Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 12. Infanterie-Division (1939-41):

Quelle:
Buch der Gefallenen der Division mit Angabe des Dienstgrades, Namens, Einheit und Verwundungs-/ Todesdatum und –ort.

Verlustliste: 12. Infanterie-Division (1939-41)

Inschriften:

Unsere Toten
1939 – 1940 – 1941
[EK mit Hakenkreuz]
Ihr Name lebt ewig
12. Infanterie-Division


Den Eltern, Ehefrauen, Kindern, Brüdern und Schwestern in dankbarer und stolzer Trauer gewidmet

Wer mutig für sein Vaterland gefallen, der setzt sich selbst ein ewig Monument im treuen Herzen seiner Landesbrüder, und dieses Denkmal stürzt kein Sturmwind nieder.

Und Siegesboten kommen herab. Die Schlacht ist unser. Lebe droben, o Vaterland, und zähle nicht die Toten! Dir ist, Liebes, nicht einer zu viel gefallen (Hölderlin)

Namen der Gefallenen:

Teil 1 Teil 2 Teil 3

 Datum der Abschrift: Mai 2010

Beitrag von: Karin Offen
Foto Titel ©
2010 Karin Offen