Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Marktoberdorf-Thalhofen, Kreis Ostallgäu, Bayern:

1805-15: Gedenktafel im Vorzeichen der Pfarrkirche St. Michael
1. Weltkrieg: Gedenktafel in der Pfarrkirche St. Michael unter der Empore (Nordseite)
2. Weltkrieg: 2 Gedenktafeln an der Südseite der Pfarrkirche St. Michael, in der Mitte ist ein Kruzifix

Marktoberdorf-Thalhofen, Foto © 2007 Markus Hahne

Marktoberdorf-Thalhofen, Foto © 2007 Markus Hahne

Marktoberdorf-Thalhofen, Foto © 2007 Markus Hahne

Inschriften:

1805-15:
Gedächtniß-Tafel
für jene Angehörigen der Pfarrey Thalhofen, welche in den Jahren 1805 bis 1815 in den bayerischen Heere den Tod für König und Vaterland fanden

1. Weltkrieg:
Zum Gedächtnis der im Weltkrieg 1914-18 aus der Pfarrei gefallenen bzw. verstorbenen Helden

2. Weltkrieg:
Für Heimat u. Vaterland starben
1939 – den Heldentod – 1945
aus der Gemeinde Thalhofen
(27 Namen)
Für Heimat u. Vaterland starben
1939 – den Heldentod – 1945
von den Heimatvertriebenen
(8 Namen)
vermisste aus Thalhofen
(10 Namen)
vermisste Heimatvertriebene
(8 Namen)

Namen der Gefallenen:

1805-1815:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gemeiner

EISELE

Georg

Thalhofen

1809 Willna

3.Inf.Rgt.

vermisst

Gemeiner

EISENBURG

Jos.Xaver

Thalhofen

1809 Wien

1.Inf.Rgt.

 

Gemeiner

ESSENTHEUER

Jos.Anton

Thalhofen

1807 Iglau

5.Chev.leg.Rgt.

 

Gemeiner

GAST

Michael

Thalhofen

1807 Preußen

3.Inf.Rgt.

vermisst

Gemeiner

HIEBELE

Michael

Thalhofen

1809 Tyrol

11.Jäg.Patln.

vermisst

Gemeiner

MARTIN

Sim.

Thalhofen

1807 Rußland

3.Inf.Rgt.

vermisst

Gemeiner

WESER

Michael

Thalhofen

1809 Rußland

3.Inf.Rgt.

vermisst

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Infanterist

FICHTL

Anton

08.06.1916, Douaumont, Frankr.

12.b.Inf.Rgt.2.Comp.

 

GEIGER

Engelbert

25.08.1914, Bacien, Frankreich

1.b.Pion.Batl.

 

GEISENBERGER

Heinrich

25.10.1916, Sailly a.d. Somme

2.b.Inf.Rgt.7.Comp.

 

GEISENBERGER

Josef

14.08.1917, Peucin, Rumänien

1.b.Res.Jäg.Batl.2.Comp.

 

GSCHWEND

Xaver

01.04.1918, Kaufbeuren

14.b.Arm.Batl.3.Comp.

Infanterist

GUGGEMOS

Thomas

27.09.1918, Aure, Frankreich

21.b.Inf.Rgt.4.Comp.

Infanterist

HAIBEL

Peter

20.10.1916, Roquignyan a.d. Somme

20.b.Inf.Rgt.7.Comp.

Infanterist

HUBER

Ludwig

23.04.1918, Laz. Avesnes, Nordfrankreich

12.b.Inf.Rgt.

Infanterist

LUTZ

Franz Josef

17.10.1915, Mönchberg, Elsaß

23.b.Res.Inf.Rgt.6.Comp.

Jäger

NATTERER

Josef

30.04.1918, Hoggmotte, Nordfrankreich

1.b.Jäg.Batl.4.Comp.

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

ANGERER

Georg

1910

1941 südostw. Rajki b.Ostropol

 

 

ANGERER

Franz

1909

1944 Myschenski b.Kalinwowitschki

 

Gefreiter

BARNSTEINER

Franz

19.01.1920 Ennenhofen

07.03.1942 b.Bjeloj, Rußland

 

Obergefreiter

BERGMÜLLER

Max

24.07.1911 Kaufbeuren

1944 (01.03.1945) Kroatien

 

 

EUBAND

Franz

1921

1945 Laz.Nr.3926 Agbulg

 

Obergefreiter

FREI

Andreas

22.03.1908 Thalhofen

18.01.1944 Lipki Ljuban

 

Obergefreiter

GRAD

Ludwig

23.07.1920

25.03.1946 Ägypten General-Hospital 19

 

Obergefreiter

HUBER

Mathias

08.08.1909 Thalhofen

14.10.1944 Boby südl.Rozan

 

Obergefreiter

HUTLER

Konrad

06.10.1911 Pforzen

11.11.1944 Graudenz, Polen

 

Gefreiter

JÖRG

Baltasar

18.04.1912 Thalhofen

14.07.1943 Sury b.Orel

 

Obergefreiter

KIDERLE

Johann

07.12.1921 Ennenhofen

18.11.1944 Ersdorf b.Puttlingen

 

Gefreiter

KLING

Kaspar

12.08.1913

11.08.1944 b.Conteil, Normandie

 

Gefreiter

KOHLER

Georg

14.07.1911 Thalhofen

25.07.1944 Koschanowka b.Brest-Litowski

 

Obergefreiter

LINGENHEIL

Wendelin

01.12.1907

18.02.1945 Laz.Aveyron

 

Schütze

LINGENHEIL

Adalbert

17.12.1922 Thalhofen

26.06.1942 Sewastopol

 

Gefreiter

LUTZ

Georg

12.04.1924 Thalhofen

24.03.1945 Lorient, Morbihan

 

Gefreiter

MAYR

Karl

24.09.1919 Thalhofen

28.01.1942 Brest-Bug, Polen

 

Obergefreiter

MAYR

Georg

07.07.1921 Thalhofen

24.11.1947 Sergjewski, Rußland

 

Obergefreiter

RIESEMANN

Ludwig

27.04.1910

14.12.1944 Sigolsheim, Elsaß

 

Gefreiter

RÖßLE

Isidor

26.04.1896

23.12.1941 Brest, Frankreich

 

Gefreiter

RÖßLE

Josef

03.02.1921 Osterzell

18.07.1943 Charkow, Rußland

 

Gefreiter

SEELOS

Maximilian

08.10.1922 Thalhofen

17.04.1943 Kijewskoje

 

 

SEELOS

Wilhelm

1916

1942 Kaukasus

 

 

WALLNER

Ludwig

1915

1943 Eristowka

 

 

WEIßENBACH

Heinrich

1911

1944 b.Orscha

 

 

WIESENBAUER

Michael

1900

1944 Lager Lechfeld

 

Obergefreiter

ZIMMERMANN

Andreas

12.04.1912 Marktoberdorf

1943 Lherson (25.02.1942 Cherson)

 

 

BUHMANN

Andreas

1916

1943 Annowka nördl. Orel

Heimatvertriebener

 

ENDLER

Hubert

1916

1943 südl.Orel, Rußland

Heimatvertriebener

Obergefreiter

JANDL

Anton

16.12.1912 Mähren

20.03.1945 b.Eitorf, b.Köln

Heimatvertriebener

Gefreiter

MIKSCH

Bruno

03.01.1907 Nikolsberg

1942 Kreta (18.10.1943 auf See)

Heimatvertriebener

 

SCHIEBEL

Arnold

1925

1943 Kremenschuk

Heimatvertriebener

 

TAUER

Josef

1904

1944 Pardubitz, CSR

Heimatvertriebener

Sturmmann

TELTSCHIK

Otto

28.10.1925

11.07.1944 Chaen, Frankreich

Heimatvertriebener

Gefreiter

PACHONIK

Rudolf

22.12.1922 Saubsdorf

09.08.1943 b.Bjelgorod, Rußland

Heimatvertriebener

 

BEER

Franz

1909

1945 Luxemburg

vermisst

 

EPPLE

Josef

1909

1944 Odessa

vermisst

 

FICHTL

Anton

1925

1945 Tschechoslowakei

vermisst

 

MAYR

Josef

1907

1944 Rumänien

vermisst

 

MARTIN

Andreas

07.01.1920

1945 b.Danzig

vermisst

 

PRINZING

Mathias

1912

1943 b.Guta-Sabeloskaja

vermisst

 

PRINZING

Georg

1918

1944 b.Belgrad

vermisst

 

PRINZING

Andreas

1909

1945 a.Plattensee, Ungarn

vermisst

 

MÜHLBERGER

Joh.

1902

1942 Stalingrad

vermisst

 

SCHAFROTH

Gottfr.

1910

1944 Rußland

vermisst

 

HACKEL

Alfred

14.11.1908

1943 Stalingrad

Heimatvertriebener vermisst

 

HOLLMANN

Rudolf

17.04.1911

1945 Tschenstochau

Heimatvertriebener vermisst

 

HOFFMANN

Karl

31.12.1911

1945 b.Falkenburgi, Pommern

Heimatvertriebener vermisst

 

KRATKE

Walter

1924

1944 Moltowo, Estland

Heimatvertriebener vermisst

 

MÜNSTER

Heinrich

1926

1944 Lacy, Kurland

Heimatvertriebener vermisst

 

WAGNER

Helmut

1927

1945 b.Willerau-Ohlau

Heimatvertriebener vermisst

 

FALGE

Friedrich

1916

1941 Karpeskoje, Rusa, Rußl.

Heimatvertriebener vermisst

 

DIMTER

Alfred

19.10.1900

1945 Danzig

Heimatvertriebener vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 14. 02. 2007

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2007 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten