Onlineprojekt Gefallenendenkmäler

Osnabrück (Stolpersteine), Niedersachsen

PLZ 49074-49090

Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig.
Mit diesen Gedenktafeln soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die von Nationalsozialisten ermordet, Deportation, vertrieben oder in den Freitod getrieben wurden.
Die Stolpersteine sind kubische Betonsteine mit einer Kantenlänge von zehn Zentimetern, auf deren Oberseite sich eine individuell beschriftete Messingplatte befindet.
Sie werden vor den letzten frei gewählten Wohnorten der NS-Opfer niveaugleich in das Pflaster des Gehweges eingelassen. (Quelle: Wikipedia)

Namen der Opfer:

2. Weltkrieg

Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Straße Bemerkungen
BERNSTEIN Hans 23.07.1907
Berlin
KZ Auschwitz Schnatgang 58 Emigration Juni 1933 Holland Deportation KZ Auschwitz
BERNSTEIN Henriette
geb. Zeimann
15.05.1868
Mewe
KZ Minsk Weißenburger Str. 12 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt Deportation KZ Minsk
BERNSTEIN Käthe
geb. Erle
14.11.1871
Ärzen
11.12.1942
KZ Auschwitz
Schnatgang 58 Emigration Jan. 1939 Holland Deportation KZ Auschwitz
BERNSTEIN Moses 16.09.1862
Schivelbein
KZ Theresienstadt Weißenburger Str. 12 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt
BUJAKOWSKI Walter 13.10.1928
Schivelbein
KZ Auschwitz Weißenburger Str. 12 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
COHEN Dr. Adolf 21.11.1897
Hannover
15.04.1942
KZ Sachsenhausen
Landgericht Osnabrück Verhaftet 1938, Deportation Dez. 1939 KZ Sachsenhausen
CORD-LANDWEHR Gustav 11.07.1901
Osnabrück
12.05.1940
Osnabrück
Landgericht Osnabrück Verhaftung 6.1.1937 Verurteilt zu Gefängnishaft, an den Folgen verstorben
DAUMEYER Anna
geb. Grewe
18.11.1892
Osnabrück
03.04.1945
Osnabrück
Nordstr. 60 Erschossen von Parteifunktionären wg. hissen einer weißen Fahne
DAVID Gertrud 21.06.1898
Osnabrück
09.1940
Landespflegeanstalt Brandenburg
Krahnstr. 1/2 Deportation 27.9.1940 Landespflegeanstalt Brandenburg
DELKESKAMP Erika 20.06.1863 06.05.1941
Heilanstalt Eichberg
Ziegelstr. 6 24.4.1941 eingewiesen in die Heilanstalt Eichberg, Hessen
DUSBABA Anita 29.06.1942
Osnabrück
29.03.1943
KZ Auschwitz
Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
DUSBABA Ferdinand 15.05.1941
Osnabrück
22.04.1944
KZ Auschwitz
Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
DUSBABA Heidelinde 14.07.1943
KZ Auschwitz
19.07.1943
KZ Auschwitz
Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
ENGERS Doris
geb. Pfingst
27.02.1911
Lötzen
02.08.1942
KZ Auschwitz
Herderstr. 3 Emigration 1936 Holland Interniert Westerbork Deportation 1.8.1942 KZ Auschwitz
ENGERS Freek jr. 21.04.1938
Amsterdam
1942
KZ Auschwitz
Herderstr. 3 Interniert Westerbork Deportation 1.8.1942 KZ Auschwitz
ENGERS Freerk 02.05.1883
Windschoten, Holland
23.07.1943
KZ Sobibor
Seminarstr. 1a Emigration Sept. 1936 Amsterdam Deportation 20.7.1943 KZ Sobibor
ENGERS Heinz 04.07.1908
Osnabrück
30.09.1942
KZ Auschwitz
Herderstr. 3 Emigration 1934 Holland Interniert Westerbork Deportation 1.8.1942 KZ Auschwitz, bei einem Fluchtversuch erschossen
ENGERS Margarete
geb. Neustadt
27.08.1881
Salzwedel
23.07.1943
KZ Sobibor
Seminarstr. 1a Emigration Sept. 1936 Amsterdam Deportation 20.7.1943 KZ Sobibor
FLATAUER Alma
geb. Jacobsohn
20.10.1890
Graudenz
1943
KZ Auschwitz
Herderstr. 22 Deportation 26.2.1943 KZ Auschwitz
FLATAUER Rhaphael 23.04.1877
Schwenten
1943
KZ Auschwitz
Herderstr. 22 Deportation 26.2.1943 KZ Auschwitz
FRANKEL Jenny
geb. Isaacson
08.10.1883
Reval
KZ Minsk Katharinenestr. 53 Deportation 6.11.1941 KZ Minsk
GLORIUS Heinrich 08.11.1901
Breitenbach
09.05.1945
KZ Neuengamme
Parkstr. 17a Verhaftung 1.9.1944 Deportation Sept.1944 KZ Neuengamme, Arbeitslager Farge, Bremen
GOSSELS Alfred 17.07.1907
Osnabrück
12.1944
KZ Stutthof
Schlagvorderstr. 7 Emigration 1937 Holland, Interniert Westerbork, Deportation Sept.1944 KZ Stutthof
GOSSELS Emma
geb. Heilbrunn
03.03.1875
Mühlhausen
12.1944
KZ Theresienstadt
Schlagvorderstr. 7 Deportation KZ Theresienstadt
GOTTSCHALK Emil 14.04.1901
Osnabrück
KZ Riga Bramscherstr. 39 Deportation Progromnacht 1938 KZ Buchenwald Deportation Dez.1941 KZ Riga
GOTTSCHALK Erna
geb. Aronstein
23.05.1893 KZ Riga Bramscherstr. 39 Deportation Progromnacht 1938 KZ Buchenwald Deportation Dez. 1941 KZ Riga
GOTTSCHALK Frieda
geb. Goldbach
28.11.1874
Altenderne
12.1943
KZ Theresienstadt
Bramscherstr. 39 Deportation Dez. 1943 KZ Theresienstadt
GOTTSCHALK Moses 06.07.1869
Ahaus
15.12.1943
KZ Theresienstadt
Bramscherstr. 39 Deportation Dez. 1943 KZ Theresienstadt
GRABOW Wilhelmine
geb. Bettenbrock
02.10.1901 10.06.1941
Heilanstalt Hadamar
Oststr. 28 1)
GROOS Heinrich 01.05.1876
Solingen
20.12.1944
KZ Neuengamme
Kollegienwall 14 Verhaftung Aug. 1944 Arbeitslager Ohrbeck Deportation KZ Neuengamme
HAAS Gustav 14.02.1886
Waldbröl
13.10.1933
Osnabrück
Kollegienwall 14 Verhaftung 1933, Tod durch Haftfolgen
HACKMANN Heinrich 06.01.1880
Osnabrück
25.04.1944
Zuchthaus Münster
Wiesenbachstr. 24 Verhaftung 30.4.1942
HAK Rose van der
geb. Engers
01.08.1912
Osnabrück
03.09.1943
KZ Auschwitz
Seminarstr. 1a Emigration März 1936 Amsterdam Deportation 1942 KZ Auschwitz
HEYMANN Bertha
geb. Hirtz
12.10.1893
Grevenbroich
23.01.1938
Osnabrück
Markt 18/19 Gedemütigt/Entrechtet sucht den Freitod
HEYMANN Hermann 02.02.1894
Osnabrück
KZ Auschwitz Markt 18/19 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
HEYMANN Maria
geb. Bernstein
gesch. Bujakowski
11.12.1897
Schivelbein
KZ Auschwitz Weißenburger Str. 12 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
HEYMANN Pauline
geb. Müller
10.05.1864
Adelebsen
Polen Markt 18/19 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt Danach weiter nach Polen
ISENBERG Frieda
geb. Oberschützky
26.06.1894
Osnabrück
23.04.1943
KZ Sobibor
Johannisstr. 67 Emigration 1933 Amsterdam Interniert 20.4.1943 Westerbork Deportation KZ Sobibor
ISENBERG Hans-Günther 09.11.1913
Hamburg
Johannisstr. 67 Verzogen Okt. 1935 Frankfurt am Main
ISENBERG Sophie 01.03.1915
Wittenberg
23.04.1943
KZ Auschwitz
Johannisstr. 67 Emigration 1935 Amsterdam Deportation18.6.1942 KZ Ravensbrück Deportation Okt. 1942 KZ Auschwitz
JACOBSEN Dr. Ernst 26.05.1884
Hildesheim
08.10.1938
Osnabrück
Wittekindstr./
Ecke Karlstr.
Ungeklärte Todesumstände
KNOCHE Franziska 29.11.1882
Osnabrück
06.1941
Heilanstalt Hadamar
Rolandsmauer 12 24.4.1941 eingewiesen in die Heilanstalt Eichberg, Hessen
KOCH Wilhelm-Bernhard 27.01.1899 10.06.1941
Heilanstalt Hadamar
Mindenerstr. 11 1)
KOWALSKI Max 03.11.1899
Oberwilzia
20.12.1944
Bremen
Bruchdamm 15a Verstorben im Zuchthaus Bremen-Oslebshausen
KRAUSE Johanna
geb. Bloch
19.11.1880
Barnstorf
KZ Riga Johannisstr. 82 Deportation 1941 KZ Riga
KRAUSE Max 21.08.1886
Nordhausen
KZ Riga Johannisstr. 82 Deportation 1941 KZ Riga
LAKEBERG Johannes 1909 24.06.1941
Heilanstalt Hadamar
Waldstr. 37 1)
LAMM Ida
geb. Müller
30.10.1886
Adelebsen
22.02.1944
KZ Theresienstadt
Johannisstr. 21 Deportation 24.7.1942 KZ Theresienstadt
LANGE Salomon de 07.11.1902
Borne/Holland
08.10.1941
KZ Mauthausen
Wüstenstr. 18 Deportation Sept.1941 KZ Mauthausen
LANGE Wilhelm de 23.11.1918
Osnabrück
29.10.1941
KZ Mauthausen
Am Kirchenkamp 34 Deportation Sept.1941 KZ Mauthausen
LIEBLICH Frieda 15.04.1886
Lübbecke
02.1942
Riga
Uhlandtstr. 2a Deportation 13.12.1941 ermordet bei der Aktion „Dünamünde“ im Wald von Bikernieki
LÖWENSTEIN Felix 21.08.1884
Eisleben
30.04.1945
KZ Sandbostel
Neumarkt 4 Deportation 1944 KZ Sachsenhausen Deportation 1945 KZ Neuengamme Außenst. Sandbostel
LÜMKEMANN August 26.06.1897 09.06.1941
Heilanstalt Hadamar
Mittelburgstr. 7 1)
MENTRUP Wilhelm 14.03.1877
Osnabrück
03.05.1945
Ms „Thielbeck“, Lübecker Bucht
Kollegienwall 14 Verhaftung Aug. 1944 Deportation KZ Neuengamme 1945 Ms „Thielbeck“
MEYER Adele 08.05.1895
Osnabrück
30.10.1944
KZ Auschwitz
Heger Str. 24 Emigration Mai 1939 Holland, Interniert Westerbork Deportation KZ Auschwitz
MOSES Johanna
geb. Block
02.11.1876
Osnabrück
KZ Minsk Johannisstr. 54 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt Deportation KZ Minsk
MÜLLER Rahel 25.01.1863
Adelebsen
16.04.1943
KZ Theresienstadt
Johannisstr. 21 Deportation 24.7.1942 KZ Theresienstadt
NIEDERGESÄß Heinrich 25.03.1883
Norden
03.05.1945
Ms „Thielbeck“, Lübecker Bucht
Kollegienwall 14 Verhaftung Aug. 1944 Deportation KZ Neuengamme 1945 Ms „Thielbeck“
NUSSBAUM Felix 11.12.1904
Osnabrück
09.08.1944
KZ Auschwitz
Schloßstr. 11 Verhaftung 20.6.1944 Brüssel Deportation Juli 1944 KZ Auschwitz
NUSSBAUM Justus 01.03.1901
Osnabrück
07.12.1944
KZ Stutthof
Augustenburger Str. 86 Emigration Juli 1937 Holland, Interniert Westerbork, Deportation 1944 KZ Stutthof
NUSSBAUM Marianne 06.04.1935
Osnabrück
06.09.1944
KZ Auschwitz
Augustenburger Str. 86 Emigration Juli 1937 Holland, Interniert Westerbork, Deportation 1944 KZ Auschwitz
NUSSBAUM Philipp 22.08.1872
Emden
11.02.1944
KZ Auschwitz
Schloßstr. 11 Emigration Juli 1938 Amsterdam Deportation 8.2.1944 KZ Auschwitz
NUSSBAUM Rahel
geb. van Dyk
14.03.1873
Bünde
11.02.1944
KZ Auschwitz
Schloßstr. 11 Emigration Juli 1938 Amsterdam Deportation 8.2.1944 KZ Auschwitz
NUSSBAUM Sofie Herta
geb. Bein
07.01.1910
Osnabrück
06.09.1944
KZ Auschwitz
Augustenburger Str. 86 Emigration Juli 1937 Holland, Interniert Westerbork, Deportation 1944 KZ Auschwitz
OBERSCHÜTZKY Rosalie
geb. Alexander
24.04.1862
Windheim
20.11.1942
KZ Theresienstadt
Johannisstr. 67 Deportation 20.7.1942 KZ Theresienstadt
PELS Auguste van
geb. Röttgen
29.09.1900
Buer
04.05.1945 Martinistr. 67a Emigration 1937 Amsterdam Interniert Westerbork Deportation Sept.1944 KZ Auschwitz Deportation24.11.1944 KZ Bergen-Belsen Deportation 6.2.1945 KZ Raguhn Deportation KZ Theresienstadt
PELS Hermann van 31.03.1898
Gehrde
06.09.1944
KZ Auschwitz
Martinistr. 67a Emigration 1937 Amsterdam Interniert Westerbork Deportation Sept.1944 KZ Auschwitz
PELS Peter van 08.11.1926
Osnabrück
05.05.1945
KZ Mauthausen
Martinistr. 67a Emigration 1937 Amsterdam Interniert Westerbork Deportation Sept.1944 KZ Auschwitz Todesmarsch 17./18.1.1945 KZ Mauthausen
PELZ Anna 28.09.1883
Osnabrück
02.1942
Riga
Blumenthalstr. 38 Deportation 13. 12.1941 ermordet Febr./März 1942 bei der Aktion „Dünamünde“ im Wald von Bikernieki
PFINGST Heinrich 10.09.1874
Bischofsburg
23.07.1943
KZ Sobibor
Herderstr. 3 Emigration Aug. 1939 Amsterdam Deportation 20.7.1943 KZ Sobibor
PIEL Georg 21.07.1902
Osnabrück
09.06.1941
Heilanstalt Hadamar
Heger Str. 32 22.4.1941 eingewiesen in die Heilanstalt Eichberg, Hessen
PRASSEK Johannes 13.08.1911
Hamburg
10.11.1943
Gefängnis Holstenglacis Hamburg
Bramstr. 105 Denunziert, Verhaftung 18.5.1942, angeklagt 22.6.1943 im Lübecker Christenprozess, Hingerichtet
RIEKE Lissy 18.08.1913
Osnabrück
05.01.1945
Dortmund
Wiesenbachstr. 24 Verhaftung 19.1.1943 wg. Hochverrats Hingerichtet
ROJAHN Wilhelmine 14.04.1884
Osnabrück
10.06.1941
Heilanstalt Hademar
Alte Münze 1 Deportation 24.4.1941 Heilanstalt Eichberg Deportation 10.6.1941 Heilanstalt Hademar
SCHMIDT Anna 07.03.1906
Spreewitz
24.07.1943
KZ Auschwitz
Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Berthold Ferdinand 29.10.1935
Hamm
KZ Auschwitz Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Karl-Heinz 29.10.1935
Hamm
KZ Auschwitz Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Maria 18.03.1902
Neukirchen
12.01.1944
KZ Auschwitz
An der Kläranlage 3 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Marie 01.01.1910
Hartum
10.01.1944
KZ Auschwitz
Große Rosenstr. 1 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Ramona 14.07.1939
Osnabrück
16.01.1944
KZ Auschwitz
Große Rosenstr. 1 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Violetta 21.02.1942
Osnabrück
01.04.1943
KZ Auschwitz
Kamp 46 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHMIDT Werner 12.02.1942
Osnabrück
07.04.1943
KZ Auschwitz
Große Rosenstr. 1 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SCHULHOF Dr. Hugo 07.11.1878
Osnabrück
13.11.1944
Osnabrück
Landgericht Osnabrück Tod durch Haftfolgen KZ Sachsenhausen
SELIGMANN Charlotte
geb. Czermin
01.06.1902
Breslau
KZ Ravensbrück Johannistr. 22 Denunziert 1943 Deportation Nov. 1944 KZ Ravensbrück
SELIGMANN Helga 17.09.1931
Osnabrück
21.11.1944
Osnabrück
Johannistr. 22 Bombenangriff Luftschutzstollen Kinderheim Schölerberg
SILBERMANN Israel 07.01.1875
Lemförde
06.09.1943
KZ Theresienstadt
Neue Str. 20 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt
SILBERMANN Johanna
geb. Mahsberg
13.04.1874
Madfeld
14.09.1942
KZ Theresienstadt
Neue Str. 20 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt
SILBERMANN Julius 13.11.1905
Osnabrück
28.11.1938
KZ Buchenwald
Neue Str. 20 Progomnacht 9.11.1938 verhaftet Deportation KZ Buchenwald
SILBERMANN Siegfried 23.07.1904
Osnabrück
KZ Theresienstadt Neue Str. 20 Deportation Juli 1942 KZ Theresienstadt
SOMMER Albert 02.06.1918
Osnabrück
04.1945
Stralag Aschendorfermoor
Große Gildewart 10 Verurteilt 10.7.1942 Wehrkraftzersetzung
STAPERFELD Johann 18.09.1909
Osnabrück
18.04.1944
Berlin
Süsterstr. 25 Verhaftet 10.10.1943 Deportation KZ Sachsenhausen Verlegung Politisches Gefängnis Berlin
STRAUSS Anna 21.06.1920
Lengerich
10.07.1944
KZ Auschwitz
Schützenstr. 24 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
STRAUSS Heinrich 14.09.1886
Thiene
07.12.1943
KZ Auschwitz
Schützenstr. 24 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
STRAUSS Hildegard 23.05.1934
Osnabrück
1943
KZ Auschwitz
Schützenstr. 24 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
STRAUSS Margot 28.06.1939
Osnabrück
28.04.1943
KZ Auschwitz
Schützenstr. 24 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
STRAUSS Sibilla 26.10.1896
Wulkau
14.07.1943
KZ Auschwitz
Schützenstr. 24 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
STRAUSS Walter 08.11.1925
Osnabrück
06.07.1943
KZ Auschwitz
Schützenstr. 24 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
SZALINSKI Fritz 22.04.1878
Lesgewangminnen bei Tilsit
15.01.1945
KZ Neuengamme
Kollegienwall 14 Verhaftung Aug. 1944 Deportation KZ Neuengamme
THÖRNER Rosa
geb. Grünebaum
23.04.1892
Oberursel
Johannistr. 36 Deportation KZ Theresienstadt
WEINBERG Hedwig
geb. Simon
19.03.1893
Meckernich
Raum Lublin Albertstr. 18 Deportation 15.6.1942 mit Ziel Izbica, Raum Lublin verschollen
WEINBERG Ilse 17.06.1921
Osnabrück
Raum Lublin Albertstr. 18 Deportation 15.6.1942 mit Ziel Izbica, Raum Lublin verschollen
WEINBERG Lore 02.09.1922
Osnabrück
Raum Lublin Albertstr. 18 Deportation 15.6.1942 mit Ziel Izbica, Raum Lublin verschollen
WEINBERG Otto 16.01.1882
Bockhorst
Raum Lublin Albertstr. 18 Deportation 15.6.1942 mit Ziel Izbica, Raum Lublin verschollen
WEIß Karl 17.06.1885
Blankenburg
03.05.1943
KZ Auschwitz
Am Pappelgraben 17 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz
WINTER Oswald 26.09.1918
Osnabrück
29.03.1944
KZ Auschwitz
Große Rosenstr. 1 Deportation 1.3.1943 KZ Auschwitz

Anmerkung: Wenn mehr als 100 Menschen nach Hadamar deportiert wurden, ist es nach Auskunft des Leiters der Gedenkstätte Hadamar,
Dr. Lilienthal, nicht mehr möglich zu bestimmen, an welchem Tag sie gestorben sind, da die Ermordung zwei Tage in Anspruch nahm.
Für den Stolperstein wurde das erste Datum gewählt.

Neufassung aus redaktionellen Gründen am 10.02.2024.

Datum der Abschrift: 2009/2010

Verantwortlich für diesen Beitrag: Jörg Kiel, Osnabrück