Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Halle i.W. (1870/71), Kreis Gütersloh, Nordrhein-Westfalen

PLZ 33790

Das Denkmal wurde im Sommer 1898 nach den Plänen eines Berliner Bildhauers errichtet. Die Kosten für das Denkmal wurden größtenteils mit einer Sammlung unter der Bevölkerung gedeckt, den Rest schossen die Amtsgemein den zu. Die Figur stellt einen Fahnenträger in der Feldwebeluniform eines westfälischen Infanterieregiments im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 dar. In den 1920er Jahren wurden außerdem Tafeln mit den Namen der Gefallenen der Kriege 1866, 1870/71 und 1914/18 angebracht. (Diese vorgen. Tafel(n) von 1914/18 sind/waren bei der Datenerfassung nicht vorhanden). Das Denkmal befindet sich an der Ecke Lange Straße und Bahnhofstraße in Halle i.W.


Inschriften:

IHREN
IN DEN SIEGREICHEN FELDZUEGEN
1866 und 1870/71
GEFALLENEN SOEHNEN
IN DANKBARKEIT
DIE KIRCHENGEMEINDE HALLE i./W. 1898

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEINTMANN

Friedrich August

Bokel

16.08.1870 Mars la Tour

 

BILLE

Carl Friedrich

Halle i.W.

16.08.1870 Mars la Tour

 

EGGERTH

Hermann Heinrich

Koelkebeck

16.08.1870 Mars la Tours

 

GERDKAMP

Heinrich Wilhelm

Bokel

01.10.1870 Roitty

 

HASSHEIDER gnt. STUERBANZE

Caspar Heinrich

Bokel

13.04.1871 Minden

gestorben im Lazarett

INDENBIRKEN

Heinrich August

Halle i.W.

16.08.1870 Mars la Tour

Halle i.W.

KOMBRINK

Johann Heinrich

Aschelo

08.09.1870 Offenbach

gestorben im Lazarett

LUENSTROTH

Hermann August

Koelkebeck

05.04.1871 Stockkaempen

gestorben im Krankenhaus

POGGENPOHL

Heinrich Adolf

Ascheloh

20.08.1870 Corny

Ascheloh

RUWWE

Johann Heinrich

Bokel

12.11.1870 Courcelles Chaussy

 

STOLTE

Heinrich Ludwig

Koelkebeck

13.12.1870 Amiens

 

STRICKER

Heinrich Wilhelm

Bokel

29.12.1870 Trier

 

TOSBERG

J.G.

Hesseln

31.07.1866 Tauberbischofsheim

 

TUBBESING

Bernhard Heinrich

Eggeberg

06.08.1870 Spichern

 

Datum der Abschrift: 12.09.2009

Beitrag von: Wolfgang Hofmeister Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2018 Jürgen Thannhäuser