Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Aachen (RWTH), Nordrhein-Westfalen

Tafel im Hauptgebäude der RWTH Aachen, Templergraben 55, links und rechts der Eingangstüren der Aula – Aachener und Münchener Halle, siehe auch hier. Die Tafel wurde 1925 angefertigt.

Die Typographie setzte ein „V“ sowohl als „V“ als auch als „U“, die Umlaute „Ä“, „Ö“ und „Ü“ wurden jeweils in der Schreibweise „AE“, „OE“ und „UE“ dargestellt. Beides führt zu Unklarheiten des Namens bzw. seiner Schreibweise in dieser Abschrift.

Aachen (RWTH), Foto © 2010 anonym

Inschriften:

Als es galt fürs Vaterland, treu die Klinge war zur Hand, doch es war zum letzten Gang.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

AHN

Paul

18.07.1918

ALTDORF

Gottfried

17.04.1917

AUFFERMANN

Hermann

30.08.1918

BAEHREN

Hans

22.02.1919

BANNIZA

Heinrich

05.08.1914

BARDENHEUER

Arthur

28.10.1916

BAUM

Gerhard

1918

BECKERS

Robert

03.10.1914

BECKMANN

Karl

02.05.1917

BEENKEN

Hermann

11.06.1918

BERGERHOFF

Walter

17.12.1918

BOCHEM

Johann

BOCK

Christian

14.04.1915

BOEGE

Walter

10.1916

BONEFELD

Franz

10.03.1915

BOURGEOIS

Renatus

BRANDENBURG

Hugo

20.03.1915

BRANDT

Erich

25.10.1914

BRINK

Heinrich

18.02.1915

BRUEHL

Paul

12.03.1915

BUCHHOLZ

Ernst

24.09.1914

CLOEVER

Oskar

12.03.1915

COUTELLIER

Wilhelm

12.12.1914

DAHMEN

Hans

06.08.1914

DEMEURE (DEMEVRE?)

Franz

05.06.1915

Dipl.-Ing., Assistent

DIESMANN

Franz

DOELLING

Gerhard

DOWERG

Fritz

25.09.1915

DRECKER

Felix

ECK

Bruno

ECK

Karl

11.06.1918

FLEINER

Karl

20.06.1917

FRANCK

Felix

06.05.1915

FRANK

Adolf

18.06.1915

FUCHS

August

19.09.1914

GANSER

Christian

10.1914

GEHRING

Karl

27.10.1914

GEISSLER

Walter

31.07.1917

GEMMEREN

Jakob van

GERLACH

Egbert

18.07.1918

GILLET

Friedrich

03.04.1918

GIORLANI

Josef

18.12.1914

GROSSE

Richard

26.08.1918

GRUENEWALD

Hans

GRUETZ

Adolf

12.1914

GUILLEMAIN

Konstantin

22.08.1914

Dr., Privatdozent

HABES

Robert

HAMACHER

Konrad

29.07.1916

HASS

Klaus

06.08.1914

HEBIG

Paul

08.1914

Dipl.-Ing., Assistent

HEBIG

Wilhelm

23.03.1918

HENSCH

Hubert

18.07.1915

HERMANNS

Theodor

HERTEL

Wolfgang

27.05.1917

HILD

Rudolf

1915

HINSELMANN

Fritz

25.09.1918

HOELSCHER

Emil

HOELSCHER

Ferdinand

14.10.1917

HOFMANN

Hans

31.10.1914

HOFMANN

Karl

08.12.1914

HOHELEUCHTER

Viktor

15.05.1915

HUINTJES

Kurt

JANSEN

Karl

17.12.1914

Labordiener

JOSTEN

Karl

05.07.1916

KABOTH

Max

18.08.1915

KALVERSIEP (KALUERSIEP)

Heinrich

08.11.1914

KAUFMANN

Alfred

11.12.1914

KELLER

August

20.03.1915

KELLER

Josef

15.12.1914

KINDERMANN

Gerhard

KINTZINGER

Kamille

16.01.1915

KLEI

Karl

23.02.1916

KNIPP

Jean

KOEHLER

Karl

12.06.1918

KOEHLER

Robert

KOENEMANN

Walter

KOHL

Wilhelm

26.12.1914

Dipl.-Ing., Assistent

KOHLER

Fritz

29.05.1915

KOLDEWEY

Karl

08.11.1918

KOSELKE

Paul

10.11.1914

KRUEGER

Max

21.06.1915

LACKEMANN

Wilhelm

LANGEBECK

August

11.12.1914

LANGEWIESCHE

Friedr.

11.1914

LANTZ

Karl

31.10.1914

LATTNER

Friedrich

LAUX

Aloys

01.02.1915

LEINEWEBER

Heinrich

LENTZ

Hermann

LEYDEL

Otto

21.10.1914

LIEDING

Willy

16.07.1916

LINDERMANN

Heinrich

24.08.1915

LIPPOLD

Paul

25.10.1914

LOOS

Robert

16.06.1915

LUBBERICH

Heinrich

04.05.1915

LUETERS

Karl

17.06.1915

Dipl.-Ing.

MARTIN

Heinrich

28.03.1918

MAY

Alfred

24.04.1918

MENGES

Albert

07.11.1914

MOOS

Alfred

26.12.1914

MORITZ

Gustav

15.10.1916

MUEHLHAEUSER (MÜHLHÄUSER)

Wilhelm

31.10.1914

MUELLENBACH

Fritz

24.11.1914

MUELLER

Wilhelm

12.01.1918

Dipl.-Ing.

NEERFELT

Gerhard

18.04.1916

NESEMANN

Hans

NIESSEN

Josef

24.02.1915

NIESSEN

Wilhelm

07.06.1915

OBERHOFFER

Friedrich

01.11.1914

OFFER

Josef

29.04.1915

PAHL

Albert

20.10.1915

PANZEL

Paul

23.08.1915

PELARGUS

Hugo

11.12.1914

Dipl.-Ing., Assistent

PETERS

Theophil

23.12.1914

POPPE

Horst

22.01.1915

PRUEMM

Josef

RADERMACHER

Aloys

10.12.1914

RANFT

Kurt

24.04.1918

REINHARD

Paul

05.1917

RODE

Friedrich

06.05.1916

Dr.-Ing., Assistent

ROHLAND

Friedrich

20.05.1917

ROHWER

Rudolf

09.11.1914

ROLSHOVEN

Cornelius

ROMBERG

Paul

ROSENBAUM

Friedrich

RUEMELIN

Gustav

16.12.1914

Dr., Dozent

RUESSMANN

Otto

29.05.1917

RUMSCHOETTEL

O.

26.12.1914

Dipl.-Ing.

RUNGE

Richard

15.11.1917

SAMSON

Heinrich

28.06.1918

SCHEEN

Oskar

23.08.1918

Dr., Dozent

SCHEINS

Alfred

19.07.1918

SCHMIDT

Hugo

1915

SCHMITZ

Paul

27.12.1914

SCHNEIDER

Adolf

01.12.1917

SCHNEIDER

Ernst

1918

Dipl.-Ing.

SCHOEDER

Erwin

1915

SCHOLZ

Gerhard

05.05.1917

SCHRADER

Ludwig

20.12.1914

SCHULTE

Adolf

26.03.1918

SCHUMM

Karl

30.09.1917

SCHWEER

Otto

01.07.1916

SCHWEITZER

Walter

1918

SEEBER

Georg

SIMON

Hermann

08.01.1915

SIMON

Ludwig

13.07.1915

SPENNEMANN

Friedrich

1914

THOELKE

Alfons

21.10.1916

TISCHER

Ernst

20.02.1916

Dipl.-Ing.

UTSCH

Paul

VOGT

Franz

24.04.1919

VOLLMAR

Elmar

14.04.1917

VORDENBAEUMEN (VOR DEN BÄUMEN)

Karl

WAMICH

Josef

08.10.1916

WEBER

Adam

10.01.1915

WELTY

Xaver

06.11.1916

WERSHOVEN

Paul

WESTKAMP

Josef

15.06.1916

WEVER

Karl

28.09.1917

ZIMMERMANN

Heinrich

12.1914

Labordiener

ZUERBIG

Otto

12.01.1915

Datum der Abschrift: 29.11.2010

Beitrag von: anonym
Foto © 2010 anonym