Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Berlin-Buckow:

PLZ 12349

Alt Buckow: Denkmal vor der evang. Kirche; Kriegsgräber an der Mauer des Kirchhofes

Berlin-Buckow, Foto © 2004 Samlowsky

Inschriften:

Neige Dein Haupt
in Ehrfurcht
vor den Gefallenen
der beiden Weltkriege

1914 – 1918
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

 

BEHREND

Otto

 

18.05.1918

 

 

 

BLÄSING

Ernst

 

24.12.1914

 

 

 

BLISSE

Hermann

 

08.06.1917

 

 

 

BLISSE

Karl

 

10.08.1918

 

 

 

BRESS

Friedrich

 

27.04.1915

 

 

 

DARGATZ

Paul

 

02.05.1915

 

 

 

DRÖBICKE

Otto

 

01.12.1914

 

Kanonier

DRÖPKE

Paul

07.05.1893

20.03.1918, 21.03.1918 St. Quentin

auch Familiengrab auf dem Kirchhof in der Reihe der Gefallenen des 2. Weltkrieges: Hier ruhet in Frieden unser inniggeliebter Sohn unser guter Bruder, Schwager u. Onkel …

 

 

DRÖPKE

Richard

 

26.09.1918

 

 

 

GEBAUER

Georg

 

21.06.1915

 

 

 

GENSICKE

Emil

 

30.03.1918

 

 

 

HAAKE

Wilhelm

 

24.08.1918

 

 

 

HÄWERER

Paul

 

Juni 1919

in Gefangenschaft gestorben

 

 

HURTIG

Max

 

17.08.1917

 

 

 

JOST

Johann

 

29.08.1914

 

 

 

JOST

Wilhelm

 

20.07.1915

 

 

 

KIEKEBUSCH

Franz

 

08.06.1917

 

 

 

KRÜGER

Max

 

12.02.1915

 

 

 

MALIG

Alfred

 

18.09.1915

 

 

 

METZKER

Willi

 

01.11.1914

 

 

 

MÜLLER

Willi

 

30.08.1915

 

 

 

NAULIN

Karl

 

21.08.1915

 

 

 

NOACK

August

 

28.08.1915

 

 

 

POLLAKOWSKI

Richard

 

09.09.1918

 

 

 

ROHRBECK

Georg

 

14.08.1914

 

 

 

ROSENBERG

Friedrich

 

17.07.1918

 

 

 

SCHIEBE

Gustav

 

22.08.1914

 

 

 

STRAUSS

Wilhelm

 

09.09.1915

 

 

 

TILLACK

Hermann

 

09.05.1915

 

 

 

UECKER

Franz

 

06.06.1018

 

 

 

ULLRICH

Arthur

 

13.01.1915

 

 

 

VESPER

Arthur

 

27.06.1918

 

 

 

WUTHE

Franz

 

1914

vermißt

 

 

WUTHE

Wilhelm

 

06.09.1917

 

2. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

 

ASCHENBRENNER

Heinrich

 

26.04.1945

 

 

BUSITZKI

 

 

1945

 

DRÖBICKE

Wilhelm

25.08.1907

08.07.1943

Familiengrab

 

ERBSTOESSER

E.

08.05.1894

23.04.1945

 

 

HEINEMANN

Th.

03.01.1917

20.04.1945

 

 

HUMMEL

Bruno

07.09.1895

25.04.1945

 

 

HUMMEL

Lona

25.05.1887

25.04.1945

 

 

KROENKE

Paul

02.06.1897

24.04.1945

 

 

KRUEGER

Max

24.09.1870

23.04.1945

 

MENSCH

Frieda Geb. Fähnrich

21.10.1898

07.05.1945

Familiengrab

 

MEYER

Ernst

 

01.05.1945

 

 

NOWAK

Eugen

30.12.1906

24.04.1945

 

SCHEIBE

Heinz

19.12.1925

18.04.1945

Familiengrab

 

SCHNEIDER

Karl

26.05.1891

24.04.1945

 

SCHULZE

Gerhard

31.12.1925

17.02.1945 in Ungarn

Familiengrab

 

STAPEL

Karl

20.10.1885

23.04.1945

 

 

TECH

Walter

22.11.1905

28.04.1945

 

ZIMMERMANN

Heinz

14.09.1928

02.1945

vermißt; Familiengrab

ZIMMERMANN

Rudi

22.01.1923

03.1945

Familiengrab

Sowie 4 Unbekannte gest. 1945 und 1 unbekannter Soldat gest. 1945

Datum der Abschrift: Dezember 2004
Datum der Ergänzung: 20.06.2009

Beitrag von: Samlowsky
Ergänzung: Martina Rohde
Foto © Denkmal 2004 Samlowsky
Ergänzende Fotos © 2009 Martina Rohde

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten