Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Jagdgeschwader 3
II. Gruppe

Quelle: Messerschmitt Bf 109 im Einsatz bei der II. Jagdgeschwader 3 : 1940 - 1945 / Jochen Prien - Gerhard Stemmer 1996

Siehe auch:

I. Gruppe    III. Gruppe    IV. Gruppe    Stab   

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gfr.

ABITZ

Heinz

05.03.1945 Raum Naugard

7. Staffel

Tiefangriff, vermisst

Uffz.

AMETSBICHLER

Thomas

18.07.1943 12 KM sö Prochorowka

4. Staffel

Flak Absturz, gefallen

Uffz.

BARISICH

Heinrich

01.11.1944 15 km südlich Hof, Ahornsberg bei Münchberg

7. Staffel

Absturz Bodenberührung, gefallen

Uffz.

BARTSCH

Eduard

20.10.1943 bei Arsbek 6 km westlich Mönchen-Gladbach

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

BECKER

Friedrich

18.08.1940 Marquise

6. Staffel

Luftkampf Notlandung, gefallen

Lt.

BECKER

Walter

02.11.1944 Raum Halle - Dessau - Leipzig

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

BEIKIEFER

Michael

20.03.1942 südlich Gela ins Meer

6. Staffel

Absturz bei Bombenwurfübungen durch Propellerberührung mit Zementbombe, gefallen

Fw.

BERAN

Heinz

11.03.1945 Raum Stettin

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Gfr.

BERGER

Emmerich

19.07.1944 Raum St. Lo

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz

BEUTEL

Alfred

11.04.1944 5 km westlich Kakte, westlich Gardelegen

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

BEYER

Horst

11.07.1941 südlich Kiew

6. Staffel

Feindflug, gefallen

Fw.

BLUM

Wolfgang

02.08.1944 Nogent-le-Roi

5. Staffel

Zusammenstoß in der Luft bei Landung, gefallen

Fhr.

BOHLER

Eugen

02.11.1944 1.5 km westlich Mansfeld

Stab II./JG 3

Luftkampf, gefallen

Fw.

BOLMANN

Rudolf

02.10.1943 Raum Norderney - Emden

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

BORK

Kurt

02.06.1943 Ossnowa

4. Staffel

Bodenpersonal, Unfall versehentlich ausgelöste MPi, gefallen

Maj.

BRÄNDLE

Kurt

03.11.1943 über See

Stab II./JG 3

Luftkampf, gefallen

Ofw.

BRENNER

Heinrich

07.09.1941 bei Miranowka

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

BRIEDL

Adolf

02.11.1944 nördlich Helfta bei Eisleben

Stab II./JG 3

Luftkampf, gefallen

Uffz.

BRITZLMAIR

Edmund

18.04.1944 in Gardelegen

4. Staffel

bei der Landung abgeschossen, gefallen

Lt.

BROCK

Horst

03.11.1943 Absturz über See

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Gfr.

BRUN

Paul

18.09.1941 bei Plotawa

5. Staffel

Feindflug Absturz, gefallen

Uffz.

BUCHNER

Fritz

26.08.1940 über Themsemündung

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

BÜCHNER

Max

25.05.1940 Montecouvez Nord

5. Staffel

Zusammenstoß Landung, gefallen

Lt.

BUDDENHAGEN

Horst

25.06.1941 südlich Beresteczeko

5. Staffel

Bodenberührung, gefallen

Lt.

BÜKER

Gerhard

03.03.1945 Raum Freienwalde

8. Staffel

Feindflug, vermisst

Uffz.

CICHORACKY

Karl-Heinz

29.03.1944 bei Langendamm, Nienburg

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

CICHORIUS

Wolfgang

07.07.1943 Raum sw. Prochorowka

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Ogfr.

DAUER

Johann

27.03.1942

6. Staffel

Waffen-Wart, Unfall beim Justieren Schuss in den Leib, gefallen

Ofw.

DEHRMANN

Herbert

06.08.1944 nördl. Chaudon

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

DEMMING

Walter

22.06.1944 60 km südwestlich Paris

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

DICKOW

Erwin

06.06.1940 Südlich Amiens

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

DILLMANN

Helmut

20.02.1944 Raum Helmstedt

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

DOHSE

Hartwig

31.07.1943 Raum Marinowka

5. Staffel

Luftkampf, vermisst

Lt.

DRAEGER

Paul

02.11.1944 Raum Halle

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

DÜRRHAMMER

Kurt

01.12.1944 bei Grossrudestedt

7. Staffel

Zusammenstoß in der Luft, gefallen

Gfr.

ECKART

Helmut

25.06.1944 bei Pacy, 10 km östl. Evreux

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

ELWISCHGER

Johann

16.10.1944 nahe Lauban

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

EYRICH

Waldemar

11.04.1944 bei Eilsleben, westlich Magdeburg

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Oblt.

FAUST

Karl

12.07.1941 Tschernjachow

4. Staffel

Notlandung von russ. Soldaten erschossen, gefallen

Lt.

FEDER

Horst

08.10.1943 1, 5 km nördlich Anderen bei Assen

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

FEDGENHÄUER

Manfred

18.07.1944 westlich Caen

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Flg.

FEISTEL

Alfred

18.07.1944 westlich Caen

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

FINKE

Willy

26.08.1940 nahe Reculver

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

FISCHER

Arthur

11.07.1942 Olchowatka - Mairjewka

4. Staffel

Bombenwurf, gefallen

Uffz.

FISCHER

Hans

26.07.1944 Platzrand Chaudon

4./JG 52

Absturz Landung, gefallen

Fw.

FLORIAN

Otto

20.06.1944 westlich Bernay

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

FRÖHLICH

Johann

24.05.1944 bei Neustrelitz

5. Staffel

Zusammenstoß m der Luft, gefallen

Lt.

FÜRBRINGER

Peter

05.03.1945 bei Drewitz

6. Staffel

Tiefangriff Absturz, gefallen

Lt.

FÜRST

Herbert

16.06.1943 5 km nö. Charkow - Roganj

5. Staffel

Motorschaden Bauchlandung, gefallen

Uffz.

GEHRKE

Ulrich

10.06.1944 nördlich Caen

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

GERICKE

Walter

29.08.1940 Raum Hastings

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

GLEISS

Helmut

25.07.1944 bei Dourdan 20 km sw. Ramboiullet

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

GOTTERT

Erwin

02.11.1944 Raum südlich Dessau

8. Staffel

Luftkampf, gefallen

Ofw.

GÖTZ

Horst

29.10.1940 nahe Platz Arques

5. Staffel

Absturz, gefallen

Ofw.

GREMM

Anton

27.06.1941

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Gfr.

GÜNTHER

Claus

03.03.1945 Raum Freienwalde

5. Staffel

Feindflug, gefallen

Gfr.

HAHN

Hans-Wilhelm

03.11.1943 Zandvoort

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

HAMM

Karl

30.06.1942 östlich Kashen, bei Nishe Gaiowronka

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

HANDRICH

Georg

10.08.1944

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

HAUPT

Bernhard

10.06.1944 Raum Douvres

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

HELM

Albert

25 05.1942 50 km nordöstlich Michailowskoje

4. Staffel

Erdabwehr Absturz, gefallen

Ogfr. Flgzg.-Mech.

HELMERS

Friedrich

13.07.1942 Flpl. Kantemirowka

4. Staffel

Unfall von 500 kg Bombe überrollt, gefallen

Uffz.

HESS

Heinrich

02.11.1944

Stab II./JG 3

Luftkampf, gefallen

Lt.

HEYMANN

Rudolf

06.06.1940 südlich Cavillon

4. Staffel

Luftkampf FSA, gefallen

Uffz.

HÖRLÜCKE

Kurt

25.12.1943 5 km nordöstlich Osnabrück

5. Staffel

Absturz, gefallen

Ogfr.

HÖTZEL

Helmut

30.06.1944 Raum Seinemündung

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Ogfr.

JAZBEC

Emil

21.06.1942 Roganj - Schtschigry

Stab II./JG 3

auf Kurierflug , vermisst

Ofhr .

KAATZ

Bortho

27.07.1943 Bjelgorod

Stab II./JG 3

Luftkampf, vermisst

Uffz.

KANTHAK

Robert

10.06.1944 nördlich Caen

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

KANZLER

Friedrich

02.07.1941 Luzk

5. Staffel

Absturz nach dem Start, gefallen

Hptm.

KAPHERR

Herrmann Freiherr v.

24.04.1944 bei Neuburg

Stab II./JG 3

Luftkampf, gefallen

Hptm.

KELLER

Lothar

26.06.1941 westl. Stojanow

Stab II./JG 3

Luftkampf Zusammenstoß, gefallen

Oblt.

KIPPER

Jost

29.08.1940 nahe Hooe bei Hastings

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

KIPULSKI

Paul

12.06.1944 bei La Bataille

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

KIRSCHNER

Horst

03.11.1943 20 km westlich Haarlem

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

KIY

Heinz

20.10.1943 4 km westlich Neer bei Roermond

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

KLEIN

Rolf

08.05.1944 Lemwerder, Bremen

4. Staffel

Gebäudeberührung beim Start, gefallen

Ofw.

KLOSS

Werner

18.10.1943

5. Staffel

vermutlich wegen Spritmangels abgestürzt, gefallen

Ogfr.

KLOSTERMAYR

Wolfgang

05.11.1944 Alperstedt

7. Staffel

Absturz Start, gefallen

Uffz.

KLOTZ

Rudolf

05.03.1945 3 km nw. Gölzow

8. Staffel

Tiefangriff, gefallen

Ogfr.

KNOST

Friedrich

20.01.1945 Alperstedt

8. Staffel

Absturz Landung, gefallen

Uffz.

KÖHLER

Fritz

31.12.1942 3 km sw. Urhupin

4. Staffel

Feindflug Absturz Motorschaden, vermisst

Flg.

KÖLLER

Otto

22.08.1940 Wierre-au-Bois

Stkp. II./JG 3

Bodenpersonal, Unfall, gefallen

Gfr.

KÖNIG

Friedrich

11.12.1943 Raum Groningen,

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

KOSLOWSKI

Gerhard

30.06.1944 Raum Seinemündung

5. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

KOSTBADER

Fritz

29.11.1943 Raum Hengelo

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Hptm.

KRAHL

Karl-Heinz

14.04.1942 nahe Platz Lucqa

Stab II./JG 3

Flak, gefallen

Uffz.

KRENKEL

Karl

18.04.1944 nördl. Flpl. Gardeleben

5. Staffel

Absturz nach Start,

Oblt.

KUNDRUS

Kurt

10.06.1944 St. Gaubruge, 20 km wsw. L'Aigle

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Ofw.

LABUSGA

Erich

14.08.1940 Raum Dover - Calais

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Lt.

LARISCH

Richard von

31.08.1940 südlich London

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

LEHNIK

Günter

16.10.1944 bei Gross Waldnitz

7. Staffel

Luftkampf, gefallen

Hptm.

LEMKE

Wilhelm

04.12.1943 bei Dodewaard, 18 km westlich Nijmegen

Stab II./JG 3

Luftkampf, gefallen

Gfr.

LENK

Rolf

04.03.1944 nahe Döberitz bei Berlin

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

LENZ

Alfred

18.07.1944 westlich Caen

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Gfr. Flgzg.-Mech.

LICHTENBERGER

Gerhard

13.07.1942 Flpl. Kantemirowka

4. Staffel

Unfall von 500 kg Bombe überrollt, gefallen

Hptm.

LUCAS

Werner

24.10.1943 bei Leijden

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

LÜDTKE

Horst

05.06.1943 Raum Obojan

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

MAISCH

Werner

02.06.1943 Südlich Kursk

6. Staffel

Luftkampf,

Lt.

MARIZY

Walter

08.06.1944 nördlich Caen

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

MAY

Heinrich

22.02.1943 Matwejew-Kurgan

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Lt.

MEYER

Ortwin

24.06.1944 Raum Caen

5. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

MICHAELS

Uwe

18.10.1943 7 km nördlich Sneeck

6. Staffel

Spritmangel Notlandung, gefallen

Oblt.

MIELKE

Herbert

03.04.1945 Kleines Haff 4 km w. Garz

7. Staffel

Feindflug, gefallen

Fhr.

MOLL

Helmut

02.11.1944 Pretzsch - Elbe

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz. Flgzg.-Mech.

MONTZKA

Karl

13.07.1942 Flpl. Kantemirowka

4. Staffel

Unfall von 500 kg Bombe überrollt, gefallen

Uffz.

MÜLLER

Emil

26.08.1940 Raum Canterbury

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

MÜLLER

Kurt

02.11.1944 Goma, Krs. Sangerhausen

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

MÜNSTER

Leopold

08.05.1944 bei Wöllersheim

5. Staffel

Zusammenstoß mit Bomber, gefallen

Lt.

MYRRHE

Lothar

21.04.1943 bei Noworossisk

5. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

NEUMANN

Berthold

21.06.1942 Roganj - Schtschigry

5. Staffel

auf Kurierflug , vermisst

Gfr.

NOLDEN

Franz

03.06.1944 Platz Halle - Nietleben

5. Staffel

Absturz Start, gefallen

Fw.

OBERAUER

Georg

01.12.1944 bei Grossrudestedt

8. Staffel

Zusammenstoß in der Luft, gefallen

Uffz.

OPALKE

Horst

20 07.1942 Millerowo

5. Staffel

Zusammenstoß beim Start mit abgestellter Transportmaschine, gefallen

Uffz.

PABST

Hans

18.04.1943 bei Noworossisk

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

PAJONK

Klaus

11.03.1945 Raum Stettin

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Lt.

PFEIFFER

Joachim

08.05.1941 über Kanal

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

PICHT

Hermann

13.04.1945 Kaminke

6. Staffel

Überschlag Landung, gefallen

Uffz.

PLANCK

Frans

02.11.1944 Raum Aschenleben

7. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

POLLACK

Gottfried

21.05.1940 bei Aachen

6. Staffel

Notlandung nach Feindflug, gefallen

Lt.

PONCE

Karlheinz

13.02.1942 5 km südlich Agrigento

Stab II./JG 3

Motorschaden Notwasserung, gefallen

Uffz.

POPPITZ

Kurt

02.08.1944 Nogent-le-Roi

4. Staffel

Zusammenstoß in der Luft bei Landung, gefallen

Fw.

PÖSKE

Ernst

22 07.1942 südöstlich Molichowskaja

5. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

PREUSLER

Norbert

19.08.1944 westlich Elbeuf

7. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

REHM

Heinz-Ernst

23.03.1944 bei Nateln, 10 km nw Werl

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

REICHENEBRGER

Maximilian

29.04.1944 östlich Halberstadt

5. Staffel

Luftkampf Fallschirm zerrissen, gefallen

Gfr.

REICHHART

Georg

27.08.1941 Stschastliwaja

5. Staffel

Absturz Start, gefallen

Lt.

REINARTZ

Fridolin

06.08.1944 2 km westl. Villemeux

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

REISSER

Hans

10.07.1943 6 km sw. Prochorowka

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

REUßNER

Eberhard

29.05.1944 Ort unbekannt

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Ogfr. Flgzg.-Elekt.

RICHTER

Gerhard

13.07.1942 Flpl. Kantemirowka

4. Staffel

Unfall von 500 kg Bombe überrollt, gefallen

Uffz.

RIECKENBERG

Heinz

29.04.1944 Östlich Merseburg

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Ogfr.

ROESKE

Herbert

19.11.1944 15 km östl. Weimar

5. Staffel

Zusammenstoß in der Luft Absturz, gefallen

Ogfr.

RÖGE

Hermann

02.11.1944 bei Hornburg bei Eisleben

8. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

RÖHRING

Otto

27.12.1942 nö. Pawlowskaja

Stkp. II./JG 3

Funktruppfhr., Abwehr eines Infanterieangriffs, gefallen

Lt.

ROLLER

Robert

18.07.1944 westlich Caen

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

RÖMELT

Günther

11.07.1942 Marijewka

Stkp. II./JG 3

Bodenpersonal, Bombenwurf, gefallen

Uffz.

RYBIAK

Eduard

04.02.1941

6. Staffel

Absturz Werkstattflug, gefallen

Uffz.

SCHEIDT

Emil

25.06.1944 Raum Dreux

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Uffz.

SCHICK

Willi

10.02.1943 10 km südöstlich Nowo Tscherkassk

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

SCHICKETANZ

Otto

19.08.1944 nördl. Epernon

8. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SCHILLER

Georg

09.07.1942 5 km östlich Woronesch

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Gfr.

SCHILLING

Hans

11.07.1943 20 km südl. Obojan

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SCHIRRA

Helmuth

19.07.1943 2 km östlich Dmitirjewka

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Gfr.

SCHMEDES

Günter v.

09.08.1944 Raum Mortain

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Gfr.

SCHMELING

Heinz

07.03.1944 bei Dolle

4. Staffel

Absturz Werkstattflug, gefallen

Lt.

SCHMIDT

Friedrich-Wilhelm

18.04.1944

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SCHMIDT

Heinz

08.06.1944 nördllch Caen

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Oblt.

SCHOENEFELDT

Heinz

11.08.1941 6 km südl. Ossokorki

Stab II./JG 3

Erdabwehr bei Tiefangriff, gefallen

Lt.

SCHOLZE

Bernhard

29.05.1943 2 - 3 km östlich Flugplatz Gresnoje

4. Staffel

Flak Absturz, gefallen

Fw.

SCHREIBER

Willi

20.02.1945 Alperstedt

6. Staffel

Absturz Start, gefallen

Lt.

SCHRÖDER

Rudolf

18.10.1943

6. Staffel

vermutlich wegen Spritmangels abgestürzt, vermisst

Ofhr.

SCHULZE

Werner

05.07.1944 Villaceublay

6. Staffel

Überschlag Landung, gefallen

Lt.

SCHUSTER

Hermann

21.07.1943 bei Perwomaisk

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fhj. Ofw.

SCHÜTTE

Josef

04.12.1943 7 km westlich Bameveld bei Appeldoorn

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SCHWALBACH

Fritz

27.09.1943 nördlich Groningen

6. Staffel

Luftkampf, vermisst

Lt.

SCHWEIGER

Gerhard

02.11.1944 Raum Aschenleben

7. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

SEEWALD

Karl-Ludwig

10.10.1943 Absturz

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SEREINIG

Ernst

02.11.1944 3 km westlich Halle Saale

8. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

SIEBENROK

Otto

19.05.1944

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Ofw.

SIEBERT

Ernst

29.05.1944

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SIEGMUND

Gerhard

25.06.1944 Raum Dreux

4. Staffel

Luftkampf, vermisst

Gfr.

SIMCHEN

Friedrich

29.03.1944 bei Rohrsen, Nienburg

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

SREPHAN

Rudolf

11.04.1944 bei Warnenau, Braunschweig

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

STAHL

Siegfried

21.02.1944 bei Beber nahe Bad Münder

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

STÄNDEBACH

Heinrich

24.04.1944 Aichach bei Augsburg

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

STEINACKER

Kurt

07 06.1944 bei Letzlingen

6. Staffel

unfreiwillige Bodenberührung, gefallen

Uffz.

STEPHAN

Lorenz

18.07.1944 westlich Caen

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Fw.

STIENHAUS

Walter

03.11.1943 Zandvoort

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Hptm.

STOLTE

Paul

18.10.1943

6. Staffel

vermutlich wegen Spritmangels abgestürzt, vermisst

Ofw.

TRAPHAN

Rudolf

11.04.1944 3 km östlich Bernburg

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

VAHLE

Johannes

25.06.1944 Raum Dreux

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

VOGEL

Wolfgang

01.08.1942 5 km nördlich Ssurowikino

6. Staffel

Kühlerschaden Notlandung, vermisst

Ogfr.

WAGNER

Heinz

12.06.1944 Val David.

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

WAHL

Kurt

10.06.1944 Raum Douvres

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Gfr.

WÄHRISCH

Alfred

12.05.1944 bei Rod an der Weil

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

WECK

Günther

24.10.1943 an der Strasse Scheveningen - Katwijk

4. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

WEINLÄNDER

Robert

21.05.1942 20 km nördlich Woltschansk,

6. Staffel

Flak FSA, vermisst

Ogfr.

WELSCH

Heinz

08.06.1943 20 km westlich Bjelgorod

5. Staffel

Luftkampf, vermisst

Fhj. Fw.

WENZEL

Leonhard

16.10.1944 nahe Lauban

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Uffz.

WICK

Rudolf

20.07.1944 bei Amfreville

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Lt.

WISSER

Peter

20.05.1940 3 km südl. Arras

5. Staffel

Luftkampf, gefallen

Ogfr.

WOLLENWEBER

Günter

02.10.1943 Raum Norderney - Emden

4. Staffel

gefallen

Lt.

ZANZERL

Albert

10.06.1944 nördlich Caen

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Oblt.

ZSCHIEGNER

Herbert

14.09.1944 Ziegenhain

Stab II./JG 3

Überschlag Landung, gefallen

Uffz.

ZÜRTZ

Berthold

10.06.1944 nördlich Caen

6. Staffel

Luftkampf, gefallen

Datum der Abschrift: --.07.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten