Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Emsdetten (Ehrenmal Friedhofstraße), Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen:

Kniender Soldat mit Helm und Gewehr auf Denkmalsockel.  An den Seiten des Sockels Namentafeln für Opfer des 1. Weltkrieges.  Davon ca. 200 Namen nicht erfasst.  Hinter dem Ehrenmal zwei Bronzeschrifttafeln.

Emsdetten (Ehrenmal Friedhofstraße), Foto © 2005 Anonym

Inschriften:

Text neue Tafel:
Zum Gedenken an die über 900 Bürger unserer Stadt, die im 2. WK gefallen oder an dessen Folgen verstorben sind. Den Lebenden zur Mahnung an die Zukunft: Jede neue Gewalt wird die Zahl der Opfer ins Unermessliche steigern.
Stadt Emsdetten

Text historische Tafel:
Den tapferen Kämpfern von 1864 1866 1870/71 in treuem Gedenken gewidmet von der Gemeinde Emsdetten.
Errichtet zur Feier des 40 jährigen Bestehens des hiesigen Kriegervereins aus Anlass des silbernen Regierungsjubiläums Sr. Majestät Kaiser Wilhelm  II. und der hundertjährigen Wiederkehr der Erhebung Preußens im Jahre 1813.

Text an Sockel der Denkmalfigur:
Den Verteidigern unserer Heimat

Namen der Gefallenen

1870 / 71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

SANDMANN

Felix

18.8.1870 in der Schlacht bei Gravelotte

Inf Regiment No 13

 

Füsilier

KÖTTER

Bernhard

Oktober 1870

Inf Regiment No 13

Gestorben in Folge der Strapazen des Feldzuges

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

HOESCHER

Josef

HÖNING

Bernhard

HORSTKAMP

Wilhelm

HÖRSTING

Heinrich

HÖRSTING

Hubert

HUCKEBRINK

Hubert

HUESMANN

Albert

H ?

Ferdinand

HUSEMAN

Karl

H ?

?

H ?

?

H ?

?

H ?

?

H ?

?

HUSER

August

H ?

Bernhard

IKER

Bernhard

JÄGER

Karl

JÜRGENS

August

JÜRGENS

Wilhelm

JÜRGENS

Klemens

KAMP

?

KAMP

?

K ?

?

K ?

?

KELLERS

?

KEMPER

?

KERSTEN

?

K ?

?

KLOPPENBORG

Wilhelm

KNOPPER

Heinrich

KNOPPER

Ernst

KOCK

Bernhard

KOCK

Wilhelm

KOCK

Wilhelm

KOCK

Heinrich

KOHL

Josef

KONERT

Anton

KONERT

August

HESPING

?

HESPING

?

HIEBERT

?

HINKEMAN

?

HINTERDING

?

HINTZEN

?

H ?

?

H ?

?

H ?

?

H ?

?

H ?

?

HOLTMAN

August

HOMAN

Hermann

HONEKAMP

Heinrich

HOFTE

Anton

HOFTE

Johann

HOLSCHER

August

HOLSCHER

August

HOLSCHER

Heinrich

SCHAUERTE

Johannes

SCHEIPERMEIER

August

SCHILGEN

Hermann

SCHILGEN

Ernst

SCHILGEN

Heinz

SCHLAUTMANN

August

SCHLICKMANN

Heinrich

SCHMEDDING

August

SCHMITT

Paul

SCHMITZ

Alfred

SCHMITZ

Hermann

SCHMITZ

Johann

SCHMITZ

Josef

SCHMITZ

Ludwig

SCHMOLLER

Wilhelm

SCHNELLHARDT

Vinz.

SCHNITT

Bernhard

SCHOPPMANN

Hermann

SCHRÖDER

Heinrich

ALAZE

Leo

ALBERS

Bernhard

ALBERS

Friedrich

ALBERS

Bernhard

ALBERS

Josef

ALCK

Franz

ALTEPOST

August

ALTEPOST

Josef

ALTMANN

Karl

ASCHEBERG

Karl

ASCHEBERG

Arnold

AUPKE

Adolf

AUSTRUP

Hubert

AUTMARING

Rudolf

BÄUMER

August

BECKERMANN

Josef

BECKER

Albert

BECKMANN

Martin

BECKMANN

Wilhelm

BECK  ?

?

BECKONERT

Franz

BECKW ?

Hubert

BEERMANN

Heinrich

BEERMANN

Josef

BEERING

Albert

BEERING

Franz

BEIKE

August

BEIKE

Karl

BEIKE

Bernhard

BEIKE

Heinrich

BEIKE

Wilhelm

BEINKER

Karl

BERGER

Johann

BERKENHEIDE

Bernhard

BERLEMANN

Heinrich

BERTELS

Georg

BOCKHOLT

Johann

BOES

Friedrich

BORGMANN

Josef

BORGMANN

Klemens

BOSE

Franz

BOSSE

Karl

BÜRGER

Hermann

BOYING

Josef

BRINKER

Hubert

BRINKJANS

Heinrich

BRINK ?

Bernhard

BROUWER

Albert

BROOKER

Bernhard

BRÖCKER

August

BRÖCKER

Hubert

BROMELHAUS

Heinrich

BRÜGGEMANN

Felix

BRÜGGEMANN

Adolf

BUDHOLZ

Heinrich

BURRICHTER

Ignaz

BÜCKER

August

BUCHTER

Josef

BUCKER

Karl

BUNKER

Bernhard

BUTTERGERDS

Bernhard

CHRISTOWIAK

Paul

CIAZYNSKI

Kurt

DEILEN

Franz

DEITMAR

Bernhard

DIEKHUES

Theodor

DIEKMANN

Heinrich

DIECKS

Albert

DIETZ

Anton

DIRKS

Albert

DIRTING

Josef

DOHMEN

Franz

DULLE

Heinrich

EILERS

Anton

EILERS

August

ENTING

Hubert

ENTING

Klemens

EPPING

Josef

ERDMANN

Felix

ERDMANN

Victor

EWERING

August

FELD

Bernhard

FELD

Hubert

FELD

Theodor

FELD

Hubert

FELDMANN

Heinrich

FELDMANN

Theodor

FISCHER

Wilhelm

FONTEIN

Josef

FREITAG

Heinrich

FUCHTER

Heinrich

GANTZ

Josef

GÄRTNER

Paul

GEHRING

Hermann

GEISEMANN

Albert

Datum der Abschrift: 30.10.2005

Beitrag von: Anonym
Foto © 2005 Anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten