Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Osnabrück-Nahne (Friedhof), Niedersachsen:

Das Denkmal befindet sich im rechten überdachten Seitengang des Trauerhauses auf dem Nahner Friedhof, südlich von Osnabrück.

Die lfd. Nummerierungen von 1 bis 4 befinden sich an Denkmalfußleiste an der Vorderseite; die lfd. Nr. 5 befindet sich an der rechten Seite; die lfd. Nr. 6 bis 8 befindet sich an der Rückseite und die Nr. 9 befindet sich an der linken Seite, jeweils in der Denkmalfußleiste.
 

Osnabrück-Nahne (Friedhof), Foto © keine Angabe

Inschriften:

[1]
Es müßte eine neuer Mensch entstehen bis zum letzten engagiert für den Menschen – für eine bessere Welt

[2]
Krieg noch immer

[3]
Krieg 1914  bis  1918
Krieg 1939  bis  1945

[4]
Christus hat sich bis zum letzten Engagiert für den Menschen

[5]
es müßte eine neuer Mensch entstehen

[6]
Friede setzt Menschen- Achtung und Menschenwürde voraus

[7]
Baut an der Zukunft des Menschen

[8]
Christus ist in der Ungesichertheit Angst Dunkelheit Einsamkeit Entfremdung Schuld des Menschen

[9]
Gib deinen Mitmenschen Licht Brot Wasser erquickenden Wein

 Datum der Abschrift: 15.06.2008

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © keine Angabe