Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Großpösna-Seifertshain, Landkreis Leipziger Land, Sachsen:

Völkerschlacht bei Leipzig 1813: Grabmal auf dem Friedhof von Seifertshain

Seifertshain, Foto © Ernst BöttcherSeifertshain, Foto © Ernst Böttcher

Inschriften:

Hier ruhet
Graf Caj. Alberti de Pola
K.K. Lieutenant
im österr. Dragoner-Regiment
geb, 1791 in Pergine S.-Tirol
Gefallen am 14 Oktbr. 1813

1813                             1898
Wurde bei der Überreichung einer Depesche
an den General Klenau auf dem Colmberge Liebertwolkwitz von einer feindlichen Kanonenkugel tödlich verwundet

Errichtet vom Verein für die Pflege der
Krieger - Grabstätten u. Denkmäler
in Leipzig 1898

Namen der Gefallenen:

 Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

K.K. Lieutenant

ALBERTI DE POJA

Graf Caj.

geb, 1791 in Pergine S.-Tirol

gefallen am 14.10.1813, auf dem Colmberge, Liebertwolkwitz (in der Völkerschlacht bei Leipzig)

Österr. Dragoner-Regiment

Datum der Abschrift: März 2004

Beitrag von: Liselotte Böttcher
Foto © Ernst Böttcher

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten