Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Geisweid (Friedhof), Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen:

Betontafel und Skulptur, Feld mit Soldatengräbern

Geisweid (Friedhof), Foto © 2001 Gerd Bäumer

Inschriften:

Wer du auch seist ! Vor diesem Mahnmal beuge dich in Erinnerung an das unermessliche Leid zweier Weltkriege, an die Gefallenen und Vermissten, an die Opfer der Bombenangriffe und der aus rassistischen/politischen und religiösen Gründen Verfolgten, an die Toten der großen Vertreibung und an die Gefangenen, die hier starben.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

BERNSHAUSEN

Ewald

1882

1917

JUNG

August

1883

1917

JUNG

Wilhelm

1883

1914

LECK

Alfred

1893

1916

STÜLL

Karl

1872

1917

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BEIER

Hermann

1883

1945

 

BÖCKING

Paul

1891

1945

 

BORN

Dietrich

1920

1943

 

BORNEMANN

Johanna

1921

1945

 

BOTTENBERG

Christine

1929

1945

 

BREDEBACH

Maria

1866

1945

 

BREIDENBACH

Christel

1914

1944

 

BROUNS

Erich

1918

1939

 

BRUCH

Alfred

1909

1943

 

DICKHOFF

Werner

1925

1944

 

DÖRR

Fritz

1929

1945

 

DRUSCHOWITSCH

Kurt

1930

1945

 

DRUSCHOWITSCH

Paul

1917

1947

gestorben

DUNE

Hermann

1909

1945

 

EBBINGHAUS

Amalie

1898

1945

 

ERMERT

Albert

1899

1953

gestorben

ERNST

Karl

1901

1945

 

FICK

Gustav

1920

1941

 

GERHARDS

Josef

1873

1945

 

GEßNER

Otto

1917

1945

 

GÖDE

Paul

1881

1945

 

GRÄF

Friedhelm

1921

1946

gestorben

GRÜNZNER

Hans

1910

1945

 

HEIMBACH

Adolf

1898

1940

 

HEINBACH

Edith

1938

1945

 

HEINBACH

Else

1909

1945

 

HUFT

Helmut

1911

1946

gestorben

HUHN

Ida

1885

1945

 

HÜMMECK

Josef

1885

1945

 

JÜRGENSCHELLER

August

1924

1945

 

KALING

Johannes

1926

1945

 

KALTHOFF

Irene

1913

1944

 

KLEMM

Herta

1913

1945

 

KREMER

Lothar

1919

1942

 

KREUZ

Albert

1870

1945

 

KREY

Paul

1923

1944

 

KÜCHENTHAL

Kurt

1928

1944

 

KÜCHLE

Bruno

1920

1949

gestorben

LANGENBACH

Paul

1923

1941

 

LOHR

Gertrud

1928

1944

 

LUDWIG

Walter

1914

1948

gestorben

LÜTZ

Mathilde

1906

1945

 

LÜTZ

Otto Gustav

1914

1941

 

MARX

Günther

1921

1947

gestorben

MICHNIK

Karl

1915

1945

 

MÜLLER

Gustav

1905

1945

 

MÜNZBERG

Heinz

1912

1945

 

PIEPENSTOCK

Hugo

1887

1945

 

PSONDR

Bernhard

1913

1945

 

PUZICHA

Wilhelm

1885

1944

 

RAETSCH

?

1924

1945

 

RODENBAUCH

Ernst

1903

1945

 

ROSIN

Paul

1919

1945

 

SCHÄFER

Bruno

1909

1944

 

SCHAUMANN

Ernst

1904

1945

 

SCHEERER

Otto Hermann

1921

1941

 

SCHENK

August

1883

1945

 

SCHLEIFENBAUM

Hermann

1906

1942

 

SCHMIDT

Werner

1923

1947

gestorben

SCHMITT

Manfred

1926

1945

 

SCHNEIDER

Karl

1922

1943

 

SCHNEIDER

Paul

1926

1945

 

SCHNELL

Arnold

1912

1949

gestorben

SCHNELL

Gerhard

1922

1943

 

SCHUBERT

Horst

1926

1945

 

SCHUMANN

Jenny

1908

1945

 

SCHUß

Hermann

1924

1947

gestorben

SCHWARZ

Gerhard

1918

1945

 

SCHWEISSFURT

Ernst Gustav

1874

1945

 

SCHWEISSFURT

Hedwig

1920

1945

 

SOLMS

Karl

1912

1944

 

STAHLSCHMIDT

Walter

1912

1943

 

STRACK

Erwin

1923

1945

 

THEIS

August

1882

1945

 

TUSCHHOFF

Fritz

1890

1945

 

VÖLKEL

August

1886

1945

 

WEIß

Nikolaus

1925

1945

 

WILDEN

Hedwig

1925

1945

 

WÖLLER

Paul

1889

1942

 

+ 19 russische Gräber

Datum der Abschrift: 20.12.2006

Beitrag aus: Gerd Bäumer, „Zum Gedächtnis – zur Mahnung – Ehrenmale im Kreis Siegen“
Foto © 2001 Gerd Bäumer

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten