.1948  Over

An Kriegsfolgen verstorben

Obergefreiter

COHRS

Arnold

01.11.1912  Wilhelmsburg

23.02.1943 Hassilkowka

 

 

DEMMER

Josef

 

26.04.1905

 

 

FAGIN

Ernst

 

26.04.1905

 

 

FLÜGGE

August

 

 

Vermißt

Obergefreiter

FLÜGGE

Heinrich

18.03.1909 Over

29.08.1944

 

Unteroffizier

GISSEL

Helmut

06.11.1910 Glüsingen

26.05.1945 Reichenberg

 

 

GRUNWALD

Willy

 

 

An Kriegsfolgen verstorben

 

HAMANN

Heinrich

 

 

Vermißt

 

HANKE

Otto

 

 

Vermißt

 

HEIDE

Ferdinand

 

 

Vermißt

 

HEISKE

Erich

 

1943

 

 

HEITMANN

Hans

 

 

Vermißt

Obergrenadier

JOBMANN

Heinz

24.06.1925 Over

12.08.1944

 

Obergefreiter

KAISER

Adolf

24.09.1919 Over

27.05.1941

Untergegangen mit dem Schiff Bismarck

 

KAISER

Erich

 

 

Vermißt

Unteroffizier

KÖLLN

Willi

27.02.1913 Bullenhausen

04.04.1942 Michalewo

 

 

KRAL

Ernst

 

 

An Kriegsfolgen verstorben

 

KUNZE

Arthur

 

1942

 

 

KUNZE

Hubert

 

 

Vermißt

 

LANGER

Paul

 

 

Vermißt

Gefreiter

LANGERBEIN

Walter

07.04.1922 Over

10.04.1943 Neapel

gestorben im Lazarett infolge Verwundung am 30.03.1943 an der nordafrikanischen Front

 

MEIER

Willi

 

 

Vermißt

Obergefreiter

METZENDORF

Hans

02.08.1922 Over

14.11.1943

 

 

MEYER

August

26.11.1907 Over

07.02.1945 Warka

Vermißt

 

MEYER

Hans

 

 

An Kriegsfolgen verstorben

 

MEYER

Jonny

 

 

Vermißt

 

MEYER

Willi

 

 

Vermißt

 

MÜLLER

Hans-Joachim

 

 

Vermißt

Gefreiter

MÜLLER

Heinrich

06.02.1923 Over

02.04.1945 bei Vogelsdorf, Krs. Greiffenberg

 

Gefreiter

MÜLLER

Walter

31.03.1923 Over

08.08.1943 Znigri

 

Obergefreiter

NATH

Heinz

09.09.1922 Hittfeld

11.10.1944 Chrzanowo

 

 

NIEMANN

Heinrich

 

 

Vermißt

 

POTRECK

Ernst

 

 

Vermißt

Obergefreiter

RAGNITZ

Otto

19.12.1914 Over

13.01.1942 Bahnstr.westl. Aleschewo

 

Obergefreiter

REISSENWEBER

Wilhelm

19.06.1909

25.09.1944 Parray

 

 

RÖHRICHT

Erwin

 

1943

 

 

RUNAU

August

06.10.1923 Over

01.02.1944 Kodnja / Shitomir Stadt / Tscherwonoje

Vermißt

Gefreiter

RUNAU

Johannes

18.08.1822 Over

06.09.1943 Klin 26 km sdl.Jelnja

 

 

SCHMALJOHANN

Werner

 

 

Vermißt

Unteroffizier

SCHREIBER

Johannes

17.12.1900 Insterburg

17.03.1946 Lazarett Berlin

An Kriegsfolgen verstorben

 

SCHWANITZ

Willi

 

 

Vermißt

Obergefreiter

SCHWEEN

Heinrich

23.04.1924 Bullenhausen

26.01.1945

Marineangehöriger

Reiter

STEMMANN

Fritz

23.12.1923 Sinstorf

19.08.1942 Pustynja

 

Grenadier

ZEYNS

Willi

01.11.1924 Over

09.08.1943 2 km ostw. Nowo Bakanskaja bei Nowo

 

Datum der Abschrift: 08.12.2003

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
 Ergänzungen: Kerstin Timmermann (2007)
Foto © 2003 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten