Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment König Wilhelm I. (6. Württ.) Nr. 124, Offiziere

Regimentsgeschichte: das Infanterie-Regiment König Wilhelm I. (6. Württ.) Nr. 124 im Weltkrieg 1914-1918. Bearbeitet von G. Wolters, Hauptmann und Komp-Chef im Infanterie-Regiment Alt-Württemberg N. 13, Chr. Belsersche Verlagsbuchhandlung Stuttgart 1921 (Anm.: nur Offiziere und Unteroffiziere).
Ergänzungen: Verlustlisten 1. Weltkriegs
Unsere Luftstreitkräfte 1914-18, Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels

Inschriften:

Bei der Auflösung des Regiments ist es eine Ehrenpflicht, noch einmal der Kameraden zu gedenken, die treu ihrem Fahneneid für Kaiser und Reich, für König und Vaterland freudigen Muts ihr Leben dahingegeben haben.
128 Offiziere und nahezu 2800 tapfere Unteroffiziere und Musketiere sind in den Reihen des Feldregiments gefallen oder ihren Verwundungen erlegen.

Im Weltkriege 1914/19 starben die folgenden Unteroffiziere der Garnison Weingarten den Heldentod für ihr Vaterland!
(Namen)
Vor Eures Opfers Größe schweigt das Wort.
Es war zu schwach, um Euren Ruhm zu nennen.
Ihr seid nicht tot. In uns lebt Ihr noch fort.
Soldatentreue kann der Tod nicht trennen.

Namen der Gefallenen:

Offiziere

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Hauptmann d. Res

BAUR

Alis

22.03.1918

Leutnant

BAYER

Friedrich

Speyer

22.08.1914 Grand Failly

9. Komp.

Ltnt. d.Res.

BECK

Theodor

vermißt

Obltnt d. R.

BERTSCH

August

Ravensburg

30.06.1916

2. Komp.

Ltnt. d.Res.

BOLZ

Albert

Rottenburg

05.08.1915

3. Komp.

Verwundung

Off-Stellv

DEININGER

Georg

Suppingen

25.08.1914

11. Komp.

Ltnt. d.Res.

DENSER

Alfons

Oggelshausen

15.02.1916

MG-Komp.

Ltnt. d.Res.

DEUTSCHLE

Julius

Villingen

31.01.1915

3. Komp.

Ltnt. d.Res.

DÖSER

Paul

Herbertingen

25.09.1914

5. Komp.

Bauchschuß b. Varennes

Ltnt. d.Res.

EGER

Alfred

Stuttgart

16.01.1915

9. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

EISENHUT

Alfred

06.08.1918

Drag-Rgt 26

Ltnt. d.Res.

ESSWEIN

Hugo

Plieningen

19.07.1915

5. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

FISCHER

Franz

Rißtissen

18.08.1916

8. Komp.

Leutnant

FISCHER

Hugo

Gmünd

08.09.1914

12. Komp.

Fähnrich

FISCHER

Wilhelm

vermißt

Ltnt. d.Res.

FRANK

Karl

Magenbuch

14.02.1916

6. Komp.

Fähnrich

GANZENMÜLLER

Fritz

22.03.1918

Ltnt. d.Res.

GEHRING

Adolf

Markgröningen

22.08.1914 Grand Failly

6. Komp.

Ltnt. d.Res.

GEHWEILER

Matthias

05.04.1918

Ltnt. d.Res.

GEIGER

Alois

13.04.1893 Pfauhausen

11.04.1917

Ltnt. d.Res.

GEIGER

Franz

05.10.1893 Emeringen

03.05.1917

Fjkr-Unteroff

GLASS

Max

08.08.1918

Leutnant

GÖNNER

Hubert

12.04.1918

Leutnant

GÖNNER

Ludwig

Langenbrand

08.09.1914

12. Komp.

Fjkr-Unteroff

GRIMM

Albert

Niederstotzingen

03.08.1916

7. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

GROSS

Robert

01.07.1917

Ltnt. d.Res.

GRULER

Adolf

26.10.1917

Ltnt. d.Res.

GUNDERMANN

Richard

04.05.1917

Hauptmann

GÜNTHER

August

Aschaffenburg

15.01.1915

Stab III. Batl.

Ltnt. d.Res.

HAGEN

Karl

Markelsheim

24.03.1915

12. Komp.

Ltnt. d.Res.

HAGNER

Hermann

Stuttgart

31.07.1916

7. Komp.

Ltnt. d.Res.

HAUFF

Paul

04.01.1894 Reutlingen

11.04.1917

Fjkr-Gefr

HAUSSMANN

Erwin

21.03.1918

Fjkr-Gefr

HEINTZE

Otto

06.04.1918

Leutnant

HEPP

Alfons

29.08.1917

Ltnt. d.Res.

HEPP

Ludwig

08.08.1918

Hauptmann

HERZOG

Hermann

Schweinfurt

27.10.1915

3. Komp.

Off-Stellv

HIEBER

Georg

Dettingen

30.06.1915

3. Komp.

Ltnt. d.Res.

HILLER

Ludwig

Bondorf

06.09.1914

9. Komp.

Fähnrich

HIPP

Herbert

vermißt

Oblt d. Res

HOLLMANN

Otto

Stralsund

02.09.1914

10. Komp.

Ltnt. d.Res.

HÖRIG

Emil

Ravensburg

07.08.1915

9. Komp.

Ltnt. d.Res.

HUBER

David

Reichenbach

18.08.1916

6. Komp.

vermißt

Ltnt. d.Res.

ILSHÖFER

Max

22.03.1918

Ltnt. d.Res.

IMBERGER

Wilhelm

vermißt

Major

KAUFFMANN

Paul

Lauffen

07.09.1914

Stab

Verwundung

Ltnt. d.Res.

KERN

Emil

Reutlingen

23.09.1914

8. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

KING

Erwin

21.03.1918

Obltnt

KIRN

Karl

Friedrichshafen, Tettnang

24.09.1916

11. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

KIRN

Karl

13.05.1917

Ltnt. d.Ld I

KITZELE

Alfred

14.05.1888 Eßlingen

03.05.1917

Ltnt. d.Res.

KLEINSCHMIDT

Erwin

Hamburg

23.01.1915

Ulan-Rgt 19

Verw. 12.01.1915 Argonnenwald

Ltnt. d.Res.

KLEMM

Otto

Knittlingen

09.08.1915

8. Komp.

Ltnt. d.Res.

KÖNIG

Alfons

08.08.1918

Leutnant

KOTHMÜLLER

Rudolf

Würzburg

19.09.1915

5. Komp.

Ltnt. d.Res.

KRAMER

Richard

12.10.1917

Ltnt. d.Res.

KRÄMER

Oskar

Schwabhausen

23.10.1914

6. Komp.

Leutnant

KULL

Alfred

Stuttgart

30.06.1915

3. Komp.

Leutnant

KUPPINGER

Wilhelm

Endingen

03.08.1915

11. Komp.

Verwundung

Off-Stellv

KUTTERER

Josef

-

08.10.1914

Ltnt. d.Res.

LATERNSER

Artur

Ludwigsburg

12.08.1915

6. Komp.

Ltnt. d.Res.

LECHNER

Emil

05.04.1918

Ltnt. d.Res.

LIEB

Friedrich

Ulm

18.02.1916

5. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

LÖWEN

Willy

Crefeld

31.12.1914 Bois de la Grurie

1. Komp.

Zahlmstr-Stellv.

MAIER

05.10.1918

Ltnt. d.Res.

MAIER

Emil

Mössingen

10.09.1914

6. Komp.

Ltnt. d.Ld I

MAISCH

Albert

29.08.1885 Ludwigsburg

16.04.1917

Off-Stellv

MAUTE

Heinrich

Reutlingen

23.09.1914

4. Komp.

Fähnrich

MAYER

Hans

Steinheim

30.06.1915

3. Komp.

Ltnt. d.Res.

MERTZ

Karl

Owen

29.01.1915

4. Komp.

Ltnt. d.Res.

MOHR

Adolf

07.09.1888 Begoro, Goldküste, Westafrika

11.04.1917

8. Komp.

Hauptmann

MOLL

Richard

Riehl, Preußen

22.08.1914 Grand Failly

9. Komp.

Ltnt. d.Res.

MÖNCH

Hugo

Unterboihingen

17.08.1916

5. Komp.

Off-Stellv

MOOSBRUGGER

Wilhelm

28.08.1917

Fähnrich

MÖRIKE

Eberhard

Heilbronn

30.06.1915

9. Komp.

Leutnant

MOTZ

Ulrich

Mainhardt

22.08.1914 Grand Failly

10. Komp.

Ltnt. d.Res.

MÜLLER

Wilhelm

08.08.1918

Leutnant

NESTLE

Paul

05.07.1887 Hochberg, Waiblingen

11.04.1917

Ltnt. d.Res.

OCHS

August

22.03.1918

Leutnant

OLBRICH

Eberhard

Breslau

14.02.1916

6. Komp.

Ltnt. d.Res.

OPPOLD

Alfred

Ravensburg

24.09.1915

3. Komp.

Ltnt. d.Res.

OTT

Ludwig

Wilfingen

08.08.1916

9. Komp.

Ltnt. d.Res.

PALMTAG

Richard

Schwenningen

01.01.1915 Bois de la Grurie

6. Komp.

Ltnt. d.Res.

PARET

Gerhard

Calw

22.09.1914

7. Komp.

Rückenschuß

Off-Stellv.

POLLACK

Willy

Thorn

29.01.1915

1. Komp.

Verwundung

Hauptmann

QUELLHORST

Alfred

Nürnberg

26.06.1915

11. Komp.

Ltnt. d.Res.

RAFF

Wilhelm

Stuttgart

07.08.1915

12. Komp.

Hauptmann

REINHARDT

Friedrich

Wismar

02.09.1914

1. Komp.

Hptm d. Res.

REYMANN

Fritz

Alt Strunz

15.02.1916

Stab

Leutnant

RICKER

Otto

15.04.1917

Off-Stellv

RIST

Josef

Zollenreute

11.08.1915

1. Komp.

Leutnant

RIST

Walter

22.08.1918

Ltnt. d.Res.

ROECK

Ludwig

26.08.1917

Ltnt. d.Res.

ROST

Gerhard

Schweikersheim

02.09.1914

10. Komp.

Ltnt. d.Ld II

ROTHSCHILD

Siegfried

13.07.1917

Ltnt. d.Res.

RUMMEL

Franz

12.03.1918

Ltnt. d.Res.

RUTSCHMANN

Josef

Bieringen

18.08.1916

6. Komp.

Ltnt. d.Res.

SALENBAUCH

Bernhard

Obermarchtal

29.02.1916

12. Komp.

Verwundung

Ltnt. d.Res.

SAUTER

Hermann

23.01.1891 Friedrichshafen

11.04.1917

Verwundung

Off-Stellv

SCHÄFER

Paul

Stuttgart

06.05.1915

5. Komp.

Fähnrich

SCHLECHTER

Erich

Stuttgart

29.01.1915

5. Komp.

Ltnt. d.Res.

SCHMID

Franz

Ravensburg

02.09.1914

4. Komp.

Kopfschuß

Ltnt. d.Res.

SCHMIDT

Martin

Altshausen

18.08.1916

9. Komp.

vermißt

Leutnant

SCHULZE

Gustav

Kleinwerther

18.02.1916

12. Komp.

Ltnt. d.Res.

SCHUMACHER

Hugo

Lorch

24.08.1914

12. Komp.

Ltnt. d.Res.

SCHWERTLE

Richard

Reutlingen

07.08.1915

12. Komp.

Off-Stellv.

SEYTTER

Friedrich

Stuttgart

02.01.1915 Bois de la Grurie

10. Komp.

Ltnt. d.Res.

STOEWE

Richard

Eschenau

08.09.1915

Off-Stellv

STRAHL

Georg

Ummendorf

17.08.1916

5. Komp.

Ltnt. d.Res.

STREICHER

Hugo

Ulm

25.09.1915

11. Komp.

Obltnt d. R-

STRÖBELE

Hermann

Bihlafingen

17.05.1915

4. Komp.

Ltnt. d.Res.

TIEDEMANN

Heinrich

vermißt

Off-Stellv

TRAUB

Georg

22.08.1916

Leutnant

WALTER

Robert

15.04.1918

Ltnt. d.Res.

WALZ

Rudolf

Grimmelfingen

22.08.1914 Grand Failly

9. Komp.

Ltnt. d.Res.

WEBER

Ignaz

07.06.1892 Niederstätzingen

11.04.1917

Verwundung

Ltnt. d.Res.

WEIS

Adolf

Bühl

18.08.1916

7. Komp.

vermißt

Off-Stellv

WEISS

Eugen

Stuttgart

24.09.1914

2. Komp.

s.v. Varennes. rechtes Bein

Hptm d. Res

WEITBRECHT

Eberhard

-

04.06.1919

infolge alter Verwundung gestorben

Off-Stellv

WEPER

Friedrich

Bevern

17.01.1915

4. Komp.

Leutnant

WERNER

Gotthold

Schmerbach

28.11.1914 Bois de la Grurie

10. Komp.

Leutnent

WERNER

Siegfried

21.03.1918

Ltnt. d.Res.

WETZEL

Viktor

28.10.1917

Ltnt. d.Res.

WINTERMANTEL

Johann

31.03.1918

Leutnant

WOERRLE

Guido

Kleinkuchen

18.08.1916

MG-Komp.

Ltnt. d.Res.

WOHLFAHRT

Otto

Geislingen

29.01.1915

10. Komp.

Ltnt. d.Res.

WURSTER

Wilhelm

Tübingen

31.12.1914 Bois de la Grurie

1. Komp.

Ltnt. d.Res.

ZUNDEL

Paul

Stuttgart

14.07.1915

4. Komp.

Ltnt. d.Ld I

ZWISSELE

Anton

Ravensburg

02.08.1916

2. Komp.

Außerhalb des Regiments sind gefallen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ltnt d. Res

ALBERT

Franz

08.04.1892 Remscheid

28.09.1916 Jelizarow

Flieger

Ltnt d. Res

BAUR

Hermann

Ltnt d. Res

BAUR

Willi

Ltnt d. Res

FINK

Hermann

Flieger

Obltnt d. Res

FRICK

Friedrich

Ltnt d. Res

HEMPEL

Arno

Hauptmann

IRLE

Otto

Eiserfeld

24.03.1918 Frankreich

Verwundung

Ltnt d. Res

KAUBISCH

Martin

11.04.1895 Schneeberg (Sachs.)

07.08.1917 Obermorschweiler (Els.)

Flieger

Ltnt d. Res

MARTIN

Anton

Hauptmann

MAUL

Ernst

Augsburg

Herbst 1916

RIR 119, 8. Komp.

Hauptmann

RAMBALDI

Richard Graf von

04.04.1875

20.05.1917 Champagne

Batl-Kmdr

Ltnt d. Res

RÖCKER

Eugen

09.10.1893 Ravensburg

21.06.1917 Bremerhaven

Flieger

verwundet 28.05.1917 Menin

Ltnt d. Res

SEISS

Karl

Frankenbach

1918

Gasvergiftung

Major

STRELIN

Johann / Hans

Fürth

21.10.1914 Belgien

RIR 246 Stab III. Batl.

Hauptmann

SÜSS

Hans

Ltnt d. Res

WALTER

Albert

13.02.1891 Mengen

16.03.1918 Rethy

Flieger

Ltnt d. Res

WECKERT

Paul

Flieger

Hauptmann

WIEGAND

Friedrich

Troppau, Österreich

29.08.1914 Frankreich

RIR 119, 8. Komp.

Kopfschuß

Datum der Abschrift: November 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten