Onlineprojekt Gefallenendenkmäler

Sehestedt (Ehrenmal), Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24814

Ehrenmal zum Gedenken an die Gefallenen beider Weltkriege und die Vermissten des letzten Krieges.
Das Ehrenmal besteht aus einem Granitkreuz und vier Steintafeln.

Inschriften:

Es starben 1914-1918

In treuer Pflichterfüllung für ihr Vaterland
1939-1945

Ihrer Heimat Kinder vermisst

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Bemerkungen
BAADE Heinrich 18.04.1918
BAADE Ludwig 08.10.1914
DANIEL Hans 18.10.1917
DAUFELDT Otto 08.02.1917
FEIL Karl 22.05.1916
FINNERN August 02.11.1914
Gefreiter GECKLER Wilhelm 27.10.1917 Kriegsgräberstätte Menen, Block I Grab 3160
HAAR Theodor 25.09.1914
HARDT Johann 04.10.1918
HARTFIEL August 23.09.1914
Unteroffizier JOHANNSEN Gustav 13.09.1918 Kriegsgräberstätte Cerny-en-Laonnois, Block 1 Grab 98
KOCH Heinrich 23.06.1916
KOOPS Hans 21.09.1914
LAMP Adolf 26.04.1918
LAMP Albert 12.08.1918
MENZEL Ernst 10.10.1918
MÖLLER Karl 27.09.1915
NIETSCHMANN August 23.07.1918
Matrose PFAHL Carl 08.06.1895 Kronsberg 24.01.1915 Kriegsgräberstätte Wilhelmshaven, Ehrenfriedhof, Block E Grab 109; Vorname: Karl
SCHULZ Ferdinand 12.10.1918
SCHULZ Robert 12.01.1915
STEENBUCK Heinrich 12.04.1918
STREHLAU Theophil 13.10.1918
STRÖH Carl 11.04.1916
SUHR Carl 21.03.1916
SUHR Christian 20.09.1918
Ersatz-Reservist SÜVERKRÜP Johannes 10.10.1916 Kriegsgräberstätte Maissemy, Block 4 Grab 194; Name: SUVERKRUP, Johann
TANK Christian 08.08.1916
Krankenschwester WOMMELSDORF Marie 15.10.1891
Gut Freienberg
14.10.1917
Brest Litowsk
Name: WOMMELSDORFF

2. Weltkrieg

Dienstgrad Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Bemerkungen
ALBERT Fritz 12.02.1907 21.06.1944
Mittelabschnitt
Vermißt
BACHER Gerhard 25.01.1944
BÖHMER Eduard 26.10.1942
BOOCK Karl 19.02.1942
BRAUN Reinhard 30.12.1942
Gefreiter CLAUSEN Wilhelm 24.11.1911
Schinkel
28.05.1940
Jnor
Kriegsgräberstätte Noyers-Pont-Maugis, Block 8 Reihe 8 Grab 1027
DAUFELDT Johannes 24.07.1944 Vermißt
DOHRS Fritz 23.10.1943
Obergefreiter DOMNOWSKI Walter 21.01.1911
Bladiau
10.04.1945
Res.Laz. Schwerin
Kriegsgräberstätte Schwerin, Alter Friedhof, Block 5a Reihe 1 Grab 6
Obergefreiter FISCHER Horst 23.10.1919 Ratzeburg 28.12.1941
Kaluga
GEERCKEN Heinrich 20.06.1910 03.1945
Raum Stettin
Vermißt
GRÖNKE Otto 27.09.1940 Vermißt
Unteroffizier HAUSCHILDT Helmut 24.12.1915 Feldscheide 18.02.1942
Baranowka, H.V.Pl. Sanko. 2/260
Jäger HEUSE Martin 28.10.1923
Polnow
13.09.1942
südostw. Sinjawino
Obergefreiter HÜBEL Siegfried 10.04.1917 Königsberg 25.06.1944
Bahnhof Bobruisk
IVERS Hans 02.02.1943
Stabsgefreiter JANSSEN Fritz 15.02.1912 Tedtlerwaden 22.11.1944
Dzelzgales-Krogs
Kriegsgräberstätte Saldus, Block P Reihe 20 Grab 464
Obergefreiter JESS Hermann 21.02.1908 Sehestedt 25.02.1945
russ. Kgflag. Berchersdorf
JOHANNSEN Heinrich 11.10.1940
Gefreiter JOHANNSEN Herbert 11.12.1921 Sehestedt 02.09.1942
Worobewo
JOHANNSEN Hermann 08.06.1944 Vermißt
Schütze JOHANNSEN Hugo 13.07.1920 Sehestedt 05.08.1941
Ssossnizy
Kriegsgräberstätte Korpowo, Block 15 Reihe 23 Grab 1435
JOHANNSEN Karl 16.04.1912 26.08.1944
Romanesti
Vermißt
JOHANNSEN Wilhelm 09.08.1944 Vermißt
Gefreiter JUNGK Heinrich 11.05.1917
Goyden
10.12.1942
Brjuchanowo
Feldwebel JUNGK Paul 19.11.1914
Goyden
10.02.1942
Ljuban, Feldlaz.291
Name: JUNCK
Rottenführer KOOPS Ferdinand 14.11.1920 Grünhorst 10.04.1941
Marina
Kriegsgräberstätte Dionyssos-Rapendoza, Gruft 1 Reihe 4 Platte 1
KOPCZYNSKI Adolf 01.09.1919 27.03.1942 Vermißt; Name: KOPCZINSKI
KOPCZYNSKI Albert 04.12.1912 10.08.1944 Vermißt; Name: KOPCZINSKI
KOPCZYNSKI Hugo 02.01.1944
Schütze KOPCZYNSKI Otto 24.05.1904 Konstantinowo 09.02.1945
i. Laz. Zug d. Kr.Lz. 3/615
Kriegsgräberstätte Mamonovo
Obergefreiter KOPCZYNSKI Theophil 03.01.1908 22.12.1944 Kriegsgräberstätte Lommel, unter den Unbekannten
Obergefreiter KREMLING Rudolf 11.08.1912 Sehestedt 24.07.1944
Upninkeliai
Obergefreiter KRÖNING Otto 31.05.1910 Regenwalde 27.02.1945
b. Hassendorf/Pom.
Obergefreiter KRÖNING Paul 19.11.1919 26.11.1944 Kriegsgräberstätte Costermano, Block 6 Grab 1262
Unteroffizier KÜHL Richard 25.08.1910 04.03.1945
b. Hohenwalde
Gefreiter LEHNHOFF Emil 11.02.1912
Strelitz
29.09.1942
westl. Mailukowi Gorki
LIEDER Johannes 31.12.1945 (Datum nicht sicher)
Gefreiter MEEVES Hans 12.03.1918 Freienburg 08.02.1942
ostw. Karbussej
Kriegsgräberstätte Sologubowka, Block 3 Reihe 39 Grab 3294
Unteroffizier MENZEL Fritz 15.04.1917 Sehestedt 18.06.1944
Halbinsel Cherbourg
Kriegsgräberstätte Orglandes/Manche, Block 7 Reihe 9 Grab 299
MERKLIN Emil 06.1943 Vermißt
Obergefreiter MERKLIN Heinrich 29.05.1913
Steinwart
28.02.1943
Raum Posti Krewawizi
Kriegsgräberstätte Korpowo, Block 15 - unter den Unbekannten
MERKLIN Wilhelm 08.07.1915 18.01.1943
Raum Ladoga See
Vermißt
MOHR Karl 27.09.1943 Vermißt
MORDHORST Klaus 06.10.1911 10.04.1945 Vermißt
NITSCHMANN Hans 27.09.1943
PAHLKE Heinz 16.09.1912 01.01.1943
Raum Wjelikije Luki
Vermißt
REHBERG Fritz 27.01.1945 Vermißt
RÜCKWARDT Friedrich 31.08.1945
Stabsgefreiter RUNGE Otto 17.04.1902
Kiel
27.06.1944
Str. Mogilew-Minsk
RUTZEN Siegmund 12.12.1944
SCHEEL Hugo 21.07.1944 Vermißt
Matrose SCHEEL Willi 10.11.1922 Mohrberg 24.06.1942
Nantes
Kriegsgräberstätte Pornichet, Block 2 Reihe 20 Grab 640
Obergefreiter SCHEIDLER Alfred 1919 17.04.1945
Litersdorf, Samland
SCHILLUMEIT Max 29.05.1943
SCHRÖDER Hans 01.1945 Vermißt
SCHRÖDER Wilhelm 05.02.1944 Vermißt
Pionier SEEMANN Heinrich 11.03.1926 Sehestedt 10.01.1945 Kriegsgräberstätte Elm, Ehrenfriedhof, Block E Grab 44
Schütze SKARUPKE Ernst 16.03.1920 Sehestedt 12.07.1941
Tarassowa
Kriegsgräberstätte Sebesh, Block 1 Reihe 18 Grab 1176
SKARUPKE Erwin 24.06.1918 28.08.1943
Mittelabschnitt
Vermißt
Gefreiter SKARUPKE Erwin 26.05.1903 Sehestedt 05.12.1945
Kgf. Tula
SKARUPKE Kurt 19.02.1943 Vermißt
Gefreiter SKARUPKE Reinhold 27.09.1920 Sehestedt 20.04.1942
H.V.Pl. Sanko 290 Now.Gorki
Kriegsgräberstätte Korpowo, Block 31 Reihe 10 Grab 558
SKARUPKE Wilhelm 18.07.1924 11.01.1944 Vermißt; Name: SKARUPE
SPRENGEL Kurt 16.10.1945 Vermißt
Obergefreiter STANGE Paul 25.02.1912 Stegmannsdorf 08.09.1941
07.09.1941
Nowaja Sanko.2/121
STANKE Bruno 22.02.1945
Stabsfeldwebel STANKE Willi 11.01.1908 Sehestedt 17.05.1942
Boljschaja Babka
Kriegsgräberstätte Charkiw, Block 6 Reihe 31 Grab 2367-2377
STORM Willi 1944
Obergefreiter TAGGATZ Paul 17.09.1923 Johannesberg 08.03.1944
Mankowka
THEDT Willy 27.01.1947 Vermißt
UTERMANN Willy 12.03.1944
Obergefreiter VOIGT Robert 11.09.1908
Behlow
08.06.1943
b. Ssosnowka
Kriegsgräberstätte Korpowo, Block 19 - unter den Unbekannten
Fahnenjunker-Unteroffizier WOMMELSDORFF Karl-Heinz 25.12.1923 Freienberg 01.02.1944
Krgslaz. Riga Abt.608
Name: WOMMELSDORF
ZIMMEL Paul 23.05.1909 25.12.1942
Gebiet Stalingrad
vermisst

Beim 1. Weltkrieg konnte ein Name nicht abgelesen werden (verdeckt).
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.

Neufassung des Beitrags vom 26.02.2005 von Klaus-D. Loffhagen.

Datum der Abschrift: 30.01.2024

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2005 Klaus-D. Loffhagen