Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hohenkirchen, Landkreis Nordwestmecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern

PLZ 23968

In der Dorfkirche (15. Jh.) Hohenkirchen:
Freiheitskriege:
Holztafel (sehr schlecht erhalten, Farbe teilweise abgewaschen)
1870/71:
schwarze Holztafel mit goldener Schrift
WK 1:
Zwei oben spitz zulaufende Holztafeln mit schwarzer Schrift
Friedhof der Kirche:
Gedenksteine
An der Straße zur Kirche: Anlage aus Findlingen mit den Namen der Opfer des 1. Weltkrieges. (schlecht zu lesen)

Hohenkirchen, Foto © 2007 Karin OffenHohenkirchen, Foto © 2007 Karin Offen
Hohenkirchen, Foto © 2007 Karin Offen

Inschriften:

Freiheitskriege:
Verzeichniß der Veteranen der Gemeinde Hohenkirchen aus den Feldzüge  ……… 1808
(Namen)

1870/71:
Verzeichniß der im französischen Feldzuge von 1870 und 1871 gefallenen und an den Folgen desselben verstorbenen Krieger
(1 Name)

1. Weltkrieg:
Tafel:
Niemand hat größere Liebe denn die, daß er sein Leben läßt für seine Freunde
EK1
Im Weltkriege 1914 - 1918 sind für uns gestorben
(Namen)
Ehre ihrem Andenken

Denkmal:
1914   EK   1918
Den Heldentod fürs Vaterland starben 54 tapfere Krieger unserer Kirchgemeinde
(Namen)
(fast unleserlich)

Namen der Gefallenen:

Freiheitskriege:

Name

Vorname

aus

BLOBERG

Joachim Heinrich

Wahrsdorf

CORTHIN

Joachim Heinrich

Hohenkirchen

HANSEN (?)

Joachim Heinrich

Wohlenberg

HOHN (?)

Nicolas Hans Heinrich

Hohenkirchen

PETERS (?)

Friedrich … Ch

?

W

Johann Joachim Friedrich

Wahrstorf

Hinweis: Weitere 2-3 Namen nicht mehr lesbar

1870/71:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkungen

HENNING

Johann Carl Heinrich

23.06.1846 Gramkow

05.12.1870

Vermisst

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort

Todesdatum

Bemerkungen

Gefreiter

BÄKER

H.

Beckerwitz

15.02.1917

 

 

BÄKER

W.

Beckerwitz

20.09.1914

 

 

BÄSER

H.

Hohenkirchen

30.07.1915

 

 

BETZ

W.

Holtendorf

05.10.1915

 

 

BOBERTZ

R.

Hohenkirchen

30.09.1914

 

 

BRANDT

H.

Niendorf

 

Vermisst

Gefreiter

BRAUNSCHWEIG

H.

Beckerwitz

10.08.1917

 

 

BRISCH

C.

Beckerwitz

09.11.1918

 

 

BROCKMÜLLER

A.

Alt-Jassewitz

20.09.1914

 

 

FASEL

H.

Gr. Walmstorf

27.11.1918

 

 

HAAK

E.

Niendorf

20.08.1915

 

 

HACKER

F.

Gr. Walmstorf

30.08.1918

 

 

HAGELSTEIN

J.

Heikendorf

03.04.1916

 

 

HARMS

H.

Gramkow

09.09.1915

 

 

HARMS

L.

Wahrstorf

07.07.1915

 

Unteroff.

HOLST

L.

Wohlenberg

09.06.1916

 

Sergeant

JANITZ

P.

Hohenkirchen

21.04.1918

 

 

JÜRß

H.

Beckerwitz

 

Vermisst

 

JÜRß

K.

Beckerwitz

 

Vermisst

 

KELLING

H.

Menkach

30.08.1915

 

 

KÖRNER

H.

Gramkow

 

Vermisst

 

KÖRNER

K.

Gramkow

05.06.1915

 

 

KRÖGER

H.

Wohlenhagen

14.11.1914

 

 

MAU

J.

Gr. Walmstorf

16.11.1916

 

 

MIROW

K.

Gr. Walmstorf

 

Vermisst

 

MIROW

W.

H. Wieschendorf

16.10.1914

 

 

MOLDENHAUER

O.

Gr. Walmstorf

20.09.1914

 

 

MÜLLER

K.

Hohenkirchen

28.03.1917

 

 

OHMS

H.

Wahrstorf

19.04.1918

 

Vizefeldw.

PETERS

H.

Hohenkirchen

12.03.1915

 

 

PLOG

H.

Gr. Walmstorf

15.07.1917

 

 

QUAKMANN

J.

Wohlenberg

18.08.1915

 

 

REUTER

K.

Hohenkirchen

27.04.1915

 

 

ROAHL

G.

Gr. Walmstorf

20.07.1916

 

 

ROHDE

R.

Manderow

25.08.1918

 

 

SCHACHT

H.

Gramkow

15.07.1918

 

 

SCHMIDT

F.

Gr. Walmstorf

07.09.1915

 

 

SCHMIDT

H.

Niendorf

26.06.1915

 

 

SCHNELL

H.

Gr. Walmstorf

22.05.1916

 

 

SCHUMACHER

E.

Gr. Walmstorf

24.03.1918

 

Vizefeldw.

SPALDING

J.

Wohlenhagen

31.12.1914

 

Obltnt.

SPALDING

Th.

Wohlenhagen

18.01.1915

 

 

STEINBRÜGGER

O.

Beckerwitz

08.06.1917

 

Unteroff.

STEINFURTH

H.

Manderow

30.07.1915

 

 

STOCKFLETH

W..

Wahrstorf

19.04.1915

 

 

TIMM

K.

Neu-Jassewitz

02.10.1914

 

 

VAAK

G.

Gr. Wahnstorf

10.12.1914

 

 

VOß

H.

Gr. Walmstorf

 

Vermisst

 

WALTER

F.

Hohenkirchen

 

Vermisst

Leutnant

WANDSCHNEIDER

F.

Alt-Jassewitz

20.08.1917

 

 

WESTPHAL

O.

Manderow

 

Vermisst

 

WESTRAM

W.

Gramkow

02.03.1916

 

Gefreiter

WIECHMANN

K.

Beckerwitz

22.07.1917

 

Gefreiter

WILDE

A.

Beckerwitz

20.11.1917

 

2. Weltkrieg:
(Gedenksteine auf dem Friedhof)

Name

Vorname

Ort

Todesdatum

Bemerkungen

KEDING

F.W.

28.07.1924

16.11.1944

Eltern: Werner KEDING *05.02.1894 +15.04.1927
Anna KEDING geb. THORMANN *16.02.1903 +18.12.1994

KEDING

Fritz

15.05.1892

1945

Verschollen

KRÜGER

Fritz

26.07.1917

1945

vermisst
Eltern: Bernhardine KRÜGER geb. LÜBBE *13.10.1893 + 04.04.1968
August KRÜGER *11.01.1893 +09.02.1971

Datum der Abschrift: 23.04.2007

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Foto © 2007 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten