Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

5. Kompanie
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

ADAMSCHEFSKI

Franz

05.09.1892, Gelsenkirchen

05.07.1916, Montmédy

Verwundet am 17.06.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Montmédy Frankreich Endgrablage Block 4

Landsturmmann

ALBRECHT

Richard

18.09.1879, Altstrelitz

27.08.1917, Bedburg-Hau

Verwundet am 11.04.1917 Nauroy-Beine

Musketier

ALTES

Jakob

21.08.1898, Louisendorf, Kleve

27.05.1918, Pargny

 

Musketier

BAGROWSKI

Josef

07.03.1893, Chrustowo, Wreschen

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 65

Ersatz-Reservist

BARHEINE

Gottfried

18.02.1891, Peine, Hildesheim

15.04.1915, Colligis

Verwundet am 06.04.1915 Ailles

Musketier

BATTEFELD

Wilhelm

25.06.1891, Winz, Hattingen

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

BECKMANN

Friedrich

11.11.1894, Mülheim, Ruhr

28.12.1914, Chivy les Etouvelles

Tödlich verunglückt

Ersatz-Reservist

BERENDSEN

Anton

17.01.1889, Schleswig

01.06.1915, Bruyères

Verwundet am 04.05.1915 Ailles

Musketier

BERG

Paul

15.03.1891, Krefeld

14.02.1919, in Tours

Verwundet am 20.09.1914 Ailles in die Gefangenschaft und infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Bouligny Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 131

Reservist

BERNSEN

Wilhelm

30.01.1890, Herzebocholt, Borken

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

BLONDIN

Josef

21.05.1892, Kaldenhausen, Mörs

20.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

BLUM

Georg

28.03.1892, Witten, Ruhr

01.05.1915, Ailles

 

Musketier

BÖCKMANN

Ferdinand

21.05.1892, Hamm

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Vizefeldwebel

BODE

Heinrich

27.02.1878, Neuwied

20.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

BOERMANN

Jakob

21.09.1891, Uedemerbruch, Kleve

22.02.1916, Haumont Wald

 

Landsturmmann

BOHL

Ludwig

09.01.1886, Gimmeldingen, Neustadt a. H.

11.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 602

Unteroffizier

BOLEWSKI

Christoph

02.04.1886, Kiel

30.03.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1050

Musketier

BONGERS

Gerhard

21.08.1892, Repelen, Mörs

20.09.1914, Ailles

 

Vizefeldwebel

BORGELT

Karl

10.02.1895, Osnabrück

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Sergeant

BOUTEN

Wilhelm

06.03.1887, Tegelen, Holland

13.12.1918, Krefeld

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken als Unteroffizier und am 13.12.1918 nach Rückkehr aus der Gefangenschaft infolge Krankheit in Krefeld gestorben

Musketier

BRANDENBURG

Hermann

13.11.1892, Dolgelin, Lebus

25.06.1917, Ludwigshafen

Verwundet am 01.05.1917 Nauroy-Beine

Reservist

BROUWER

Albert

28.07.1892, Burgsteinfurt, Steinfurt

26.09.1914, auf dem Haupt-verbandplatz

Verwundet am 20.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Montaigu I Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 402

Reservist

BRZOSTOWSKI

Lorenz

05.08.1891, Strykowo, Posen

01.10.1918, Posen

Verwundet am 08.04.1918 Pierremande-Folembray

Gefreiter

BUKOWSKI

Josef

07.03.1891, Zabno, Schrimm

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

BUSSE

Friedrich

06.12.1890, Solingen

07.11.1918, Sedan

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Landsturmmann

COENEN

Josef

02.01.1880, Coch, Kleve

13.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Gefreiter

COORS

Heinrich

14.02.1892, Brinkum, Syke

21.02.1916, Haumont Wald

 

Landsturmmann

DAHMS

Hermann

25.10.1887, Hamburg

12.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Wehrmann

DARGEL

Josef

22.04.1891, Wormditt, Braunsberg

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

DAZERT

Hermann

12.09.1879, Essen

21.04.1918, Pierremande-Folembray

 

Musketier

DEMAR

Ludwig

01.09.1888, Weisenau, Wiesbaden

18.03.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

DENKER

Gerhard

01.04.1890, Bocholt, Borken

17.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Gefreiter

DENNEMANN

Gustav

30.04.1895, Samern, Bentheim

11.12.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

DOMNIK

Friedrich

16.01.1898, Wattenscheid, Gelsenkirchen

25.08.1918, Martinpuich

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Tambour

DRIEßEN

Peter

15.09.1892, Hüls, Krefeld

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

DÜCKERS

Mathias

04.01.1891, Leuth, Geldern

08.10.1918, St. Lambert, Champagne

Infolge Krankheit

Musketier

DUDZIAK

Ludwig

20.08.1895, Baranow, Posen

20.06.1916, Pfefferrücken

 

Vizefeldwebel

DYSARZ

Wilhelm

18.12.1896, Demmin

02.06.1918, Chaudun

 

Ersatz-Reservist

ECKARDT

Heinrich

24.02.1888, Rüdinghausen, Hörde

14.08.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

EICHMANNS

Peter

15.09.1891, Fischeln, Krefeld

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

EICKER

Wilhelm

01.11.1898, Dahlhausen, Lennep

21.09.1919, Duisans

In die Gefangenschaft am 31.08.1918 Rancourt und infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Etrun (Duisans Brit.Cem.) Frankreich Endgrablage Block 8 Reihe D Grab 7

Reservist

EILING

Johann

22.07.1891, Gr.-Reken, Borken

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Reservist

ELSCHOTT

Johann

09.03.1890, Bocholt, Borken

04.02.1915, in Limoges

In die Gefangenschaft am 20.09.1914 Ailles

Musketier

ERLENBRUCH

Wilhelm

16.10.1891, Wiemelhausen, Bochum

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

EVERS

Heinrich

22.12.1893, Menzelen, Mörs

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Musketier

FACKINGER

Julius

18.12.1895, An der Brücke, Schwelm

08.04.1916, auf dem Haupt-verbandplatz

Verwundet am 31.03.1916 Pfefferrücken

Sergeant

FEIKE

Gustav

02.01.1880, Kl.-Bresa, Neumarkt, Schlesien

11.07.1918, Rozières

Verwundet am 10.07.1918 Longpont

Musketier

FELDHUS

Johann

07.12.1892, Veltrup, Steinfurt

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Wehrmann

FILLER

Heinrich

19.01.1885, Poppenhausen, Gersfeld

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

FLEGE

Friedrich

17.07.1890, Meerhof, Minden

30.07.1915, Ailles

 

Musketier

FLÖHR

Fritz

15.03.1894, Krefeld

10.05.1916, Pfefferrrücken

Vermisst

Gefreiter

FRITSCH

Erich

17.09.1896, Berlin-Weißensee

24.08.1918, Longueval

 

Wehrmann

GALISCH

Felix

14.01.1877, Ruptau, Rybnik

24.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

GASTEIER

Friedrich

13.11.1893, Ober-Mörlen, Friedberg

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Fähnrich

GASTERS

Egon

16.10.1891, Ueckermünde

21.02.1916, Haumont Wald

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 873

Ersatz-Reservist

GELBART

Alfred

20.11.1889, Glogau

09.08.1915, Ailles

Wohnort Düsseldorf, Siehe auch hier

Musketier

GERHOLD

Johann

09.04.1885, Elben, Wolfhagen

30.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

GERNINGHAUS

Ernst

18.12.1885, Barmen

14.08.1916, Pfefferrücken

 

Kriegsfreiwilliger

GILLWALD

Heinrich

31.03.1895, Witten, Ruhr

30.07.1915, Ailles

 

Musketier

GLASMACHER

Michael

01.08.1897, Willich, Krefeld

01.06.1918, Noyant

Verwundet am 31.05.1918 Berzy le Sec

Musketier

GMEREK

Edmund

17.10.1890, Posen

14.03.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1048

Unteroffizier

GORGELS

Gerhard

22.09.1890, Verlautenheide, Aachen

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Sergeant

GÖRGEN

Andreas

10.09.1885, Bitburg, Trier

27.08.1918, Longueval

 

Einjähriger Freiwilliger

GÖTTELMANN

Friedrich

06.04.1889, Mainz

06.04.1914, Maubeuge

 

Musketier

GRAVERT

Otto

02.09.1895, Magdeburg

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Sergeant

GRIMM

Wilhelm

14.10.1889, Hötensleben, Neuhaldensleben

28.05.1918, Fort Condé

 

Musketier

GRUES

Wilhelm

11.09.1893, Scheidingen, Soest

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

GUMZ

Erich

20.02.1898, Quisbernow, Belgard

11.08.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Aubérive Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 24

Wehrmann

GUTSCHE

Heinrich

18.06.1879, Görlitz

20.03.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

HAASE

Otto

05.04.1881, Wollin, Prenzlau

10.11.1918, Ulm

Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Ulm Deutschland Endgrablage Block 76 Grab 81

Musketier

HAGEN

Ernst

22.06.1897, Hagen

09.07.1918, Longpont

 

Musketier

HÄLLMCHEN

Karl

23.05.1896, Deichow, Krossen, Oder

21.05.1919, Kolberg

In die Gefangenschaft am 27.08.1918 Longueval und nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft infolge Krankheit gestorben

Musketier

HARWARDT

Reinhold

09.12.1898, Wiesenthal, Wirsitz

19.06.1918, Vasseny

Verwundet am 02.06.1918 Chaudun, Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 131

Gefreiter

HATZMANN

Wilhelm

19.04.1889, Limburg, Wiesbaden

25.08.1918, Martinpuich

 

Sergeant

HECKENRATH

Paul

21.01.1876, Elberfeld

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

HEELKEN

Aloys

03.02.1890, Gemenwirthe, Borken

25.03.1915, Flers

Verwundet am 24.03.1915 Fricourt, seit 29.11.1914 zur 3./Rir 111

Wehrmann

HELLER

Wladislaus

11.12.1885. Boruschin, Obornik

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Vizefeldwebel

HENKEL

Wilhelm

28.09.1891, Wanne, Gelsenkirchen

02.06.1918, Chaudun

Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 101

Musketier

HEPPE

August

26.05.1894, Nieder-Möllrich, Melsungen

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Offizier-Stellvertreter

HETTINGER

Rudolf

26.05.1893, Binau, Mosbach

27.08.1918, Longueval

 

Ersatz-Reservist

HOBIRK

Hermann

25.01.1891, Mülheim, Ruhr

20.05.1915, Laon

Verwundet am 10.05.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 23

Gefreiter

HÖFKEN

Peter

08.08.1893, Vluyn, Mörs

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Feldwebel

HÖHMANN

Konrad

21.09.1887, Grebenstein, Hofgeismar

15.05.1916, Crépion

Verwundet am 29.04.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1289

Wehrmann

HOLLE

Heinrich

11.08.1878, Vorhelm, Beckum

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

HOLTRICHTER

Max

08.09.1894, Barmen

04.10.1915, Ailles

 

Musketier

HOLZATH

Mathias

19.04.1888, Bönninghardt-Veen, Mörs

28.01.1917, Roanne, Loire

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken

Musketier

HOLZMANN

Anton

26.05.1896, Zinsweiler, Hagenau

03.06.1918, Noyant

Verwundet am 02.06.1918 Chaudun, Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 416

Reservist

HÜSER

Josef

05.06.1891, Emsdetten, Steinfurt

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 439

Wehrmann

JARCZAK

Anton

25.12.1886, Zelice, Wongrowitz

05.10.1914, Chamouille

Verwundet am 23.09.1914 Ailles

Reservist

JARCZAK

Stefan

09.12.1890, Grambanin, Kempen

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Ersatz-Reservist

JASINSKI

Franz

03.10.1892, Gr.-Kommorsk, Schwetz

04.01.1915, Ailles

 

Sanitäts-Unteroffizier

KAHMANN

Wilhelm

23.11.1893, Rheydt

19.09.1918, Gütersloh

Verwundet am 25.08.1918 Martinpuich

Musketier

KAMP

Paul

14.05.1891, Krefeld

30.04.1915, Ailles

 

Musketier

KAPP

Theodor

19.01.1891, Sterkrade, Dinslaken

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

KEMPER

Joachim

06.06.1894, Dülmen, Coesfeld

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Unteroffizier

KIEVERNAGEL

Heinrich

04.08.1892, Köln-Lindenthal

06.12.1916, Karlsruhe

Verwundet am 17.10.1916 Pfefferrücken

Reservist

KINAL

Andreas

30.11.1891, Kl.-Lenschetz, Birnbaum

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Hornist

KIRCHHOFER

Theodor

15.01.1890, Lobberich, Kempen

20.09.1914, Ailles

 

Landsturmmann

KIRSCHNER

Heinrich

25.08.1878, Barmen

27.05.1918, Pargny

 

Musketier

KITZINGER

Hermann

21.03.1894, Düsseldorf

25.06.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

KLEI

Bernhard

21.07.1882, Billingnhausen, Lippe

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

KLEIN

Hubert

06.08.1897, Spurkenbach, Waldbröl

12.01.1920, Binarville, Marne

In die Gefangenschaft am 18.07.1918 Longpont und infolge Unglücksfall gestorben, Kriegsgräberstätte Servon-Melzicourt Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 599

Musketier

KLEPPE

Johann

12.09.1891, Werne, Bochum

20.09.1914, Ailles

 

Landsturmmann

KLINKENBERG

Artur

27.02.1888, Berlin

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

KÖNIG

Ernst

08.04.1896, Duisburg-Meiderich

14.04.1917, Nauroy-Beine

 

Unteroffizier

KORTHAUS

Rudolf

06.03.1890, Leithe, Essen

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

KORTING

Eduard

16.10.1891, Krefeld

18.09.1914, Ailles

 

Landsturmmann

KÖSTER

Ludwig

28.07.1880, Deisel, Hofgeismar

11.04.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

KRANZ

Mathias

04.07.1896, Duisburg, Laar

03.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

KREMPICKI

Bernhard

28.08.1893, Rotthausen, Essen

12.06.1916, in Bonn

Verwundet am 18.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Bonn Nordfriedhof Deutschland Endgrablage Reihe 27 Grab 209

Musketier

KRÖLLS

Hermann

16.05.1893, Uerdingen, Krefeld

26.09.1914, Laon

Verwundet am 20.09.1914 Ailles

Reservist

KRYSZTOSIAK

Anton

02.04.1888, Goluchow, Pleschen

23.07.1915, Ailles

 

Musketier

KÜPER

Heinrich

30.08.1897, Ochtrup, Steinfurt

06.04.1918, Amigny

 

Sergeant

KURSAWE

Josef

30.06.1890, Ossen, Gr.-Wartenberg

20.09.1914, Ailles

 

Unteroffizier

KÜSTERS

Gustav

04.12.1891, Fischeln, Krefeld

22.02.1916, Haumont Wald

 

Vizefeldwebel

LAKE

Heinrich

19.12.1884, Meppen

15.12.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1344

Musketier

LENIGER

Josef

28.11., Ober-Tudorf, Büren

20.09.1914, Ailles

 

Unteroffizier

LEOPOLDI

Martin

01.05.1880, Grabow, Ludwigslust

16.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Landsturmmann

LEßMANN

Wilhelm

13.06.1874, Schorborn, Holzminden

27.08.1918, Longueval

 

Landsturmmann

LIEBIG

Karl

22.02.1885, Rokutow, Pleschen

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

LINNHOFF

Karl

06.02.1891, Ostönnen, Soest

20.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

LÖCKMANN

Bernhard

08.05.1880, Obermassen, Hamm

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 14

Musketier

LUKASYK

Lorenz

27.07.1892, Wienckowize, Posen

06.02.1915, Laon

Verwundet am 26.01.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1076

Wehrmann

LÜSEBRINK

Karl

22.09.1882, Behlingen, Vörde, Schwelm

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

LUSTER

August

03.03.1888, Neuenkirchen, Münster

20.09.1914, Ailles

 

Unteroffizier

LUXEMBURGER

August

12.02.1891, Ensdorf, Saarlouis

12.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 16

Musketier

MACIEJEWSKI

Josef

15.03.1892, Kuklinow, Krotoschin

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

MAKOWIAK

Stefan

13.12.1889, Splawie, Posen-Ost

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

MARKWITZA

Alexander

17.09.1892, Lipine, Beuthen

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Landsturmmann

MEDENWALD

Franz

25.08.1884, Greifswald

04.07.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 548

Offizier-Stellvertreter

MEHLHEMMER

Eugen

17.11.1878, Contwig, Zweibrücken

05.11.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 135

Gefreiter

MEISE

Jakob

22.09.1895, Kessel, Kleve

28.05.1918, Fort Condé

 

Musketier

MELMERT

Peter

29.12.1898, Borbeck, Essen

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

MENNEKEN

Wilhelm

25.07.1879, Neuhaus, Paderborn

22.02.1916, Haumont Wald

 

Unteroffizier

MENSING

Paul

01.06.1891, Werl, Soest

06.09.1914, in Merbes le Chateau

Verwundet am 04.09.1914 Maubeuge, Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 10 Grab 1350

Gefreiter

MERTIN

Willy

04.09.1893, Kamm, Hamm

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

MEWES

Albert

01.08.1887, Böhne, Jerichow II

20.06.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz-Reservist

MEYER

Johann

11.07.1892, Homberg, Mörs

01.05.1915, Ailles

 

Gefreiter

MÜNCHOW

Max

05.03.1895, Berlin-Schöneberg

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Reservist

MÜTER

Hermann

27.10.1888, Gr.-Reken, Borken

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Sergeant

NAAF

Wilhelm

03.05.1890, Mülheim, Ruhr-Styrum

14.03.1916, auf dem Verbandplatz Anglemont Ferme

Verwundet am 14.03.1916 Pfefferrücken

Musketier

NAROZNY

Ludwig

10.08.1897, Slocin, Grätz

30.08.1918, Rancourt

Verwundet und vermisst

Musketier

NIBBELING

Wilhelm

20.03.1891, Isselburg, Rees

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

NICOLAI

Joachim

29.01.1898, Ilberstedt, Bernburg

28.05.1918, Fort Condé

Kriegsgräberstätte Soupier Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 320

Musketier

NIEDERGETHMANN

Erich

26.11.1895, Niedersprockhövel, Schwelm

13.09.1914, Craonne

 

Musketier

NITZ

Otto

10.03.1898, Bublitz

27.05.1918, Pargny

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 210

Einjähriger Freiwilliger Unteroffizier

NOTTHOFF

Wilhelm

05.04.1885, Essen

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

NOWAK

Franz

03.06.1890, Alt-Guhle, Rawitsch

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Musketier

OESTERWIND

Heinrich

18.01.1893, Mülheim, Ruhr

19.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

OLEJNIK

Adam

14.07.1898, Wilsche, Bromberg

02.07.1917, Tagnon

Verwundet am 31.05.1917 Nauroy-Beine

Landsturmmann

OPITZ

Gustav

21.03.1887, Gottesberg, Waldenburg

11.08.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

OSTENDORF

Johann

21.02.1890, Suderwick, Borken

17.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

OSTERHOLT

Johann

17.10.1890, Borken

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

PETERSEN

Wilhelm

15.04.1881, Lohbrügge, Stormarn

11.12.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

PIEPER

Friedrich

23.12.1887, Düsseldorf

05.03.1916, Montmédy

Verwundet am 28.02.1916 Louvementl, Kriegsgräberstätte Montmédy Frankreich Endgrablage Block 2

Musketier

PILARSKI

Stanislaus

03.07.1898, Grünberg, Bromberg

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 13

Musketier

PIOSCHIK

Hermann

18.08.1897, Lippstadt

11.04.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

POLOWCZYK

Anton

12.01.1892, Nieslabin, Schrimm

01.12.1918, Montferrand, Puy de Dôme

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken und infolge Krankheit gestorben

Kriegsfreiwilliger

PÖPPINGHAUS

Josef

27.05.1897, Buer, Recklinghausen

09.10.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

POTT

August

09.09.1890, Heidenoldendorf, Detmold

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Musketier

PÖTTER

Friedrich

26.04.1891, Westerkappeln, Tecklenburg

18.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

RASP

Gustav

09.10.1894, Bielefeld

17.05.1918

Ertrunken am 17.05.1918 im Souche-Bach bei Chalandry

Musketier

RATHSACK

Karl

06.01.1892, Lancken, Lübz

07.05.1916, Bad Ems

Verwundet am 30.03.1916 Pfefferrücken

Musketier

RAUSCH

Josef

11.05.1893, Frillendorf, Essen

04.08.1915, Ailles

 

Reservist

RAWERT

Heinrich

19.02.1891, Ahle, Ahaus

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Unteroffizier

ROGOWSKI

Franz

17.06.1889, Lubichow, Pr.-Stargard

08.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Vizefeldwebel

RÖMIGER

Otto

13.01.1891, Iserlohn

21.02.1916, Haumont Wald

Kriegsgräberstätte Peuvillers Frankreich Endgrablage Block 2 Grfab 2

Musketier

RONGE

Paul

26.02.1879, Bischofswalde, Neisse

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

ROSE

Clemens

03.05.1891, Schöppingen, Ahaus

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

RÖWER

Heinrich

03.01.1885, Kölzow, Ribnitz

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Sanitäts-Soldat

RUDOLFI

Wilhelm

01.01.1887, Wehbach, Altenkirchen

12.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

RYKOWSKI

Anastasius

01.10.1898, Gr.-Bislaw-Tuchel

24.08.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 499

Wehrmann

SAJOSCH

Wilhelm

08.04.1894, Belschnitz, Ratibor

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Unteroffizier

SCHATTSCHNEIDER

Ernst

27.02.1887, Nakel, Bromberg

20.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

SCHELL

Ignaz

04.06.1898, Budenheim, Mainz

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

SCHENK

Wilhelm

06.01.1895, Duisburg

09.09.1916, Pforzheim

Verwundet am 12.08.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Duisburg Kaiserberg Deutschland Endgrablage Grab 353

Reservist

SCHIFFERSTEIN

Johann

30.09.1889, Bocholt, Borken

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Sergeant

SCHIRRA

Johann

09.08.1888, Thiergarten, Bernkastel

28.10.1918, St. Etienne bei Boulogne

In die Gefangenschaft am 31.08.1918 Rancourt und infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Vermandovillers Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2793

Kriegsfreiwilliger

SCHLÜTER

Ferdinand

22.05.1894, Dorsten, Recklinghausen

03.06.1915, Ailles

 

Wehrmann

SCHMELLEKAMP

Heinrich

31.01.1882, Essen

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Ersatz-Reservist

SCHNEE

Ernst

16.02.1889, Eller, Düsseldorf

23.07.1915, Ailles

 

Musketier

SCHOLTEN

Karl

24.07.1897, Duisburg

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Unteroffizier

SCHÖNEKEß

Paul

05.02.1887, Hannover

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

SCHOPPEN

Josef

18.10.1891, Gr.-Reken, Borken

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Wehrmann

SCHUBERT

Wilhelm

08.01.1882, Seidlitz, Oppeln

10.07.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

SCHUMACHER

Wilhelm

17.12.1893, Hennen, Iserlohn

31.01.1919, Dijon

Verwundet in die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken und infolge Krankheit gestorben

Reservist

SCHÜTTE

Johannes

14.07.1889, Steinhausen, Büren

20.09.1914, Ailles

 

Wehrmann

SCHÜTZ

Fritz

29.07.1885, Bartken, Oletzko

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

SEMKLO

Franz

20.01.1891, Lowin, Meseritz

27.05.1915, Ailles

 

Musketier

SIEWKOWSKI

Kasimir

09.02.1898, Nakel, Wirsitz

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

SONNENBERG

Otto

19.06.1895, Gr.-Saze, Kalbe

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Unteroffizier

SPANGEMACHER

Josef

06.09.1889, Bocholt, Borken

18.05.1916, Crépion

Verwundet am 17.05.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1180

Gefreiter

SPENGEL

Ludwig

18.03.1898, Duisburg

16.12.1916, Souilly

Verwundet am 15.12.1916 Pfefferrücken und in der Gefangenschaft gestorben

Leutnant der Reserve

STEINERT

Artur

27.01.1893, Werden, Ruhr

07.11.1918, Sedan

 

Hauptmann

STENGER

Rudolf

01.08.1879, Erfurt

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

STÖHR

Wilhelm

01.10.1897, Kirtorf, Alsfeld

06.04.1918, Amigny

 

Gefreiter

STROETER

Hermann

12.03.1894, Barmen

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Gefreiter

STROTHMÜLLER

Josef

23.06.1892, Hamm

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

STÜLB

Lorenz

12.01.1892, Hameln

20.09.1914, Ailles

 

Vizefeldwebel

SYPNIEWSKI

Johann

13.05.1889, Franulka, Wreschen

29.08.1918, Diedenhofen

Verwundet am 28.05.1918 Fort Condé und in einem Lazarettzug bei Diedenhofen gestorben, Kriegsgräberstätte Thionville Frankreich Endgrablage Block E Grab 977

Ersatz-Reservist

TABEL

Karl

03.09.1892, Erkrath, Düsseldorf

10.03.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1064

Reservist

TEKOTTE

Heinrich

10.09.1889, Vardingholt, Borken

15.09.1914, Craonne

Kriegsgräberstätte Montaigu I Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 461

Reservist

TELTHÖRSTER

Josef

01.02.1891, Ursel, Mörs

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Reservist

TERLOHR

Franz

06.05.1891, Gaupel, Coesfeld

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Kriegsfreiwilliger

THEISSEN

Heinrich

01.02.1895, Sterkrade, Dinslaken

26.01.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1232

Musketier

THIELE

Alfred

21.10.1887, Vörde, Schwelm

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 152

Musketier

THIEMANN

Ernst

23.01.1895, Barmen

21.02.1916, Haumont Wald

 

Leutnant der Reserve

TIEBE-WIEGAND

G.

24.03.1889, Limbach-Vogtland

27.08.1918, Longueval

 

Wehrmann

TIMM

Max

23.12.1878, Meesiger, Demmin

14.04.1917, Nauroy-Beine

 

Leutnant der Reserve

TRELLE

Paul

27.12.1890, Dahle, Altena

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

TURCZYNSKI

Franz

17.08.1893, Nakel, Bütow

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

VEELMANN

Ignaz

11.10.1896, Wesel, Rees

24.02.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

VERHEYEN

Fritz

28.07.1892, Issum, Geldern

03.07.1915, Ailles

 

Leutnant der Landwehr

VITENIUS

Ewald

17.03.1871, Herzkamp, Schwelm

15.12.1916, Pfefferrücken

Kompanie-Führer

Reservist

VÖLKER

Anton

16.11.1891, Borghorst, Steinfurt

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Gefreiter

VÖLZ

Gustav

05.12.1896, Schivelbein

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

VOßLÖCKER

Georg

23.04.1891, Wadersloh, Beckum

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Gefreiter

WAGENER

Hermann

20.05.1890, Mülheim, Ruhr

30.04.1915, Ailles

 

Gefreiter

WÄHNERT

Paul

06.08.1890, Klotzsche, Dresden

25.04.1915, Ailles

Tödlich verunglückt

Reservist

WALTHER

Jakob

05.08.1889, Wöllstein, Alzey

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

WAWCZIK

Stefan

02.08.1890, Deutsch-Zernitz, Gleiwitz

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

WEIß

Gottfried

14.01.1893, Jügesheim, Offenbach am Main

30.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

WELSCH

Nikolaus

26.02.1888, Fraulautern, Saarlouis

23.02.1916, Haumont Wald

 

Reservist

WEßLER

Heinrich

12.01.1891, Averbeck, Ahaus

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

WESTPHAL

Max

23.07.1896, Rostock

14.04.1917, Nauroy-Beine

 

Gefreiter

WETTERAUER

Siegmund

17.06.1893, Hockenheim, Mannheim

22.09.1914, Ailles

Vermisst

Gefreiter

WEYMANN

Hubert

14.08.1890, Eschendorf, Steinfurt

29.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

WIELAND

Wilhelm

30.08.1889, Ansbach

23.02.1916, Haumont Wald

 

Gefreiter

WIGGERS

Wilhelm

21.08.1897, Neuenkirchen, Steinfurt

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

WINTER

Gustav

25.02.1892, Stedefreund, Herford

07.08.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

WINTER

Mathias

10.08.1880, Wißmannsdorf, Bitburg

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

WIRLMANN

Hubert

29.08.1892, Horstmar, Steinfurt

20.09.1914, Ailles

 

Unteroffizier

WISSELING

Heinrich

22.03.1890, Köckelwitz, Ahaus

28.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 1217

Wehrmann

WITT

August

13.03.1883, Steinkrug, Danzig

23.02.1916, Haumont Wald

 

Musketier

WOJTECKI

Franz

28.09.1892, Pieruszyce, Pleschen

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

WÖSTE

Albert

26.08.1889, Emsdetten, Steinfurt

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Ersatz-Reservist

WOTTRICH

Bernhard

12.03.1891, Bremen

26.03.1915, Ailles

 

Musketier

ZECH

Otto

17.06.1898, Altvalm, Neustettin

27.08.1918, Longueval

 

Reservist

ZEUNER

Friedrich

12.01.1893, Remscheid

29.09.1914, Aachen

Verwundet am 20.09.1914 Ailles

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker