Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rendsburg (Herderschule), Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ D-24768

54° 18‘ 07“ N / 9° 39‘ 42“ E



In der Rendsburger Herderschule eine hölzerne Gedenktafel mit 130 Namen der Kriegstoten des Ersten Weltkrieges.

In einem Gedenkbuch sind die Namen der 175 Opfer des Zweiten Weltkrieges aufgeführt.

Inschriften:


Unseren Toten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

AXT

Wilhelm

BARDEY

Erich

BECKER

Paul

BIEHL

Friedrich

BIELENBERG

Hugo

BIELFELDT

Claus

BISCHOFF

Carl

BLUHM

Konrad

BOCK-POLLACH

Bruno v.

BÖSE

Walter

BÖTTGER

Heinrich

BRANDT

Erwin

BRANDT

Hans

BRONISCH

Günther

BRÜNING

Heinrich

BUHR

Erich

BÜNZ

Otto

BURKHARDT

Johs.

CARSTENS

Hans

CHRISTIANSEN

Peter

COSSEL

Joh. Detl. v.

DREESSEN

Julius

EBERS

Curt

Leutnant

EDERT

Otto

03.11.1916 b. Le Transloy

ruht auf der Kriegsgräberstätte Fricourt

ENCKEVORT

Otto v.

FISCHER

Richard

FRIEBEL

Walter

GEBAUER

Ernst

GLOCKNER

Johs.

GOSCH

Wilhelm

GROEPER

Wilhelm

GROTMAK

Karl

GRÜNDLER

Martin

GÜLKE

Gustav

HAGGE

Hans

HAGGE

Johannes

HARTIG

Gustav

HEDDE

Johannes

HERMANNSEN

Lorenz

HINZ

Hans

HOHENSTEIN

Carl

HOLDMANN

Hans

HÖLLWIG

Richard

HÜNEFELD

Heinrich

JAEGER

Hermann

JESS

Claus

JOHN

Ernt Werner v.

[Ernst ?]

JOHN

Felix v.

JOHNSEN

Willy

JÜRGENS

Hermann

KARSTENS

Julius

KLINGER

Walter

KLÜVER

Ernst

KLÜVER

Friedrich

KLÜVER

Hans

Vizefeldwebel

KNOKE

Georg

04.10.1914 b.Acheville

ruht auf der Kriegsgräberstätte St.-Laurent-Blangy

KNUTZEN

Peter

KÖHLER

Rolf

Unteroffizier

KRISTAN

Fritz

26.08.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte Vermandovillers, Block 3 Grab 41

KRÜGER

Friedrich

KÜHL

Adolf

KÜHL

Claus

KÜHL

Ernst

KÜHL

Heinrich

KÜHL

Wilhelm

KUTSCHER

Ludwig

LACING

Bruno

LENTZ

Wilhelm

ObLtn z.S.

LILIENSTERN

Horst v.

29.09.1917

(sofern identisch)

LILIENSTERN

Kurt v.

LIPPE

Gerhard v.d.

LUCHT

Johannes

LÜTHJE

Christian

MÄCKELMANN

Hugo

MAGENS

Karl

MATTHIESEN

Hans

MERTENS

Ludwig

MEYER

Hermann

MEYER

Paul

MOHR

Christian

MOLL

Wilhelm

MÖLLER

Hans

MÖLLER

Otto

MOLTKE

Helmuth v.

ObLtn z.S.

MORAHT

Kurt

28.04.1886

24.12.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte Atlanta-Georgia

MORDHORST

Heinrich

NAEVE

Heinrich

NAGEL

Friedrich

NIEWERTH

Kurt

NINNEMANN

Walter

OECKINGHAUS

Emil

OHLE

Max

Unteroffizier

OHRT

Hans

1894

05.05.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte Aachen-Waldfriedhof, Bl.15 Gr.793

OSSIG

Walter

PAHL

Karl

PAULSEN

Christian

PETERSEN

Otto

PIEHL

Otto

PREUSS

Werner

RAMME

Wilhelm

REHDER

Hermann

REIMERS

William

REINHOLD

Heinrich

REYER

Johann

ROGALLA

Erich

ROHWER

Gustav

ROHWER

Wilhelm

RÜTHNING

Burchh.

SCHEEL

Jakob

SCHELLE

Oskar

SCHENK

Günther

SIEVERS

Heinrich

SPERLING

Oskar v.

STAUFFER

Hans

STOLZE

Hugo

STRUFE

Carl

STRUVE

Jürgen

TEIKNER

Albert

TRÄGER

Fritz

TRAUTMANN

Franz

TRAUTMANN

Friedrich

TRAUTMANN

Hans

VOLBEHR

Friedrich

WELGE

Heinrich

WELGE

Wilhelm

WIEGAND

Friedrich

WILLERT

Hans

Unteroffizier

WOMMELSDORFF

Wilhelm

15.04.1893 Gut Freienberg

15.10.1917 im Westen

WULFF

Heinrich

ZOCHER

Friedrich

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ADLUNG

Eberhard

27.05.1903 Rendsburg

AHRENS

Johannes

14.02.1906 Rendsburg

09.09.1939 Polen

ALTENKIRCH

Willi

19.07.1919 Kiel-Gaarden

04.04.1944 auf See

ANDRESEN

Hans-Heddies

27.02.1907 Kiel

16.04.1941 Mittelmeer

APETZ

Otto-Walter

27.10.1924 Lanze bei Lauenburg

28.09.1944 Lettland

ARBS

Dr. Heinrich

17.09.1881 Rendsburg

28.07.1943 beim Angriff auf Hamburg

ASMUS

Helmut

02.10.1918 Schleswig

25.03.1951 Herford

nach Rückkehr aus russ. Gefangenschaft

BAUCH

Heinrich

22.05.1916 Rendsburg

05.08.1941 Ukraine

BAUCH

Werner

25.12.1920 Rendsburg

06.06.1940 bei Soissons

BENTHIEN

Hans

04.03.1917 Schenefeld

11.11.1941 auf der Krim

BERGER

Joachim

26.12.1925 Chemnitz

04.08.1944

BLADT

Wilhelm

31.03.1914 Büdelsdorf

10.08.1944 bei Leptiva, Rußland

Hauptmann

BORN

Oskar

12.08.1905 Weberstadt / Thüringen

22.11.1941 bei Sollum, Nordafrika , H.V.Pl. El Adem

ruht auf der Kriegsgräberstätte Tobruk

BOTH

Hans-Bendix

07.11.1923 Büdelsdorf

23.12.1944 russ.Laz. Soko Wologda

gest.

Oberleutnant

BRAMMER

Herbert

24.04.1914 Büdelsdorf

17.02.1944 , 27.10.1944

BRANDT

Heinrich

01.02.1924 Rendsburg

29.01.1945

BRÜGER

Werner

20.10.1901 Hohn

17.12.1944

BÜCKER

Hans

01.10.1924 Rendsburg

08.02.1945 bei Phonfeld, Eifel

BÜDDIG

Hans-Heinrich

18.05.1919 Büdelsdorf

04.10.1939 Lodz

BUHMANN

Otto

21.02.1921 Fockbek

03.1943 im Lazarett Perm, Ural

BÜSING

Wilhelm

07.06.1922 Rendsburg

25.08.1944

CLAUSEN

Gerhard

26.01.1922 Nortorf

31.10.1944

CLAUSEN

Walter

05.02.1919 Tetenhusen

08.07.1940 bei Chaulnes, Frankreich

CORS

Heinz

12.04.1920 Meldorf

07.1942 infolge Verkehrsunfall

verst.

DENDTLER

Karsten

11.11.1923 Rendsburg

26.12.1943

Unteroffizier

DEU

Erwin

02.06.1916 Kiel

13., 14.08.1942 bei Naljutschi

DITTING

Richard

14.05.1921 Rendsburg

08.12.1942 nördl. des Terek

DITTMER

Hans-Heinrich

14.10.1924 Hohn

15.02.1945

DOHSE

Gerhard

28.01.1924 Spannan

19.02.1945 bei Königsberg

DRESSLER

Hans

23.01.1924 Rendsburg

03.01.1944 im Süden der Ostfront

Oberleutnant z.S.

EGGERS

Rolf

11.08.1921 Rendsburg

04.07.1944 in der Bucht von St.Malo

ruht auf der Kriegsgräberstätte Marigny, Bl.5 Rh.27 Gr.1336

EHLERS

Claus

22.01.1910 Rendsburg

31.07.1943 im Osten

EICHSTÄDT

Kurt

09.05.1914 Flensburg

05.10.1940 als Flieger über London

EKKE

Dr.med. Kurt

07.06.1908 Sobotka

12.09.1944

FERCHEN

Werner

11.10.1907 Rendsburg

17.03.1945

FÖRSTER

Hans

22.05.1917 Rendsburg

17.04.1944

FRANZEN

Helmut

28.10.1927

19.06.1945

Leutnant

GRONAU

Georg

14.01.1914 Tebicuarimy, Paraguay

05.08.1940 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel, Block 15 Grab 428

GROTH

Heinrich

26.01.1913 Hamdorf

14.08.1941 im Osten

GROTMAK

Karl

04.09.1926 Nortorf

13.09.1944 bei Lemhofen, Trier

GRUND

Jens-Uwe

16.10.1920 Reinbek

10.02.1942 am Ilmensee

GRUND

Kai

15.04.1916 Hamburg

05.03.1942 im Osten

GUHL

Hans-Heinrich

22.05.1916 Kiel-Gaarden

25.02.1942 im Osten

GUHL

Robert

03.12.1919 Kiel

05.02.1945 in Ostpreußen

Unteroffizier

GYLDENFELDT

Franz-Niko v.

30.06.1913 Julsminde bei Hadersleben

01.1943 bei Schlüsselburg , 1945 Kgf.Lager 158 Tscherepovetz Lag.Laz.

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tscherepowez - Rußland

GYLDENFELDT

Georg v.

30.11.1918 Julsminde

23.01.1943 bei Statlingrad

Obergefreiter

GYLLENSVÄRD

Karl-Axel

22.12.1921 Kiel / Voorde

28.03.1946

Krk.Lag.Ksawera Koszelew pow.Bedzin

HAHNE

Walter

29.03.1925 Flensburg

31.01.1945

HAMMER

Hans Helmut

02.09.1914 Konitz, Westpreußen

1943 bei Stalingrad

verm.

HANNESEN

Gert

03.10.1924 Itzehoe

03.1945 bei Xanten, Niederrhein

HANSEN

Johann

08.05.1924 Süderstapel

28.08.1942 Schiffsunglück

HANSEN

Paul

17.11.1925 Nortorf

Im Osten

verm.

Gefreiter

HANSEN

Peter

28.03.1922 Rendsburg

01.03.1943 nach schw. Verwundung bei Schlüsselburg , Geb.San.Kp. 1, 28 H.V.Pl. südostw. Bhf.Mga

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mga 14 - Rußland

HANSEN

Theodor

02.01.1927 Rendsburg

09.03.1945

Gefreiter / Luftwaffe

HARBECK

Horst

30.07.1923 Rendsburg

Anfang 1945 in Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Bl.73 Grab 111

HEIN

Werner

15.05.1921 Nortorf

08.08.1942 am Kuban

HEINEMANN

Herbert

20.02.1912 Rendsburg

24.04.1945 bei Groß-Rietz

HINRICHS

Helmut

26.03.1908 St.Jürgen

14.01.1944 bei Ustje

HINZ

Alfred

14.07.1920 Büdelsdorf

11.08.1941 am Ilmensee

HITZEGRAD

Hans

09.11.1923 Oberhausen-Sterkrade

12.01.1944 nördl. Newel

HOLASCH

Andreas

12.11.1915 Rendsburg

29.09.1941 vor Leningrad

HOLLING

Rolf

17.01.1913 Büdelsdorf

03.02.1942 im Osten

Oberleutnant

HOLM

Hans

01.01.1910 Rendsburg

02.1944 im Osten

HOPPE-SEYLER

Hans

03.08.1921 Kiel

10.05.1942 im Osten , 25.01.1944 Szablino

HORST

Paul

01.11.1917 Rendsburg

17.09.1943 im Osten

IVERSEN

Friedrich

21.05.1919 Rendsburg

04.1945

IVERSEN

Hans-Bernhard

29.06.1912 Rendsburg

27.05.1940 im Bois d’Inor südl. Sedan

IVERSEN

Heinrich

17.08.1907 Altona

01.09.1939 bei Mlawa, Polen

JACOBSEN

Harald

03.07.1923 Rendsburg

15.07.1942 im Osten

JOERGES

Björn

15.04.1908 Berlin

11.09.1943 im Osten

Oberleutnant zur See

JOERGES

Niels / Nils Christian

14.03.1918 Rendsburg

31.07.1942 als U-Boot-Fahrer

KARST

Friedrich

10.07.1923 Rendsburg

02.10.1944

KARSTENS

Johannes

11.10.1923 Brekendorf

12.07.1944

KAUFMANN

Dr. Hans-Heinrich

08.04.1907 Dortmund

01.12.1943 bei Smolensk

KELTING

Kurt

01.07.1920 Hohn

20.09.1944 Belgien

KINDOR

Hans

04.08.1908 Hamburg

KRAMBECK

Johann-Detlef

05.09.1915 Nübbel

27.06.1944

KRUSE

Hermann

20.02.1911 Lesum

25.03.1945

KÜHL

Hans

09.05.1892 Erfde

24.07.1943 bei Palermo

KÜHL

Klaus

26.10.1916 Kiel

28.08.1944

KUMMEREINKE

Hans

08.08.1901 Oeversee

02.1945

LANGMAACK

Claus-Rolf

04.01.1923 Rendsburg

14.04.1945

LASSEN

Karl-Heinrich

25.07.1902 Rendsburg

29.08.1945 in jugosl. Gefangenschaft

verst.

LEHMENT

Wolfgang

30.06.1922 Rendsburg

10.05.1948 in russ. Gefangenschaft

verst.

LIEFLAND

Hans-Dieter

11.10.1926 Schleswig

25.04.1945

LILIE

Gerd

29.08.1915 Kiel

09.09.1941 vor Leningrad

LIPP

Willi

24.01.1910 Niehus

06.09.1944

LOEPTHIEN

Hans-Jürgen

04.05.1922 Rendsburg

17.01.1945

LORENZEN

Kurt

04.11.1915 Nortorf

27.01.1942 im Osten

LORENZEN

Lorenz

06.03.1919 Rendsburg

09.08.1941 im Osten

LUCAS

Gerd

09.02.1918 Rendsburg

17.12.1941 vor Moskau

LUND

Hans-Werner

16.04.1908 Rendsburg

26.03.1945

MAACK

Joachim-Friedrich

23.09.1925 Kühren

29.04.1945

MÄCKELMANN

Hans

09.05.1915 Eckernförde

21.05.1941 bei LKW-Unfall in Frankreich

MARTENS

Walter

25.07.1913 Kiel

09.04.1945

MATTHIEHSEN

Johannes

04.02.1920 Rendsburg

23.04.1945

Unteroffizier

MATTHIESEN

Walther / Walter

15.06.1920 Beken / Beeken Krs.Apenrade

11.02.1944 im Osten, 1 km südl. Ussari

MEHRENS

Günther

05.17.1917 Westerrönfeld

17.05.1940 auf See ü.d. Skagerrak

MEIER

Herbert

02.06.1920 Hohn

10.08.1941 bei Luga, Ostfront

MITTAG

Felix

30.05.1921 Hamburg

12.02.1945

MOLL

Johann-Arnold

24.06.1911 Kiel

22.09.1946 in russ. Gefangenschaft

gest.

MOLL

Karl-Hermann

28.02.1921 Gut Hoebek

04.1944

MOLL

Werner

03.12.1912 Charlottenburg

28.07.1944 Minsk

verm.

MOLL

Wulfert

27.12.1917 Rendsburg

03.07.1941 im Osten

MÖLLER

Christian

26.08.1909 Rendsburg

26.08.1944 Rumänien

verm.

Kapitän-leutnant

NECKEL

Herbert

14.08.1916 Kiel

06.05.1943 auf See

NIELSEN

Herbert

08.10.1923 Sollerup

10.03.1943 im Osten

NOHREN

Hans

15.12.1912 Sommerstedt

24.01.1945

OCHS

Gerd

09.07.1921 Rendsburg

04.1943 Ostfront

Oberleutnant

OSCHMANN

Richard

13.04.1917 Hohn

18.09.1942 , 03.09.1942 a.d. ägypt. Front

ruht auf der Kriegsgräberstätte in El Alamein, Gruft 7

PAHL

Arthur

17.12.1909 Tondern

29.04.1943 im Osten

PAHL

Claus

28.08.1900 Schülldorf

09.03.1945 Russland

PAULI

Heinz

14.07.1921 Rittergut Burg-Messler

15.08.1941 im Osten

PFITZNER

Werner

03.10.1920 Wagersrott

10.09.1941 östl. Smolensk

REIMERS

Hans-Heinrich

19.10.1916 Neumünster

03.1945 auf See, Raum England

REINKE

Wolfgang

11.07.1919 Hamburg

01.09.1941 im Osten

RIEKEN

Dr. Johannes

23.07.1914 Büdelsdorf

17.03.1944 im Süden der Ostfront

ROHTERT

Johannes

04.03.1922 Kiel

07.03.1943 bei Kursk

ROHWER

Jürgen

08.09.1924 Hohn

07.10.1944 im Osten

ROHWER

Peter

28.02.1914 Westerrönfeld

08.10.1944

RÜMENAPF

Rolf

28.12.1919 Nortorf

09.1941

SASS

Heinrich

19.11.1914 Drage

18.01.1943

SCHAAR

Hans

30.01.1917 Rendsburg

13.08.1946 in russ. Gefangenschaft

gest.

SCHÄRFF

Robert

14.05.1912 Rendsburg

20.04.1945

SCHLOTHFELDT

Hans

15.10.1908 Rendsburg

08.08.1942

SCHOLZ

Gerhard

18.09.19?? Kassel

17.02.1944

SCHRECK

Hans-Joachim

20.05.1920 Danzig

26.11.1941 vor Rostow

Wachtmeister

SCHRÖDER

Dr. Erich

26.01.1902 Itzehoe-Sude

12.06.1941 Bodderen , Norwegen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narvik, Bl.8 Rh.C Grab 16

Oberstabsintendant

SCHRÖDER

Dr. Erwin

03.03.1898 Kiel

03.03.1945 in Veen bei Xanten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rendsburg, Block 2 Reihe 13 Grab 12

SCHRÖDER

Eberhard

17.01.194 Rendsburg

13.11.1943 im Osten

SCHRÖDER

Joachim

17.10.1926 Rendsburg

13.04.1945

SCHRÖDER

Werner

09.01.1921 Rendsburg

14.09.1942 im Osten

SCHULZ

Burkhard

14.10.1910 Kiel

14.09.1944 Lettland

SCHUSTER

Siegfried

11.08.1922 Westermühlen

30.01.1945

SOLTAU

Jürgen

19.03.1924 Altona

26.08.1944

SÖNNICHSEN

Uwe

28.12.1924 Eckernförde

23.02.1944

STECKEL

Dieter

26.10.1922 St.Andreasberg

17.08.1942 im Osten

STECKEL

Rudolf

02.10.1920 St.Andreasberg

22.01.1943 im Osten

STEENSEN

Karsten

21.08.1913 Haustedt, Tondern

23.10.1943 im Osten

STREE

Fritz

04.05.1923 Hohn

30.08.1943 im Osten

SWART

Jan-Heykes

20.11.1921 Soltau

28.09.1941 nörd. der Krim

SWART

Peter

09.08.1918 Celle

10.1945

gest.

TANK

Ernst

30.07.1922 Schacht

26.01.1944 südl. Leningrad

TESCHOW

Walter

08.04.1917 Berlin

21.11.1944 bei Bergheim, Niederrh.

THEDE

Peter

31.03.1923 Meggerdorf

19.08.1944

THÖMING

Andreas-Jürgen

26.09.1912 Brunsbüttel-koog

07.1944

THOMSEN

Bernhard

18.10.1903 Rendsburg

bei Stalingrad

verm.

THOMSEN

Werner

13.10.1925 Rendsburg

02.09.1944

TIEBEL

Karl

05.02.1921 Kiel

26.01.1943 im Osten

TONNESEN

Erik

29.11.1918 Rendsburg

30.05.1940 bei Brügge

TONNESEN

Hans

27.07.1912 Hellewatt, Apenrade

26.03.1945 bei Pillau

TONNESEN

Theodor

03.02.1917 Hellwatt, Apenrade

29.05.1940 in der Flandernschlacht

TÖNSFELDT

Werner

29.05.1921 Rendsburg

08.09.1941 südöstl. Ilmensee

TRAMM

Helmut

28.10.1927 Lunden

24.04.1945

TRAULSEN

Kurt

10.01.1919 Rendsburg

01.10.1941 im Osten

TRAUPRINS

Helmuth

28.02.1923 Wanne-Eickel

01.1945 im Osten

verm.

Stabsarzt

UNTIEDT

Dr. Johannes

24.12.1913 Nortorf

20.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler, Block F Grab 152

VEST

Walther

09.09.1924 Hennstedt

04.12.1943

VLIEGER

Heinrich de

04.04.1913 Rendsburg

09.04.1940 fand den Fliegertod

VOGT

Claus

04.05.1922 Rendsburg

05.11.1943 bei Kiew

VOSS

Dr. Werner

11.03.1913 Nortorf

24.12.1942 im Osten

verm.

VOSS

Helmut

15.06.1918 Rendsburg

10.09.1939 bei Tum in Polen

VOSS

Klaus-Hinrich

03.06.1926 Reher, Steinburg

09.1944

WARNHOLZ

Hermann

13.01.1919 Jevenstedt

18.07.1943 am Mius

verm.

WEHDE

Herbert

12.12.1912 Rendsburg

1943 Stalingrad

verm.

WEHL

Thomas v.d.

02.06.1923 Tielen bei Erfde

01.05.1945

WEILAND

Gerhard

23.08.1918 Nortorf

21.01.1942 im Osten

WELGE

Raimund

19.08.1914 Rendsburg

13.10.1943

WENKE

Johannes

22.06.1913 Büdelsdorf

27.09.1944 im Osten

WILHELM

Friedrich

12.08.1921 Erfde

13.12.1941 Nordafrika

Korvettenkapitän

WITT

Dr. Heinz / Heinrich

07.10.1897 Rendsburg

20.01.1946

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel, Block 62 Grab 263

WITTHINRICH

Karl

05.04.1921 Rendsburg

18.07.1941

WOJAHN

Karl

17.02.1911 Kiel

21.10.1941 vor Moskau

Fahnenjunker-Unteroffizier

WOMMELSDORF

Karlheinz

25.12.1923 Freienberg

01.02.1944 nach schwerer Verwund. im Osten , Krgslaz. Riga Abt.608

gest.; bestattet auf dem Ehrenfriedhof Riga-Ost (Lettland), dem heutigen Waldfriedhof

WÜSTENHAGEN

Horst

03.06.1924 Ernsleben

30.04.1945

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: März 2010

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2010 Uwe Schärff