Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Küsten, Landkreis Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen:

PLZ 29482

52° 58‘ 36“ N / 11° 03‘ 55“ E

In der Kirche eine aufwändig gestaltete Wandplakette in der Größe 2,00 m x 0,85 m mit 8 Namen von Kriegstoten des Ersten Weltkrieges aus Küsten, Naulitz und Süthen. Die Tafel ist jetzt in einem Nebenraum des Gemeindesaales gelagert.

Küsten, Foto © 2010 Günter Schulze

Inschriften:

Für Heimat und
Vaterland starben aus der
Gemeinde Küsten
(6 Namen)
aus Naulitz
(1 Name)
aus Süthen
(1 Name)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Bemerkungen

Ersatz-Reservist

BUTNOP

Heinrich

Küsten

22.10.1914

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Menen (Belgien), Bl.E Gr.1923

Gefreiter

SCHMIDT

Adolf

Küsten

22.08.1915

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Hohrod (Frankr.), Bl.4 Gr.219

 

SCHULZ

Adolf

Küsten

09.04.1917

 

 

SCHULZ

Christoph

Naulitz

16.04.1917

 

 

SCHULZ

Hermann

Küsten

22.05.1915

 

 

SCHULZ

Hermann

Süthen

08.07.1915

 

 

STUTE

Heinrich

Küsten

02.11.1917

 

 

TIMPE

Karl

Küsten

05.10.1914

 

2. Weltkrieg (über Gräbersuche des Volksbundes als Beispiele):

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Schütze

BURMEISTER

Willy Herbert

06.05.1924 Naulitz

16.01.1943 Sjenkina Gora H.V.Pl. 2, 291 Fela.

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Sebesh (Rußland), Block 12 Reihe 8 Grab 545

Schütze

ERHARDT

Jakob

26.01.1909 Küsten

24.05.1943 Jarzewo

Sein Grab derzeit noch: Jarzewo - Rußland

Stabsgefreiter

GERHARDT

Willy Werner

26.11.1915 Naulitz

29.11.1943 Diwin

Sein Grab derzeit noch: Diwin / Shitomir - Ukraine

Unteroffizier

HAHN

Erich

07.07.1906 Naulitz

19.06.1945

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Stuttgart-Waldfriedhof

Schütze

JAHRNEICK

Heini

12.02.1922 Küsten

12.05.1940 Wingert-Kopf

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Spicherer Höhen (Frankreich), Reihe 1 Grab 22

 

OEHLMANN

Heinrich

19.04.1908 Süthen

16.02.1945

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Kamp-Lintfort, Grab 976

Gefreiter

RISSE

Heinrich

31.12.1918 Küsten

02.06.1940 Kanal de Branden

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Bourdon (Frankreich), Block 21 Reihe 3 Grab 100

Obergefreiter

SCHULZ

Otto

30.12.1922 Süthen-Naulitz

09.03.1948 i.d.Kgf.in Nowosibirsk

Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nowosibirsk - Rußland

Leutnant

SCHUMANN

Kurt Otto

23.01.1917 Naulitz

03.-04.1945 Raum Hirschberg

vermisst

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 05.05.2010

Beitrag von: Günter Schulze
Ergänzungen 13.11.2010: Uwe Schärff
Foto © 2010 Günter Schulze