Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Berg im Gau, Kreis Neuburg-Schrobenhausen, Bayern:

Denkmal auf dem Ortsfriedhof.

Berg im Gau, Foto © 2006 Samlowsky

Inschriften:

1914    1918
+
1939    1945

SIE
GABEN
IHR LEBEN
FÜR DIE
HEIMAT

 Pfarrgemeinde
Gemeindeverwaltung Berg im Gau

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Name

Vorname

Ort

Einheit

Todesdatum

HEIMERL

Georg

Dirschhofen

3. IR

11.10.1870 Orleans

OTTILINGER

Johann

Dirschhofen

ILR

10.10.1870 Artenay

Zusatzinformationen (in Blau) von der Gedenktafel im Vorraum der Pfarrkirche Mariae Heimsuchung.  Siehe auch dort.

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

APPEL

Johann

1916

 

BICHLER

Martin

1916

 25. IR-1.K. -*14.8.1892 Eppertshofen +16.5.1915

EBERLE

Anton

 

vermisst – RIR 13-2.K. *Dirschhofen

GAUGIGL

Kaspar

 

vermisst

GAUGIGL

Engelbert

1916

 10. IR-3.K. - *19.10.1897 Berg +23.6.1916

HARTWIG

Josef

1914

 RIR 20-6.K. *Siefhofen +9.11.1914

HAUSER

Karl

1914

 

HÜBSCH

Josef

1916

 

KAISER

Michael

1916

 

KIENAST

Andreas

1914

 10. IR-2.K. – *7.7.1891 Dettenhofen +25.8.1914

KNÖFERL

Franz Xaver

1915

 RIR 17-2.K. *Dirschhofen

KNÖFERL

Josef

1916

 

KNÖFERL

Anton

1917

 

KOLMSPERGER

Theodor

1914

 Uffz. LIR 2-5.K. - *Feldkirchen +13.10.1914

KOLMSPERGER

Albert

1918

 

KOLMSPERGER

Franz Xaver

1918

 

KURZHALS

Alois

1914

 RIR 10-11.K. *Schachhof +5.10.1914

MAYR

Johann

1914

 

OTT

Johann

1914

 RIR 13-5.K. *Dettenhofen

OTTILINGER

Michael

1917

 

SCHALLER

Johann

1915

 

SCHALLER

Simon

1916

 

SCHIEßL

Michael

1916

 

SCHODERER

Michael

1914

 Gefr. RIR 10-1.K. *Alteneich

SOJER

Martin

1916

 Gefr. 10.IR-12.K. - *11.7.1891 Berg +23.6.1916

STEGMEIER

Josef

1915

Siehe: Soldatenfriedhof Troyon, Frankreich

STRIEGL

Josef

1917

 

THONDO

Franz

 

vermisst

WAGNER

Josef

1918

 

WENGER

Xaver

1914

 Uffz. 13. IR-5.K. *Siefhofen +20.8.1914

WIEDMANN

Josef

1915

 1. Fuß-AR-4. Bt. *Dirschhofen + 15.5.1915

WINKLER

Michael

1915

 5. IR-2.K. *Lampertshofen +20.10.1915

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BÖHM

Andreas

1944

 

BÖHM

Josef

 

vermisst

BUCHMEIER

Ernst

 

vermisst

FLEISCHMANN

Georg

 

 

GAUGIGL

Johann

 

vermisst

GROß

Jakob

1943

 

GRÜNWALD

Kaspar

1943

 

HANINGER

Michael

1945

 

HERENTIN

Alois

 

vermisst

KASTL

Johann

 

vermisst

KNEILLING

Johann

1944

 

KNÖFERL

Anton

1947

 

KNÖFERL

Johann

1943

 

KNÖFERL

Josef

1943

 

KNÖFERL

Leonhard

1943

 

KRAMER

Anton

1944

 

KRAMMER

Simon

1946

 

KREITMEIR

Mathias

1945

 

KUNERT

Oskar

 

vermisst

LODERER

Josef

1945

 

MÄRKL

Georg

1946

 

MAYR

Georg

 

vermisst

MAYR

Johann

1943

 

MAYR

Josef

 

vermisst

MAYR

Josef

1941

 

MÜHLDORFER

Karl

1944

 

NATZER

Engelbert

1942

 

NEUMAYR

Peter

 

vermisst

OTILLINGER

Michael

1942

 

PAULUS

Martin

1944

 

PAULUS

Mathias

1942

 

REITER

Johann

1944

 

SANDMAIR

Leonhard

1941

 

SCHIEßL

Johann

1941

 

SCHMIDL

Martin

 

vermisst

SCHODERER

Josef

1944

 

SCHODERER

Martin

1942

 

SCHREIER

Kaspar

1944

 

SCHREIER

Martin

 

vermisst

SCHÜßLER

Karl

 

vermisst

SPERL

Ludwig

 

vermisst

STEGMAIR

Alois

1944

 

STEGMAIR

Johann

1945

 

STEGMEIER

Andreas

1943

 

STEININGER

Josef

1944

 

STRAUB

Leo

 

 

STRIEGL

Xaver

1941

 

SUTNER

Josef

 

vermisst

WEBER

Josef

1943

 

WEBER

Peter

1942

 

WENGER

Anton

 

 

WENGER

Johann

1945

 

WIDMANN

Leonhard

 

vermisst

WIEDMANN

Paul

1945

 

WOLFELSPERGER

Wendelin

1945

 

WOLFELSPERGER

Willibald

1943

 

WOLFELSPERGER

Xaver

1944

 

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (Leipzig und Wien, 1912): BERG IM GAU, Dorf und Landgemeinde, Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern, Bezirksamt, Amtsgericht Schrobenhausen, Bezirkskommando Ingolstadt, Post Langenmoosen, Eisenb. 6.5 km Edelshausen, 162 Einw., Fernspr., Standesamt, Spar- und Darlehnskasse, kath. Pfarrkirche – Dazu Dörfer ALTENEICH, Post, Eisenb. 3.3 km Edelshausen, 79 Einw., DETTENHOFEN, Eb. 4.7 km, 132, DIRSCHHOFEN, Eb. 6 km, 156, EPPERTSHOFEN, Eb. 6.3 km, 78, LAMPERTSHOFEN, Eb. 8 km, 54, LUDWIGSMOOS, Eb. 13.5 km, 24, Post, OBERARNBACH, Post, Eb. 4.5 km Edelshausen 49, OBERGRASHEIM, Post Karlshuld, Eb. 9 km Niederarnbach, 214, SIEFHOFEN, Eb. 5.7 km, 76, STENGELHEIM, Post Untermaxfeld, Eb. 12.3 km, 50, UNTERGRASHEIM, Post Karlshuld, Eb. 7.7 km Niederarnbach, 44 Einw. [=1.118 Einw. der Gemeinde / Zählung 1910]  (1939: 1.154 Einw.)

Datum der Abschrift: Juli 2006

Beitrag von: Samlowsky
Korrekturen / Ergänzungen von: ewm
(eigene Abschrift vom 3.7.2004 – Informationen in Blau sind aus anderen Quellen)
Foto © 2006 Samlowsky

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten