Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wilmersdorf (Friedhof Wilmersdorf, Kriegsgräber 1. Weltkrieg), Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin

PLZ 10713

Der Wilmersdorfer Friedhof liegt an der Berliner Straße 81 – 103. Auf unterschiedlichen Grabfeldern ruhen zahlreiche Kriegsopfer beider Weltkriege, darunter mindestens 190 Soldaten des Ersten Weltkrieges. Die mehr als 1300 Inschriften vorhandener Grabkissen der Ehrengräberfelder C14, C15 und weiterer Sammelgräber sowie Gedenken an privaten Grabstellen sind Grundlage dieser Auflistung.

Inschriften:

Findlinge und umgewidmete alte Grabmale an den Ehrengräberfeldern mit Aufschriften:
Den Opfern der Weltkriege 1914-1939   1939-1945   
Den Opfern 1939-1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg u. ehemalige Grabhinweise 2. Weltkrieg+A-H I-P R-Z

Grabhinweise 1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant der Reserve

ASCHER

Ewald

17.07.1897 Berlin

21.03.1918 Flandern

Feld. Art. Rgt. 36

„Er starb für sein alles geliebtes Vaterland“ Ewald Ascher ruht auf diesem Friedhof in einem Kriegsgrab.

Leutnant der Reserve

KRETZSCHMAR

?

?

26.08.1918

5. Kürassier Regiment

„Auf dem Felde der Ehre fiel im Westen in treuster Pflichterfüllung …(Angaben z.T. verwittert)…Ritter des Eisernen Kreuzes II. Kl. und der hessischen Tapferkeitsmedaille, eingereicht zum Eisernen Kreuz I. Kl.“

Leutnant der Reserve und Kompanieführer

LICHTENSTEIN

Heinz

21.05.1892

18.04.1918

Inf.Reg.189 7.Komp.

„Für Kaiser und Reich. Bei einem Sturmangriff fiel an der Spitze seiner Kompaniemein jüngster Sohn und liebster Bruder Leutn. d. Res. und Komp. Führer Heinz Lichtenstein cand. phil. Inh. d. Eis. Kreuzes I. und II. Kl….(Angaben)“

Leutnant

SCHIFFER

Otto

29.02.1896

10.05.1915

Unteroffizieraspirant

SCHULZ

Erich

19.02.1894 Berlin

02.0?.1915 bei Badnievac in Serbien

Inf.Reg. 24

„Hier ruht unser geliebtes einziges Kind stud. math. Erich Schulz…(Angaben)… Unsere Hoffnung, unser Glück gaben wir der Erde zurück.“

Leutnant der Reserve

WEBER

Carl

29.06.1885

30.09.1914 bei Grivesne

1. Garde Regt. z.F.

WIESE

Fritz

1892

1916

WIESE

Kurt

1891

1914

Kriegsgräber 1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

?...DRICH

1918

Nachname „JENDRICH“ möglich

ANDERS

Max

17.02.1875

06.10.1917

ANDRITZKI

Hans

01.01.1894

05.12.1918

ARENDT

Eduard

28.03.1899

16.04.1918

ASCHER

Ewald

17.07.1897

21.03.1918

AXLEBEN

K. von

30.05.1876

04.02.1916

BACH

Joachim

28.04.1914

BACHMANN

Georg

01.03.1882

15.11.1915

BARBY

Walter

28.09.1900

02.07.1918

BÄREND

Walter

21.01.1899

21.05.1920

BARTELT

W.

06.12.1893

31.01.1917

BAUER

Hans

03.03.1896

13.11.1916

BECKER

Heinrich

14.06.1885

09.01.1916

BELLACK

W.

16.12.1895

09.02.1917

BERNECKER

Erich

24.01.1891

04.12.1917

BLAU

Erwin

29.07.1896

28.03.1918

BOELSCHE

Leonhard

27.09.1915

BONHOEFFER

W.

28.04.1918

BOSCH

Oskar

02.01.1865

10.08.1916

BRANDENBURG

R.

15.01.1895

04.03.1915

BREDOW

Paul

06.02.1891

12.05.1915

BRÜCKMANN

Wer.

07.05.1895

03.09.1918

BRUNK

Ernst

08.05.1881

19.10.1917

BÜRGER

Artur

10.04.1896

21.01.1916

BURGHARD

Hans

02.12.1888

10.01.1917

BURGSCHWEIGER

R.

25.03.1888

20.03.1917

CHARLET

Max

27.05.1894

05.03.1916

CZICHON

Josef

23.10.1877

25.01.1916

DANK

August

25.04.1876

01.11.1917

DANNEHL

Walter

01.03.1899

24.09.1917

DAUDE

Siegfried

26.05.1902

25.07.1919

DEWITZ

Gustav von

10.10.1856

06.12.1914

DOERSTLING

E. – L.

05.02.1897

02.05.1918

DOMBOIS

Werner

21.09.1891

15.01.1918

DORNER

Erich

02.12.1914

DOTTI

George

03.07.1897

24.10.1918

ENCKE

Boto

02.11.1896

13.01.1918

ENGEL

Eduard

05.01.1872

09.12.1916

ENGESTROEM

Malte von

04.07.1915

ENGSTROEM

Axel von

23.02.1918

FAHNER

Erwin

01.08.1896

07.07.1915

FEHRMANN

Kurt

24.07.1898

21.05.1917

FERCHLAND

Paul

23.03.1874

09.06.1918

FIEBIG

Hans

10.01.1894

02.07.1917

FILLHASE

Alfred

13.11.1885

25.12.1917

FRANCESCON

F.

11.12.1883

20.07.1918

FRANZ

Herbert

26.08.1898

08.02.1917

FRIESE

Bruno

20.08.1918

GAJEWSKI

St. v.

12.12.1896

04.02.1917

GALAS BROMMOND

Fritz

01.??.1915

GATTERMANN

E. – K.

20.05.1898

29.08.1919

GAUL

Hans

16.10.1897

11.05.1918

GEHLER

Kurt

06.05.1892

27.04.1918

GEIER

Lothar

27.02.1896

15.07.1918

GIESKE

Karl

18.04.1882

23.10.1918

GLÜHMANN

Erich

11.03.1898

09.06.1920

GOLDE

Georg

05.08.1876

21.09.1914

GOY

Bernhard

30.07.1884

08.11.1918

GRAMMELSDORF

K.

20.08.1884

19.10.1917

GROSS

Julius

07.01.1859

25.10.1915

GROSS

Paul

22.08.1914

GRÜNEBERG

Bruno

18.08.1871

10.11.1914

GRZONKOWSKI

F.

22.09.1881

25.08.1916

HAHN

Willi

23.03.1891

22.05.1917

HALLER

Kurt

14.09.1898

23.09.1917

HAMMAN

Helmut

22.10.1890

09.06.1918

HEINRICH

Erich

09.05.1895

26.05.1917

HELLWIG

Fritz

02.06.1888

25.09.1920

HENSEL

E. – G.

1894

08.04.1918

HEUER

Paul

16.02.1892

09.02.1921

HEYDE

F. von der

03.07.1867

05.01.1918

HEYDE

G. von der

26.10.1896

21.04.1917

HILGENBERG

G.

10.01.1882

07.09.1916

HINRICHS

E.

16.03.1884

26.04.1918

HINSEN

Hans

23.02.1889

18.04.1918

HINSEN

Kurt

12.12.1895

19.05.1918

HINTZELMANN

H.

11.04.1891

??.12.1915

HOFFLEIDT

W.

13.01.1899

14.06.1918

HOFFMANN

Kurt

02.01.1853

02.03.1915

HOFSCHNEIDER

K.

21.10.1897

11.04.1916

HORN

Karl

03.09.1915

HÜBNER

Karl

25.09.1879

29.03.1917

JACOBS

Walter

30.05.1898

16.01.1918

JESSE

Konrad

13.05.1891

26.08.1915

KALLE

Arthur

17.01.1876

10.10.1918

KALLERT

Bruno

22.06.1895

23.08.1917

KEYL

Gotthart

05.05.1868

05.06.1918

KLAWITER

J.

27.03.1897

16.12.1917

KRAISNER

Johann

21.05.1887

23.10.1918

KRÜGER

Erich

10.08.1897

10.01.1917

KRUPKA

Dimitri von

26.03.1916

LANGE

Otto

31.05.1877

01.07.1917

LANGEN

Martin

14.05.1898

03.01.1919

LAUK

Adalbert

29.10.1880

14.06.1915

LAUKE

Otto

01.10.1880

23.08.1914

LE JUGE

Paul

08.10.1853

15.02.1917

LEDER

Alfred

06.11.1889

29.12.1915

LEHMANN

Paul

04.06.1883

23.02.1917

LEHMANN

Paul

18.12.1875

??.08.1915

LEHMANN - RASCHIK

H.

13.12.1899

08.06.1921

LESCHKAU

Hans

03.09.1894

09.07.1916

LEWERENZ

J.

03.02.1883

22.11.1917

LIEBIG

Alfred

15.02.1892

13.02.1915

LINDENAU

Erich

15.07.1884

05.11.1914

MAAGER

F.

06.10.1888

25.01.1915

MAAGER

Otto

01.04.1894

29.10.1917

MAASS

Joachim

12.09.1894

25.04.1918

MAELGER

Albert

15.01.1895

14.10.1919

MASSOW

R. von

21.07.1894

01.02.1917

MAUER

Gustav

20.08.1883

10.11.1919

MEIER

Willi

01.08.1897

25.10.1917

MEISSNER

Georg

19.09.1893

20.11.1918

MEISSNER

Hans

02.08.1890

21.12.1914

MELIS

Alfred

13.02.1890

18.12.1918

MELZER

August

18.03.1877

09.09.1915

MEYER

Ernst

17.02.1880

28.03.1915

MIETHKE

H.

24.07.1874

26.06.1918

MIETHNER

W.

20.03.1892

17.04.1919

MLITZ

Herbert

15.02.1894

01.07.1919

MODEROW

Erich

26.10.1899

01.08.1917

MUELLER

Walter

15.06.1891

05.07.1918

MÜLLER

Bruno

03.08.1889

17.03.1916

NEUMANN

Erich

1890 (?)

1915

NITA

Ladislaus

10.02.1873

07.02.1918

OESTERREICH

P.

09.09.1867

30.09.1916

ORLOVIUS

Konrad

09.04.1859

12.08.1918

PACZKOWSKI

J.

22.02.1882

24.01.1917

PÄTZOLD

Paul

01.12.1893

29.09.1918

PAWELCZ

H. von

03.10.1850

21.07.1918

PINGEL

Richard

28.04.1891

30.08.1914

POCZYS

F.

30.08.1916

POEPKE

Fritz

23.03.1894

30.04.1918

PÖHN

Hans

09.04.1885

25.03.1918

POTEN

Werner

23.07.1888

13.10.1919

PRITZKOW

H.

24.11.1918

PUHLMANN

H.

09.08.1896

11.07.1918

RAHTS

Karl

09.05.1851

03.07.1915

Dr.

RAUSCH

Otto

13.06.1921

19 Jahre alt

RIESS

Walter

08.01.1919

RIPPA

Josef

05.03.1872

24.03.1920

RITTER

Heinrich

19.07.1882

07.11.1916

ROELTGEN

Otto

19.11.1879

25.09.1916

ROHM

Erwin

25.06.1895

05.02.1915

SACHSE

Bruno

10.10.1888

28.12.1917

SALOMONS

Walter - Carl

14.05.1917

SCHAPER

Karl

03.10.1889

20.07.1919

SCHEFFER

Kurt von

30.09.1915

SCHIEBEL

W.

13.??.1888

01.04.1919

SCHIRMBECK

H.

05.06.1871

11.07.1918

SCHMIDT

Wilhelm

06.07.1890

13.08.1915

SCHOELER

J.

05.10.1887

24.03.1918

SCHÖNHERR

Karl

16.08.1870

14.06.1916

SCHRECKHAAS

Johannes

05.12.1914

SCHREIBER

W.

20.10.1890

27.10.1916

SCHRÖDER

Erich

20.09.1892

09.02.1918

SCHROETER

Richard

12.07.1915

SCHULZE

Alfred

07.12.1896

04.01.1917

SCHULZE

Artur

27.11.1899

16.05.1919

SCHULZE

Fritz

02.08.1892

19.07.1915

SCHUMANN

A.

04.07.1878

09.05.1917

SCHUSTER

L.

24.08.1879

28.11.1918

SEELIG

Hermann

19.09.1883

07.07.1918

SEIDEL

Helmuth

1885

28.0?.1915

SILBER

Max

02.04.1960

29.05.1915

SITARSKI

W.

09.06.1896

20.12.1916

SPRENGER

Gottlob

05.12.1914

SPRING

Albert

09.05.1861

04.05.1917

STÄHLER

Willy

23.01.1872

21.0?.1918

STÜLPNER

Otto

07.03.1875

22.08.1917

THIELE

Emil

30.05.1872

29.03.1918

UDE

Roland

20.07.1893

10.07.1916

WAGNER

Herbert

31.03.1886

04.06.1916

WAHNER

Ludwig

09.03.1918

WEHNER

Kurt

06.06.1915

WEILAND

Kurt

07.03.1892

10.05.1915

WILD

Paul

27.11.1893

29.01.1917

WILDGRUBE

G.

07.04.1892

18.03.1915

WINKELMANN

W.

09.09.1892

28.05.1917

WINTER

Max

02.08.1885

09.01.1916

WITTING

Paul

26.09.1888

17.10.1918

WOLF

Otto

16.10.1887

21.01.1918

WOLF

Paul

15.03.1897

25.06.1915

WUNDERLICH

E.

11.12.1895

22.07.1917

WÜSTENHAGEN

G.

27.08.1885

30.09.1916

WUTZDORFF

P-

29.08.1897

18.04.1918

ZACHARIAS

Hans

19.09.1872

08.03.1918

ZIMMER

Karl

03.04.1894

25.12.1915

ZINK

Karl

03.09.1891

08.06.1918

ZIPPE

Paul

22.05.1873

12.09.1914

ZUNCKEL

G.

25.01.1897

12.10.1916

Ehemalige Soldaten und Sonstige Militärpersonen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Marine -Oberstabsarzt a.D.

BÖRNSTEIN

Dr. Felix

26.04.1882

07.12.1938

Major a.D.

GIESE

Hans

1905

1992

Generalleutnant a.D.

HERRNHAUSEN

Fritz Koch von

31.10.1854

15.05.1945

Oberst a.D.

MÜNCH

Waldemar von

20.02.1884

09.11.19??

Marine -Generaloberstabsarzt a.D.

UTHEMANN

Dr. Walther

28.09.1863 Montjoie

11.03.1944 Berlin Zehlendorf

Datum der Abschrift: Mai 2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym
Foto © 2014 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten