Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rendsburg (Marienkirche), Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24768

54° 18‘ 18“ N / 9° 39‘ 53“ E



In einem Seitenraum der Marienkirche neben Epitaphien auch einige Gedenktafeln. Die vierteilige Tafel nennt die Namen der 316 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges aus Ostenfeld, Österrönfeld, Schacht-Audorf, Hassmoor und Hoebek, Ohe, Rade und Schülldorf auf den äußeren Tafeln sowie aus Rendsburg-Altstadt auf den beiden mittleren Tafeln. Auf schwarzem Grund die Namen in Goldschrift. , über den Tafeln „Die Kirchengemeinde St.Marien ihren Gefallenen und Vermissten / 1914 – 1918 Deine Toten werden Leben Jes. 26.19 1939 – 1945“. Ein Gedenkbuch liegt aus mit den 541 Namen der Opfer des Zweiten Weltkrieges.

Inschriften:

1848/50:
Für Schleswig-Holstein
fanden den Heldentod 1848-1851
aus der Gemeinde Rendsburg-Altstadt
(12 Namen)
Rendsburg den 17. August 1865

1870/71
Aus diesem Kirchspiel
starben für König und Vaterland
(4 Namen 1870/71)

1. Weltkrieg
Die Kirchengemeinde St.Marien ihren Gefallenen und Vermissten
1914 – 1918 Deine Toten werden Leben Jes. 26.19 1939 – 1945

2. Weltkrieg
„Hinter jedem Namen steht ein Leben. Jeder Name verweist auf andere Menschen, zu denen der Tote in Beziehung stand – Familie, Freundeskreis, Nachbarschaft, Mitschüler, Kolleginnen.“

Namen der Gefallenen:

1848-51

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Einheit

Bemerkungen

Musk.

BEHRENDS

J.P.C.

Rendsburg

10.05.1849 Christiansfeld

7.Bat. 3.Comp.

gest. nach Verw. 23.04.1849 Kolding,

CARSTENS

L.

Rendsburg

11.04.1848 Flensburg

Studentencorps

gest. nach Verwund. 09.04.1848 Bau.

Musk.

DIBBERN

C.

Schüldorf

06.07.1849 Friedericia

1.Bat. 1.Comp.

ESTORF

J.C.

Rendsburg

09.06.1849 Kolding

2.Jägerc. 4.Comp.

gest. nach Verw. 07.05.1849 Grundsöe

Hornist

HASS

P.J.

Rendsburg

04.10.1850 Friedrichstadt

11.Bat. 4.Comp.

Musk.

HÜGENER

J.G.

Schüldorf

25.07.1850 Idstedt

4.Bat. 3.Comp.

Gefr.

LUND

A.C.

Rendsburg

19.11.1850 Glückstadt

4.Jägerc. 1.Comp.

gest. nach Verw. 06.07.1849 Friedericia

MECHLENBURG

G.A.

Rendsburg

09.04.1848 gef. Bau

Studentencorps

Musk.

MESSER

C.

Raade

10.04.1849 Flensburg

2.Bat 3.Comp.

gest. nach Verw. 03.04.1849 Atzbüll,

Musk.

MÖLLER

J.

Raade

23.09.1854 Pinneberg

11.Bat. 4.Comp.

gest. nach Verw. 04.10.1850 Friedrichstadt,

RÖSCHMANN

H.F.

Hassmoor

24.07.1850 Idstedt

1.Jägerc. 4.Comp.

THODE

H.

Rendsburg

25.07.1850 Idstedt

2.Jägerc. 1.Comp.

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

BOCK

Hans

19.05.1848 Raade

15.01.1871

4. Garde-Grenadier Regmt. Königin Elisabeth

gest. zu Paris in der Gefangenschaft während der Belagerung

Füsilier

BRENNING

Traugott Heinrich

Rendsburg

18.08.1870 Verneville

Gefreiter

FRIEDRICHSEN

Heinrich Theodor Markus

Rendsburg

02.12.1870 Bazoches les Hautes

Kanonier

HASSE

Rendsburg

01.09.1870 Metz

Reserve-Unteroffizier

JACOBSEN

Adolph Ferdinand Hermann

22.11.1844 Rendsburg

17.08.1870

Westphäl. Füsilier Regmt. Nr.37

gest. Neustadt a.d. Haardt in Folge bei Wörth erhaltener Wunden

Musketier

POSSEL

Christian Heinrich

Rendsburg

03.12.1870 Artenay

Unteroffizier

SCHÖNING

Carsten Friedrich

Rendsburg

08.12.1870 Meung

Einjährig-Freiwilliger

SCHROEDTER

Peter Johann Friedrich

04.03.1851 Burg auf Fehmarn

23.02.1871

Schlesw.-Holst.-Pionier Bat.Nr.9

gest. zu Vendome in Folge der Strapazen des Feldzuges gegen die Loire-Armee

Husar

WIECK

Hans

03.03.1844 Osterrönfeld

24.09.1870

Schleswig-Holst. Husaren Regmt. Nr.16

gest. zu Landau am Typhus während der Cernirung von Metz

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort / aus

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Friedrich

Ostenfeld

10.1914

verm.

ALEXANDER

Oskar

Rendsburg

18.07.1918

ALEXANDER

Otto

Rendsburg

06.06.1915

verm.

ALEXANDER

Wilhelm Friedrich

Rendsburg

14.08.1914

BAASCH

Christian

Ostenfeld

1917

BAASCH

Christian

Rendsburg

08.10.1918

BAASCH

Klaus Hinr. Friedr.

Rendsburg

20.09.1914

BAHR

Joh. Herm.

Rendsburg

28.03.1918

BANNICK

Hans Bernh.

Rendsburg

07.03.1915

BARTELS

Christian

Osterrönfeld

01.11.1916

BAUER

Karl Alfr.

Rendsburg

17.02.1915

BEHRENS

Heinr. Jos.

Rendsburg

16.06.1916

BEIER

Heinrich Rudolf Franz

Rendsburg

11.09.1922

BLAAS

Friedrich

Ostenfeld

28.09.1918

BLOCK

Heinrich

Rade

20.09.1914

BLONCK

Ernst

Rendsburg

05.04.1915

verm.

BLUNCK

Joachim Hinr.

Rendsburg

26.11.1917

BOCK

Johannes

Rade

23.04.1917

BOCK

Wilhelm

Rade

26.10.1917

BÖLKIES

Joh. Steph.

Rendsburg

18.07.1918

BÖNING

Otto

Osterrönfeld

16.09.1914

BORCHERT

Joh. Aug.

Rendsburg

13.08.1916

BÖSE

Walter Johs.

Rendsburg

09.09.1914

BÖTEL

Carl

Osterrönfeld

16.09.1914

BRANDT

Erwin

Rendsburg

04.09.1917

BRANDT

Hans Klaus

02.08.1916

BRANDT

Wilhelm

18.04.1918

BROMM

Wilh. Johs.

Rendsburg

01.06.1916

BRUHN

Friedrich Hinrich

Ostenfeld

19.07.1917

BRUHN

Wilhelm

Schacht-Audorf

20.08.1914

BÜCKER

Johs. Gust. Gottl.

Rendsburg

01.10.1914

BÜLL

Jürgen

Ostenfeld

12.01.1915

BURRACK

Karl Wilh.

Rendsburg

25.06.1916

CARLSEN

Heinr. Georg Christian

Rendsburg

25.06.1917

CARSTENS

Hans Ernst Heinrich

Rendsburg

16.10.1914

DÄHNE

Ferdinand Johann

Rendsburg

14.09.1916

DÄHNE

Karl Heinrich

Rendsburg

29.08.1916

DAMMERT

Hugo

Rendsburg

1917

verm.

DELFS

Hans Peter

Hassmoor Hoebeck

11.08.1916

DEPNIS

Hugo Aug.

Rendsburg

17.03.1916

DIDSCHUNN

Johann Hinr.

Rendsburg

06.09.1914

DIETRICH

Fritz Theod. Sophus

Rendsburg

15.06.1917

DIETRICHSEN

Nik. Herm.

Rendsburg

01.08.1918

DOOSE

Johann

Hassmoor Hoebeck

11.06.1918

DORST

Adolf Otto

Rendsburg

19.02.1916

DORST

Heinrich

Rendsburg

05.10.1916

DRESEN

Wilhelm

Schacht-Audorf

17.05.1916

verm.

DUGGEN

Wilh. Paul

Rendsburg

19.01.1919

EBERS

Curt

Rade

01.08.1917

ECKHOLZ

Joh. Heinr.

Rendsburg

28.03.1918

EHLERS

Hans Hinr.

Rendsburg

01.06.1916

EHLERS

Jakob

Schülldorf

13.04.1918

EICHHORN

Eduard

Rendsburg

22.04.1917

ELSNER

Reinhold

Rendsburg

30.03.1918

ERICHSEN

Christ. Heinr.

Rendsburg

09.05.1917

ERNST

Hinrich

Rendsburg

18.09.1916

FELGENTREU

Wilh. Christ. Friedr.

Rendsburg

09.05.1918

FISCHER

Joh. Karl

Rendsburg

24.07.1915

FRAHM

Christian

Rade

25.09.1915

verm.

FRAHM

Hans

Ohe

03.08.1916

FRAHM

Wilhelm

Rade

21.12.1916

FRANK

Hermann

Schacht-Audorf

09.08.1915

FRIEDRICHS

Hinr. Friedr.

Rendsburg

20.09.1914

GAARZ

Franz

Ostenfeld

27.10.1918

GANZAUGE

Walter Erich

Rendsburg

15.01.1915

GÄTJE

Herm. Hinr.

Rendsburg

09.05.1918

GLAN

Wilh. Heinr.

Rendsburg

11.07.1918

GŒTZE

Wilh.

Rendsburg

20.09.1914

GOSCH

Friedrich

Ostenfeld

20.07.1915

GOSCH

Jürgen Hinr.

Rendsburg

28.04.1916

GÖTTSCHE

Fritz Peter

Rendsburg

21.09.1915

GÖTTSCHE

Lorenz Fritz

Rendsburg

16.03.1919

GRAAP

Hermann

Rade

19.08.1915

GRŒPER

Willi

Rendsburg

10.05.1918

GROMBALL

Max

Osterrönfeld

23.10.1915

GROTH

Hinrich

Rendsburg

12.01.1915

GROTH

Klaus

Rendsburg

02.10.1914

GÜLKE

Gustav

Osterrönfeld

06.06.1915

GÜNTHER

Wilhelm

Ostenfeld

08.12.1914

HAAGE

Hans Hinr.

Rendsburg

04.07.1918

HANSEN

Adolf Friedrich

Rendsburg

14.11.1918

HANSEN

Aug. Johs. Karl

Rendsburg

29.04.1917

HANSEN

Friedrich

Rendsburg

25.10.1918

HANSEN

Heinrich

Schacht-Audorf

17.08.1916

HANSEN

Jacob Peter

Rendsburg

07.07.1916

HANSEN

Peter Ingwer

06.11.1915

verm.

HARDER

Heinrich

Hassmoor Hoebeck

01.09.1915

HARDER

Heinrich Emil

Schülldorf

25.04.1915

HARDER

Otto

Schacht-Audorf

06.11.1918

verm.

HARDER

Wilhelm

Rendsburg

17.03.1918

HARDT

Hans

Schülldorf

19.07.1917

HARTZ

Heinrich

Osterrönfeld

15.06.1915

verm.

HAß

Friedr. Wilhelm

Rendsburg

24.09.1917

HAß

Johannes Friedr.

Rendsburg

16.03.1915

HAUSCHILD

Wilhelm

Ohe

26.03.1918

HEINRICH

Fritz

Schacht-Audorf

09.04.1917

HEIT

Arthur

Schacht-Audorf

16.05.1919

HINTZ

Arthur Friedr. Willy

Rendsburg

04.12.1914

HINTZ

Johann Hinr.

Rendsburg

22.10.1915

HINZ

Hinrich

Schacht-Audorf

1916

verm.

HÖLK

Hugo

Rendsburg

28.05.1918

HÖLLWIG

Richard

Rendsburg

08.05.1917

HOLM

Aug. Christian

Rendsburg

02.06.1916

HOLST

Klaus Friedr.

Rendsburg

06.11.1914

HOWE

Leo

Rade

25.09.1915

HOWE

Otto

Rade

06.11.1914

HUß

Fritz

Schülldorf

05.10.1914

HUTZFELD

Conrad Heinr.

Rendsburg

04.09.1916

HUTZFELD

Johs. Paul Karl

Rendsburg

30.07.1915

HUTZFELD

Karl Heinr. Martin

Rendsburg

03.08.1918

IHMS

Herm. Ferdin. Albert

Rendsburg

24.08.1918

INGWERSEN

Johann Friedrich

Rendsburg

27.11.1914

IWERSEN

Heinrich

Rade

18.04.1918

JAKOBSEN

Klaus Wilh. Detlef

Rendsburg

07.10.1914

JANIAK

Theodor

Rendsburg

21.08.1914

JANSSEN

Gerh. Heinrich

Rendsburg

06.08.1915

JEBSEN

Karl Fritz Detlef

Rendsburg

16.10.1915

JEß

Heinrich

Hassmoor Hoebeck

17.07.1916

JEß

Jacob

Rendsburg

13.07.1918

JÖHNK

Friedrich Otto

Osterrönfeld

01.09.1917

JÖHNK

Johann

Osterrönfeld

25.03.1916

JOHNSEN

Willy

Osterrönfeld

01.09.1916

JONAS

Karl

Schülldorf

12.06.1918

JOOST

August

Osterrönfeld

20.09.1916

JOOST

Emil

Osterrönfeld

16.09.1916

JOOST

Wilhelm

Osterrönfeld

21.12.1916

JORDAN

Gustav Adolf Herm.

Rendsburg

05.10.1918

JÖRIS

Herm. Friedr.

Rendsburg

01.10.1918

JOST

Karl Wilhelm

Rendsburg

18.04.1918

JÜRGENSEN

Johannes

Schacht-Audorf

20.12.1918

JÜRGENSEN

Martin Peter Ludwig

Rendsburg

22.03.1918

KAAK

Max

Schülldorf

30.03.1918

KALL

Ferdinand

Rade

01.11.1918

verm.

KIRCHHOFF

Hans

Osterrönfeld

09.04.1916

KIRCHHOFF

Jürgen

Osterrönfeld

20.06.1916

KIRCHHOFF

Wilhelm

Osterrönfeld

28.10.1914

KLÄSCHEN

Johann Christian

Rendsburg

23.07.1917

KOCK

Hermann

Osterrönfeld

03.07.1917

KÖPKE

Friedrich

Ostenfeld

09.1916

verm.

KOSIN

Erich Herm. Otto

Rendsburg

03.07.1918

KÖSTER

Friedrich

Schacht-Audorf

10.01.1918

KRABBENHÖFT

Heinrich Eggert

Rendsburg

17.10.1918

KRAFT

Heinrich

Rendsburg

22.04.1915

KRAMBECK

Hans Jürgen

Rendsburg

10.08.1918

Sergeant

KROMPHOLZ

Friedrich

Ostenfeld

21.03.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte Origny-Ste.-Benoîte, Block 1 Grab 311

KRUSE

Johannes

Hassmoor Hoebeck

26.10.1918

KRUSE

Peter

Rendsburg

31.10.1915

verm.

KUBE

Otto

Rendsburg

27.06.1916

verm.

KÜHL

Adolf

Rade

20.09.1914

KÜHL

Claus

Rade

26.09.1917

KÜHL

Hans Friedrich

Rendsburg

23.03.1918

KÜHL

Heinr. Johann

Rendsburg

03.08.1915

KÜHL

Heinrich

Osterrönfeld

24.10.1916

verm.

KÜHL

Heinrich

Ohe

14.06.1917

KÜHL

Heinrich

Hassmoor Hoebeck

04.09.1916

KÜHL

Wilhelm

Ohe

27.04.1916

KÜHL

Wilhelm

Rade

20.10.1914

KÜHNAST

Franz Heinr. Eduard

Rendsburg

11.05.1916

KUHR

Heinrich

Rendsburg

03.12.1917

KUNZE

Hugo

Rendsburg

07.12.1915

KWASIGROCH

Joseph

Osterrönfeld

21.08.1915

LADEHOF

Heinrich

Rade

08.06.1918

LADEHOF

Heinrich

Rade

05.08.1916

LADEWIG

Wilhelm Christian

Rendsburg

31.05.1915

LAFRENZ

Hand Eduard Rud.

Rendsburg

25.02.1916

LANGE

Karl Christian

Rendsburg

10.08.1917

LANGHANN

Johann

Schacht-Audorf

08.1918

verm.

LARZ

Wilh. Albert Friedrich

Rendsburg

14.10.1918

LECHBAND

Charles Detlef

Rendsburg

24.01.1915

LEHMANN

Willi

Schacht-Audorf

20.08.1915

LENTZ

Wilh. Julius Johannes

Rendsburg

17.11.1914

Landsturm-rekrut

LIEFLAND

Emil

Rendsburg

01.07.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte Neuville-St.Vaast, Block 2 Grab 1609

LIETZING

Johannes Heinrich

Rendsburg

09.05.1918

LORENZ

Fritz

Rendsburg

18.03.191?

LÖWE

Christian Aug. Berth.

Rendsburg

05.08.1916

verm.

LÜDERS

Eggert

Ohe

06.01.1917

LÜTHJE

Christian Friedrich

Ohe

20.09.1914

LÜTHJE

Claudius

Ohe

31.03.1918

LÜTHJE

Jürgen

Osterrönfeld

21.07.1917

MAACK

Hans Max Wilhelm

Rendsburg

25.04.1918

MÄCKELMANN

Hugo Bernhard Aug.

Rendsburg

18.10.1918

MAHNKE

Heinrich

Schacht-Audorf

14.11.1916

MAHRT

Ernst

Ostenfeld

06.10.1915

MASCHMANN

Christian

Hassmoor Hoebeck

11.08.1917

MATTHIEßEN

Friedrich

Rendsburg

20.07.1917

MATZ

Adolf

06.09.1916

MAUL

Friedrich

Schacht-Audorf

11.11.1917

MAUL

Wilhelm

Schacht-Audorf

12.08.1917

MEINECKE

Wilh. Hans Robert

Rendsburg

09.07.1918

MEINHARD

Arthur

Rendsburg

12.12.1914

MERKISCH

Alfred

Schacht-Audorf

25.12.1914

MERTENS

Ludw. Fritz Gust. Jul.

Rendsburg

31.01.1917

MEWES

Ferdinand Hinr.

Rendsburg

08.07.1916

MEYER

Hans Hermann

Rendsburg

29.03.1916

MEYER

Heinrich Christ. Detlef

Rendsburg

03.09.1918

MEYER

Johann

Schacht-Audorf

21.03.1918

MEYER

Karl Friedr. Wilhelm

Rendsburg

04.07.1918

MOHR

Christian

Rendsburg

20.08.1918

Soldat

MOHR

Friedrich Christian

26.08.1893  Rendsburg

26.01.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler, Gr.22

MOHR

Heinrich Carl

Rendsburg

05.08.1916

MOHR

Wilh. Theod. Heinr.

Rendsburg

20.01.1918

MOLL

Wilhelm

Rendsburg

30.11.1914

MORDHORST

Heinrich

Hassmoor Hoebeck

19.05.1915

MÜLLER

Gustav

Schacht-Audorf

18.07.1915

NATH

Johannes Christ.

Rendsburg

24.04.1915

NÄVE

Klaus

Schacht-Audorf

29.04.1916

NEELS

Klaus Hinr.

Rendsburg

17.08.1914

NEUHAUS

Wilhelm

Osterrönfeld

26.04.1918

NIELSEN

Andreas Louis Joh. Siegfr. Magnus

Rendsburg

18.09.1915

NIELSEN

Berend Christian

Rendsburg

06.12.1915

NITZ

Hermann Heinrich

Rendsburg

21.10.1918

NITZ

Johann

Rendsburg

21.12.1916

NUMSEN

August

Hassmoor Hoebeck

06.1916

verm.

OHLSON

Wilhelm

Osterrönfeld

13.11.1915

verm.

OKON

Johann

Osterrönfeld

06.11.1918

ORLOWSKI

Willi Robert Julius

Rendsburg

19.09.1916

OSSIG

Walter

Rendsburg

20.03.1916

PAAP

Christian

Rendsburg

1918

verm.

PAHL

Heinr.

Osterrönfeld

23.07.1915

PAHL

Johannes

Schülldorf

26.03.1918

PAULSEN

Heinrich Friedrich

Rendsburg

22.09.1916

PAULUKUHN

Joh.

Rendsburg

21.07.1916

PAUSMER

Heinrich

Hassmoor Hoebeck

20.03.1915

PEILER

Otto

Schacht-Audorf

21.09.1917

PEITSCHAT

Joh. Franz

Rendsburg

19.01.1917

PELZER

Wilhelm

Rendsburg

17.04.1918

PEPER

Joachim Ed. Johs.

Rendsburg

05.08.1916

PETERS

Hugo

Osterrönfeld

14.07.1918

PETERS

Karl Jürg.

Rendsburg

23.07.1915

PETERS

Max

Osterrönfeld

29.09.1916

PETERS

Wilhelm

Osterrönfeld

04.09.1916

PETERSEN

Eduard

Osterrönfeld

15.09.1915

PETERSEN

Friedr. Christ. Jochim

Rendsburg

26.09.1915

PETERSEN

Gustav Johannes

Rendsburg

16.09.1916

PETERSEN

Heinrich Hans

Rendsburg

20.07.1918

PIXA

Bernhard

Schacht-Audorf

27.08.1916

PLÄHN

Hans Ernst Ove

12.10.1914

verm.

PREUßER

Karl Christ. Nikolaus

Rendsburg

18.05.1916

PROBST

Heinrich Klaus

Rendsburg

24.04.1917

PROBST

Hermann Joachim

Rendsburg

01.09.1914

RAMM

Paul

Hassmoor Hoebeck

06.04.1915

RANLIN

Otto Emil

Rendsburg

24.01.1915

REHDER

Hermann

Rendsburg

31.07.1917

REHMKE

Claudius Arth.Hinr.Chr.

Rendsburg

03.05.1915

verm.

REIMER

Hermann

Schülldorf

26.09.1918

REIMER

Hermann

Rade

16.07.1916

REIMERS

Johann

Osterrönfeld

30.04.1916

RIEGER

Karl Johs.

Rendsburg

09.09.1916

ROGALLA

Erich

Rade

29.10.1914

ROHWER

Wilhelm

Osterrönfeld

23.03.1918

RÖNNAU

Nikolaus

Osterrönfeld

28.08.1914

RÜTTER

Wilhelm

Schacht-Audorf

06.03.1915

SACHAU

Hans

Hassmoor Hoebeck

17.04.1917

SAHR

Karl Gust.

Rendsburg

24.10.1918

SALOMO

Wilh. Johs. Christ.

Rendsburg

19.04.1916

verm.

SAß

Otto

Schülldorf

25.08.1915

SCHEER

Jürgen Friedrich

Rendsburg

13.02.1917

SCHLEGEL

Friedrich August

Rendsburg

28.02.1919

SCHLÜTER

Emil

Rendsburg

14.10.1916

SCHLÜTER

Heinrich

Schacht-Audorf

20.11.1914

SCHMIDT

Christian Friedrich

Rendsburg

04.07.1918

SCHMIDT

Fritz

Schacht-Audorf

06.10.1915

SCHMIDT

Hans Friedrich

Schülldorf

06.10.1915

SCHRÖDER

Friedrich Gustav

Rendsburg

31.08.1918

SCHRÖDER

Johann

Rendsburg

09.1914

verm.

SCHRÖDER

Max

Rendsburg

1915

SCHUHMACHER

Johs. Heinrich

Rendsburg

18.04.1918

SEEMANN

Franz Heinr. Fritz

Rendsburg

22.10.1918

SEIDLER

Peter Hans Heinr.

Osterrönfeld

17.10.1918

SELL

Wilh.

Osterrönfeld

08.12.1914

SIECK

Christian

Osterrönfeld

16.03.1918

SIEVER

Wilhelm

Rade

31.10.1916

SIEVERS

Jürgen Hinr.

Rendsburg

23.05.1916

SONNENBERG

Karl

Rade

17.11.1915

STAACK

Heinrich

Rendsburg

01.04.1918

STACK

Thaddäus

Rendsburg

02.11.1915

STADE

Hermann

Schacht-Audorf

05.07.1917

STOLTE

August

Schacht-Audorf

22.05.1916

STORM

Jürgen

Rendsburg

09.05.1918

STRUCK

Christian

Osterrönfeld

08.09.1914

STRUCK

Hinrich

Osterrönfeld

18.07.1918

verm.

STRUCK

Jakob

Ostenfeld

21.09.1914

verm.

STRUCK

Jürgen

Osterrönfeld

27.07.1916

Wehrmann

STUHR

Cuno Carl / Karl

Schülldorf

18.01.1915 , 20.01.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte Metz, Block 5 Grab 279

STUMP

Hermann

Schacht-Audorf

14.10.1915

SUDECK

Ferdin. Max

Rendsburg

08.06.1917

SUHR

Hans Friedrich

Rendsburg

05.08.1916

SUHR

Hugo

Rendsburg

08.10.1917

SUHR

Johann

Rendsburg

09.09.1915

SURROW

Jürgen Carl Heinrich

Rendsburg

23.04.1918

TANK

August Friedrich

Rendsburg

15.10.1914

TANK

Jürgen

Ostenfeld

19.10.1918

TANK

Karl

Ostenfeld

06.08.1917

TANK

Wilhelm

Schülldorf

18.07.1918

TEMME

Wilhelm

Schacht-Audorf

09.03.1915

THOMSEN

Claus

Osterrönfeld

15.05.1915

THOMSEN

Fridrich Wilhelm

Rendsburg

18.01.1915

TIEDEMANN

Hermann Wilhelm

Rendsburg

20.01.1918

TIEDEMANN

Jonny Hinrich

Rendsburg

22.11.1918

TIEDTKE

Ernst Oskar

Rendsburg

16.08.1917

verm.

TREDE

Arnold

Rendsburg

25.09.1914

UECKER

Karl Friedrich Wilh.

Rendsburg

26.12.1917

URBAN

Friedrich

Schacht-Audorf

28.10.1914

URBAN

Gustav

Schacht-Audorf

04.10.1918

VOß

Johs. Ernst August

Rendsburg

14.08.1917

WEIGELT

Otto Herm. Franz

Rendsburg

07.06.1915

WEISE

Johann Chr.

Rendsburg

22.04.1918

WESTPHAL

Heinrich

Rade

30.10.1917

WICKEL

Friedrich

Schacht-Audorf

12.07.1916

WIECK

Joachim Friedrich

Osterrönfeld

17.07.1915

WILDT

Gust. Heinr. Christoph

Rendsburg

23.05.1917

WILHELMSEN

Jürgen

Schacht-Audorf

22.03.1918

WILKE

Ernst

Schacht-Audorf

28.12.1915

WILMS

Claus Carl

Rendsburg

22.04.1916

WITTMAACK

Friedr.

Schacht-Audorf

09.12.1918

WOLFF

Hans Paul Richard

Rendsburg

12.04.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Hauptmann der Schutzpolizei

AHRENDT

Heinz

06.10.1903 in Rendsburg

07.12.1944 in Plauen

Obergefreiter

AHRENS

Karl Friedr. J.

31.01.1908 in Rendsburg

09.03.1944 in Kurtna-Lager

Stabsfeldwebel

AHRENS

Werner Georg

26.07.1908 in Seekamp Kr. Plön

28.12.1942 in Wurzen

Oberwachtmeister

AHRENS

Willi H. Friedr.

14.11.1911 in Weitendorf

09.03.1945 bei Wesel

Soldat

ALBRECHT

Friedrich

18.06.1926 in Rendsburg

06.03.1945 am Plattensee, Ungarn

Obergefreiter

ALBRECHT

Hans

11.10.1915 in Rendsburg

17.08. 1941 in Staraja-Russa

Gefreiter

ALSEN

Karl Ernst

04.07.1912 in Düsseldorf

02.02.1945 in Kiew

Leutnant

APETZ

Otto-Walter

27.10.1924 in Lanze b. Lauenburg

28.09.1944 in Lettland

Gefreiter

APPEL

Karl Aug. Herm.

10.09.1904 in Buckhagen / Flsbg.

30.11.1942 Medwedewja bei Leschkowo westl. Usswjati 

Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Frolowo / sö. Newel - Rußland

Gefreiter

APPENOWITZ

Johann

11.01.1926 in Rendsburg

02.04.1945 in Bautzen

Gefeiter

ARMBRECHT

Karl W.A.

16.09.1925 in Rendsburg

22.09.1944 in Driel , Arnheim

Oberbeschlagmeister

AUST

Karl Otto

17.11.1910 in Rückenwaldau

15.04.1945 in Samland

Fallschirmjäger-Gefreiter

BACKS

Werner

27.11.1926 in Danzig-Oliva

25.03.1945 im Raum Rees , Wesel

Gefreiter

BADENHOP

Werner E.L.

05.01.1920 in Schleswig

05.08.1941 in Stossnizy

Feldwebel

BADENHOP

Willi

01.01.1919 in Schleswig

27.07.1944 in Italien

Matrosen-Obergefreiter

BALLHORN

Paul Ernst

05.08.1924 in Bremen

07.12.1944 in der Nordsee

Unteroffizier

BAMBERG

Karl

18.06.1912 in Rheinhausen

28.02.1945 in Heiligenbeil

Obergefreiter

BANNICK

Christian E.

31.07.1900 in Rendsburg

26.11.1944 in Oberlucken , Kastel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kastel-Staadt (BRD), Rh.9 Grab 380

OT im Majorsrang

BARTELS

Heinrich

17.09.1888 in Pahlen

04.04.1943 in Bordeaux

Unteroffizier

BARTELS

Heinrich F.P.

08.09.1914 in Ottensen Kr. Stade

23.07.1941 in Tiwinka

Unteroffizier

BARTELT

Friedrich Wilhelm Karl

26.05.1897 Wangerin

07.03.1944 bei Nikolajew , Rußland

Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolajew / Kirowograd - Ukraine

Feldwebel

BARTLING

Augus W.H.

09.10.1899 in Steimbke

24.03.1945 in Bruchhausen

Gefreiter

BAUCH

Werner Ch. W.

25.12.1920 in Rendsburg

06.06.1940 in Pinon

Hauptmann

BAYER

August-Wilhelm

02.10.1919 in Hannover

22.12.1943 in Rußland , H.V.Pl. San.Kp. 1, 1

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg (Rußland), Bl.1 Rh.14 Grab 667

Hauptmann

BAYER

Eberhard

25.09.1918 in Hannover

13.10.1943 in Erfurt

Pionier

BECKENDORFF

Hans-Heinr.

04.11.1911 in Altona

30.09.1944 im Osten

Wachtmeister

BEDUHN

Fritz

12.09.1902 in Funkenhagen / Köslin

10.1944 in Jugoslawien

verm.

Grenadier

BEER

Ferdinand

24.02.1926 in Paltenosa / Rum.

24.12.1944 in Luxemburg

SS-Sturmmann

BEHRENDS

Heinr. Adolf

22.02.1920 in Fleckeby / Eckernförde

26.09.1941 in Trudy

Feldwebel

BEHRENDS

Johannes

14.10.1908 in Osterrönfeld / Rdsbg.

19.01.1943 im Oskol-Gebiet

Gefreiter der Infanterie

BEISTER

Aug. Franz Joh.

15.11.1919 in Rendsburg

13.09.1942 in Tur

Obergefreiter

BEJENAT

Bruno

23.06.1920 in Tilsit

16.06.1944 in Rußland , H.V.Pl. Fp.Nr. 25411 - San.Kp. 1, 383

Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bobruisk - Belarus

Obergefreiter

BERENT

Markus

24.10.1904 in Steenfeld / Rdb.

16.08.1943 in Eiwald

Wachtmeister

BERGER

Otto Fritz

30.05.1913 in Krupinnen

29.08.1941 in Königsberg

Oberwachtmeister

BERGER

Richard Karl

14.03.1915 in Eilenburg / Kr.Delitzsch

30.07.1942 bei Boljischaja-Gorby, H.V.Pl.

Sein Name im Gedenkbuch des Friedhofes Korpowo verzeichnet.

Grenadier

BIEDERMANN

Walter

07.10.1901 in Oppeln / Schlesien

09.02.1947 in Rußland

Grenadier

BIELENBERG

Bruno Paul

14.04.1925 in Rendsburg

04.04.1944 in Konstancja

Obermaat

BIRKE

Walter Georg

20.02.1915 in Agnetendorf

01.08.1944 in Granville , Frankr.

Soldat

BLECK

Erich

09.09.1900 in Polzin / Pommern

12.09.1945 in Abbeville , Frankr.

Leutnant

BLOCK

Heinrich

28.01.1907 in Scheppern

08.05.1945 in Rußland

Gefreiter

BLUME

Albert Herm.

30.10.1924 in Marne

17.10.1943 in Aluntewo

Stabsfeldwebel

BLUNCK

Bruno Wilhelm

03.11.1910 in Eutin

24.02.1945 bei Grunau , Schles.

Leutnant

BOCKELMANN

Günther

30.03.1913 in Preetz

23.03.1945 in Neustrelitz

Schütze

BÖHM

Elmar

29.04.1923 in Dortmund

26.06.1942 in Marsa Matruk, Afrika

Unteroffizier

BÖLL

Ernst Johann

25.05.1917 in Rendsburg

06.09.1942 im Newabogen

Gefreiter

BORCHERT

Helmut E. R.

29.02.1924 in Rendsburg

24.07.1944 in Kakischki

Leutnant

BORCHLING

Friedrich

02.04.1919 in Hamburg

14.01.1945 in Warka, Polen

Obergefreiter

BOTHMANN

Werner Th.

01.02.1923 in Büdelsdorf

20.10.1944 in Saloniki

Obergefreiter Unteroffizier

BÖTTCHER

Rudolf B.

24.09.1916 in Rendsburg

Ende 1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zweibrücken (BRD), Grab 377

Unteroffizier

BRAASCH

Hans-Otto

07.09.1921 in Rendsburg

01.02.1945 im Osten

Leutnant und Flugzeugführer

BRAASCH

Karl

05.09.1917 in Kolberg

15.08.1940 über England

verm.

Soldat

BRACHT

Friedrich K. J.

22.12.1905 in Mariendorf / Bln

zw. 04. und 14.10.1945 in russ. Gefangensch.

gest.

BRACKER

Hans Heinr.

16.10.1928 in Rendsburg

26.04.1945 in Klein Glienecke

BRAUER

Gerhard W.H.J.

10.07.1912 in Husum

23.09.1943 in Nantes , Frk.

Oberschirrmeister

BRAUNE

Hans

30.05.1916 in Lübeck

24.06.1944 in Rußland

verm.

Obergefreiter

BRESELGE

Paul

09.01.1905 in Schöneberg a.d.W.

22.07.1944 in Galizien

Gefreiter

BRODERIUS

Wilhelm A.

21.09.1906 in Holm / Rendsb.

22.09.1943 in Streminggorod

SS-Pionier

BRUHN

Hans Wilhelm

16.04.1923 in Rendsburg

06.01.1942 in Subowo, Rußland

Stabsgefreiter

BUCHHOLZ

Hans Wilh.

25.04.1899 in Lütjenbornholt

03.03.1945 bei Krote, Lettland

Leutnant

BÜCKER

Hans Wilh.

01.10.1924 in Rendsburg

08.02.1945 bei Promfeld-Habscheid

Unteroffizier R.O.A.

BÜDDIG

Hans-Heinr.

18.05.1919 in Büdelsdorf

04.10.1939 in Lodz

Matrose

BUHS

Georg O. Heinr.

05.01.1924 in Rendsburg

30.11.1943 im Seegebiet b. Korsika

Offizier

BÜNZ

Hans Werner

16.09.1908 in Rendsburg

14.01.1944 in Rußland

Unteroffizier

CHRISTOCHOWITZ

Fritz H.

12.06.1912 in Arys, Ostpreußen

04.11.1941 in Pernau, Estland

Oberzahlmeister

CLAUSEN

Friedrich K.

03.12.1896 in Rendsburg

03.10.1944 in Ahlen , Westf.

Schütze

CORDSEN

Heinrich E.J.

19.06.1913 in Nortorf

02 oder 03.1945 in Potyond , Ungarn

Schütze

DAMM

Georg Jürgen

17.02.1913 in Flensburg

10.09.1939 in Polen

Stabsfeldwebel

DAMMERS

Diedrich H.

19.06.1912 in Oberhausen

26.09.1945 bei Sedlin, Lille

SS-Sturmmann

DAU

Günter Gustav

05.04.1920 in Rendsburg

23.07.1941 in Sstepok

Obergefreiter

DAU

Helmut

07.07.1921 in Bredenbeck

29.11.1944 in Jülich

Leutnant

DAVID

Hans

22.11.1915 in Kiel

14.07.1941 in Smiala, Rußland

Obergefreiter

DELLING

Hugo Walter

18.06.1909 in Rendsburg

29.03.1944 in Gorloskowo, Rußland

Maschinengefreiter

DENDTLER

Karsten D. P.

11.11.1923 in Rendsburg

26.12.1943 im Nordmeer

Stabsgefreiter

DETHLEFS

Heinrich

28.03.1910 in Rendsburg

07.04.1945 in Beuron

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rendsburg (BRD), Block 2 Reihe 1 Grab 5

Unteroffizier

DEU

Erwin A. Max

02.06.1916 in Kiel

14.08.1942 in Valjutschi-Rossino

Matrose

DITTMANN

Günter H.

14.06.1927 in Rendsburg

29.03.1945 in Eberswalde

gest.

Stabsgefreiter

DITTMER

Hans

31.10.1906 in Bad Segeberg

24.02.1945 in Schievelbein , Pom.

verm.

Unteroffizier

DOBBERSTEIN

August

05.05.1900 in Suchau, Kr.Schwetz

13.07.1945 im Lazarett Sorau, N.Lausitz

gest.

Unteroffizier

DÖHLERT

Erwin / Herbert

17.11.1921 in Rendsburg

06.10.1944 in Stralsund

Stabsgefreiter

DÖHLERT

Johannes

21.07.1899 in Kiel

03.02.1945 bei Thorn

verm.

Obergefreiter

DOHRWARDT

Willy

07.01.1912 in Hennstedt

06.1944 in Rußland

verm.

Leutnant

DOHSE

Gerhard O.

28.01.1924 in Spannan

19.02.1945 in Memel-Samland

Feldwebel

DUGGEN

Heinz J. H.

21.09.1922 in Rendsburg

27.08.1944 in Frankreich

Obergefreiter

DUNST

Alfred

04.04.1904 in Kiel

10.04.1945 in Othfreden , Goslar

Gefreiter

EBSEN

Adolf

29.09.1906 in Rendsburg

Mitte 12.1944 in Saporoshje, Rußland

13.01.1945 Russ.Kgf.Lag. Saporoschje/Süd 7100/2

Schütze

EBSEN

August

03.11.1909 in Rendsburg

16.08.1941 in Rußland

Oberstabsarzt

ECKHOFF HILLERS

Bernd

31.05.1907 in Hamburg

26., 27.04.1945 in Potsdam

Oberfeldwebel

EGGERS

Helmut

17.02.1916 in Rendsburg

22.06.1941 in Litauen

Oberleutnant zur See d.R.

EGGERS

Rolf Paul

11.08.1921 in Rendsburg

03.07.1944 im Seegebiet v.d. Westküsten

Rottenführer

EGGERS

Werner

02.03.1923 in Rendsburg

1944 in Jugoslawien

verm.

Obergefreiter

EGGERT

Alfred E. A.

03.11.1908 in Hamburg

26.08.1944 in der Festung Brest

Grenadier

EHLERS

Heinrich Fr.

06.06.1927 in Oldenburg

24., 26.04.1945 in Mucka, Oberlausitz

Unterscharführer

EITEL

Werner

15.02.1920 in Glückstadt

02.02.1945 bei Reppen, in ein. Waldstück

Obergefreiter

ELTZE

Werner G. Joh.

27.07.1912 in Rendsburg

02.10.1943 in Staraja-Russa

Oberleutnant

FAUPEL

Hans Helmut

25.02.1916 in Lunden, Dithm.

29.11.1942 in Kaljutschi

verm.

Gefreiter

FEDDERS

Wilhelm

02.05.1904 in Koldenbüttel, Eiderstedt

17.04.1945 in Bernau, Berlin

gest.

Unteroffizier

FELSCH

Alfred Heinr.

12.03.1915 in Meseritz

01.03.1945 im Brückenkopf Wesel

Sanitäts-Unteroffizier

FETHKE

Harry

12.11.1920 in Maxtal, Brombg.

15.12.1944 im Ural

gest.

FIEK

Hans Friedr.

15.08.1905 in Hamburg

05.1945 in Berlin

Gefreiter

FISCHER

Karl Arnold

03.07.1910 in Büdelsdorf

24.01.1943 in Orell

verm.

Unteroffizier

FISCHER

Paul

10.11.1912 in Rendsburg

18.07.1944 in Caen-Mondeville, Fr.

Kanonier

FOCK

Niels Fritz

29.06.1920 in Dortmund

26.08.1941 bei Benislawl , Rußl.

Obergefreiter

FRANZ

Hans Günter

13.01.1921 in Kiel

12.04.1943 in Krasmilow

Unteroffizier

FREDA

Artur Johann

28.09.1914 in Kiel

02.11.1941 in Augsburg

Oberwachtmeister

FREUDENREICH

Werner

20.02.1915 in Rodenskong / Strelitz

24.06.1941 bei Pajurelis

Obergefreiter

FREUNDT

Herbert

28.05.1921 in Rendsburg

07.10.1944 in Bad Gastein

Leutnant

FRICK

Wilhelm Reinh.

25.07.1920 in Bremen

17.07.1940 in Bourdonny , Loth.

Leutnant

FRIEDRICH

Wilhelm

04.01.1915 in Eigenheim / Posen

23.01.1944 in Italien

verm.

SS-Standarten-Oberjunker

FRIEDRICHSEN

Hermann

06.07.1908 in Schleswig

13.10.1944 in Italien

Stabsgefreiter

FRIESE

Oskar

06.06.1911 in Elbing

05.01.1945 in Ostpreußen

Feldwebel

FUNCK

Rudi

11.02.1911 in Insterburg

06.10.1946 in Pretsch a.d.Elbe

gest.

Sanitätsgefreiter

GABRIEL

Hans

05.03.1910 in Rendsburg