Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

I. Ersatz-Bataillon
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Vizefeldwebel

BACKES

Johann

06.08.1876, Saarbrücken

31.08.1915, Brest-Litowsk

3. Kompanie, Ersatz-Transport, Verunglückt

Musketier

BIESE

Richard

15.02.1887, Kalkberge, Niederbarnim

21.02.1916, Mülheim, Ruhr

4. Kompanie, Infolge Krankheit

Kriegsfreiwilliger

BÖNNIGHAUS

Otto

04.03.1897, Eickel, Gelsenkirchen

29.08.1915, Bielsk

1. Rekruten-Depot, Ersatz-Transport, infolge Krankheit gestorben

Musketier

BRISCH

Paul

17.09.1892, Karlsthal, Kreuzburg

05.09.1918, Hattingen

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

BÜLTJER

Ontje

20.06.1886, Jemgum, Weener

30.06.1915, Mülheim, Ruhr

1. Rekruten-Depot, Infolge Krankheit

Musketier

BÜRGY

Marzellus

28.06.1900, Mülhausen, Elsass

15.07.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit

Wehrmann

DÄNNER

Georg

04.03.1870, Knottenhof, Gersfeld

02.04.1916, Geisa, Rhön

5. Kompanie

Musketier

DEUTSCHMANN

Wilhelm

10.09.1900, Buer, Westfalen

10.07.1918, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit, Volkssturm-Zugführer, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Hauptfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 870

Gefreiter

DIEDRICHS

Robert

04.09.1895, Düsseldorf

23.10.1918, Düsseldorf

3. Kompanie

Musketier

DOST

Arthur

08.08.1894, Oederan, Chemnitz

20.02.1917, Mülheim, Ruhr

Rekruten-Depot, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Duisburg Homberg Deutschland Endgrablage Grab 10

Musketier

EBERT

Paul

04.01.1899, Gerwisch, Jerichow I

03.02.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Gefreiter

EISENACHER

Fritz

27.10.1896, Remscheid

02.04.1916, in der Ruhr bei Mülheim

1. Kompanie, Ertrunken

Musketier

EPKENHAUS

Johann

12.12.1896, Avenswedde, Wiedenbrück

05.11.1918, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Sanitäts-Unteroffizier

GALLE

Otto

04.09.1885, Döbeln, Sachsen

24.12.1916, Mülheim, Ruhr

5. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

GERBRACHT

Karl

08.08.1895, Bochum

15.08.1915, Mülheim, Ruhr

2. Rekruten-Depot, infolge Krankheit

Musketier

GREIS

Gustav

21.05.1896, Barmen

01.12.1915, Mülheim, Ruhr

1. Rekruten-Depot, Infolge Krankheit

Musketier

GROß

Wilhelm

10.12.1899, Essen

22.04.1919, Essen

3. Kompanie

Musketier

HAGEMANN

Hermann

06.03.1896, Osterfeld, Recklinghausen

06.12.1914, Cottbus

3. Kompanie, Verwundet am 30.11.1914 (Ir 140), Kriegsgräberstätte Cottbus Südfriedhof Deutschland Endgrablage Einzelgrab

Musketier

HEESCHER

Clemens

04.08.1893, Saerbeck, Münster

23.01.1915, Mülheim, Ruhr

2. Rekruten-Depot, infolge Krankheit

Musketier

HEGEMANN

Hermann

12.01.1878, Saerbeck, Münster

08.07.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

HEINEMANN

Fritz

12.08.1896, Paderborn

13.10.1918, Essen

3. Kompanie

Musketier

HUF

Heinrich an

18.04.1899, Hörstgen, Mörs

30.04.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

HUMPERT

Theodor

13.03.1887, Hevingsen, Soest

19.05.1915, Mülheim, Ruhr

1. Rekruten-Depot, Infolge Krankheit

Musketier

JANSEN

Wilhelm

07.07.1900, Recklinghausen

28.07.1918, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Landsturmmann

KÄMPER

Ernst

06.05.1896, Lenzinghausen, Herford

13.05.1919, Herford

1. Kompanie

Gefreiter

KIEL

Heinrich

14.01.1886, Wörderfeld, Blomberg

27.10.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

KIRCHHOFF

Heinrich

14.01.1886, Dortmund

06.07.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

KNUTH

Heinrich

27.03.1896, Altona

09.07.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Hauptfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 865

Wehrmann

LEMPKA

Lorenz

08.08.1885, Zlattnik, Oppeln

05.01.1915, Mülheim, Ruhr

Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 297

Musketier

LÖHNER

Max

15.04.1893, Reichenach, Plauen

28.02.1916, Reichenbach

2. Rekruten-Depot

Musketier

LOHOFF

Wilhelm

23.10.1888, Paderborn

10.07.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit

Landsturmmann

MANDRYSCH

Johann

21.09.1898, Roßberg, Veuthen

13., 14.03.1917, in der Nacht

Rekruten-Depot

Musketier

MARCHLEWSKI

Franz

10.01.1897, Malinie, Schrimm

08.07.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

MASSING

Hermann

25.04.1893, Gelsenkirchen

02.07.1917, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 462

Musketier

MATZKUS

Franz

05.08.1897, Dortmund

04.12.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Hauptfriedhof Deutschland Endgrablage Feld Xi Grab 1

Kriegsfreiwilliger

MERKEL

Max

25.04.1887, Strehlen, Dresden

11.12.1914, Kutno

1. Rekruten-Depot, Ersatz-Transport, infolge Krankheit gestorben

Musketier

MOHLE

Josef

02.10.1899, Seppenrade, Münster

17.11.1918, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Landsturmmann

NATHRATH

Aloys

15.04.1886, Bottrop, Recklinghausen

14.09.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Gelsenkirchen-Buer Deutschland Endgrablage Grab 118

Musketier

OELZE

Friedrich

29.11.1895, Wahrburg, Stendal

12.05.1918, Duisburg

 

Musketier

OPHEY

Wilhelm

27.07.1889, Geldern

06.01.1916, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Gefreiter

ORLEAN

Werner

16.09.1896, Heerdt, Düsseldorf

26.04.1917, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

PULM

Wilhelm

23.11.1898, Glashütte, Alfeld

14.11.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

RÄDER

Wilhelm

14.05.1895, Wanne, Gelsenkirchen

27.11.1916, Mülheim, Ruhr

Rekruten-Depot, Infolge Krankheit

Musketier

ROSE

Heinrich

23.01.1900, Bösingfeld, Lippe

15.11.1918, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Gefreiter

ROSZANSKI

Ceslaus

03.04.1896, Schrimm

02.07.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit

Leutnant der Landwehr

SABEL

Otto

17.01.1863, Trier

07.07.1916, Mülheim, Ruhr

2. Rekruten-Depot, infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 104

Ersatz-Reservist

SARNES

Johann

18.12.1887, Zaborze, Hindenburg

03.06.1917, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 106

Sergeant

SCHÄFER

Arthur

08.06.1884, Aachen

21.11.1916, Mülheim, Ruhr

5. Kompanie, Infolge Krankheit

Vizefeldwebel

SCHARF

Karl Konrad

09.05.1881, Homberg, Kassel

11.02.1915, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit,Kriegsgräberstätte Homberg Alter Friedhof Deutschland Endgrablage Einzelgrab

Musketier

SCHEINGRABER

Julius

19.10.1894, Würzburg

17.03.1918, Mülheim, Ruhr

5. Kompanie, Infolge Krankheit,Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Hauptfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 636

Musketier

SCHILDENHORN

Johann

31.10.1886, Imsbach, Rockenhausen

07.11.1918, Untergöltzsch, Sachsen

1. Kompanie

Sergeant

SCHMIDT

Wilhelm

06.05.1878, Dermbach, Sa.-Weimar

17.09.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Landsturmmann

SCHOLKMANN

Karl

02.03.1881, Gnadenfrei, Breslau

29.05.1915, Essen

 

Gefreiter

SCHROER

Johann

05.08.1875, Mülheim, Ruhr

15.12.1918, Mülheim, Ruhr

3. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

SICKE

Johann

04.10.1888, Hamm, Westfalen

25.03.1915, Mülheim, Ruhr

1. Rekruten-Depot, Infolge Krankheit

Oberstleutnant a.D.

SPECK

Karl

13.09.1860, Mannheim

19.05.1915, Baden-Baden

Bataillonskommandantur

Musketier

STÖVHASE

Karl

10.07.1877, Parchim

03.12.1918, Barmbeck, Wandsbek

3. Kompanie

Musketier

SZCZEPANIAK

Andreas

03.11.1875, Dakowy-mokre, Grätz

09.03.1918, Mülheim, Ruhr

1. Kompanie, Infolge Krankheit

Musketier

UMBACH

Wilhelm

13.05.1894, Heven, Hattingen

04.01.1917, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit

Gefreiter

WEBER

August

20.07.1891, Nächstebreck, Schwelm

22.05.1916, Barmen

 

Gefreiter

WENGENROTH

Ferdinand

06.06.1893, Solingen

06.07.1918, Solingen

 

Musketier

WEUSSEN

Jakob

26.11.1893, Fischeln, Krefeld

22.07.1917, Krefeld

 

Vizefeldwebel

WITTKOWSKI

Karl

06.04.1885, Essen

28.03.1919, Düsseldorf-Grafenberg

3. Kompanie, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 157

Musketier

WÖLLER

Heinrich

20.12.1883, Brüninghausen, Hörde

17.02.1920, Dortmund

3. Kompanie

Musketier

ZIMNY

Josef

24.01.1892, Jankow, Pleschen

17.10.1918, Bielefeld

1. Kompanie

Landsturmmann

ZÖLLNER

Gustav

17.02.1885, Dortmund

23.11.1917, Mülheim, Ruhr

2. Kompanie, Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Duisburg Kaiserberg Deutschland Endgrablage Grab 726

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker