Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der Königlich Preußischen Armee – 1866

6. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 55

Zur Regiments-Übersicht

Namen der Gefallenen:

4. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

SANDBOTE

Franz Heinrich

Westerloh, Wiedenbrück

04.07.1866 Wiesenthal

Gewehrschuß d.d. Kopf

5. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

BÖKER

Dominikus

Germete, Warburg

24.07.1866 Tauber-Bischofsheim

Schuß i.d. Unterleib

Musketier

HARTSCHEN

Johann Heinrich

Capellen, Mörs

24.07.1866 Tauber-Bischofsheim

Schuß i.d. Kopf

Hauptmann u. Komp-Chef

KAWECZINSKY

Friedrich Wilhelm

Minden

04.07.1866 Wiesenthal

Schuß d.d. Unterleib

Unteroff

SCHÄFER

Friedrich August

Wettelrode, Sangerhausen

04.07.1866 Wiesenthal

Gewehrschuß d.d. Hals

6. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

GROSSHOFF

Johann Dietrich

Albaxen, Höxter

04.07.1866 Wiesenthal

Schuß d.d. linke Brust

Musketier

LOGEMANN

Ernst Friedrich Dietrich Conrad

Heimern, Minden

04.07.1866 Wiesenthal

Schuß d.d. Kopf

Musketier

NAUERMANN

Hugo

Sandeshus, Liegnitz

24.07.1866 Tauber-Bischofsheim

T

7. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

SCHLINGER

Carl Ludwig

Hille, Minden

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

8. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BOSE

Anton Dietrich

Frotheim, Lübbecke

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Gefreiter

BRECKER

Franz Josef

Willebadessen, Warburg

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Musketier

DREWES

Johann

Entrup, Höxter

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Prem-Ltnt u. Co-Füh.

KÖNIG

Friedrich Wilhelm Paul

Brandenburg a.H.

25.07.1866 Laz. Tauber-Bischofsheim

24.07.1866 Tauber-Bischofsheim Granatschuß i. re. Arm, Auge und Seite

Gefreiter

LEHMANN

Jacob

Warburg

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Gefreiter

LIPPE

Friedrich Wilhelm von der

Istrup, Höxter

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Musketier

LÜTTKEHAUS

Heinrich Christian Johann

Holzhausen, Höxter

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Gefreiter

MARCUS

Ignatz Anton

Bellersen, Höxter

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Sec-Ltnt

PIEHL

Fritz

Minden

04.07.1866 Wiesenthal

Granatsplitter durch Hals und Mund

Musketier

SCHNACKE

Ernst Friedrich Wilhelm

Oberlübbe, Minden

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Musketier

SCHÖNFELD

Christian Gottlieb

Niedermehnen, Lübbecke

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Gefreiter

SCHUHMACHER

Heinrich

Ahdenbüren, Büren

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Musketier

TEGETOFF

Johann Heinrich

Hagen, Paderborn

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Musketier

WICHMANN

Georg Friedrich Wilhelm

Varl, Lübbecke

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Musketier

WIEDEMEIER

Heinrich Johann Anton

Rolfzen, Höxter

04.07.1866 Laz. Wiesenthal

Gewehrschuß d. Rücken und Brust

Musketier

ZIMMERMANN

Ferdinand Bernhard

Moers

04.07.1866 Wiesenthal

vermißt

Datum der Abschrift: August 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten