Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Adelzhausen, Kreis Aichach-Friedberg, Bayern:

In der Ortskirche Denkmal für die Gefallenen des 1. u. 2. Weltkrieges. Daneben eine Tafel zur Erinnerung an die Gefallenen 1870/71.  Denkmal am Fuße der Treppe zur Kirche.

Adelzhausen, Foto © 2004 Samlowsky
Adelzhausen, Foto © 2007 Helmut Weltmaier

Inschriften:

Tafel für die Gefallenen, 1870/71:
Zur Erinnerung der gefallenen
Soldaten im Kriege gegen Frankreich
im Jahre 1870 & 71

Denkmal in der Kirche:
Dem ehrenden Andenken
der gefallenen Heldensöhne
errichtet in Dankbarkeit!

Denkmal an der Treppe zur Kirche:
1914/1918
GEDENKT UNSERER
TOTEN AUS ZWEI
WELTKRIEGEN
UND BEWAHRT
DEN FRIEDEN
1939/1945

DEN TOTEN
KAMERADEN ZUM
GEDENKEN
EHEM. 4. (SCHW.) KOMPANIE
GEB. JG. RGT. 91
(Namen der Gefallenen)

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Name

Vorname

Heimatort

Todesdatum & Ort

Einheit

INIS

Paulus

Landmannsdorf

02.09.1870, bei Barzeiles

3. IR, 11. Comp.

VOGELSANG

Lorenz

Freienried

02.12.1870, bei Orleans

2. IR, 2. Comp.

TRÄNKL

Joseph

Freienried

24.01.1871, bei Weißenburg

5. Landwehrbattalion

BÖCK

Mathias

Brugger

11.01.1871, vermisst in Frankfurt a. Main

5. Landwehrbattalion, 2. Comp.

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

AIDELSBURGER

Ferdinand

Adelzhausen

06.09.1916, a. d. Somme

5. R. I. R. 9. K.

DUMBS

Lorenz

Burgadelzhausen *1.4.1890 Heretshausen

11.05.1917, b. Cerny, Frankreich

3. I. R. 3. K. Uffz.

FENDT

Sebastian

Burgadelzhausen dort *19.1.1876

18.01.1917, b. Quéant, Frankreich

25. I. R. 4. K.

FISCHER

Albert

Freienried *Brugger

14.08.1914, b. Schirmeck, Elsaß

15. R. I. R. 1. K. Uffz.

FRIEDL

Johann

Adelzhausen *13.7.1895 Odelzhausen

20.03.1916, b. Verdun, Frankreich

3. I. R. 3. K.

FRIEDL

Anton

Adelzhausen dort *3.1.1881

31.08.1916, a. d. Somme, Frankreich

2. R. I. R. 1. K.

FURTMEIER

Georg

Freienried

10.07.1916, b. Urbeis, Vogesen

1.L. I. R. 9. K.

GEITNER

Georg

Adelzhausen

17.07.1918, b. Sailly

3. Jäg. R. 13. K.

GILK

Johann

Burgadelzhausen *23.9.1890 Landmannsdorf

10.08.1915, Rußland

3. I. R. 8. K.

GLAS

Thomas

Burgadelzhausen *28.3.1887 Landmannsdorf

03.11.1914, Wytschaete, Belgien

17. R. I. R. 1. K. Uffz.

GRIMM

Lorenz

Adelzhausen dort *

01.11.1914 vermisst i. Frankreich

1. R. I. R. 1. K. Gefr.

GRÖNINGER

Johann

Burgadelzhausen *20.9.1889 Zieglbach

09.10.1916, b. Dorna Watra, Rumänien

16. I. R. 12. K.

GUTMANN

Franz Xaver

Freienried

02.04.1918, b. Amiens, Frankreich

15. I. R. 3. M. G.

HANK

Johann

Adelzhausen *6.9.1894 Burgadelzhausen

26.04.1915, b. Wavrin, Frankreich

17. R. I. R. 11. K.

HECKENSTALLER

Joseph

Freienried dort *9.2.1896

10.02.1916, Holowize, Rußland

3. I. R. 6. K.

HELLER

Johann

Adelzhausen dort *10.10.1889

12.05.1917, b. Arras, Frankreich

17. R. I. R. 9. K. Gefr.

HERGER

Simon

Burgadelzhausen *22.4.1884 Rohrbach

24.08.1916, a. d. Somme

12. R. I. R. 7. K.

HUBER

Joseph

Freienried dort *16.12.1895

20.04.1918, b. Bailleul, Flandern

3. I. R. M. K.

KELLER

Joseph

Burgadelzhausen *12.4.1888 Heretshausen

01.10.1914, b. Fay, Frankreich

3. I. R. 8. K.

KNÖFERLE

Johann

Adelzhausen dort *28.10.1890

07.10.1918, a. d. Aisne, Frankreich

20. I. R. 2. K. Sergeant

KNOLL

Georg

Freienried *24.2.1879 Gachenbach

24.12.1914, b. Chambley, Frankreich

15. R. I. R. 9. K.

KONRAD

Peter

Adelzhausen

24.04.1918, b. Amiens, Frankreich

12. I. R. 9. K.

KRUCK

Thomas

Burgadelzhausen *18.11.1892 Adelzhausen

21.03.1918, b. Pronville, Frankreich

14. I. R. 1. M. G. Vizef.

LENZ

Johann

Adelzhausen

05.10.1914, b. Bailleul, Flandern

3. R. I. R. 9. K.

MAHL

Alois

Adelzhausen

23.08.1916, Eaue??, Frankreich

3. R. I. R. 5. K. Uffz.

MAYR

Modest

Adelzhausen *8.11.1891 Rieden

03.05.1915, Galizien

3. I. R. 3. K.

MAYR

Anton

Burgadelzhausen

11.06.1918, in Frankreich

18. Arm. B. 2. K.

MENHART

Johann

Burgadelzhausen dort *18.5.1890

11.08.1914, b. Badonviller, Frankreich

3. I. R. 10. K.

MENHART

Benno

Burgadelzhausen dort *5.12.1892

29.07.1916, Jeziorno, Rußland

3. I. R. 12. K.

OSTERMAYR

Andreas

Burgadelzhausen dort *3.9.1890

29.04.1918, verm. Kemmelberg, Flandern

I.L.R. 3. K. Gefr.

PFAFFENZELLER

Mathias

Adelzhausen

25.03.1917 b. Arras, Frankreich

3. R. I. R. 8. K.

REIM

Johann

Adelzhausen *24.6.1896 Edenried

02.08.1917, gest Gef. Laz. Sipote, Rumänien

3. I. R. 12. K.

SCHIEG

Michael

Freienried

16.08.1916, b. Villers, Frankreich

81. I. R. 10. K. (preuss.)

SCHUSTER

Sebastian

Burgadelzhausen

29.12.1915, in Nordfrankreich

2. I. R. 4. K.

SCHWABL

Max

Adelzhausen *Lechhausen

08.10.1914, Roclincourt, Frankreich

3. R. I. R. 8. K.

SEDLMAYR

Franz Xaver

Burgadelzhausen dort *7.4.1891

28.08.1914, b. ?, Frankreich

3. I. R. 4. K.

TRADT

Leonhard

Adelzhausen

10.10.1915, Vimyhöhe b. Arras, Frankreich

12. I. R. 2. K.

WANK

Willibald

Freienried *6.7.1896 Hergertswiesen

14.08.1916, Karasin, Rußland

3. I. R. 12. K.

WEISS

Sebastian

Freienried

22.10.1918, b. Lembeck, Belgien

Pferde Dep. 1. Arm.

WITTMANN

Joseph

Burgadelzhausen

13.11.1916, in Rumänien

I. L. R. 10. K.

WÖRLE

Peter

Burgadelzhausen

15.07.1915, Maslomecz, Rußland

3. I. R. 7. K.

WÜNSCH

Georg

Adelzhausen

08.08.1917, in Belgien

17. R. I. R. St. A.

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AMPENBEREGR

Daniel

Freienried

21.09.1939

 

AMPENBERGER

Benno

Freienried

09.08.1944

 

BACHHUBER

Alois

Freienried

23.10.1946

 

BACHHUBER

Wolfgang

Freienried

04.10.1944

 

BAUER

Maria

Adelzhausen

21.04.1945 Heimat

 

BAUER

Peter

Adelzhausen

29.01.1945

 

BAUMANN

Franz

 

15.01.1941

Heimatvertriebener

BRAUN

Sebastian

Burgadelzhausen

16.12.1941

 

BURST

Josef

 

11.11.1945

Heimatvertriebener

DILLITZ

Johann

Adelzhausen

14.06.1944

 

ELSTER

Franz

 

1942

Heimatvertriebener

ERLINGER

Johann

Adelzhausen

17.08.1943

 

ERLINGER

Josef

Adelzhausen

27.01.1943

 

ERLINGER

Karl

Adelzhausen

17.11.1943

 

FOTTNER

Xaver

Adelzhausen

01.12.1943

 

FRAUENKNECHT

Leonhard

Burgadelzhausen

21.04.1945

 

FRIEDL

Josef

Burgadelzhausen

17.01.1945

 

FRIEDL

Peter

Burgadelzhausen

15.07.1946

 

FRÖHLICH

Johann

Adelzhausen

13.02.1945

 

GAIL

Leonhard

Burgadelzhausen

13.07.1944

 

GAILER

Andreas

Freienried

29.10.1943

 

GERSTLACHER

Josef

Adelzhausen

14.05.1944

 

GOLDSTEIN

Johann

Adelzhausen

22.11.1943

 

GRIEBL

Georg

Freienried

24.08.1941

 

HANFBAUER

Paul

Adelzhausen

19.01.1945

 

HANK

Mathias

Adelzhausen

20.12.1942

 

HARLACHER

Anton

Adelzhausen

10.08.1944

 

HARLACHER

Johann

Adelzhausen

 

 

HARLACHER

Josef

Adelzhausen

01.07.1944

 

HERGER

Josef

Burgadelzhausen

14.04.1945

 

KIRCHBERGER

Michael

Adelzhausen

15.11.1944

 

KNÖFERLE

Max

Adelzhausen

16.10.1944

 

KRUCK

Alois

Freienried

09.08.1943

 

KRUCK

Benno

Burgadelzhausen

06.06.1940

 

KRUCK

Franz

Freienried

02.03.1944

 

KRUCK

Karl

Freienried

07.11.1944

 

KÜGLE

Josef

Freienried

01.01.1943

 

KUHNL

J.

 

22.05.1942

Heimatvertriebener

LECHNER

Johann

Adelzhausen

05.01.1945

 

LINDERMEIER

Stefan

Burgadelzhausen

28.04.1942

 

MANHARDT

Mathias

Freienried

24.01.1942

 

MAYR

Josef

Freienried

18.01.1943

 

MENHARDT

Ludwig

Freienried

05.05.1943

 

MENZINGER

Jakob

Freienried

08.04.1945

 

OSTERMAIER

Andreas

Burgadelzhausen

15.01.1943

 

OSWALD

Josef

Freienried

20.02.1942

 

OSWALD

Ludwig

Burgadelzhausen

12.01.1945

 

OSWALD

Stefan

Burgadelzhausen

12.06.1944

 

PFAFFENZELLER

Georg

Adelzhausen

21.08.1941

 

PFAFFENZELLER

Josef

Adelzhausen

05.12.1941

 

PFAFFENZELLER

Josef

Adelzhausen

11.01.1944

 

PROBST

Leonhard

Adelzhausen

11.07.1944

 

RABL

Centa

Adelzhausen

21.04.1945 Heimat

 

RABL

Johann

Adelzhausen

 

 

RABL

Thomas

Adelzhausen

29.01.1944

 

REITER

Johann

Adelzhausen

26.10.1941

 

RIEDLBERGER

Mathias

Adelzhausen

27.06.1941

 

RIEDLBERGER

Thomas

Freienried

22.01.1942

 

RIEDLBERGER

Thomas

Freienried

1945

 

RINKE

Johann

 

1945

Heimatvertriebener

ROLL

Josef

Adelzhausen

19.05.1944

 

ROLL

Paul

Adelzhausen

11.01.1945

 

SCHAMBERGER

Johann

Adelzhausen

23.12.1944

 

SCHEIDLER

Peter

Adelzhausen

24.11.1943

 

SCHWABL

Markus

Adelzhausen

01.01.1943

 

SCHWARZMANN

Ludwig

Adelzhausen

 

 

SCHWEIGER

Josef

Adelzhausen

13.12.1943

 

SEDLMAIER

Josef

Adelzhausen

21.06.1942

 

STEGMEIER

Jakob

Adelzhausen

30.03.1945

 

STEINIGER

Lorenz

Burgadelzhausen

22.07.1941

 

STOCKNER

Edwin

Freienried

22.03.1942

 

THALHOFER

Michael

Burgadelzhausen

22.09.1943

 

TRÄNKL

Anton

Freienried

06.08.1944

 

TREFFLER

Johann

Adelzhausen

16.09.1943

 

TREFFLER

Johann

Adelzhausen

10.11.1944

 

TREFFLER

Josef

Adelzhausen

20.08.1944

 

TREMMEL

Josef

Adelzhausen

20.02.1942

 

WACHINGER

Josef

Burgadelzhausen

01.11.1944

 

WEIGL

Sebastian

Adelzhausen

23.07.1944

 

WINTER

Anton

Freienried

01.11.1941

 

WINTER

Lorenz

Freienried

28.03.1945

 

WINTER

Thomas

Freienried

14.08.1943

 

WITTMANN

Martin

Burgadelzhausen

09.02.1942

 

ZWIKOPF

Michael

Adelzhausen

17.08.1942

 

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (Leipzig und Wien, 1912):

ADELZHAUSEN bei Aichach, Dorf, Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern, Bezirksamt, Amtsgericht Aichach, Bezirkskommando Augsburg, Eisenb. 9.5 km Dasing; 346 Einw., Telegraph, Fernspr., Post, Postwagen: 15 km Eisenb. Aichach; Standesamt, kath. Pfarrkirche; Spar- und Darlehnskasse, Mühle – Dazu Weiler TREMMEL, Eb. 11.5 km, 25 Einw. [= 371 Einw./Zählung 1910]

BURGADELZHAUSEN, Dorf das., Bezirksamt, Amtsgericht Friedberg, Post Adelzhausen bei Aichach, Eb. 8 km Dasing, 101 Einw., Standesamt, kath. Kirche – Dazu Dorf LANDMANNSDORF, Eb. 7 km, 81 Einw., kath. Kirche; Einöde WEINSBACH 14, Dorf ZIEGLBACH, Eb. 6 km, 97 Einw. [= 293 Einw.]

FREIENRIED, Dorf das., Post Eurasburg bei Friedberg Bayern, Eisenbahnpersonenstat. Paar 8.5 km, Eisenb. Dasing; 156 Einw., Standesamt, kath. Kirche – Dazu Einöde BRAND 13, Weiler BRUGGER, Eb. 10 km, 64, GANSWIES 9.5 km, 24, Dorf HERGERTSWIESEN 7.3 km, 68, Einöde KALTENECK 15 Einw. [= 340 Einw.]

(Einwohner 1939: Adelzhausen 326, Burgadelzhausen 273, Freienried 259)

(frühere Abschrift, 2003, unter Rückgriff auf www.volksbund.de u.a. Quellen)

Datum der Abschrift: Juni 2004

Beitrag von: Samlowsky
Ergänzungen: Helmut Weltmaier, 14.03.2007
Korrekturen/Ergänzungen von: ewm, Juni 2007
Oberes Foto © 2004 Samlowsky
Untere Fotos © 2007 Helmut Weltmaier

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten