Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Roggenzell, Stadt Wangen, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg

PLZ 88239

Denkmal auf dem Friedhof nördlich der Pfarrkirche St. Gallus, Steinkreuz und seitlich zwei Soldaten, flankiert von zwei Gedenktafeln; zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Inschriften:

Zum Gedenken
an unsere lieben
Gefallenen

von der
dankbaren
Pf.-Gemeinde

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Bemerkungen

 

BERLE

Friedrich

Strohdorf

14.11.1918

 

Ersatz-Reservist

HAAS

Anton

Dabetsweiler

12.06.1918

 

 

HEINE

Hugo

Neuravensburg

15.05.1916

vermisst

 

KNILL

Adolf

Ried

04.10.1917

 

 

KNILL

Josef

Ried

27.07.1915

 

 

MENNEL

Josef

Moos

15.02.1915

vermisst

 

NUBER

Karl

Moos

30.04.1917

 

 

REISER

Matthäus

Neuravensburg

24.10.1914

 

 

RIEDESSER

Ferd.

Neuravensburg

22.08.1918

 

 

RIEDESSER

Josef

Neuravensburg

16.06.1915

 

 

SCHLACHTER

Ant.

Hüttenweiler

22.08.1918

vermisst

 

SCHMIDINGER

J.

Bettensweiler

25.09.1914

 

Musketier

SINZ

Jakob

Hüttenweiler

27.03.1918

 

Musketier

WEISS

Hermann

Neuravensburg

14.04.1917

 

 

WINKELMÜLLER

J.

Dabetsweiler

04.10.1918

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

ABLER

Georg Johann

06.04.1911, Neuravensburg

15.08.1943, b. Charkow, Ukraine

 

Obergefreiter

BERLE

Josef

05.02.1924, Bettensweiler

10.08.1944, Blonie, Polen

 

Gefreiter

BRIEGEL

Josef

09.02.1923, Ried

22.11.1943, b. Cherson, Ukraine

 

Oberschütze

BRIEGEL

Xaver

02.06.1921, Ried

16.02.1942, Swatogorscha, Rußland

 

 

DESCHLER

Fr.

Hub

1944

vermisst

 

DILLMANN

Georg

Ried

30.05.1949

 

 

EBERLE

Max

Roggenzell

1944

vermisst

 

FAKLER

Johann

Roggenzell

24.01.1945

 

Obergefreiter

FRICK

Martin

05.01.1910, Bettensweiler

27.06.1944, Buinitsche, Weißrußland

 

 

HAAS

Leonhard

17.09.1924, Dabetsweiler

01.01.1945, Polen

vermisst

 

HAAS

Xaver

20.02.1926, Dabetsweiler

01.01.1945, Forst

vermisst

 

HAFNER

Josef

Roggenzell

28.08.1943

 

Gefreiter

HENER

Georg

26.09.1925, Bettensweiler

19.05.1944, Italien

 

 

HENER

Josef

Bettensweiler

05.04.1942

 

 

JÖRG

Ludwig

Hüttenweiler

1944

vermisst

Gefreiter

KINZ

Gebhard

29.08.1904, Bettensweiler

26.05.1945, Lorient, Frankreich

 

 

KNILL

Georg

Ried

05.03.1940

 

 

KNILL

Ludwig

Ried

1945

vermisst

 

KOROS

Alois

02.06.1906, Moos

01.06.1945, Rußland

vermisst

 

KOROS

Leonhard

Moss (Moos)

03.08.1944

 

 

KOROS

Otto

Moos

1945

vermisst

Stabsgefreiter

LERCHENMILLER (LERCHENMÜLLER)

Johann

31.01.1915, (Wangen), Neuravensburg

25.08.1944, Olszanka, Polen

 

Grenadier

MÄNNER

Xaver

24.08.1908, Dabetsweiler

22.04.1944, (22.02.1944), Nowo Mirgorod, Ukraine

 

 

MAYR

Josef

Neuravensburg

04.08.1946

 

Unterscharführer

MENNEL

Johann

25.11.1921, (Roggenzell), Dabetsweiler

14.07.1943, (16.07.1943), Belenichino, Rußland

 

Obergrenadier

MENNEL

Stefan

15.03.1911, Roggenzell

18.03.1945, (09.03.1945), b. Königsberg

 

 

METZLER

A.

Dabetsweiler

1944

vermisst

 

NUBER

Georg

Neuravensburg

17.10.1945

 

 

NUBER

Karl

Moos

1943

vermisst

Gefreiter

TROLL

Josef

16.12.1922, Dabetsweiler

02.03.1943, Afrika

 

 

WEISS

Alfons

Neuravensburg

11.03.1943

 

 

WEISS

Anton

21.10.1916, Dabetsweiler

1944, Rußland

vermisst, Angaben lt.Grabstein auf dem Friedhof

Unterscharführer

WIERER

Anton

17.08.1922, Bettensweiler

22.01.1943, Sologubowka, Rußland

 

Obergefreiter

WILHELM

Alois

01.12.1911, Roggenzell

23.04.1945, CSR

 

 

WILHELM

Max

 

08.10.1944

 

 

WOCHNER

Georg

Dabetsweiler

25.12.1941

 

 

WURM

Franz

Hüttenweiler

25.01.1942

 

private Gedenksteine

Name

Vorname

Todesdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

BRIEGEL

Josef

09.02.1923

22.11.1943

Brüder

BRIEGEL

Xaver

02.06.1921

16.02.1942

Brüder

FAKLER

Johann

1903

1945

KINZ

Gebhard

1904

1945

NUBER

Karl

1919

1943

vermisst

WEISS

Anton

24.10.1916

1944, Russland

vermisst

WURM

Franz

1915

1942

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 24.06.2007, Ergänzung private Gedenksteine 17.11.2012

Beitrag von: Katharina Hahne, Ergänzung: W.Leskovar
Foto © 2007 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten