Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Langenbernsdorf-Niederalbertsdorf, Kreis Zwickau, Sachsen:

 Langenbernsdorf-Niederalbertsdorf, Foto © 2005 Detlev Schulze

Inschriften:

1914 – 1918
Den Heldentod
starben fürs Vaterland

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Flugzeugführer

ACKERMANN

Friedrich

12.3.1916 Thiescourt

Soldat

FRIEDRICH

Kurt

27.6.1916 Liniewka

Soldat

MÄNNEL

Alfred

30.7.1916 Guillemont

Soldat

ISCHT

Arno

12.8.1917 in engl. Kriegsgefangenschaft

Soldat

KRETZSCHMAR

Hans

22.10.1917 Houthulsterwald

Gefreiter

BRENNER

Karl

1.11.1917 Rousbrugge

Soldat

SCHUHMANN

Walter

26.1.1918 Biache

Soldat

DITTRICH

Alfred

25.3.1918 Grevillers

Sergant

FÜLLE

Kurt

11.6.1918 verm. bei  Sailly-Laurette

Reservist

ISCHT

Max

1.9.1918 Bapaume

Gräbernachweis des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.:

Nachname:

ACKERMANN 

 

 

 

Vorname:

Friedrich 

 

 

 

Dienstgrad:

Unteroffizier 

 

 

 

Todes-/Vermißtendatum:

12.03.1916 

 

 

 

Friedrich Ackermann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vignemont (Frankreich) .

Endgrablage: Block 4 Grab 179

 

 

 

Nachname:

ISCHT

 

 

 

Vorname:

Arno 

 

 

 

Dienstgrad:

Soldat 

 

 

 

Todes-/Vermißtendatum:

12.08.1917 

 

 

 

Todesort:

nicht verzeichnet 

 

 

 

Arno Ischt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Proven "Mendighem British Cemetery" (Belgien) .

Endgrablage: Block 1 Reihe A Grab 1

 

 

 

Nachname:

KRETZSCHMAR

 

 

 

Vorname:

Hans 

 

 

 

Todes-/Vermißtendatum:

22.10.1917 

 

 

 

Hans Kretzschmar ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hooglede (Belgien) .

Endgrablage: Grab 373

 

 

 

 

Nachname:

BRENNER 

 

 

 

Vorname:

Karl 

 

 

 

Dienstgrad:

Gefreiter 

 

 

 

Todes-/Vermißtendatum:

01.11.1917 

 

 

 

Karl Brenner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark (Belgien) .

Endgrablage: Block A Grab 382

 

 

 

Nachname:

ISCHT 

 

 

 

Vorname:

Max 

 

 

 

Dienstgrad:

Gefreiter 

 

 

 

Todes-/Vermißtendatum:

01.09.1918 

 

 

 

Max Ischt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bouchain (Frankreich) .

Endgrablage: Block 1 Grab 666

 

 

Datum der Abschrift: 22.07.2005

Beitrag von: Detlev Schulze
Foto © 2005 Detlev Schulze

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten