Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bokel, Gemeinde Sprakensehl, Landkreis Gifhorn, Niedersachsen:

29365 52° 48‘ 25“ N / 10° 32‘ 48“ E

Hinter der Gotischen Kapelle auf dem Friedhof nahe der Kapelle ein großer Findling mit den Namen der 6 und 28 Kriegstoten beider Weltkriege. Außerdem zwei Soldatengräber aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges.

Bokel, Gemeinde Sprakensehl, Foto © 2009 Uwe SchärffBokel, Gemeinde Sprakensehl, Foto © 2009 Uwe Schärff

Inschriften:

Wir haben hier keine bleibende Statt
sondern die zukünftige suchen wir

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

KAUSCH

Adolf

KÖLLNER

Heinrich

KORTE

August

LILIE

Heinrich

SCHULENBURG

Friedrich

SCHULZ

Hermann

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

BRAMMER

Heinr.

 

 

vermisst

Gefreiter

BURMEISTER

Alfred

12.06.1923 Bockel

20.12.1944 b.Novo Selo, Raum Bihac

[sofern identisch]

 

CORDES

Willi

 

 

vermisst

 

GROSS

Albert

 

 

vermisst

 

GROSS

Oskar

 

 

vermisst

 

GROSS

Wilhelm

 

 

vermisst

 

HAUENSCHILD

Harry

 

 

 

 

HAUENSCHILD

Wilh.

 

 

 

 

HOLZ

Michel

 

 

 

 

KAUSCH

Wilh.

 

 

 

 

KÖLLNER

Heinrich

 

 

vermisst

 

KORTE

Heinr.

 

 

 

 

KORTE

Reinhold

 

 

 

 

KOSS

Willi

 

 

 

 

KREBS

Wilh.

 

 

 

 

LILIE

Rudolf

 

 

 

 

OHE

Wilhelm v.d.

 

 

vermisst in Rußland. Angehörige: Martha v.d. OHE geb. Olfermann 27.11.1885-26.01.1969; Margarete v.d. OHE 20.07.1913-22.09.1999

 

PLIETH

Arthur

 

 

 

 

RABELER

Adolf

 

 

 

 

RAUTENKRANZ

Walter von

 

 

 

 

RÖLING

Adolf

02.08.1920

01.01.1945 Russland

vermisst [sofern identisch]

 

RÖLING

Erwin

 

 

vermisst

 

SCHILLING

Walter

 

 

vermisst

 

SCHOCHOW

Fritz

 

 

 

 

SCHUCHT

Heinrich

 

 

 

Gefreiter

SCHULENBURG

Albert

05.07.1924 Bokel

22.07.1944 Russland

vermisst

 

STEINKE

Werner

 

 

 

 

STRUCK

Robert

 

 

 

2. Weltkrieg (Kriegsgräber):

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Obergefr.

HAHN

Hans

15.08.1902 Burghaslach

14.04.1945

Rad-Mann

SCHMETJEN

Werner

24.09.1927 Kutenholz

14.04.1945

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In
grüner Schrift Ergänzungen von privaten Grabsteinen auf dem Friedhof

Datum der Abschrift: Januar 2009

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2009 Uwe Schärff