Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oppenau (1805-1816), Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77724–77728

Gedenktafel aus rotem Sandstein an der Außenwand der Friedhofskapelle mit Inschrift, Namen und Daten. Darüber ein Giebelfeld, reliefartig verziert mit Landeswappen und militärischem Gerät. Bildhauer: Walter.

Oppenau (1805-1816), Foto © 2010 Andreas Huber

Inschriften:

Denkmal gewidmet den Veteranen der Pfarrei Oppenau als Vertheidiger des Vaterlandes in den Kriegen von 1805 bis 1816 welche von
Sr. Königlichen Hoheit dem Grosherzog Leopold mit einer Medaille Felddienst Auszeichnung
Ano 1841 beehrt wurden.

Namen der Veteranen:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BEISER

A.

18.11.1855

 

BRAUN

A.

31.05.1860

von Oppenau

BRAUN

A.

16.10.1855

 

BRAUN

F.

17.10.1813

 

BRAUN

M.

21.05.1809

 

BRUDER

Math.

06.01.1872

Rebstokwirt v. Oppenau

BUSAM

Ant.

1877

Nagler

DURRACCOR

F.

08.04.1855

 

ERDRICH

A.

14.09.1842

 

FAIST

K.

03.05.1813

 

FIES

F.

02.04.1847

von Ramsbach

HAKER

J.

13.12.1852

 

HAUSER

M.

01.07.1856

 

HOFERER

A.

19.12.1866

von Lierbach

HUBER

A.

04.02.1852

von Ramsbach

HUBER

A.

17.01.1843

 

HUBER

G.

17.10.1864

von Ramsbach

HUBER

G.

05.07.1809

 

HUBER

J.

07.12.1812

 

HUBER

J.

02.10.1855

 

MAUCH

J.

13.01.1859

 

MÜLLER

G.

22.12.1858

 

ROTH

M.

03.07.1863

von Ramsbach

SCHATZMANN

G.

06.06.1835

 

TRAIER

P.

23.09.1841

 

TREIER

I.

02.02.1863

von Lierbach

WALTER

J.

10.04.1852

 

WALTER

K.

24.08.1869

von Oppenau

WOLF

I.

26.11.1868

von Oppenau

Datum der Abschrift: 28.10.2010

Beitrag von: Manfred Kels
Foto © 2010 Andreas Huber