Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zehmen, Landkreis Leipziger Land, Sachsen:

Zehmen war ein Dorf südlich von Leipzig. 1957 musste Zehmen dem Braunkohlebergbau weichen und wurde durch Tagebau Espenhain abgebaggert. Für die ehemalige Kirchengemeinde ist eine Ehrentafel für die Gefallenen des 1. Weltkriegs bekannt.

Zehmen; Foto: Repro Fotokarte Frank Henschel

Inschriften:

Unseren im Weltkriege gefallenen
Brüdern
die dankbare Kirchengemeinde
Zehmen

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

ALBRECHT

Oskar

26.11.1917

KLEMM

Rudolf

08.09.1914

KÖNIG

Arthur

28.06.1917

LANDMANN

Arthur

20.04.1916

LANDMANN

Emil

05.10.1916

NÖHRIG

Arthur

07.05.1915

PÜTZ

Richard

17.08.1916

STURM

Hermann

15.08.1916

Datum der Abschrift: Dezember 2009

Beitrag von: Frank Henschel
Foto: Repro Fotokarte Frank Henschel