Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hagen-Elsey, Nordrhein-Westfalen:

Standort: Im Umfeld der Stiftskirche an der Markstraße. Es handelt sich bei dem Denkmal um einen obeliskartigen Stein. Auf der Spitze liegt ein steinerner Lorbeerkranz. Die Frontseite zieren ein Eisernes Kreuz und im Fußteil zwei gekreuzte Schwerter mit Helm.

Hagen-Elsey, Foto © 2005 Anonym

Inschriften:

Frontseite:
Aus der Gemeinde Elsey
starben für König und Vaterland
in dem Jahre 1866
(Name)
In den Jahren 70-71
(Namen)

Seite:
Friede den Tapfern, die Heil
uns und Frieden dem Lande
erkämpften.
Dankvoll preisen wir sie,
ehren die Helden im Tod

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

MEIKEN

Gustav

1866

GRIESE

Otto

1870-71

GRIESE

Fritz

1870-71

MARNS

Diedrich Friedrich

1870-71

Datum der Abschrift: 08.07.2005

Beitrag von: Anonym
Foto © 2005 Anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten