Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Riet (Friedhof), Vaihingen an der Enz, Landkreis Ludwigsburg, Baden Württemberg

PLZ 71665

In die Wand der Leichenhalle eingelassener Stein. Die Namen der Gefallenen des 1. Weltkriegs auf dieser Tafel im Friedhof sind bis auf drei* identisch mit denen an der Kirche.

Inschriften:

UNSEREN TOTEN UND VERSCHOLLENEN AUS 2 KRIEGEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Bemerkungen

ACKERMANN

Gottfried

1887

DIETERLE

Karl

1878

EZEL

Adolf

1897

EZEL

August

1876

GRÖZINGER

Gottfried

1888

GRÖZINGER

Hugo

1893

GRÖZINGER

Paul

1889

HAUSER

Gottlob

1889

HAUSER

Gustav

1892

KLEIN

Karl

1882

*Nicht auf der älteren Tafel an der Kirche notiert; Grund unbekannt

MARZINI

Hans

1884

* Nicht auf der älteren Tafel an der Kirche notiert; Grund unbekannt

MARZINI

Jakob

1882

* Nicht auf der älteren Tafel an der Kirche notiert; Grund unbekannt

NUOFFER

Martin

1888

SCHILLING

Jakob

1888

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

ACKERMANN

Karl

1921

AURACHER

Eugen

1924

BECK

Karl

1901

BESSERER

Albert

1916

BÖTTINGER

Karl

1908

DIWALD

Johann

1898

FEESER

Willi

1923

FIETZ

Johann

1919

GERLACH

Otto

1911

GOETSCH

Ernst

1905

GRIESINGER

Werner

1921

GUTSCHER

Albert

1906

HAUSER

Fritz

1924

IRION

Alfred

1926

IRION

Heinrich

1989

KAMINSKI

Richard

1920

KURFISS

Eugen

1920

LOHNER

Johann

1916

LOHNER

Josef

1908

LÜBKE

Fritz

1911

LÜBKE

Paul

1909

MALEK

Johann

1908

MÜHLNICKEL

Emil

1889

MÜLLER

Robert

1921

NANN

Karl

1919

RENNER

Paul

1909

SEDLACK

Karl

1914

THOMAS

Heinz

1922

WINKLER

Franz

1920

WÖRNER

Albert

1917

ZELLNER

Edmund

1901

Datum der Abschrift: Januar 2011

Beitrag von: H.-P. Kaufmann
Foto © 2011 H.-P. Kaufmann