Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Luckau-Zeetze, Landkreis Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen:

PLZ D-29487

52° 56‘ 42“ N / 11° 00‘ 48“ E

Bei der Zeetzer Kirche unter hohen Bäumen das Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege. Auf einem efeuüberwachsenen Sockel ein großer Findling, darauf die Gußtafeln mit den 21 und 27 Namen der Opfer.

Luckau-Zeetze, Foto © 2009 Uwe Schärff

Inschriften:

1914 – 1918
Für Heimat und Vaterland starben
(Namen)
Sie zogen hinaus mit frohem Mut,
sie gaben ihr Leben, sie gaben ihr Blut
für uns.


1939 – 1945
(Namen)
In Dankbarkeit gewidmet von der Kirchengemeinde Zeetze 1955

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Bemerkungen

 

BARTELS

Hermann

Zargleben

14.12.1916

 

 

BRANDT

Rudolf

Püggen

30.10.1914

 

 

GLABBATZ

Christoph

Püggen

25.06.1916

 

 

HEUER

Heinrich

Gr.Sachau

28.10.1914

vermisst

Wehrmann

HIRCH

Willi

Gr.Sachau

27.03.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.Etienne-à-Arnes (Frankreich), Bl.5 Gr.654

 

JANIESCH

Wilhelm

Gr.Sachau

02.09.1917

 

 

KOFAHL

Hermann

Gr.Sachau

21.10.1916

 

 

KOOPMANN

Ernst

Zargleben

23.09.1914

 

 

MENTE

Friedrich

Mammoissel

02.05.1918

 

 

MENTE

Heinrich

Püggen

27.09.1914

 

 

MENTE

Hermann

Zargleben

18.03.1917

 

 

OHLENROTH

Heinrich

Zeetze

20.12.1915

 

 

PAARTZ

Heinrich

Püggen

09.04.1918

 

Füsilier

PAARTZ

Hermann

Gr.Sachau

26.11.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast (Frankreich), Block 18 Grab 1300

 

REISENER

Adolf

Püggen

24.02.1915

 

 

SANTELMANN

Karl

Püggen

08.10.1915

 

Musketier

SCHLEINECKE

Ernst

Mammoissel

04.10.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen (Belgien), Block B Grab 1375

 

SCHULZ

Willi

Gr.Sachau

22.03.1918

 

 

SCHULZE

Heinrich

Zeetze

17.04.1918

 

 

STALBOHM

Heinrich

Püggen

02.11.1914

 

 

STOPPEL

Heinrich

Püggen

04.09.1914

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Geburtsatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

BADE

Adolf

Sachau

 

09.05.1944

vermisst

 

CARMIENKE

Alfred

Zargleben

 

24.09.1941

 

 

DEMSKI

Ernst

Mammoissel

 

01.1945

vermisst

 

DEMSKI

Helmut

Mammoissel

 

20.08.1944

vermisst

 

DICK

Karl

Püggen

 

15.01.1945

vermisst

 

ERZBERGER

Herbert

Sachau

 

20.01.1945

vermisst

Oberfeldwebel

GEHR

Heinrich

Mammoissel

16.06.1917 Mammoissel

15.09.1944 Sodi

Grab derzeit noch in Sodi

 

GLABBATZ

Hermann

Püggen

 

06.1944

vermisst

 

GROSSMANN

Oskar

Sachau

 

20.01.1945

vermisst

 

GROTE

Karl

Zargleben

 

06.1944

vermisst

 

GRUHM

Heinrich

Püggen

 

01.1943

vermisst

 

HELMKE

Heinrich

Sachau

 

28.08.1944

vermisst

 

KABELITZ

Paul

Püggen

 

01.1943

vermisst

 

KÖNECKE

Christoph

Mammoissel

 

13.10.1943

vermisst

 

LINDENAU

Kurt

Zargleben

 

13.01.1945

 

 

LÖWIGT

August

Püggen

 

25.01.1945

 

Gefreiter

MANKE

Heinrich

Zargleben

24.05.1919 Zargleben

11.08.1941 H.V.Pl.Sanko. 2, 267 Mormalj

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bobruisk - Belarus

 

PENGEL

Hermann

Mammoissel

 

20.04.1945

vermisst

 

PFEIFFER

Eduard

Mammoissel

 

05.01.1945

vermisst

 

SAKOWITZ

Wilhelm

Zeetze

 

06.03.1945

 

 

SCHORLING

Heinr.

Sachau

 

11.12.1945 im Lazarett

gestorben

Obergefreiter

STALBOHM

Willi

Püggen

23.11.1910 Püggen

17.11.1942

Im Gedenkbuch in Rossoschka (Rußland) verzeichnet

 

STUTHE

Friedrich

Zargleben

 

10.01.1943

 

 

WICHMANN

Willi

Püggen

 

26.05.1945 im Lazarett

gestorben

 

WINKELMANN

Erich

Sachau

 

21.02.1945

vermisst

 

WINSE

Ewald

Zeetze

 

04.09.1943

vermisst

 

ZIOLKOWSKI

Wladislaus

Mammoissel

 

28.12.1944

vermisst

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: August 2009

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2009 Uwe Schärff