Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

2. MG-Kompanie
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

ANDES

Richard

13.01.1898, Breslau

23.02.1918, Crécy sur Serre

Infolge Krankheit

Musketier

BAUMANN

Wilhelm

22.04.1899, Gestringen, Lübbecke

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

BAUMEISTER

Franz

05.09.1894, Gallingen, Pr.-Eylau

08.07.1918, Laon

Verwundet 28.05.1918 Fort Condé, Kriegsgräberstätte Laon "Bousson" Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 285

Musketier

BERGER

Ludwig

20.06.1895, München

25.06.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1105

Musketier

BLASCHE

Ernst

29.01.1899, Logua, Laban

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

BOHN

Albert

23.06.1891, Hohenlimburg, Iserlohn

07.11.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

BÖRSCH

Jakob

10.11.1892, Oberhausen

07.11.1918, Sedan

 

Unteroffizier

EHMKE

Emil

03.03.1896, Stolzenhagen, Randow

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

FISCHER

Ernst

02.09.1899, Mühlhausen, Thüringen

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Unteroffizier

GIES

Berthold

28.05.1893, Mengshausen, Hersfeld

28.05.1918, Fort Condé

 

Gefreiter

GRAUER

Gustav

23.02.1893, Tschechen, Schweidnitz

18.07.1918, Longpont

 

Gefreiter

HOCHGARTZ

Willy

10.01.1894, Duisburg

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

JENSEN

Heinrich

13.10.1899, Goting, Tondern

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

KAMMERER

Johann

05.02.1892, Pfersee, Augsburg

28.05.1918, Fort Condé

 

Leutnant der Reserve

KLUMPE

Alois

21.06.1895, Münster, Westfalen

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 200

Musketier

KNEPPER

Josef

31.08.1898, Hamm, Westfalen

18.07.1918, Longpont

 

Musketier

KOHTZ

Adolf

22.04.1895, Lyck

05.08.1918, Sains du Nord

Verwundet am 13.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Le Cateau Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 2082

Gefreiter

KRÜGER

Hermann

22.02.1893, Lemgo

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

KYAS

Julius

17.05.1886, Zalenze, Kattowitz

18.07.1918, Longpont

 

Musketier

LOTZ

Wilhelm

03.09.1898, Duisburg

27.08.1918, Longueval

 

Unteroffizier

MALITZ

Ernst

20.02.1894, Lasdehnen, Insterburg

28.05.1918, Fort Condé

 

Musketier

MANGELS

Paul

23.03.1898, Lippstadt

08.04.1918, Pierremande, Folembray

 

Musketier

MATUSSEK

Fritz

02.11.1889, Woitsdorf, Oels

18.07.1918, Longpont

 

Musketier

MEYER

Bernhard

06.03.1899, Bocholt, Borken

18.07.1918, Longpont

 

Musketier

MOLLERT

Gustav

06.10.1898. Gr-Neuhof, Rastenburg

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

MÜLLER

Karl

13.02.1893, Solingen

17.04.1917, Sedan

Verwundet am 15.04.1917 Nauroy-Beine

Musketier

NIERFELD

Ewald

04.06.1895, Langenberg, Rheinland

20.11.1918, Gießen

Verwundet am 31.05.1918 Berzy le Sec, Kriegsgräberstätte Düsseldorf Nordfriedhof Deutschland Endgrablage Feld 118 Grab 1203

Musketier

NOLTE

Albert

28.12.1898, Kruckel, Hörde

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

PAULSEN

Johann

08.12.1899, Westerdeichstrich, Norderdithmarschen

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Musketier

PAWLICK

Erich

14.08.1894, Gleiwitz

15.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 694

Musketier

PETEREIT

Richard

28.01.1898, Tilsit

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Offizier-Stellvertreter

PFEIFFER

Otto

04.02.1891, Witten, Züllichau

18.07.1918, Longpont

 

Gefreiter

REINGES

Hans

20.11.1898, Gelsenkirchen

28.12.1918, Darmstadt

Verwundet am 18.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Darmstadt Waldfriedhof Deutschland Endgrablage Reihe 8C Grab 340

Musketier

REIPFSCHLÄGER

Karl

18.02.1898, Halle, W.

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

SCHEFFER

Willi

13.07.1896, Lübeck

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Musketier

STENSITZKI

August

14.03.1890, Lykusen, Neidenburg

06.04.1918, Amigny

 

Musketier

THIEMIG

Richard

24.08.1898, Wildenhain, Dresden

28.05.1918, Fort Condé

 

Musketier

TRAUTWEIN

Josef

06.11.1899, Bretzenheim, Mainz

26.07.1919, Néchevy bei Ville en Tardenois

In die Gefangenschaft am 18.07.1918 Longpont

Musketier

VANDER

Franz

27.11.1896, Düsseldorf

25.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 645

Musketier

VOGEL

Willi

13.06.1896, Freystadt, Preußen

30.09.1916, Crépion

Verwundet am 20.09.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2075

Musketier

WAGENER

Walter

22.10.1898, Hohenlimburg, Iserlon

24.07.1918, Laon

Verwundet am 28.05.1918 Fort Condé, Kriegsgräberstätte Laon "Bousson" Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 257

Sergeant

WITTKOWSKI

Albert

03.12.1884, Joseph-Grutscheit, Tilsit

27.08.1918, Longueval

 

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker