Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Poppenbüll, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein:

PLZ 25836

54° 21‘ 36“ N / 8° 45‘ 40“ E

In einer kleinen gepflegten Anlage südlich der Kirche das Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege mit 18 und 43 Namen.

Poppenbüll, Foto © 2010 Uwe Schärff

Inschriften:

Zum ehrenden
Gedenken
der Gefallenen
und Vermissten
1914 – 1918
1939 – 1945
Die Gemeinde
Poppenbüll

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

CORNILS

Deert Boy

21.12.1898

07.06.1917 Flandern

vermisst; Angehörige: Deert Boy CORNILS 19.05.1870-17.05.1926; Anna Christine CORNILS geb. HARM 09.07.1868-15.04.1943; Martjen CORNILS 19.05.1835-12.11.1893; J.C. August CORNILS 10.01.1834-02.02.1908; Julius CORNILS 12.09.1900-11.11.1900; Peter Th. CORNILS 21.12.1898-04.03.1901; Joh.J. CORNILS 22.01.1910-23.04.1912

Unteroffizier

GÜLCK

Hugo

12.10.1891

29.04.1916

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Meurchin (Frankr.), Bl.1 Gr.76

 

GÜLDENZOPH

Hermann

01.01.1879

30.05.1916

 

 

JACOBS

Boy

11.09.1896

16.05.1917

vermisst

 

JACOBS

Wilhelm

11.01.1894

14.04.1918

 

 

JACOBS

Willy

11.02.1899

17.10.1918

vermisst

 

KOCK

Jacob

25.12.1880

22.11.1914

 

 

MARTENS

Peter

30.08.1889

23.05.1916

 

 

PETERS

Friedrich

02.09.1888

11.11.1914

 

 

PETERS

Richard

14.07.1886

28.09.1918

 

 

PINGEL

Hans

19.02.1891

10.12.1914

 

 

RIEVE

Ove

01.12.1891

09.03.1916

vermisst

 

SCHWARTZ

Eduard

07.10.1888

04.05.1917

 

 

SPIEGEL

August

02.10.1896

11.11.1918

vermisst

 

SPIEGEL

Ernst

24.09.1877

22.07.1916

 

Reservist

TÖNNIES

Georg

01.03.1889

06.11.1914

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Crécy-au-Mont (Frankreich), Bl.11 Gr.87

 

TÖNNIES

Jacob

18.01.1891

20.09.1914

vermisst; Angehörige: Elise TÖNNIES geb. JESS 22.06.1863-08.04.1954; Tete TÖNNIES 21.12.1862-18.11.1931

 

WIESE

Karl

18.09.1891

01.05.1915

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

BOHNS

Werner L.

28.04.1924

 

vermisst

Obergefreiter

BOLDIN

Deert Rudolf

19.05.1924 Poppenbüll

20.02.1945 Popayen

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Primorsk (Rußland)

 

BOLDIN

Rudolf

18.11.1895

26.02.1945

vermisst

 

CARL

Gerhard

06.04.1918

25.08.1943

 

 

CHRISTIANSEN

Werner

08.04.1925

09.08.1944

 

 

CORNILS

Jürgen

11.01.1909

04.04.1943

 

 

DAU

Jürgen C.

22.04.1906

28.04.1945

 

 

DUMKE

Alfred

07.05.1927

01.1945

vermisst

 

DUMKE

Wilhelm

30.07.1921

20.03.1942

 

 

FRAUEN-BERENS

Peter

14.01.1914

 

vermisst

 

GÜLDENZOPH

Hermann R.

06.04.1912

10.04.1945

 

 

GÜLDENZOPH

Johannes N.

16.02.1914

28.02.1942

 

Kanonier

HACH

Uwe J.

11.08.1924

15.07.1943

 

 

JACOBS

H. Walter

22.11.1920

03.02.1942

 

 

JACOBS

Heinrich W.

07.10.1923

09.09.1943

 

Rottenführer

JENSEN

H. Alfred

13.10.1921 Poppenbüll

01.10.1943 Dnjepergebiet

 

 

JENSEN

H. Ingwer

29.07.1915

27.05.1940

 

 

JENSEN

Hans P.

05.01.1916

31.12.1941

 

 

JENSEN

Kurt

24.05.1914

 

vermisst

 

JENSEN

P. Robert

02.11.1919

 

vermisst

 

KNUTZEN

Georg F.

16.10.1918

10.10.1941

 

 

KNUTZEN

Jacob H.

09.01.1916

08.07.1943

 

 

KUHLEMANN

Ludwig

04.09.1910

19.03.1940

 

 

MANDERLA

A. Eduard

05.09.1909

30.01.1945

 

 

MEYER

Friedrich J.

15.05.1914

04.04.1945

 

 

MÖLLER

Peter A.

01.05.1909

12.03.1945

 

Gefreiter

PAULS

Johannes

07.07.1911 Poppenbüll

08.07.1942 Plosskoje

Sein Grab derzeit noch: Ploskoje / Smolensk, Rußland

 

PETERSEN

Emil F.

05.06.1927

24.04.1945

 

 

PETERSEN

Jürgen J.

17.06.1926

 

vermisst

Sturmmann

PETERSEN

Jürgen Jakob

17.06.1926 Poppenbüll

08.04.1945 Sierndorf, Gemd.Gebiet

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Oberwoelbling (Österreich), Bl.2 Rh.22 Gr.998

Oberstleutnant

REEDER

Deert Jacob

29.11.1895 Poppenbüll

07.07.1944 a.Rande d.Flugpl. v.Minsk

vermisst; Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Minsk, Belarus

Gefreiter

REEDER

Nicolai C.

04.03.1926 Poppenbüll

07.02.1945

 

 

REIMER

Karl-Fr.

29.08.1908

20.03.1944

vermisst

 

REINHOLD

Heinz C.

08.10.1923

 

vermisst

 

RETHLEFSEN

Owe

07.07.1900 Poppenbüll

10., 11.10.1939

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Aachen-Walheim, Grab 1

 

SIMON

Johannes J.

09.03.1915

25.02.1943

Angehörige: Johannes J. SIMON 02.02.1889-07.02.1962; Margarethe SIMON geb. PETERS 14.07.1884-10.09.1981

 

SIMON

Rudolf F.

27.01.1923

23,08.1942

 

SPEER

Erwin

01.10.1924

13.07.1944

 

 

SPEER

Fritz

11.10.1917

12.02.1945

vermisst

 

SPEER

Gerhard

03.10.1915

16.02.1943

vermisst

 

SPEER

Otto

18.04.1913

11.09.1941

 

 

SPEER

Rudolf

12.03.1889

08.01.1945

 

 

SPEER

Rudolf

09.12.1919

22.01.1942

 

 

SPIEGEL

Max F.

26.06.1920

12.01.1943

 

 

SPIEGEL

Paul H.

10.03.1922

09.02.1944

 

 

THOMSEN

Willi

29.08.1903

28.04.1945

 

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche;
In
grüner Schrift Ergänzungen von privaten Grabsteinen auf dem Friedhof

Die Ortsnamen in Süd-Schleswig (und Nord-Schleswig) sind in den Sprachen der drei Volksgruppen meist unterschiedlich in Gebrauch. Zum Vergleich der Ortsnamen auf deutsch, dänisch und friesisch kann ein Blick hilfreich sein auf www.rostra.dk/slesvig

Datum der Abschrift: März 2010

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2010 Uwe Schärff