Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der Königlich Preußischen Armee – 1866

Verschiedene Kavallerie-Regimenter

Zur Regiments-Übersicht

Namen der Gefallenen:

Stab der 3. Leichten Cavallerie-Brigade

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Husar

GOLLE

Carl

Halle, Saale

03.07.1866 Königgrätz

vermißt, vom Thür. Hus-Rgt. 12

Trainsoldat

HASELHOF

Carl

Reitzsch, Torgau

03.07.1866 Königgrätz

vermißt, genannt Speck

2. Garde-Dragoner-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Dragoner

JARICK

Christian

Burksdorf, Kottbus

11.07.1866 Tischnowitz

T

Gefreiter

SCHMIDT

August

Mühlenbeck, Greifenhagen

11.07.1866 Tischnowitz

T

Magdeburgisches Dragoner-Regiment Nr. 6

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

RÜHL

Friedrich Eduard

Biesen, Delitzsch

23.07.1866 Hundheim

1. Esc.

Schuß d.d. Kopf

1. Schlesisches Dragoner-Regiment Nr. 4

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

KUNZ

August

Steszewo, Wreschen

27.07.1866 Nachod

1. Esc.

Granatschuß a.d. rechten Schulter

Dragoner

PÜSCHEL

Paul

Rommenau, Neumark

27.07.1866 Nachod

4. Esc.

Schuß d.d. Brust

Unteroff.

RIEGER

Carl

Neisse

29.06.1866 Schweinschädel

4. Esc.

Schuß d.d. Kopf

Westfälisches Dragoner-Regiment Nr. 7

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroff

KATSCH

Friedrich

Woldenberg, Friedeberg i.R

28.06.1866 Münchengrätz

Zerschmetterung d. Kopfes d. Granate

Garde-Husaren-Regiment

Dienstgrad

Name

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ZIMMER

Nessel-Grund, Soldin

03.07.1866

4. Esc.

Tod durch Gewehrkugel

1. Leib-Husaren-Regiment Nr. 1

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sergeant

HUEGE

Rudolph

Bledau

03.07.1866 Königgrätz

3. Esc.

Granatschuß

Husar

WICHERT

Wilhelm

Heiligenbeil

08.07.1866

4. Esc.

vermißt auf Requisitions-Kommando

Königs-Husaren-Regiment (1. Rheinisches) Nr. 7

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

JANSEN

Hermann

Bonn

20.07.1866 Groß-Ebersdorf

1. Esc.

vermißt

Gefreiter

WUTHE

Friedrich

Bolkenhayn

03.07.1866 Königgrätz

-

vermißt

1. Westfälisches Husaren-Regiment Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Husar

SCHMOLL

Theodor

Garbeck, Arnsberg

04.07.1866 Wiesenthal

5. Esc.

Granatkugel i.d. Brust

2. Westfälisches Husaren-Regiment Nr. 11

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Husar

SCHMISING

Heinrich

Sassendorf, Soest

15.07.1866 a. Patrouille

4. Esc.

vermißt

Husar

STOCK

Carl

Opladen, Solingen

03.07.1866 Königgrätz

k.A.

vermißt

Husar

VERSTEGE

Hermann

Wesel, Rees

03.07.1866 Königgrätz

k.A.

vermißt

Westpreußisches Kürassier-Regiment Nr. 5

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kürassier

SCHRECK

Johann August

Kühnau, Grünberg

16.07.1866 abends Laz. Tobischau

2. Esc.

Schuß i. Gesicht 15.07.1866 Nenatowitsch

Rheinisches Kürassier-Regiment Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

MÖMESHEIM

Mathias

Wormersdorf, Rheinbach

03.07.1866 Königgrätz

Schuß d.d. Kopf

Kürassier

STEEG

Georg

Cuchenheim, Reinbach

03.07.1866 Königgrätz

vermißt

1. Garde-Ulanen-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Ulan

BARUTH

August

Krahne, Belzig

03.07.1866 Sadowa

vermißt

2. Garde-Ulanen-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Ulan

LEHMANN

Friedrich

Zinsdorf, Liebenwerda

03.07.1866 Sadowa

vermißt

3. Garde-Ulanen-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Quartiermstr

VOGELER

Robert

Ziethenaue, Ruppin

03.07.1866 Czerboda

4. Esc.

Granatsplitter i.d. Brust

2. Pommersches-Ulanen-Regiment Nr. 9

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ROHRBECK

Friedrich

Rustow, Grimmen

10.07.1866 Wattin

3. Esc.

Stich in das Herz im Avantgarde-Gefecht 10.07.1866 Saar

Litthauisches-Ulanen-Regiment Nr. 12

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff

PUDLAT

Friedrich

Rodzen, Gumbinnen

30.07.1866 Laz. Königinhof

-

03.07.1866 Königgrätz s.v. am rechten Knie

Thüringisches-Ulanen-Regiment Nr. 6

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

ENGELHARDT

Michael

Heiligenstadt

02.07.1866 Mölewitz, Vorposten

3. Esc.

vermißt

Ulan

GEORGE

Karl Gottfried

Biehla, Liebenwerda

03.07.1866 Königgrätz

3. Esc.

Granatschuß d.d. Kopf

Gefreiter

RAHARDT

Friedrich Ernst Gustav

Charlottenlust, Wernigerode

02.07.1866 Mölewitz, Vorposten

3. Esc.

vermißt

Westfälisches Ulanen-Regiment Nr. 5

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

KÜPPERS

Gerhard

St. Tönis, Kempen

28.06.1866 Münchengrätz

-

Kopf durch Granate weggerissen

Ulan

SCHUMANN

-

Gersweiler, Saarbrücken

03.07.1866 Königgrätz

-

vermißt

Ulan

WALLENBORN

-

Kyllburg, Saarbrücken

03.07.1866 Königgrätz

-

vermißt

Datum der Abschrift: August 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten