Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bad Harzburg-Bettingerode, Landkreis Goslar, Niedersachsen:

Befreiungskrieg: An der Kirchenwand ist eine gußeiserne Plakette in Form einer Vase auf einer Säule und obenauf ein Eisernes Kreuz. Ein Henkel der Vase und das Innenteil einer Seite des EK fehlen. Auf der Vase ist die Inschrift.

WK 1u.2: Auf einem Sockel sind drei Namenstafeln für die Gefallenen des 2.Weltkrieges angebracht und auf dem Sockel steht ein großer Findling mit der Namenstafel für die Gefallenen des 1. Weltkrieges. Die Tafeln sind schwarz mit gold ausgelegter Schrift.

Bettingerode, Foto © 2006 Michael ElstermannBettingerode, Foto © 2006 Michael Elstermann

Inschriften:

Befreiungskrieg:
Hier ruhet die sterbliche Hülle von Friedrich Wilhelm Krebs eines wahrhaft edln braven Jünglings, der freiwillig sein Leben für sein Vaterland in der Schlacht bei Waterloo wagte, alle Menschen wie seine Brüder liebte, seine Eltern durch einen frommen und tugenhaften Lebenswandel Freude machte auch in dem sich gewidmeten Forstfach zu froher Hoffnung berechtigte. Er war geboren im Jahre 1798 er starb ach zu früh 1819  Ruhe sanft du Unvergeßlicher !

1. Weltkrieg:

1914 – 1918
Zum Gedächtnis
Ihrer für’s Vaterland gefallenen Helden.
Die dankbare Gemeinde

2. Weltkrieg:
1939-1945

Namen der Gefallenen:

Befreiungskriege:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

KREBS

Friedrich Wilhelm

1798

1819

Teilnehmer der Schlacht bei Waterloo

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Musk.

BRANDES

Hermann

16.08.1918

 

Uoffz. d. L.

DEIKE

August

15.06.1915

 

Ldstm.

GERECKE

August

30.10.1917

 

Gefr.

HARTGE

August

22.05.1918

 

Ldstm.

HARTGE

Wilhelm

18.10.1918

vermisst

Ldstm.

KAESEWIETER

Hermann

21.03.1917

 

Jäger

KOCH

Heinrich

07.10.1916

gen. REINECKE

Ldstm.

KOCH

Hermann

31.12.1917

 

Musk.

KOCH

Hermann

24.10.1918

vermisst

Schütze

KRONEMANN

Heinrich

11.04.1918

 

Ers. Res.

KUNZE

Otto

20.01.1915

 

Res.

LINCK

Fritz

23.08.1914

vermisst

Ers. Res.

LINCK

Wilhelm

30.05.1916

 

Kr. Fr.

LÜDERS

Wilhelm

15.04.1917

 

Ldstm.

MEIER

Hermann

17.04.1917

 

Ldstm.

MEIER

Wilhelm

10.03.1918

 

Frw. Jäger

MÜLLER

Otto

07.11.1914

 

Schütze

NORDHAUSEN

Hermann

15.07.1918

 

Ob. B. Maat

ROSENBERG

Fritz

08.04.1917

 

Uoffz. d. L.

SCHWENZEL

Otto

16.06.1916

 

Res.

SÖCHTIG

Otto

17.08.1914

 

Uoffz.

SORGE

Walter

04.04.1918

vermisst; gen. EBELING

Gard. Füs.

VOSS

Karl

11.07.1916

vermisst

Jäger

WOLF

Heinrich

05.11.1918

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

AHRENS

Heinrich

27.10.1944

 

BARTEL

Walter

06.12.1943

 

BARTELS

Kurt

26.05.1944

 

BARWINSKI

Julius

10.09.1945

 

BEHRENS

Heinrich

1944

vermisst

BERWEKE

Alfred

03.12.1941

 

BLINKERT

Edmund

1946

vermisst

BOTHE

Gustav

08.01.1943

 

BOTHE

Wilhelm

11.01.1943

 

BREUSTEDT

Ewald

02.03.1942

 

BREUSTEDT

Hermann

18.01.1945

 

BRODE

Erwin

23.01.1944

 

BUSSE

Franz

1943

vermisst

CHELMOWSKI

Hans-Alb.

1944

vermisst

DAMSCH

Erwin

1945

vermisst

DAMSCH

Walter

16.12.1943

 

EBELING

Wilhelm

12.05.1945

 

ENGE

Walter

22.09.1942

 

EVERS

Richard

28.01.1943

 

FEDTKE

Reinhold

06.07.1947

 

FRIEHE

Otto

20.05.1945

 

GÄBEL

Rudi

28.11.1944

 

GÄBEL

Rudolf

15.02.1945

 

GROTEFEND

Albert

1943

vermisst

HABERKORN

Gerhard

1944

vermisst

HAUSCHILD

Alfred

07.03.1944

 

HAUSCHILD

Alfred

1945

vermisst

HOFFMANN

Herbert

03.09.1942

 

JORDAN

Wilhelm

14.01.1941

 

KIRSCHKE

Walter

02.10.1942

 

KLUSSMANN

Otto

1942

vermisst

KRÜGER

Karl

27.09.1942

 

KRULL

Wilhelm

20.02.1942

 

KÜHN

Wilhelm

1945

vermisst

KUSS

Willi

1944

vermisst

LINDEMANN

Gerhard

1942

vermisst

LÜDERS

Richard

29.09.1943

 

LÜTTGE

Alfred

20.07.1943

 

LÜTTGE

Walter

01.03.1943

 

MARTIN

Paul

12.02.1945

 

MEWES

Hermann

05.08.1943

 

REINECKE

Herbert

1943

vermisst

RÖSSEL

Martin

1945

vermisst

SCHLÖSSER

Richard

19.05.1944

 

SCHOLZ

Berthold

20.10.1943

 

SCHOLZ

Willi

1945

vermisst

SEIFFERT

Reinhard

21.07.1943

 

SKOTARZAK

Theodor

1944

vermisst

SPLETTSTÖSSER

Hans

02.02.1942

 

STECKHAN

Hermann

31.05.1944

 

STELZER

Paul

1943

vermisst

STREIM

Karl

05.03.1941

 

STÜWE

Ewald

08.02.1945

 

VOLLMANN

Ernst

14.06.1940

 

VOSS

Gerhard

07.04.1945

 

WEBER

Horst

26.06.1941

 

WEDDE

Heinz

17.05.1942

 

WELLER

Otto

24.08.1945

 

WESSEL

Friedrich

1944

vermisst

WILLGERODT

Adolf

02.10.1941

 

Datum der Abschrift: 07.10.2006
Ergänzungen: 12.11.2008

Beitrag von: Michael Elstermann
Ergänzungen von: Hans-Hermann Wedekind
Foto © 2006 Michael Elstermann

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten