Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Golzwarden, Stadt Brake (Unterweser), Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen

PLZ 26919

In einer U-Förmig angelegten Gedenkstätte mit einem stirnseitigen Holzkreuz sind in das Klinkermauerwekr sechs Sandsteintafeln mit den Namen der Gefallenen eingelassen worden. Belegen ist die Gedenkstätte an der Südwestseite des Friedhofes der Kirche Golzwarden (heute Stadt Brake, Unterweser, Landkreis Wesermarsch, Bundesland Niedersachsen, Deutschland)

Brake-Golzwarden, Foto © 2006 Norbert Ahting

Inschriften:

1914 - 1918

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

ABELS

Karl

ADDICKS

Wilhelm

AHTING

Emil

AHTING

Wilhelm

ALBERS

Heinrich

ALBERS

Wilhelm

AMMANN

Wilhelm

BADEKER

Heinrich Gerh.

BARRE

Hinrich

BECKER

Heinrich

BEHRENSMEYER

August

BIGALK

Paul

BOLTE

Eilert

BROEKER

Heinrich Bernh.

BRÖTJE

Hinrich

BUCK

Heinrich

BURHOP

Friedrich

BÜSING

Diedrich

BÜSING

Johann

CHRISTOPHERS

Johann

CHRISTOPHERS

Heinrich

COLDEWEY

Wilhelm

CORDES

Friedrich

CORDES

Wilhelm

DETERS

Wilhelm

DIEKAMANN

Wilhelm

DUHM

Georg

ELLWART

Johs.

EVERS

Fritz

EVERS

Hinrich

EVERS

Wilhelm

FISCHBECK

Werner

FISCHBECK

Heinrich

FLENSBURG

Wilhelm

FREESE

Karl

GERDES

Heinrich

GRABHORN

Emil

GRISTEDE

Wilhelm

GRUBE

Ad.

HARFST

Johann

HARRIES

Johann

HEINEN-HALLERROTH

Georg

HERZOG

Fritz

HINTSCH

Franz

HÖPKEN

Georg

HOTES

Johann

IBBEKEN

Anton

IMKEN

Georg

IMKEN

Heinrich

IMKEN

Johann

INZIENERT

Alb.

JANSSEN

Wilhelm

JANSSEN

Gerog

JANSSEN

Friedrich

JUCHIM

Paul

JUCHIM

Friedrich

KEMNA

Wilhelm

KIMME

Berthold

KLOPPENBURG

August

KÖNIG

Georg

KÖSTER

Karl

KUHLICH

Karl

KUHLMANN

Heinrich

KUPER

Fritz

LÜBBEN

Diedrich

MAHLSTEDT

Heinrich

MEISCHEN

Diedrich

MEYER

Adolf

MEYER

Hermann

MITTWOLLEN

Georg

MÖLLENBERG

Rud.

MÖNNICH

Reinh.

MÜLLER

Hinrich

MÜLLER

August

OTHOLT

August

OTTEN

Hinrich

PUNKE

Ludwig

REGUS

Johann

REIL

Karl

REKER

Adolf

RENKEN

Johann

RIEKEN

Magnus

SANDERS

Bernhard

SCHELLSTEDE

Diedrich

SCHNITGER

Rudolf

SCHRÖDER

August

SCHRÖDER

Emil

SCHÜDDE

Bernhard

SCHÜTTE

Georg

SCHÜTTE

Wilhelm

SIELING

Gerhard

SPANHAKE

Wilhelm

SPIEKERMANN

August

SPIEKERMANN

Friedrich

STÜHRENBERG

Heinrich

STÜHRENBERG

Hinrich

SUPE

Hermann

TAMLING

Diedrich

TÖLLNER

Adolf

TÖLLNER

Karl

ULBRAND

August

WEFER

Gustav

WILLE

Otto

 Datum der Abschrift: 24.04.2006

Beitrag von: Norbert Ahting
Foto © 2006 Norbert Ahting

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten