Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Groß Niendorf, Landkreis Parchim, Mecklenburg-Vorpommern:

Monolith mit Metalltafel für die Namen

Groß Niendorf, Foto © 2006 Ursel Hartz

Inschriften:


Zum Gedächtnis der im Weltkrieg 1914-18 gefallenen Helden Gemeinde Gr. Niendorf
„19 Namen“ (chronologisch)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Musketier

BARTELS

E.

03.08.1915

Füsilier

DÄBLER

W.

20.06.1915

Füsilier

DREPHAL

W.

25.09.1915

Unteroffz.

ELVERT

H.

09.07.1916

Grenadier

GRIEM

H.

17.09.1916

Gefreiter

HAASE

J.

21.03.1916

Grenadier

HOPP

E.

19.11.1914

Musketier

JARCHOQ

H.

31.07.1917

Wehrmann

MARTENS

W.

05.11.1914

Landstrm.

MOHRMANN

E.

01.12.1914

Unteroffz.

SCHLIEMANN

W.

21.09.1914

Grenadier

SCHRÖDER

D.

03.08.1918

Leutnant

SCHRÖDER

E.

26.09.1917

Grenadier

SIEBERT

G.

07.08.1917

Kanonier

WAHRMANN

A.

16.03.1918

Pionier

WAHRMANN

W.

02.06.1918

Musketier

WULF

D.

29.10.1917

Musketier

WULF

G.

24.10.1918

Gefreiter

WUNROW

G.

21.02.1916

Datum der Abschrift: 03.09.2006

Beitrag von: Karin Offen
Foto © 2006 Ursel Hartz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten