Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Plochingen, Kreis Eßlingen, Baden-Württemberg:

Quelle: Heimatgeschichte Plochingen, Otto Wurster, Stadt Plochingen (Herausgeber) Plochingen 1949

Liste der im Weltkrieg 1939-1945 Verstorbenen

Inschriften:

Im Weltkrieg 1939 bis 1945 gefallen oder gestorben:

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

AMOS

August

1912

seit 16.02.1945 in Jugoslawien

vermisst

 

AURENZ

Johannes

1914

19.12.1941 bei Radochowo, Rußland

 

 

BAUER

Otto

1903

22.02.1941 in Betzweiler

 

 

BAUER

Alfons

1920

18.10.1942 bei Tuapse, Kaukasus

 

 

BAUER

Hermann

1911

22.11.1944 in Montenegro

 

 

BAUER

Karl

1910

11.04.1945 bei Königsberg

 

 

BÄUERLE

Hans

1914

25.12.1943 bei Wittebsk

 

 

BAUMANN

Hermann

1914

04.05.1945 04.05.1945 in Berlin

 

 

BAYER

Alois

1912

22.10.1945 in französischer Gefangenschaft

 

 

BAYER

Heinrich

1900 in Neuhausen, Filder

22.04.1945 in Plochingen

wohnhaft in Wernau, infolge Verwundung gestorben

 

BECK

Ernst

1911

05.05.1945 bei Kleinkötz, Landkreis Günzburg

 

 

BECK

Erwin

1919

seit 17.02.1945 bei Fischhausen, Ostpreußen

vermisst

 

BETZ

MINA

1896 in Tübingen

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

geborene KOLB

 

BIDLINGMAIER

Richard

1924

30.05.1944 bei Ortowa, Italien

 

 

BIDLINGMAYER

Albert

1904

22.02.1942 bei Rschew

 

 

BIHL

Erich

1914

18.08.1942 bei Upolosy, Rußland

 

 

BIHL

Helmut

1923

08.10.1942 in Nordfinnland

 

 

BIHL

Gerhard

1927

15.03.1945 bei Klütz im Brückenkopf von Küstrin

 

 

BIHL

Otto

1900

seit 02.04.1945 bei Aichenau, Oberschlesien

vermisst

 

BIRK

Wilfried

1925

seit 20.03.1945 bei Wien

vermisst

 

BIRK

Alexander

1927

seit 04.05.1945 bei Swinemünde

vermisst

 

BLESSING

Emil

1901

21.07.1944 bei Cholm

 

 

BÖHRINGER

Alexander

1905

28.12.1942 vor Stalingrad

 

 

BÖHRINGER

Hermann

1901

seit 18.01.1945 bei Wiazoniza / Grajewo

vermisst

 

BONNAIRES

Jean de

1909 in Brüssel

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

BÖRNER

Heinrich

1915

02.03.1942 am Ilmensee

 

 

BOSCH

Friedrich

1902

1945

 

 

BRANDAUER

Theodor

1908

18.08.1944 bei Caltanisetta, Sizilien

 

 

BRASTER

Karl

1909

18.08.1942 in Teterina

 

 

BRETZEL

Albert

1909

18.07.1943 auf Sizilien

vermisst

 

BRODBECK

Albert

1922

26.11.1943 bei Kriwoi-Rog

 

 

BROSS

Alfred

1919

05.12.1942 bei Reschew

 

 

BRUCKER

Paul

1920

seit August 1944 bei Tiraspol

vermisst

 

BUBECK

Eugen

1925

seit September 1944 bei Thrun, Frankreich

vermisst

Polizeileutnant

BÜHRLE

Ulrich

1894

15.08.1944 bneim Löschen von Brandbomben

 

 

BUTSCH

Karl

1913

05.12.1941 bei Funikowa, Rußland

 

 

BUTSCHER

Anton

1912

10.09.1943 bei Szolowenki, Rußland

 

 

CHIAROT

Angelo

1922 in Sotiono, Italien

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

DENNINGER

Anton

1921

17.10.1943 bei Mironowka am Dnjepr

 

 

DEUBLE

Ernst

1925

09.02.1945 bei Krücken, Ostpreußen

 

 

DIETERLE

Hermann

1913

1943 im Osten

 

 

DIROLF

Josef

1890 in Reinsheim bei Bruchsal

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

wohnhaft in Plochingen

 

DISTELBARTH

Helmut

1921

12.02.1945 beim Fliegerangriff auf Stuttgart

 

 

DITTES

Paul

1913

26.01.1943 in Krasnodar

 

 

DOBLER

Egon

1915

04.08.1941 bei Smolensk

 

 

DÖRJE

Heinrich

1916

12.04.1944 bei Tereskop auf Krim

vermisst

 

DREHER

Wilhelm

1911

08.07.1941 bei Seebesch, Rußland

 

Gefreiter

DRESING

Wilhelm

1905 in Gostringen, Kreis Lübbecke, Westfalen

24.04.1945 bei Plochingen tot aufgefunden

 

 

DÜRR

Karl

1909

26.01.1942 bei Wjasma

 

 

DÜRR

Karl

1904

10.08.1943 in Minsk

 

 

DÜRR

Alfred

1907

17.03.1944

 

 

EBNER

Friedrich

1922

16.01.1943 in Nördlingen

 

 

ECKARDT

Oskar

1924

seit 21.08.1944 bei Tiraspol

vermisst

 

ECKER

August

1915

15.07.1942 in Wien

 

 

ECKERT

Ilse Ruth

1922

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Eßlingen

 

 

EGETENMAIER

Hugo

1915

29.06.1941 bei Kiew

 

 

EHNINGER

Otto

1919

25.03.1945 im Feldlazarett Sumperk, Tschechei

 

 

EHRMANN

Ernst

1910

15.04.1942 am Wolchow

 

 

EISEL

Jakob

1907

29.09.1943 bei Winniza

 

 

EISINGER

Ernst

1905

19.03.1945 in Quirrenbach, Siegkreis

 

 

EITEL

Eugen

1907

17.08.1943 bei Arles, Frankreich

 

 

EITEL

Gotthilf

1921

19.10.1943 auf der Fahrt von Kreta nach Griechenland

 

 

EITEL

Werner

1926

15.04.1945 in Dünsbach

 

 

ENTERLEIN

Erwin

1907

18.07.1943 auf Sizilien

vermisst

 

ERB

Julius

1905

17.03.1942 bei Charkow

 

 

ERHARDT

Helmut

1915

17.08.1942 bei Leningrad

 

 

FAISS

Wilhelm

1917

30.06.1941 bei Lemberg

 

 

FAISS

Alois

1910

17.06.1942 bei Roslawl

 

 

FAULHABER

Urban

1923

22.09.1943 bei Arefino

 

 

FINKBEINER

Herbert

1921

21.01.1942 am Wolchow

 

 

FISCHER

Ernst

1909

25.07.1941 bei Smolensk

 

 

FISCHER

Emil

1919

24.09.1941 bei Gluchow, Rußland

 

 

FISCHER

Erich

1917

21.02.1943 bei Petrowo-Kraßnoselje, Rußland

 

 

FISCHER

Adolf

1912

seit 14.08.1944 bei Kischinew

vermisst

 

FLOHR

Alfred

1921

10.07.1942 bei Jasensk, Rußland

 

 

FRICKER

Karl

1912

seit 19.03.1945 bei Frankfurt / Oder

vermisst

 

FRITZ

Gebhard

1920

04.06.1944 bei Grahowo, Kroatien

 

 

FRITZ

Konrad

1926

seit 28.02.1945 bei Küstrin

vermisst

 

FÜSSLE

Hans

1925

01.09.1944 bei Ambérieu, Westen

 

 

GANTZ

Albrecht

1920

seit Stalingrad

vermisst

 

GANTZ

Rudolf

1922

seit Februar 1945 in Kurland

vermisst

 

GEIBEL

Otto

1919

10.06.1944 bei Kritschew, Rußland

vermisst

 

GEIBEL

Ferdinand

1908

seit 22.03.1945 bei Kriminika, Slowakei

vermisst

 

GENTHOLZ

Walter

1912

09.04.1945 in Mergentheim

 

 

GENTHOLZ

Gustav

1903

22.06.1944 bei Wittebsk

vermisst

 

GENTHOLZ

Rudolf Friedrich

1905

22.04.1945 beim Einmarsch der Amerikaner in Plochingen

 

 

GLOCKER

Eugen

1912

seit März 1945 bei Berlin

vermisst

 

GLUCK

Max

1920

02.12.1941 bei Alexandrowa

 

 

GOTTSCHALK

Theodor

1914

seit 26.07.1944 bei Littiwitzby, Rußland

vermisst

 

GRAF

Ernst

1905

22.09.1942 Rußland

 

 

GRAU

Erich

1920

seit Stalingrad

vermisst

 

GRAU

Alfred

1924

seit Juni 1944 von Feindfahrt in Norwegen nicht zurück

vermisst

 

GREINER

Karl

1905

01.09.1945 in Leninsk

 

 

GROSS

Otto

1912

22.08.1941 bei Smolensk

 

 

GROSSHANS

Friedrich

1913

07.11.1944 in Jugoslawien

 

Leutnant

GRUNENWALD

Wilhelm

1924 in Niederklingen, Kreis Dieburg

21.04.1945 in Plochingen

infolge Verwundung gestorben

Gefreiter

GÜHRING

Alfred

1906 in Setzingen bei Ulm

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

GUILLIARD

Rudolf

1914

07.09.1941 bei Dnjepropetrowsk

 

 

GULA

Christian

1906

13.02.1943 bei Obojan im Osten

vermisst

 

HAAS

Karl

1921

05.08.1942 in Charkow

 

 

HÄBERLEIN

Friedrich

1925

08.10.1944 in Belgien ?

 

 

HACK

Anton

1920

13.04.1943 bei Woroschilowgrad

 

 

HAFNER

Franz

1921

29.12.1943 in Glatz

 

 

HAIBLE

Emil

1902

seit März 1945 in Polen

vermisst

 

HALLER

Reinhold

1911

05.03.1944 bei Kriwoi-Rog

 

 

HÄRLE

Georg

1905

03.02.1943 bei Woronesch

vermisst

 

HARNISCH

Otto

1913

19.01.1943 in Stalingrad

vermisst

 

HAUFF

Ernst

1909

25.07.1941 bei Kiew

 

 

HAUFF

Fritz

1918

30.07.1944 bei Hoppenhof, Lettland

 

 

HAUFF

Alfred

1922

18.06.1944 in Rußland

vermisst

 

HAUSSER

Karl

1919

01.05.1941 bei Arta Vonitza, Griechenland

 

 

HÄUSSER

Wilhelm

1914

24.06.1944 bei Orscha

vermisst

 

HAYLER

Paul Friedrich

1899

21.04.1945 in Plochingen

 

 

HEES

Walter

1923

19.02.1945 in Nancy

 

Obergefreiter

HEIDELMANN

Hans

1923 in Bad Godesberg

21.04.1945 in Plochingen

infolge Verwundung gestorben

 

HEINZELMANN

Emil

1919

16.09.1943

 

 

HEINZELMANN

Edwin

1921

09.12.1944

 

 

HELBER

Eberhard

1909

13.01.1942 Rußland

 

 

HELFERICH

Robert

1891

30.03.1945 bei Kakani, Kroatien

 

 

HELLRIEGEL

Eugen

1914

seit 20.03.1945 bei Studena in Italien

vermisst

 

HERB

Albert

1909

14.01.1943 im Osten

 

 

HERMANN

Kurt

1913

1945

 

 

HERRE

Karl Gottlieb

1880 in ?

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

wohnhaft in Plochingen

 

HERRLING

Robert

1920

01.06.1941 bei Cuprija in Jugoslawien

 

 

HIERHOLZER

Fritz

1923

24.11.1942 bei Goitsch, Westkaukasus

 

Major im Generalstab

HILTROP

Walter

1910 in Breslau

21.04.1945 beim Einmarsch der Amerikaner in Plochingen

 

 

HOFMANN

Erwin

1911

21.01.1943 im Osten

vermisst

Volkssturmm.

HOLLINGER

Gustav

1902 in Schönenberg, Kreis Waldenmoos

21.04.1945 in Plochingen

infolge Verwundung gestorben

 

HÜBSCH

Walter

1919

02.09.1941 bei Dnjepropetrowsk

 

 

HÜBSCH

Alfred

1918

10.07.1942 bei Tschudowo-Nowgorod

 

 

HÜBSCH

Rolf

1927

22.02.1945 beim Fliegerangriff auf Ulm

 

Obergefreiter

HUITH

Karl

1912 in Moringen bei Memmingen

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

HUTTENLOCHER

Eugen

1906

28.02.1944 in Odessa

 

 

HUTTER

Hans

1920

16.12.1944 südlich Faenza, Italien

 

 

ILG

August

1918

14.11.1941 bei Wissikinitsch, Rußland

 

 

JAHN

Ernst

1909

seit Januar 1943 im Mittelabschnitt, Rußland

vermisst

 

JOCHUM

Emil

1913

18.11.1943 in Sdolbunow, Ukraine

 

 

KALTENBACH

Otto

1922

seit Stalingrad

vermisst

 

KAMMERBAUER

Willi

1913

seit Stalingrad

vermisst

 

KASPER

Walter

1910

03.12.1944 in Frankreich

 

 

KECK

Hans

1922

06.09.1943 bei Nowo-Selowka

 

 

KEMMNER

Karl

1908

seit 13.03.1945 bei Teschen

vermisst

 

KEPPLER

Eugen

1909

im Osten

vermisst

 

KEUFER

Otto

1914

seit 13.08.1944 in Rußland

vermisst

 

KÖNIG

Karl

1911

11.11.1943

 

 

KÖPF

Willy

1918

29.04.1944 bei Polozk

 

 

KÖPPLE

Hermann

1918

17.01.1945 bei Baboschewo

 

 

KÖPPLE

Helmut

1919

06.06.1944 in Caen, Nordfrankreich

vermisst

 

KÖPPLE

Lore

1926

09.12.1944 durch Fliegerbeschuß im Eisenbahnzug zwischen Nürtingen und Metzingen

 

 

KRÄMER

Emil

1916

15.11.1939 auf der Halbinsel Hela

 

 

KRUG

Karl

1914

30.08.1942 bei Bolchow

 

 

KRUG

Wilhelm

1911

23.08.1943 in Saporoshje, Ukraine

 

 

KÜFER

Karl

1927

02.03.1944 beim Fliegerangriff auf Stuttgart

 

 

KUMMER

Erich

1922

seit 06.02.1945 bei Striegau, Liegnitz

vermisst

 

KUTTLER

Ernst

1913

09.08.1940 in Plochingen

 

 

LACCORN

Eberhard

1923

17.04.1944 in Cioburcin am Dnjestr

 

 

LAMBACHER

Jakob

1894 in Finsterrot

24.04.1945 bei Plochingen tot aufgefunden

 

 

LANDHERR

Josef

1913

21.11.1941 in Malojaroslawsk

 

 

LEHMANN

Erich

1909 in Berlin

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

LEICHT

Karl

1884 in Stuttgart

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

LOHR

Paul

1913

24.02.1945 bei Libau

 

 

LUTZ

Paul

1919

05.02.1942 Rußland

 

 

LUTZ

Karl

1908

28.06.1943 in Warschau

 

 

LUTZ

Erwin

1920

08.03.1944 in Puchowitschi

 

 

LUTZ

Walter

1916

23.07.1946 in Borishof, Rußland

 

 

LUTZ

Eugen

1919

26.09.1943 bei Domodkau, Dnjepr

vermisst

 

LUTZ

Kurt

1924

25.10.1943 Uliki bei Mogilew

vermisst

 

LUTZ

Richard

1915

seit August 1944 bei Jassy

vermisst

 

LUTZ

Erwin

1922

seit November 1944 bei Split, Jugoslawien

vermisst

 

LUTZE

Helmut

1923

seit 16.01.1945 am Narew

vermisst

 

LÜTZE

Willi

1899

10.06.1945 in Darmstadt-Eberstadt

 

 

LÜTZE

Albert

1914

07.05.1944 Sewastopol

vermisst

 

LÜTZE

Günther

1927

seit 14.02.1945 bei Stuhl-Weißenburg

vermisst

 

LUZ

Walter

1917

20.01.1942 Rußland

 

 

MAAK

Rolf

1920

21.05.1941 bei der Überfahrt zur Insel Kreta

 

 

MALLING

Kurt

1917

seit 10.03.1945 bei Essen, Rheinland

vermisst

 

MANGOLD

Karl

1919

27.03.1945 bei Buptau in Oberschlesien

 

 

MAURER

Albert

1906

seit 10.10.1944 bei Memel

vermisst

 

MAYER

Hermann

1918

20.09.1941 bei Balki

 

 

MAYER

Walter

1918

03.12.1942 auf der Fahrt über das Mittelmeer bei Bizerta

 

 

MAYER

Alfred

1922

seit 1945 bei Küstrin

vermisst

 

MAYLANDT

Emil

1889 in ?

16.06.1945 in Plochingen

wohnhaft in Plochingen, am 21.04.1945 durch Granatsplitter verwundet

 

MEMHARD

Peter

1908

13.12.1942 am Terek

 

 

MERKLE

Alfred

1907

30.05.1944 bei Olevano, Italien

 

 

MERKLE

Eugen

1908

23.08.1945 in Raminiku-Sarat

 

 

MERKLE

Albert

1899

21.12.1945 in Plochingen kurz nach Entlassung aus Gefangenschaft

 

 

MERKLE

Erich

1921

seit 15.03.1945 bei Müllwitz, Tschechei

vermisst

 

MERTIL

Wilhelm

1909

im November 1945 in Insterburg auf der Heimfahrt aus Gefangenschaft

 

 

MERZ

Ernst

1915

13.12.1944 bei Ungvar-Kaschau

 

 

METZGER

Heinz

1925

15.01.1944 bei Riezlern, Allgäu

 

 

MICHEL

Willi

1920

20.04.1945 in Italien

 

 

MICHLER

Arthur

1919

18.07.1941 bei Karoli, Rußland

 

 

MIKELER

Gustav

1921

17.02.1942 bei Bolchow

 

 

MOTZ

Siegfried

1921

11.11.1943 beim Feindflug über dem Mittelmeer

vermisst

 

MÜLLER

Adolf

1911

30.10.1941 bei Karatschew, Rußland

 

 

MÜLLER

Karl

1917

20.05.1944 bei Sessano, Italien

 

 

MÜLLER

Rudolf

1920

09.06.1944 St. André, Frankreich

 

 

MÜLLER

Karl

1912

seit Stalingrad

vermisst

 

MÜLLER

Rosa

1929 in Brenz

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

MUNZ

Richard

1914

08.10.1941 bei Andrejewka, Rußland

 

 

MUNZ

Eugen

1906

seit Stalingrad

vermisst

Arbeitsmann

MUSIK

Günther

1927 in Grunow

21.04.1945 in Plochingen

infolge Verwundung gestorben

 

MÜSSIG

Adolf

1899

30.06.1944 bei Storoshwzy, südlich Turoff

vermisst

 

NEFF

Anna

1898

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

geborene LUTZ

 

NEU

Jakob

1902 in Rottenburg

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

NOLL

Oskar

1924

15.10.1943 bei Smolensk

 

 

NUSSBAUM

Karl

1910

30.03.1945 in Brjansk, Hauptlager 1/252

 

 

NUSSBAUM

Albert

1924

seit März 1945 bei Neusol, Tschechei

vermisst

 

ODORIZZI

Peter

1914

25.12.1942 in Italien

vermisst

 

PALMBACH

Hans-Ulrich

1918

27.02.1942 in Simferopol

 

 

PEGORARO

Otto

1919

14.03.1942 auf Feindflug nach Malta

 

 

PFEIFFER

Erwin

1918

16.02.1942 bei Staraja Russa, Ilmensee

 

 

PFISTERER

Emil

1908

01.01.1943 bei Rostow

 

 

RATH

Adolf

1920

30.07.1943 bei Orel

 

 

RAUH

Erhard

1924

seit 15.02.1945 bei Ostiglia in Italien

vermisst

 

REGELMANN

Karl

1910

04.09.1943 bei Popoe-Szloboda

 

 

REICHENBACH

Heinz

1915

05.01.1944 bei Januschpol, Osten

vermisst

 

REIK

Erwin

1909

31.07.1943 bei Tomarowka

 

 

REIMANN

Ernst

1909

19.02.1945 bei Hagenort, Ostpreußen

 

 

REINHARDT

Otto

1912

01.08.1944 in Rumänien

vermisst

 

RENZ

Walter

1920

im Oktober 1944 in Holland ?

 

 

REUSCH

Heinrich

1914

seit Juni 1944 bei Minsk

vermisst

 

RIED

Andreas

1916

seit 11.01.1945 bei Schloßberg-Ebenrode, Ostpreußen

vermisst

 

SANZENBACHER

Wilhelm

1911

21.09.1942 bei Stalingrad

 

 

SCHACHERMAYR

Franz

1908

29.10.1942 bei Tuapse, Kaukasus

 

 

SCHAD

Emil

1913

26.10.1943 bei Ostrow

 

 

SCHÄDLER

Alfred

1911

zwischen 27. und 31.12.1944 bei Stalino

 

 

SCHALL

Hermann

1922

26.04.1944 bei Nettuno

 

 

SCHARNINGHAUSEN

Friedrich

1906

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

SCHEFENACKER

Walter

1924

17.11.1943 bei Smolensk

 

 

SCHELLENBERG

Richard

1918

30.04.1945 in Betzow, Kreis Parchin

 

 

SCHELLMANN

Karl

1898

01.01.1945 in Badenweiler

 

 

SCHEMENAUER

Hermann

1910

16.11.1941 vor Moskau

 

 

SCHEU

Albert

1910

19.08.1942 bei Juchnow, Rußland

 

 

SCHEU

Wilhelm

1918

im Osten

vermisst

 

SCHEUFELE

Rudolf

1915

08.09.1943 in Alexandrowka

 

 

SCHEX

Wilhelm

1909

im Osten

vermisst

 

SCHICKLER

Richard

1923

seit Stalingrad

vermisst

 

SCHINDLER

Walter

1926

im März 1945 in Lebus bei Küstrin

 

 

SCHLATTER

David

1911

 

 

 

SCHLIENZ

Friedrich

1909

23.12.1942 in Stalingrad

 

 

SCHLIENZ

Richard

1924

seit Juni 1944 von Feindfahrt im Atlantik nicht zurück

vermisst

 

SCHMID

Albert

1919

05.06.1940 bei Chavignon, Frankreich

 

 

SCHMID

Helmut

1912

27.10.1942 bei El Alamein

 

 

SCHMID

Richard

1920

18.04.1945 bei Elbingrode, Harz

 

 

SCHMID

Alfred

1915

15.08.1941 bei Riga

vermisst

 

SCHMID

Willi

1922

01.01.1943 in Stalingrad

vermisst

 

SCHMIDT

Günther

1924

24.09.1943 bei Kiew

 

 

SCHMIDT

Josef

1910

11.07.1943 auf Sizilien

vermisst

 

SCHMIERER

Erwin

1920

seit Juli 1944 in Rumänien

vermisst

 

SCHNABEL

Wilhelm

1917

23.03.1943 bei Gabes, Afrika

 

 

SCHNEIDER

Fritz

1916

seit 25.03.1945 bei Swinemünde

vermisst

 

SCHOBER

Maria

1906 in Wolfschlugen

06.04.1945 durch Fliegerangriff am 05.04.1945 auf Plochingen

geborene SCHÄFER, am Tag darauf ihren Verletzungen erlegen

Unteroffizier

SCHOLZ

Max

1916 in Peichweritz, Kreis Neumarkt, Schlesien

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

SCHRADIN

Hans

1914

18.02.1944 bei San Benedetto del Tronto, Italien

 

 

SCHUH

Willy

1924

09.01.1944 bei Winniza

 

 

SCHULTHEISS

Karl

1908

26.04.1945 in Rostock

 

 

SCHWEGLER

Heinrich

1914

03.07.1944 westlich der Beresina

 

 

SCHWENZER

Richard

1913

seit 23.02.1945 bei Stettin

vermisst

 

SEEGER

Adolf

1912

04.02.1945 bei Sofienthal, Küstrin

 

 

SEEGER

Eugen

1896

seit 23.02.1945 bei Reichenbach, Eulengebirge

vermisst

 

SINNER

Hans

1923

20.10.1944 in Brouvelliers, Frankreich

 

 

SONN

Walter

1914

05.10.1941 bei Poltawa

 

 

SPIEGELBERGER

Ignatz

1912

14.02.1943 bei Woroschilowgrad

vermisst

 

STAMMER

Otto

1911

20.03.1942 bei Brjansk

 

 

STARK

Karl

1906

14.10.1944 in Zutphen, Holland

 

 

STARZ

Wilhelm

1909

06.01.1942 bei Jewpatoria, Südrußland

 

 

STARZ

Alfred

1924

09.02.1945 bei Arnswalde

 

 

STARZ

Richard

1922

08.11.1942 bei Fiagdon (Ardon)

vermisst

 

STARZ

Paul

1911

16.03.1944 bei Teruowka (Nikojew)

vermisst

 

STEGMAIER

Hermann

1901

Mitte März 1945 in Belgien

 

 

STEGMAIER

Wilhelm

1920

seit 09.12.1944 bei Ungvar-Kaschau

vermisst

 

STEINBRENNER

Alfred

1916

01.08.1942 im Kaukasus

 

 

STEINBRENNER

Otto

1918

27.08.1943 in Dnjepropetrowsk

 

Funker

STENGEL

Arno

aus Erbenwunsch bei Driesen in der Neumark

24.04.1945 bei Plochingen tot aufgefunden

 

 

STIMM

Otto

1907

Anfang Februar 1946 in russischer Gefangenschaft

 

 

STORF

Friedrich

1914

17.08.1943 bei Smolensk

vermisst

 

STRAUB

Otto

1926

11.12.1944 beim Fliegerangriff auf Karlsruhe

 

 

STREICHER

Paul

1920

17.10.1942 in Dresden

 

 

STREICHER

Otto

1921

16.12.1942 bei Newel, Rußland

 

 

STROTBECK

Theodor

1909

30.03.1945 bei Bruchsal

 

 

STUBER

Eugen

1895

seit 1945 in Jugoslawien

vermisst

 

THALHOFER

Hans

1921

24.10.1941 im Atlantik auf einem Unterseeboot

 

 

TRAPP

Alfred

1904

im April 1945 durch Tiefflieger in Mengen

 

 

TRÄUBLE

Ludwig

1907

seit 22.08.1944 bei Kischinew

vermisst

 

TRAUTWEIN

Oskar

1913

30.09.1944 bei Klausenburg

 

 

TÜRK

Engelbert

1912

seit 10.10.1945 bei Sagan

vermisst

 

ULRICH

Karl

1920

27.07.1944 bei Rogoznica

 

Soldat

UNBEKANNT

 

 

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

Erkennungsmarke „R. Schutzkorps RST III Nr. 1832“

 

VEIL

Helmut

1918

07.11.1940 über England

vermisst

 

VEYHELMANN

Karl

1921

17.08.1943 bei Wiasma

 

 

VOGELMANN

Christian

1899 in Ulm

04.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

Unteroffizier

VOIGTLÄNDER

Ewald

1910 in Papendorf, Sachsen

24.04.1945 bei Plochingen tot aufgefunden

 

 

VOLKMANN

Hermann

1919

06.09.1941 bei Kiew

 

 

WALKER

Erwin

1921

seit Stalingrad

vermisst

 

WEICKGENANNT

Friedrich

1903

02.02.1945 auf Corte, Korsika

 

 

WEIK

Eugen

1908

seit 03.10.1944 in Rußland

vermisst

 

WEILER

Martin

1924

seit August 1944 bei Kischinew-Jassy

vermisst

 

WEINMANN

Hans

1925

seit 30.03.1945 bei Lauba in Schlesien

vermisst

 

WETZEL

Josef

1924

16.10.1943 bei Michurin-Rog, Dnjepr

vermisst

 

WIDMAYER

Gerhard

1920

seit 06.02.1945 bei Glogau

vermisst

 

WISSMANN

Karl

1908

22.03.1942 in Plochingen

 

Unteroffizier

WITTMANN

Erwin

1911 in Feuerbach

06.04.1945 durch Fliegerangriff am 05.04.1945 auf Plochingen

am Tag darauf seinen Verletzungen erlegen

 

WITZIG

Walter

1920

10.09.1943 in Noworossijsk

 

 

WIZEMANN

Karl

1918

14.02.1946 in Eßlingen nach Entlassung aus Gefangenschaft

 

 

WOHLFARTH

Fritz

1922

05.02.1945 bei Eylau

 

 

WOHLHAUPTER

Gerhard

1922

18.10.1944 bei Bilderreiten, Ostpreußen

 

 

WOLFERT

Karl

1918

04.09.1943 an der Westküste Frankreichs

 

 

WURSTER

Gerhard

1924

07.03.1943 in Kolmar

 

 

WURSTER

Otto

1925

seit Mai 1945 bei Leoben-Graz

vermisst

 

WÜSTER

Fritz

1927

18.02.1945 bei Hülm

 

 

ZAISER

Karl Wilhelm

1879 in Köngen

05.04.1945 beim Fliegerangriff auf Plochingen

 

 

ZANN

Konrad

1904

13.05.1944 bei der Überfahrt von der Krim

vermisst

 

ZEILER

Robert

1910

09.03.1944 in Sorja, Osten

 

 

ZIEGLER

Oskar

1915

seit 10.02.1945 bei Küstrin

vermisst

Datum der Abschrift: 20.06.2006

Beitrag von: Martin Weigert

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten