Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bissendorf (Einzelgedenken), Landkreis Osnabrück, Niedersachsen:

PLZ 49143

N 52.30501 E 8.23995

Einzelgedenken beim Lausiekweg, Bissendorf, zwischen Heerweg und Horstweg am Waldrand in unmittelbarer Nähe einer Blutbuche.

Bissendorf (Einzelgedenken), Foto © 2010 Michael G. Arenhövel

Inschriften:

Unserem lieben Sohn und Bruder
zum Gedenken
(Name)
Gefr. einer Reiterschwadron der 161.Inf.Div.
27. März 1912 gef. 15. Aug. 1942
bei Cholkino-Rschew, Rußl.

Wer seinem Volke so die Treue hielt,
soll selbst in Treue nie vergessen sein.

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

WIETHAUPT

Heinrich

27.03.1912 Wolften

15.08.1942 b. Cholkino-Rschew, Rußland

161.Inf.Div.

lt. VDK befindet sich sein Grab in Michejewo, Rußland

Datum der Abschrift: 19.08.2010

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2010 Michael G. Arenhövel