Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tiergarten (Ehrenmal der Bundeswehr – Buch des Gedenkens, 1971-1980)
Bezirk Mitte, Berlin

Das Ehrenmal der Bundeswehr ist der zentrale Ort, an dem aller Angehörigen der Bundeswehr, die in Folge der Ausübung ihrer Dienstpflichten für die Bundesrepublik Deutschland im In- und Ausland ihr Leben ließen, gedacht wird. (Zitat Erläuterungstafel vor dem Ehrenmal an der Hildebrandstraße, weitere Informationen zum Ehrenmal: www.bundeswehr.de)

Am 8. Mai 2014 wurde das Ehrenmal der Bundeswehr in Berlin durch ein „Buch des Gedenkens“ erweitert und von der Bundesministerin der Verteidigung, Ursula von der Leyen, seiner Bestimmung übergeben. Das Buch enthält 20 Bronzeplatten, die gleich Seiten eines Buches umgeblättert werden können. Das „Buch des Gedenkens“ enthält die Namen der mehr als 3200 militärischen und zivilen Bundeswehrangehörigen, die seit 1955 in Folge der Ausübung ihrer Dienstpflichten ihr Leben verloren. Dazu zählen Auslandseinsätze, genauso wie Flugzeugabstürze, Übungen oder Verkehrsunfälle.
Das „Buch des Gedenkens“ ist jedermann zugänglich. Die in Bronze gefassten Namen sind nicht nur zu lesen, sondern auch zu ertasten. Der Architekt, Andreas Meck und sein Team integrierten das „Buch des Gedenkens“ gestalterisch und inhaltlich in die Straßenseite des Ehrenmals der Bundeswehr, das 2009 eingeweiht worden war.
(Quelle: Jörg Fleisch. Zeitung Bundeswehr aktuell, 50. Jahrgang Nr. 18. Bundesministerium der Verteidigung - Presse- und Informationsstab. 12. Mai 2014).

Die Angaben aus dem „Buch des Gedenkens“ zu Vorname, Name und Todesjahr werden in der Auflistung durch Ergänzungen in kursiver Schrift erweitert. Die jeweiligen Quellen werden im Feld Bemerkungen angeführt.
Diese und weitere Quellen nennen Namen sowie Todesumstände von Bundeswehrsoldaten, die nicht im „Buch des Gedenksens“ aufgeführt sind. Die Gründe dafür sind nicht Teil der Dokumentation der im Buch des Gedenkens angeführten Namen.

Jahrgänge:

1956-1960   1961-1970   1971-1980   1981-1990   1991-2000   2001-2010   2011-2013  

Inschriften:

Ehrenmal:
Den Toten unserer Bundeswehr für Frieden, Recht und Freiheit.

„Buch des Gedenkens“:
Unseren Toten zum Gedenken

Namen der Gefallenen:

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1971

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ABELS

Peter

1971

ACKERMANN

Michael - V.

1971

Leutnant

AUGUSTIN

Wolf - Dietrich

23.03.1971 Jever

WaSLw 10

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ (Quelle 2 und 7)

BANKMANN

Gerhard

1971

Major

BECKER

Dieter

17.11.1971 Neuburg

JG 74

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 „Starfigther“ (Quelle 2)

BECKER

Johannes – B.

1971

BEHRENS

Helmut

1971

BERG

Wolfgang

1971

BERGER

Wolfgang

1971

BIEBER

Klaus

1971

BURMEISTER

Walter

1971

DEJON

Harald

1971

DUBBERKE

Gerhard

1971

EICHNER

Berthold

1971

ERNST

Hartmut

1971

FRANK

Gerhard -A.

1971

GERDES

Gerhard

1971

GILGES

Rolf

1971

GLEUE

Werner

1971

GOLLNICK

Friedrich

1971

GRAF

Karl Eugen

1971

GRUNDMANN

Kurt

1971

GUILKA

Peter

1971

HARDER

Hans Georg

1971

HEYDT

Theodor

1971

HÖGEL

Helmut

1971

HÖPS

Johann Konrad

1971

JAHN

Udo

1971

JELTSCH

Jürgen E. W.

1971

KEIL

Jürgen

1971

KELLER

Anton

1971

KIENCKE

Reiner

1971

KLIETSCHKOWSKI

Reinhold

1971

KNAA

Rüdiger

1971

KOCKEGEY

Rainer

1971

KÖHLER

Jürgen

1971

KÖNIG

Emil

1971

KOWSKI

Eggert

1971

KRETSCHMAR

Werner

1971

KRETZSCHMAR

Manfred

1971

KURCZAWSKI

Paul

1971

Oberleutnant zur See

LEHMKUHL

Norbert

05.03.1971 Syke

MFG 2

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 „Starfigther“ während eines Ausbildungsfluges (Quelle 2)

LIEKWEG

Reiner

1971

Oberleutnant

LIPPE

Wolfgang

18.03.1971 Raum Wittmund

JG 71 „R“

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Verlust der Kontrolle (Quelle 2 und 7)

LISTING

Frank

1971

LORENZ

Alfons

1971

Oberleutnant zur See

LORENZ

Gerhard

14.10.1971 Mittelmeer

MFG 2

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“; Ursache unbekannt, Pilot verschollen (Quelle 2)

MAUS

Rudi

1971

MEIER

Manfred

1971

NEBGEN

Hans Peter

1971

OBER

Gerhard Albert

1971

PAHL

Klaus - Detlef

1971

PFISTER

Friedrich

1971

PINSCH

Jobst

1971

PIPLAK

Jürgen

1971

Korvettenkapitän

RAMM

Hans - Reiner

05.03.1971

MFG 2

Absturz mit Bundeswehrflugzeug während eines Ausbildungsfluges (Quelle 2)

RAMTHUN

Siegfried

1971

RIETMANN

Hans - Georg

1971

RÖDIGER

Henri

1971

ROGGE

Christian

1971

ROLAND

Rolf

1971

SAAS

Jürgen

1971

SANDNER

Helmut

1971

SCHAUMANN

Hermann

1971

Oberleutnant

SCHILLER

Wildolf

23.03.1971 Jever

WaSLw 10

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Bruch im BLC - Leitblech (Quelle 2 und 7)

SCHLICHER

Manfred

1971

SCHÖNMANN

Bernd - Dieter

1971

SCHOOLMANN

Johann

1971

SCHULZ

Klaus Dieter

1971

SCHYLE

Bernd Friedrich

1971

SOLENSKI

Siegfried

1971

STEINER

Hans - Friedrich

1971

THEISEN

Karl - Heinz

1971

VEIT

Peter - Hans

1971

WARTMANN

Paul

1971

WICHTENDAHL

Wolfgang

1971

WOLF

Paul - Josef

1971

ZIERER

Hubert

1971

ZIMMERMANN

Julius

1971

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1972

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ACHTERT

Klaus

1972

ALLENSTEIN

Frank

1972

APEL

Klaus

1972

BACKHAUS

Helmar

1972

BÄRENZ

Helmut

1972

Korvettenkapitän

BEEKER

Klaus

16.02.1972 Übungsplatz Terschelling , Niederlande

MFG 2; 2. Staffel

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ während einer Schießausbildung (Quelle 2)

BENZ

Walter Wilhelm

1972

BORHOFEN

Joachim

1972

BREUER

Heinrich

1972

BRINKMANN

Friedhelm

1972

BÜRKNER

Karl - Heinz

1972

BUSACK

Benno

1972

CLAUS

Wilfried

1972

CZICHON

Peter

1972

Leutnant

DABERKOW

Bernd

22.06.1972 Arizona , USA

58 TFTW

Absturz mit Flugzeug vom Typ F – 104 „Starfigther“ G durch Pilotenfehler (Quelle 2 und 7)

DITTMANN

Paul

1972

DUFKE

Manfred

1972

ELTERMANN

Volker Erich

1972

EVERS

Klaus

1972

FORTAK

Dieter Rüdiger

1972

GEBHARDT

Helmut

1972

GRÜGER

Karl - Heinz

1972

HANSJÜRGEN

Karl

1972

HEIDGEN

Engelbert

1972

HERMANN

Karl

1972

HINZ

Joachim

1972

HORMANN

Karlheinz

1972

HUBER

Hans - Peter

1972

IMGRUND

Heinrich

19.08.1972

(Quelle 2)

JAHNKE

Horst

1972

JOHANNS

Harald

1972

KALTMEIER

Detlef

1972

KLAUSS

Helmut

1972

KÖSTNER

Herbert

1972

KRONE

Friedrich

1972

KURASINSKI

Hans - Jürgen

1972

LIEDTKE

Lothar

1972

Oberleutnant

LIETZ

Eckard

12.06.1972 Neede , Niederlande

JaboG 31 „B“

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Bodenberührung beim Schießeinsatz (Quelle 2)

MAIER

Ambros

1972

Oberstleutnant

MATISCHAK

Horst

11.04.1972 Volkenschwand

JG 74

Absturz mit Bundeswehrflugzeug Typ F - 104 G „Starfighter“; der Pilot Horst Matischak zog seine brennende Maschine noch über ein Dorf und kommt beim Absturz ums Leben (Quelle 2)

MAYER

Karl

1972

MÜLLER

Franz - Josef

1972

Major

MÜLLER

Klaus

01.12.1972 Gila Bend , Arizona , USA

JaboG 34

Absturz mit Flugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Pilotenfehler (Quelle 2 und 7)

NAGEL

Rainer

1972

NOWITZKI

Bernd

1972

PAHLKE

Jürgen

1972

PAPE

Klaus - Peter

1972

PISTORIUS

Dietmar

1972

PÖRTNER

Edmund

1972

RAHNENFÜHRER

Bernhard

1972

REIS

Udo

1972

SCHIFFER

Karl - Günter

1972

SCHMIDT

Gerhard

1972

SCHMIDT

Helmut

1972

SCHNEIDER

Georg

1972

SCHNITZER

Norbert

1972

SCHULTE

Wolfgang

1972

SCHULZ

Friedrich

1972

SCHULZ

Haribert

1972

Vorname so angegeben

Oberleutnant

SCHWAB

Gerd

17.02.1972 Cleverns

WaSLw 10

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ (Quelle 2 und 7)

SCHWARZMAIER

Franz

1972

SPEICHERT

Walter

1972

STAHL

Klaus

1972

STAPF

Reinhard

1972

STARKE

Wolfgang

1972

TIETZ

Rainer

1972

VÖLKER

Reinhard

1972

WAGNER

Manfred

1972

WEISS

Kurt

1972

Schreibweise: Weiß

WENDLER

Hans

1972

WICHMANN

Gerhard

1972

WIEBE

Karl - Heinz

1972

WIESEMER

Ewald

1972

WINKLER

Rolf

1972

WOLTER

Eberhard

1972

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1973

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AMEND

Walter

1973

BAUMGART

Werner

1973

BLEY

Gerhard

1973

BÖHMER

Rudolf

1973

BONEY

Klaus - Dieter

1973

BÜRKLE

Gottfried

1973

CHROBOT

Heinz - Ludwig

1973

CONDE DE MATZENAU

Carl – Viktor

1973

CONRAD

Fred

1973

CZAYKA

Erwin

1973

Hauptmann

DÖPKE

Klaus - Peter

29.08.1973 Gila Bend , Arizona , USA

JaboG 34

Absturz mit Flugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Zusammenstoß in der Luft (Quelle 2 und 7)

EBNER

Günter

1973

EIKMEIER

Erich

1973

ERDWIENS

Hans - Jürgen

1973

ESKLAVON

Antonius

1973

GAUGLER

Anton

1973

GEHM

Siegfried

1973

GEISBERGER

Konrad

1973

GRAMCKOW

Olaf

1973

HAIPLIK

Bernhard

1973

Ober- stabsfeldwebel

HELTZEL

Franz -Josef

26.10.1973 Helchteren , Belgien

JaboG 31 „B“

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Bodenberührung während Schießausbildung (Quelle 2 und 7)

HENNE

Wolfgang

1973

HESSE

Fred

1973

HILBIG

Gerhard

1973

HOCH

Klaus - Peter

1973

Hauptmann

HÖFLICH

Karl - Heinz

29.08.1973 Gila Bend , Arizona , USA

JaboG 32

Absturz mit Flugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Zusammenstoß in der Luft (Quelle 2 und 7)

HOHLWECK

Bernhard

1973

HOLZING

Philipp von

1973

HRUBY

Rainer

1973

KAMIN

Dieter

1973

KELLERMANN

Günter

1973

KNÜHMANN

Hans - Günter

1973

KOLITSCH

Günter

1973

KOSCHINSKI

Klaus

1973

KRAUSE

Manfred

1973

KÜSTER

Siegfried

1973

LANGHORST

Manfred

1973

LIETSCH

Herbert

1973

MAIER

Bernd

1973

MEIER

Horst - Günther

1973

MEISE

Manfred

1973

METTLACH

Wilhelm

1973

MEYER

Johann

1973

MEYER

Klaus - Werner

1973

MICHEL

Manfred

1973

MITTERER

Horst

1973

NEUBERT

Wolfhart

1973

NIEDERPRÜM

Klaus

1973

NOWAK

Franz

1973

RADON

Wolfgang

1973

RAITHEL

Peter

1973

RITTHALER

Johann

1973

RÖHRIG

Hermann

1973

ROSCHER

Bernhard

1973

Oberleutnant

SCHILLER

Johannes

01.02.1973 Unterkammlach

JaboG 34

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch offene Schubdüse; in der Gemeinde Kammlach erinnert ein Gedenkstein an den Fliegertod (Quelle 2 und 7)

SCHIPPER

Wolfgang

1973

SCHMID

Franz - Xaver

1973

SCHUM

Klaus - Peter

1973

SEITZ

Ingo

1973

SEYFRIED

Roland

1973

STURM

Peter

1973

TIMM

Hans

1973

TUNDER

Etzand

1973

Vorname so angegeben

ULSPERGER

Egon

1973

URBANKE

Jürgen

1973

VOGELMANN

Reiner

1973

WESSEL

Peter

1973

WIMMER

Gerhard

1973

ZIEGLTRUM

Michael

1973

ZIOLKOWSKI

Werner

1973

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1974

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALLERS

Manfred

1974

BACH

Engelbert

1974

BALTES

Reiner

1974

BÄUERLE

Thomas

1974

BÄUMKER

Bernhard

1974

BECKER

Siegfried

1974

BENDIX

Hans - Hermann

1974

BRAMMER

Christian

1974

Gefreiter

BRUNAHL

Uwe - Heiko

03.08.1974

Unfall mit Schusswaffen (Quelle 2)

BUSCH

Udo

1974

DREWS

Rüdiger

1974

DZIOSA

Detlef

1974

EICHMÜLLER

Johann

1974

FLAIG

Günther

1974

FUCHS

Peter

1974

GÄRTNER

Michael

1974

HEIDEN

Johann von der

1974

HEIN

Günter

1974

HEISE

Henry

1974

HÖLSCHER

Meinolf

1974

HORN

Dietmar

1974

HUMMERNICK

Hans - Jürgen

1974

HÜNIES

Siegfried

1974

JESCHKE

Udo

1974

JOST

Werner

1974

JUNGGEBAUER

Wilfried

1974

KAUSSEN

Franz

1974

KELLER

Helmut

1974

KLOPFER

Johann

1974

KOBS

Fritz

1974

KÖHN

Alfred

1974

KÖNEMANN

Helmut

1974

KÜHNER

Karl - Heinz

1974

LANG

Rudolf

1974

LANG

Ulrich

1974

LANGENBACH

Gerhard

1974

Feldwebel

LEIDENS

Harald

18.05.1974 Mainz

(Quelle 2)

LÜNEBERGER

Hartmut

1974

MARGENFELD

Bernd

1974

MARKS

Manfred

1974

MÜLLER

Horst

1974

NÖLTING

Karl - Heinz

1974

PANKOW

Ralf

1974

PILGENRÖDER

Helmut

1974

PRAMPS

Gerhard

1974

PREISNER

Siegmund

1974

RESTETZKI

Fritz

1974

RINK

Claus

1974

ROGNER

Albert

1974

RUDOLF

Heinz

1974

Kapitänleutnant

SCHMIDT

Holger

17.04.1974

MFG 2

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ während eines Ausbildungsfluges (Quelle 2 und 7)

SCHMIDT

Wilhelm

1974

SCHUSTER

Gerhard

1974

SECHTIG

Werner

1974

SIGEL

Jürgen

1974

SPRICK

Erich

1974

TEPPER

Robert

1974

THOMAS

Werner

1974

TROGEMANN

Franz

1974

WAGNER

Alfred Vitus

1974

Korvettenkapitän

WEIGERT

Burghard

20.03.1974 Ostsee

MFG 1

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ durch Wasserberührung im Tiefflug (Quelle 2 und 7)

WESTERMANN

Jürgen

1974

WIECHERING

Wilfried

1974

WILD

Georg

1974

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1975

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALEXANDER

Lothar

1975

Hauptgefreiter

ANDRESEN

Helmut

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

ASEN

Anton

1975

AUCH

Friedmann Jörg

1975

AUTZEN

Hans -Joachim

1975

BALS

Peter

1975

Hauptgefreiter

BAUMERT

Axel

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

BIEBER

Gerhard

1975

BIRKLE

Alois

1975

BLANK

Johann

1975

BLASCHEK

Johann

1975

BRAUMANDL

Wolfgang

1975

BREITLING

Reinhard

1975

Hauptgefreiter

BRIX

Hans - Willi

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

BRUHNS

Willy

1975

BÜLCK

Hans - Peter

1975

BURFEIND

Hans - Heinrich

1975

Unteroffizier

CARSTENSEN

Klaus

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

DIETLINGER

Georg

1975

Feldwebel

DIX

Otto

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

DUHL

Michael

1975

ENGELKE

Bernhard

1975

Feldwebel

FOCHS

Georg - Bernhard

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

FUCHS

Karl - Heinz

1975

Hauptmann

GABER

Peter

14.01.1975 Gila Bend , Arizona , USA

48 TFTW

Absturz mit Flugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Ausfall Hydraulikanlage (Quelle 2 und 7)

GENSHEIMER

Michael

1975

GÖTZ

Franz

1975

Obergefreiter

GRAFE

Bernd

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

HALFMANN

Arno

1975

Obergefreiter

HALLBAUER

Klaus

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Unteroffizier

HAWEM

Bernd

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Major

HENKEL

Norbert

22.04.1975 Stoffhansel-schwaige

JG 74

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F 4 F (Quelle 6)

Unteroffizier

HERZOG

Jörg

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptmann

HÖLZER

Harm

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Ober- stabsfeldwebel

HORNIG

Helmut

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptmann

HÜBNER

Hans -Joachim

18.02.1975

JaboG 34

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther durch Verlust der Kontrolle (Quelle 2 und 7)

Feldwebel

JÄGER

Norbert

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Unteroffizier

JENSEN

Friedhelm

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Oberfeldwebel

JENTZKOWSKI

Gerhard von

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Stabsunteroffizier

JUHLKE

Hans - Hermann

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

JUNG

Georg

1975

JUNGE

Lothar

1975

Feldwebel

KAMINSKI

Lutz

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Oberleutnant

KEPP

Bernd

06.08.1975 Capo Frasca , Italien

JaboG 34

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Wasserberührung beim Schießen (Quelle 2 und 7)

KIPPHAN

Jürgen

1975

KNOBEL

Norbert

1975

Kapitänleutnant

KÖGLER

Hans

22.08.1975 Wester-hevesand

MFG 1

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Zusammenstoß in der Luft (Quelle 2 und 7)

Hauptgefreiter

KOPCZYNSKI

Wilfried

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptmann

KÖRNER

Willy Johannes

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Stabsunteroffizier

KRACHT

Eduard

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

LANGENFELD

Willi

1975

LIEBL

Peter

1975

Oberfeldwebel

LÜCK

Manfred

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

LUTZ

Heinz

1975

Stabsunteroffizier

MANTHE

Ernst - Georg

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Feldwebel

MANTHEY

Erich

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

MAURER

Josef

1975

MEESSEN

Theodor

1975

MEWES

Helmut

1975

Gefreiter

MEYER

Gerd

09.02.1975 Kreta , Griechenland

FlaRakBtl 39

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Oberstleutnant i.G. und Verteidigungs- attachèe

MIRBACH

Andreas Baron von

09.04.1931 Riga

24.04.1975 Stockholm , Schweden

Deutsche Botschaft Stockholm

Ermordet durch RAF – Terroristen (Quelle: de.wikepedia.org/ Wiki/ Andreas_von_Mirbach)

Oberleutnant

MITTLER

Berthold

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

MRUKWA

Klaus - Dieter

1975

MÜLLER

Rüdiger

1975

Feldwebel

MUTH

Lothar

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

NEUBERT

Wilhelm

1975

NEUSS

Eberhard

1975

PROMMERSBERGER

Walter

1975

RAMA

Herbert

1975

RAMPOLT

Horst

1975

Feldwebel

RERUP

Christian - Andreas

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Obergefreiter

ROLLWAGEN

Jürgen

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Feldwebel

RÜSCH

Wolf - Dieter

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptmann

SCHACHT

Karl - Heinz

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Luft Transport Geschwader 63

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Oberst

SCHLOTTMANN

Elmar

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Informations- und Pressestab BMVg

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptgefreiter

SCHMIDT

Eckhardt

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptgefreiter

SCHMIDT

Hans - Peter

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Leutnant

SCHMITT

Heinrich

14.01.1975 Gila Bend , Arizona , USA

58 TFTW

Absturz mit Flugzeuges vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Ausfall Hydraulikanlage (Quelle 2 und 7)

SCHÖNER

Herbert

1975

Leutnant

SCHRIVER

Peter

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Oberstleutnant

SCHÜMANN

Klaus

24.04.1975 Kaufbeuren

JaboG 34

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Bodenberührung beim Tiefflug (Quelle 2 und 7)

SIMON

Paulus

1975

Stabsunteroffizier

SIMONSEN

Hans - Nico

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

STÄDING

Hans - Joachim

1975

STADLER

Robert

1975

STOLZ

Michael

1975

Major

STRECKE

Horst

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

THIELE

Gerd

1975

Obergefreiter

TRÜLSEN

Bodo

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

VOIGTBERGER

Werner

1975

VONHOLDT

Matthias

1975

WEIL

Herbert

1975

Oberleutnant

WEISS

Eberhard

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

WERNSMANN

Antonius

1975

WIEHRL

Erich

1975

Stabsunteroffizier

WIESNER

Uwe

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

WILBERT

Manfred

1975

Feldwebel

WÖHLER

Manfred

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Hauptfeldwebel

WOIKE

Hans - Peter

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Leutnant

ZALUD

Alfred

22.04.1975 Stoffhansel-schwaige

JG 74

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F 4 F (Quelle 6)

ZEITLER

Manfred – Antonius

1975

Hauptfeldwebel

ZILLIGER

Hans - Peter

09.02.1975 Kreta , Griechenland

Absturz eines Bundeswehrflugzeuges vom Typ Transall C – 160 in dichtem Schneetreiben (Quelle 2)

Zum Flugzeugabsturz in Kreta (42 Todesofer); siehe auch www.spiegel.de/spiegel/print/d-41558980.html

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1976

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BEINE

Ralph

1976

BERNHARD

Bernhard

1976

BIER

Gerhard

1976

BRANDT

Udo

1976

COLLET

Franz

1976

DEJONG

Hubert

1976

DIETRICH

Kurt

1976

DOSS

Anton

1976

DÜCKER

Dieter

1976

FUCHS

Helmut

1976

FÜRST

Norbert

1976

GIELINGER

Gerhard

1976

HÖRATH

Harald

1976

HUBER

Alexander

1976

KAMERLING

Werner

1976

KAUFMANN

Werner

1976

KIRSCH

Rainer

1976

KÖHLE

Dieter

1976

KÖHLER

Heinz

1976

KREITMAYR

Walter

1976

KUSKE

Lothar

1976

LANGER

Klaus

1976

LENGERS

Alois

1976

Hauptmann

LINDER

Wilfried

18.03.1976 Gila Bend , Arizona , USA

58 TFTW

Absturz mit Flugzeuges vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch vermutlich Steuerungsprobleme (Quelle 2 und 7)

LORZ

Eckhard

1976

MAGINO

Hans - Peter

1976

MANOWSKI

Hans von

1976

MEYER

Bernd

1976

MICHELBERGER

Werner

1976

MIZGIASKI

Bruno

1976

MOCK

Thomas

1976

MÜLLER

Heinz - Joachim

1976

NATTKAMP

Wilhelm

1976

NETTEKOVEN

Ferdinand

1976

NÖLLE

Frank

1976

NÖTTLING

Richard

1976

OTTO

Alexander

1976

PICHLMEIER

Josef

1976

PRELL

Albert

1976

PUSKEPPELEIT

Günter

1976

QUENDLER

Rainer

1976

REITZAMMER

Karl - Heinz

1976

RÖSTEL

Gert

1976

SCHÄFER

Wilfried

1976

Oberleutnant

SCHÄFFNER

Hartmut

30.06.1976 Satzvey

JaboG 31 „B“

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Bodenbrührung beim Tiefflug (Quelle 2 und 7)

SCHALLER

Jürgen

1976

SCHNURER

Kurt

1976

SORGE

Thomas

1976

SPLETTER

Klaus

1976

STERN

Matthias

1976

VILLINGER

Hans - Peter

1976

WAGENZINK

Joachim

1976

WAGNER

Gerhard

1976

WEINFURTNER

Albert

1976

WELS

Martin

1976

WURSTER

Wolfgang

1976

ZIMMERMANN

Armin

1976

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1977

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AFFELDT

Klaus

1977

BÄR

Suitbert

1977

Vorname so angegeben

BREMER

Richard

1977

BRILLO

Werner

1977

Oberleutnant zur See

BUKOWSKI

Joachim

16.02.1972 Übungsplatz Terschelling , Niederlande

MFG 2; 2. Staffel

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 104 G „Starfigther“ während einer Schießausbildung (Quelle 2)

DIEHL

Lothar

1977

DÖRLER

Werner

1977

DYLLA

Franz

1977

EMERING

Michael

1977

EMSLÄNDER

Rudolf

1977

ERNST

Andreas

1977

FICKUS

Axel

1977

FRANKL

Johann

1977

FRIEDERS

Gerd

1977

GASTRICH

Heinrich

1977

GLAWE

Uwe

1977

HANDL

Wolfgang

1977

Unteroffizier

HEYDE

Jürgen von der

23.08.1977 bei Kirschhofen , Lahn

Unfall; bei einer Gewässerausbildung mit dem Schlauchboot gekentert und ertrunken (Quelle 2)

HILPERT

Winfried

1977

HOFFMANN

Uwe

1977

HÖTZINGER

Roland

1977

HÜBNER

Jürgen

1977

JACOBS

Andreas

1977

Major

JENNET

Klaus

12.10.1977 Nordhorn

JaboG 31 „B“

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch vermutlich räumliche Desorientierung (Quelle 2 und 7)

JETTING

Peter

1977

KLOS

Walter

1977

KÖSTER

Uwe

1977

LABORANOVITS

Ludwig

1977

LANDEFELD

Harald

1977

LEGAT

Kurt

1977

LOBB

Mario

1977

LUDWIG

Siegfried

1977

MEISINGER

Reinh.

1977

MEIXNER

Manfred

1977

MERENBERGER

Udo

1977

MÜLLER

Klaus

1977

MÜLLER

Peter

1977

MÜLLER

Walter

1977

NARZ

Hans - Peter

1977

NEUBAUER

Waldemar

1977

NEUMAYER

Rudolf

1977

Oberleutnant

NIEBLING

Ulrich

05.05.1977 Wilpoldsried

JaboG 34

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ während eines Ausbildungsfluges (Quelle 2 und 7)

NIMBLER

Burkhard

1977

NOLTE

Erich

1977

NOVACK

Kurt

1977

NOWICKI

Volker

1977

PAUL

Raphael

1977

PEHL

Werner

1977

PETERMANN

Jürgen

1977

Oberleutnant

PORSCH

Reinhard

24.02.1977 Terschelling , Niederlande

JaboG 33

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ während der Schießausbildung (Quelle 2 und 7)

Fähnrich der Reserve

PREUSSEN

Louis Ferdinand Oscar Christian Prinz von

25.08.1944 in Golzow, Kreis Soldin

11.07.1977 Bremen

Schreibweise: Preußen; Manöverunfall während der Wehrübung des Prinzen; er geriet beim Verladen zwischen zwei gepanzerte Fahrzeuge (Quelle: de.wikepedia.org/ wiki/Louis_Prinz_von_Preußen, aufgerufen 20.05.2014)

REDWITZ

Franz

1977

SCHERNUS

Joachim

1977

SCHLICHT

Peter

1977

SCHMITT

Michael

1977

SCHUBERT

Ulrich

1977

SCHUCKMANN

Horst

1977

SCHÜRRER

Walter

1977

SCHWENKEN

Martin

1977

SIEMEN

Rudolf

1977

STOLZ

Werner

1977

STROHL

Thomas

1977

STURM

Harald

1977

VOGT

Wolfgang

1977

WAGNER

Detlef

1977

WEIMANN

Robert

1977

WELLMANN

Siegfried

1977

WILL

Volker

1977

WINKLER

Harald

1977

ZIEHM

Erhard

1977

ZUNDER

Siegfried

1977

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1978

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AFFLERBACH

Thomas

1978

AMELUNXEN

Ulrich

1978

BERNDÖRFLER

Edgar

1978

BOJAK

Peter

1978

BREITENBACH

Manfred

1978

BÜFFEL

Norbert

1978

BUSCH

Roland

1978

CHRISTIANSEN

Wolfgang

1978

DROBNITZA

Uwe

1978

EMKEN

Werner

1978

FAULER

Josef

1978

FEDDERN

Günter

1978

GEBKE

Hubert

1978

GÖTTMANN

Gottfried

1978

GROTHGAR

Hans Peter

1978

HABERLANDER

Anton

1978

HENKEN

Oswald

1978

Oberleutnant

HERRE

Klaus - Peter

24.01.1978 Landschaftspolder

JaboG 31 „B“

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ durch Bodenberührung im Tiefflug (Quelle 2 und 7)

HILLERKUS

Volker

1978

HOFMANN

Thomas

1978

JABLONSKI

Ralf

1978

KERL

Heinz

1978

KLEMENZ

Hermann

1978

KOMARNICKI

Michael

1978

KÜCHENTHAL

Rüdiger

1978

LEHMANN

Claus

1978

LEIS

Hans – Jürgen

1978

LOOSER

Dieter

1978

LUNGHUSS

Dirk

1978

MARTIN

Dieter

1978

MAYER

Hans

1978

MEYER

Frank

1978

MOHME

Eberhard

1978

MÜLLER

Peter

1978

NAHR

Heinrich

1978

NEUMEIR

Oskar

1978

NIEBERGALL

Klaus

1978

PAYER

Reinhard

1978

PELZ

Gerrit

1978

PIETSCH

Manfred

1978

PRUIN

Ludwig

1978

PRZECHOMSKI

Uwe

1978

RENKER

Wilfried

1978

Major

SCHLEI

Uwe

04.04.1978 Lechfeld

JaboG 32

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F -104 G „Starfigther“ beim Landeanflug (Quelle 2 und 7)

SCHMITT

Hans

1978

SCHNEIDER

Henning

1978

SCHNEPP

Egon

1978

SCHUBERT

Hans - Peter

1978

SELESNEW

Andreas

1978

STEINERT

Dieter

1978

THALER

Jürgen

1978

WEISS

Edgar

1978

WENDEL

Werner

1978

WESTHEIDER

Wolfgang

1978

WILL

Dieter

1978

WINDHORST

Walter

1978

WINKLER

Manfred

1978

WÜRTZ

Diether

1978

Bundeswehr - Buch des Gedenkens 1979

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ARNOLD

Wolfgang

1979

BADER

Ulrich

1979

BARTHELEMES

Reinhold

1979

BAUKNECHT

Dieter

1979

BEHRENS

Frank

1979

BISCHOF

Holger

1979

Oberleutnant

BRACKE

Bernd

06.06.1979 Lage

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 4 „Phantom“

BRODAM

Helmut

1979

CZERWINKA

Werner

1979

DECKER

Klaus

1979

DRESCHER

Reinhold

1979

ENGELHARDT

Günter

1979

FABIAN

Wilfried

1979

FEIST

Bernhard

1979

FÖRSTER

Bernd

1979

GEWERS

Hubert

1979

GLÄSENER

Bernd

1979

HEIN

Manfred

1979

HUCHEL

Joachim

1979

JUHLS

Gerd

1979

KIEL

Axel

1979

KIENZLER

Oliver

1979

KOTZ

Otto

1979

KREBS

Detlef

1979

KREMER

Franz

1979

KUNDMÜLLER

Udo

1979

Oberleutnant

LEMPE

Werner

06.06.1979 Lage

Absturz mit Bundeswehrflugzeug vom Typ F – 4 „Phantom“

LERCHER

Werner

1979

LIHS

Bernhard

1979

MASSON

Klaus

1979

MAUKISCH

Uwe

1979

MAYER

Josef

1979

MEIDINGER

Günter

1979

PIEROTH

Peter

1979

PIETTRYGA

Albert

1979

REIMER

H. - Jürgen

1979

RICHTER

Volker

1979

RUST

Ernst - August

1979

SCHLOTTER

Roland

1979

SCHMELING

Rainer

1979